Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » MB 3250/3850 Zugmaschinen in aller Welt » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
13.08.2005, 21:06 Uhr
Manni

Avatar von Manni

Hallo

Hallo ich habe einige Fragen zur MB 3850

1. Bis wann war die MB 3850 bei Mercedes lieferbar ?
2. Wurde die MB 3850 auch mit SK Fahrerhaus geliefert ?
3. Wieviele MB 3850 wurden als 4 Achser ausgeliefert ?
4. Wer hat oder hatte eine MB 3850 im Fuhrpark ?
5. Gab es die MB 3850 auch ohne Allradantrieb (6x4) ?

MFG Manni
--
Gruß Manni

www.heavy-transport-world.de

Dieser Post wurde am 03.06.2011 um 17:11 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
13.08.2005, 21:58 Uhr
Jörg

Avatar von Jörg

Moin Manni,
Pieper Dortmund hatte zwei 3850
August Alborn Dortmund hat eine, diese ist noch im Einsatz.


--
Schöne Grüße aus Dortmund

Jörg

" Wir tragen Schwarz, wir tragen Gelb, wir sind die geilsten Fans der Welt!!!!!!!!!"

Dieser Post wurde am 14.08.2005 um 14:56 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
13.08.2005, 22:01 Uhr
Blaumann



Derzeit fährt noch ein Fahrzeug bei Siefert, Alborn und bei RIGA.
Im Ausland fällt mir noch Nosreti ein 3x? 3850 6x6.

Pieper = 2x3850
Sauter = 2x3850, 1x8x6(EX-Schütz)
Schindler = 1x3850
Schütz = 1x3850 8x6, umgerüstet auf 8x4
Prangl = 1x4050 8x6
Felbermayr =1x4050 8x6
Lastra =2x3850 6x6
Franke =2x3850 6x6
Schmidbauer=1x3850 6x6
Mayer =1x3850 6x6
Arminger =2x3250? 6x6
Dansk =1x3850 6x6
Baumann =3x3850 6x6
mehr fällt mir gerade nicht ein

Dieser Post wurde am 13.08.2005 um 22:09 Uhr von Blaumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
14.08.2005, 11:49 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Riga´s Truck ist eine 3250



gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
14.08.2005, 14:01 Uhr
tobi77



Hallo,


z.B.

NODA (J)
YAMADA (J)
AOKI JUKI (J)
ALATAS BIGLIFT 3 Stück? (KSA)
Q TRANSPORT (ZA)
REYNECKE (ZA )
SA TRANSPORT SERVICE (ZA)
ROTRAN PROJECT (ZA)
SÖLLNER SPEDITION (D)
ALMAJDOUIE (KSA)
IRAN SHAHAB 3 CARRIER (IR)
GHHL 4050 (KSA)
SARILAR 4850? TR


Gruß Tobias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
14.08.2005, 18:33 Uhr
Manni

Avatar von Manni

Hallo
erst einmal danke für die Antworten

Wo ist den der Unterschied zwischen einer MB 3250 einer MB 3850 außer das Gesamtgewicht.

MFG Manni
--
Gruß Manni

www.heavy-transport-world.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
15.08.2005, 09:35 Uhr
Blaumann



ach da fällt mir noch Baum ein, hatte eine 3250 und eine 3850 6x6.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
15.08.2005, 11:07 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi

Und wenn wir schon dabie sind......

CABA Türkei: 2x3850

Gruß
Schumi
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
15.08.2005, 11:29 Uhr
KH.Neugebauer



Moin Manni
1. der Unterschied zwischen der 3250 u. 3850 war nur die Bereifung ,3250 hatte 22 zoll,3850 23-oder 24 Zoll.
2.3850 als 4achser waren nur die Umbauten die bei Sauter und Schütz waren.die anderen 4 achser waren 4050 8x6/4 (2Stück,1x Prangl 1x Felbermayr) oder 4050/4850 8x8.
3. 6x4 gabs es keine weil die 32/3850 als Allradzugmaschine entwickelt wurden.
4.Bauzeit war bis 2001 für den Export.

5. bei B+K (DK) war auch eine 3850,sogar mit Dachspoiler und Windleitbleche
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
15.08.2005, 11:57 Uhr
Manni

Avatar von Manni

Hallo KH.Neugebauer

Danke für die Infos
Wurde die 3250/3850 bis 2001 mit den NG Fahrerhaus gebaut oder hatten die Exportmodelle schon das SK Fahrerhaus ?

MFG Manni
--
Gruß Manni

www.heavy-transport-world.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
15.08.2005, 12:21 Uhr
KH.Neugebauer



Moin Manni

Bis zum Schluß mit NG Fahrerhaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
15.08.2005, 13:53 Uhr
Jörg

Avatar von Jörg

Grundt, Berlin
--
Schöne Grüße aus Dortmund

Jörg

" Wir tragen Schwarz, wir tragen Gelb, wir sind die geilsten Fans der Welt!!!!!!!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
15.08.2005, 19:57 Uhr
BUZ




Zitat:
KH.Neugebauer postete
Moin Manni
1. der Unterschied zwischen der 3250 u. 3850 war nur die Bereifung ,3250 hatte 22 zoll,3850 23-oder 24 Zoll.

nee, stimmt so nicht!
Die o. g. Bereifungen gab es ab Werk auf beiden Versionen, je nach Kundenwunsch!

Die 3850 hat zusätzlich an der Vorderachse Federspeicher, sowie serienmäßig einen 2-Zylinder Kompressor, außerdem 2x 16 to Hinterachsen und ein Federblatt mehr im Hinterachsboogie!
Die 3250 hatte nur auf den HA Federspeicher, einen 1 Zyl.-Kompesssor (2 Zyl. Sonderwunsch), 2x 13 t HA, und eben ein Federblatt weniger.

Von Außen sind die Unterschiede nicht zu erkennen, z. B. Baumanns SU-PT 134 war eine 3250, keine 3850. Das Typenschild wurde ausgetauscht!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
17.08.2005, 22:19 Uhr
piet

Avatar von piet

Vor zwei wochen war ich bei Nosretti, und da habe ich auch nog eine entdeckt.
(Leider vorne nicht ganz, aber da war nicht mehr platzt hinter mir.)



Piet der BROSHUISman.
--
GOOD, BETTER, BROSHUIS

Broshuisbilder immer wilkommen - broshuisfoto@gmail.com
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
30.08.2005, 08:21 Uhr
DieterBN



Hallo,

wenn ich richtig informiert bin, wurde der 3250/3850 ab 1995 oder 1996 wahlweise auch mit den OM 422 LA mit 503 PS (Euro 2) geliefert. Baumanns 3250 war wohl mit dem V 8 ausgerüstet. Weiß jemand, welche Fahrzeueg sonst noch mit V 8 ausgerüstet waren?

Gruß
DieterBN
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
15.07.2007, 12:04 Uhr
Ditzj



Klepp Transport aus der nähe von Stavanger hat noch eine in der Halle stehen.


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
15.07.2007, 12:15 Uhr
BUZ



ich glaube fast, das ist ein sehr frühes Baujahr.
Vielleicht sogar eine der ersten 20 Stück die gebaut wurden.

Ich kenne das Auto nicht, kann es auch keinem früherem Betreiber zuordnen!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
27.07.2007, 11:51 Uhr
marc v

Avatar von marc v



Letztes jahr auf dem hoff von ILC kuwait fotografiert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
17.01.2009, 20:11 Uhr
Ditzj



Transmodal 3850 in Barcelona
http://www.johs-sorensen.dk/index.php?id=109

Dieser Post wurde am 17.01.2009 um 20:12 Uhr von Ditzj editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
24.01.2009, 14:43 Uhr
BUZ




Zitat:
Ditzj postete
Transmodal 3850 in Barcelona
http://www.johs-sorensen.dk/index.php?id=109

ex Riga Mainz, MZ-CR 920
FIN: WDB 625.392 16 900024, eine der ersten!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
19.02.2009, 11:15 Uhr
NaulandManni

Avatar von NaulandManni

passt der hier her??

1993 auf dem Weg nach Tirol irgendwo abgelichtet, damals hatte ich noch ( weniger ) Ahnung von Schwerlast und Co, daher auch nur 1 Foto ( GRUMMEL )

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
21.02.2009, 19:01 Uhr
BUZ



na klar passt der hier her, auch wenn es "nur" ein 3250 ist.

Der wurde zuletzt von Caspian Heavy Lift in Baku betrieben, war ein joint-venture von Panalpina und Felbermayr. Ich denke die Maschine arbeitet dort unten noch für Panalpina.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
05.02.2010, 17:38 Uhr
Ditzj




Zitat:
Ditzj postete
Klepp Transport aus der nähe von Stavanger hat noch eine in der Halle stehen.




Zitat:
BUZ postete
ich glaube fast, das ist ein sehr frühes Baujahr.
Vielleicht sogar eine der ersten 20 Stück die gebaut wurden.

Ich kenne das Auto nicht, kann es auch keinem früherem Betreiber zuordnen!

War ursprunglich wohl von Tor Paulsen & sønner a/s aus Fauske un weiss von Farbe. Auf nachfolgende Link findet man ihm, ungefaehr in der Mitte von der sehr lange Seite.
http://www.berglitruckstop.no/viewtopic.php?p=224288

Dieser Post wurde am 05.02.2010 um 17:39 Uhr von Ditzj editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
05.02.2010, 19:56 Uhr
hendrik mayer



Aber schöne Bilder da echt,und irgentwie stehen die da total auf Liftachsen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
28.05.2010, 16:31 Uhr
SX2000



Hallo Zusammen,

bei der türkisch Arme sind reichliche 3850AS unterwegs, allerdings mit längerem Radstand als bei den Schwerlastzugmaschinen.
Kann mir jemand sagen wie lang der Radstand seien könnte?

http://www.trmilitary.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=19069


Bis dann

Patrick
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung