Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Sonstiges » Meine LGB (Hummelsbüttler Kleinbahn) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ]
125 — Direktlink
21.08.2021, 10:48 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Beim Trassenbau ging es im Juli weiter mit dem Bau des nordwestlichen Brückenkopfes des LGB Viaduktes






Nach dessen Rohbau Fertigstellung ging es nochmal ans festlegen der Streckenführung





Zwischendurch kam noch eine LGB Bogenbrücke an, welche für das hintere Viadukt benötigt wurde.
Der Einbau eine KWE Brücke hätte kein stimmiges Bild ergeben...




Doch schon irgendwie beeindruckend...





Die Gehwegplatten welche aufgenommen werden müssen wurden, vor dem demontieren des Planungsaufbaues markiert.


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
126 — Direktlink
21.08.2021, 10:54 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Probefahrt auf den Brücken...





Beginn des Baues vom Plateau der Wendeschleife, wieder müssen Stützwände her




Rasch beginnt auch das anfüllen mit Recycling und Kies





Der Bau geht relativ flott vonstatten, das Wetter war (noch) angenehm...







--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 21.08.2021 um 11:32 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
127 — Direktlink
21.08.2021, 10:58 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt





Wieder enstehen Brückenköpfe, diesmal nah beisammen, für die kleine KWE Kastenbrücke...




Der Bestand an Betonplatten nimmt langsam ab





Passprobe mit der Brücke







Langsam sieht man was es werden soll


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
128 — Direktlink
21.08.2021, 11:04 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Die Widerlager werden nachträglich vor die Brückenköpfe gesetzt.






Und gleich wird auch der Brückenkopf für die große KWE Bogenbrücke in Angriff genommen







Wie bewährt, Konstruktion mit Betonplatten










Nebenbei Anfang des Trassenunterbaues der Wendeschleife, die ersten Platten liegen



--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
129 — Direktlink
21.08.2021, 11:06 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Und dann das: 65 Liter Regen innerhalb von zwei Stunden




Zum Glück bieb es bei solchen Ausschwemmungen und nichts wurde weggespült.

Aber mit dem guten Bauwetter war es vorbei...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 21.08.2021 um 11:07 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
130 — Direktlink
21.08.2021, 11:13 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Zum Glück gab es zwischen den Regentagen auch mal Pausen und so konnte das Plattenlegen weitergehen











Die Schleife war dann recht schnell ausgelegt






und auch der Verbindungspfeiler zwischen kleiner und großer KWE Brücke wurde fertig betoniert.








--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
131 — Direktlink
21.08.2021, 11:22 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Langsam geht es Richtung Zielgerade, was den Trassenbau angeht.





provisorische Hilfsstützen für den Bau des Mittelpfeilers der beiden KWE Bogenbrücken.





Vorder- und Hinterseite stehen die Mitte wird später eingeschalt und aufgefüllt...










Und wieder ein Loch, für den Mittelpfeiler...








--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 21.08.2021 um 11:32 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
132 — Direktlink
21.08.2021, 12:51 Uhr
Mad Max



Hallo Burkhard,

G E I L.
--
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max
Qualität aus Unterfranken - garantiert NICHT aus Bayern
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
133 — Direktlink
21.08.2021, 16:54 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Ich vermisse die maßstabsgerechten Kraneinsätze zur Brückenmontage!


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
134 — Direktlink
22.08.2021, 08:56 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Schwierig ohne Krane in dem Maßstab...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
135 — Direktlink
22.08.2021, 09:34 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Mittelpfeiler schütten







Und Bau des Widerlagers der kleinen KWE Bogenbrücke am großen Brückenkopf












In mehreren Schritten werden die Bauteile mit Beton gefüllt mit Aushärtezeitzwischendurch...



--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 22.08.2021 um 09:42 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
136 — Direktlink
22.08.2021, 09:40 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Auflagen für die Schienen herstellen








Und damit sind wir auch schon an diesem Wochenende angekommen.
Beseitigen von Unwetterspuren und saubermachen der Trasse vor dem Schienen legen.









Die schienen werden, in bewährter Weise, mit Messingverbindern von Massoth verschraubt.






Um nicht alles auf dem Boden zu machen hilft ein Arbeitsplatz an der Strecke...


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
137 — Direktlink
22.08.2021, 09:50 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Gestern Abend wurde die Strecke soweit betriebsfertig.
Alle Gleise wurden von den Schienenverbindern befreit, trocken gereinigt und die Schienen mit dem LGB Schienenreiniger abgerieben.
Anschliesend mit Massoth Verbindern versehen und eingebaut.

Vom Einsatz eines Schleifgerätes zum reinigen wurde mir, im nachhinein, abgeraten.
Wobei ich keine Nachteile an den bisher verlegten Gleisen festtstellen konnte.
Die Funktion ist nach wie vor einwandfrei.

Zum Neubauteil wurde eine provisorische Leitung verlegt, welche später noch verrohrt wird.

Eine Testfahrt gabs gestern Abend kurz vorm dunkel werden auch noch, läuft alles


Bilder mit Fahrzeugen folgen später sicher noch reichlich.


Zu tun gibts auch noch genug, jetzt geht es an die Umfeldgestaltung...















--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 22.08.2021 um 09:51 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
138 — Direktlink
22.08.2021, 10:02 Uhr
kim

Avatar von kim

Hi'Burkhardt..!
Nice​ to​ see​ your​ hobby​ in​ holiday..
For​ sure.​I​ will​ keep​ watching​ the​ next​ in​ your​ Landscrape...


Best​ regard​ from​Thailand.

Kim.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
139 — Direktlink
22.08.2021, 10:06 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt
















Heute morgen hat der Bahndienstleiter persönlich, vor Betriebsbeginn, eine Streckeninspektion vorgenommen...


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
140 — Direktlink
22.08.2021, 10:19 Uhr
Kufi



Wenn das so gut weitergeht, hat Hamburg demnächst neben dem Miniatur -Wunderland noch eine zweite Attraktion im Modellbausektor zu bieten.

VG Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
141 — Direktlink
22.08.2021, 12:12 Uhr
H.J. Gloede



Hallo Burkhardt,
wirklich eine fantastische Anlage, die Du da gestaltet hast ! Michael hat recht,
da wirst du bei gutem Wetter immer einen vollen Garten haben...bei Regen fahren die Busse die Gäste dann zum MiWuLa...

bin sehr gespannt auf erste Betriebs-Bilder und dann später auf die Landschafts(wieder-)Gestaltung...

viele Grüße
Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
142 — Direktlink
23.08.2021, 08:02 Uhr
Ulrichkober



Hallo Burkhardt,

schöne Anlage und viel Arbeit danke fürs zeigenund fürs einstellen.

mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
143 — Direktlink
23.08.2021, 11:36 Uhr
M154

Avatar von M154

Hallo Burkhardt,

einfach nur ein Genuss, da zuzuschauen. Respekt, das sieht richtig professionell aus! Aber wenn dann alles fertig ist: Halte ja den Herrn Weselsky fern, sonst streiken Deine Lokführer.

Schöne Grüße, Jakob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
144 — Direktlink
23.08.2021, 14:34 Uhr
Matula

Avatar von Matula

Moin,

das sieht doch schon sehr viel versprechend aus..., steckt eine Menge Arbeit drin.

Wenn dann die Umgebung noch gestaltet ist und Züge auf der Strecke fahren,
gibt es bestimmt ein sehr stimmiges Bild ab.
--
Gruß aus dem Norden
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
145 — Direktlink
23.08.2021, 16:02 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Es freut mich das so viele Leute gefallen an meinen Spur G Aktivitäten finden

Vielen Dank

Heute war der erste offizielle Betriebstag.

Zuerst waren natürlich die Reinigungszüge auf der Strecke





Ein Topfschwamm unter einem beschwerten Flachwagen, mit Zug Schubverband, günstiger geht keine Schienenreinigung...




Bereits gestern habe ich meine GE 4/4 3 der MOB flott gemacht, sie hatte einen uralten Decoder verbaut, den ich zurückgebaut habe um sie ersteinmal wieder analog fahren zu können. Später ist ein aktueller Decoder für ein modernes Digitalsystem geplant.

Bilder im Einsatz kommen noch diese Woche von der Lok







--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 23.08.2021 um 16:03 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
146 — Direktlink
23.08.2021, 16:06 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Der Power Reinigungszug mit zweimal zwei Dieselloks...

















Primierenzug die 996001 der Selketalbahn mit langem DR Harzquerbahnzug






--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
147 — Direktlink
23.08.2021, 16:07 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt







Trotz teilweise 4 % Steigung, meistert die Ballerina die Strecke mit dem langen Zug, soverän...










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 23.08.2021 um 16:13 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
148 — Direktlink
23.08.2021, 16:08 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt














--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
149 — Direktlink
24.08.2021, 10:40 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Sehr stark!!
Endlich mal ein Maßstab wo man alles ohne BRILLE erledigen kann.



--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser

Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ]     [ Sonstiges ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung