Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Der Brückeneinsturz von Genua (Italien) 14.08.2018 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] -14-
325 — Direktlink
09.09.2019, 16:57 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Zu den beiden 100 m langen Segmenten auf Pfeiler 9 – 10 – 11 gibt es Pläne wie der Einbau geschehen soll.
Beide Stahlbauteile werden am Boden fertig montiert, mittels SPMT zwischen die Pfeiler gefahren und mittels Litzenheber hoch gezogen. Ja richtig gelesen Das Segment über den Eisenbahngleisen, zwischen Pfeiler 10 - 11 wird über die Schienen gefahren, siehe



und auch das Teil über der/dem Polcevera, zwischen Pfeiler 9 – 10 wird über das Flussbett gefahren



Wer es sich die Pläne in groß anschauen möchte, es sind die pdf. mit der Bezeichnung NG1200E72PUSZ0000C37A und NG1200E72PUSZ0000C38A
Zu finden ist das unter http://www.commissario.ricostruzione.genova.it/contenuto/ricostruzione bei 11. Terza Parte versteckt in den zip. Dateien
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
326 — Direktlink
09.09.2019, 19:47 Uhr
Graf Koks



Hallo Thomas,

meinen Respekt, Du informierst uns ja wirklich prima, mir kostet das oft zuviel Zeit, die Sachen jedesmal haarklein rauszusuchen.
Erstaunliche Baudurchführung, hätte ich so nicht erwartet, da haben die fleißigen Firmen dort ja noch jede Menge große Dinge vor.
Wäre ich früher nicht so oft über die alte Morandi gefahren und hätte mich letztes Jahr deswegen nicht so über den Einsturz erschrocken, würde ich mich vielleicht nicht so für das Geschehen dort interessieren, eine ungewöhnliche, aufwendige Baustelle ist es aber allemal

http://www.commissario.ricostruzione.genova.it/contenuto/foto-panoramiche-avanzamento-dei-lavori

Gruß

Dieser Post wurde am 09.09.2019 um 20:22 Uhr von Graf Koks editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
327 — Direktlink
09.09.2019, 20:13 Uhr
Graf Koks



Ohne weitere Worte!...

https://www.genova24.it/2019/09/genova-est-la-rampa-con-il-viadotto-su-piloni-erosi-da-vento-e-pioggia-tra-ferro-che-si-sbriciola-e-asfalto-crepato-222406/

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
328 — Direktlink
11.09.2019, 11:14 Uhr
kodo63



Auch von meiner Seite vielen Dank an alle für die vielen Infos, Fotos und Berichte! Bin zwar nie dort gewesen, finde das Ganze aber echt interessant.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
329 — Direktlink
18.09.2019, 16:44 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

In dem Artikel steht nun, dass das erste Segment auf Pfeiler 5 - 6 mit den beiden vorhandenen Kranen gehoben wird
https://www.primocanale.it/notizie/viaggio-in-cantiere-ecco-come-sta-nascendo-il-nuovo-viadotto-per-genova--211205.html
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
330 — Direktlink
22.09.2019, 09:55 Uhr
Speddy



Wie es den Anschein hat wird das den beiden CCs schwieriger als gedacht.

folgende Grafiken hab ich auf Skyscrapercity gefunden.

https://i.postimg.cc/8CnQtrSn/Terex-1.jpg

https://i.postimg.cc/Y95cwKj6/Terex-2.jpg

hier nochmal zum Vergleich die Zeichnung zur Demontage der alten Decks

https://i.postimg.cc/hPm3QDQ6/Immagine.jpg

mfg

Sefan Seifert

Dieser Post wurde am 22.09.2019 um 10:07 Uhr von Speddy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
331 — Direktlink
22.09.2019, 17:31 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

@ Stefan, kannst Du bitte mal den Link zu dem Thread einstellen, aus dem Du die Bilder hast. Danke
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 22.09.2019 um 17:40 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
332 — Direktlink
22.09.2019, 18:00 Uhr
Speddy



Posting 671 u. 672


https://www.skyscrapercity.com/showthread.php?p=162491358#post162491358


Mfg

Stefan Seifert

Dieser Post wurde am 22.09.2019 um 18:26 Uhr von Speddy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
333 — Direktlink
22.09.2019, 19:02 Uhr
Graf Koks




Zitat:
Speddy postete
Posting 671 u. 672


https://www.skyscrapercity.com/showthread.php?p=162491358#post162491358


Mfg

Stefan Seifert

...man kennt ja die Gewichtsdaten zur zu hebenden Last nicht, drum kann man im Vorfeld viel spekulieren, man wird nicht zum Ergebnis kommen.
Nur mal so zur Erinnerung, die ausgehobenen Betonbalken der alten Brücke wogen Stück um die 900 tonnen und ich fresse einen Besen samt Stiel, sollte ein 50 Meter Stahldeck in dem Bauzustand da dran kommen.
Ich kann mir auch beim besten willen nicht denken, das die den Sachverhalt erst jetzt merken, insofern er denn tatsächlich so stimmen sollte

Gruß

Dieser Post wurde am 22.09.2019 um 19:02 Uhr von Graf Koks editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 11 ] [ 12 ] [ 13 ] -14-     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung