Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Luigi Colani Trucks » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
22.03.2006, 14:02 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Weiß jemand von Euch wieviele Colani-Trucks es gibt (im Original)? Ich dachte immer der von Carolinen ist ein Einzelstück. Neulich habe ich dann aber noch einen in orange gesehen. Gibt es noch mehr davon?
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa

Dieser Post wurde am 17.05.2011 um 17:37 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
22.03.2006, 14:17 Uhr
Gast:sl
Gäste


es müsste mindestens 4 geben:

- den in orange auf basis mercedes für "techni-sat"
- einen in silber auf basis daf mit "fischmaul"-artigem lufteinlass für "carolinen" (getränkehersteller)
- noch einen in silber auf basis mercedes mit tank-trailer im auftrag von "spitzer silo-fahrzeugwerke gmbh"
- einen in blau, basis unbekannt, "für "bardusch"


mfg,
sebastian
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
22.03.2006, 14:25 Uhr
Christoph Kriegel



Der Techni-Sat wurde auch in Köln beschriftet.

Steht bzw. stand oft bei Colonia rum, Bilder habe ich auch gemacht...
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
22.03.2006, 17:40 Uhr
Jake

Avatar von Jake

Es gibt, oder gab auch Colani-Truck auf Daf-Basis, genannt Aero3000. Das war der mit den kleinen runden Projektor-Scheinwerfern.



quelle
Ich weiß aber nicht, wieviele davon gebaut wurden.


_mfg Christian
--
Grüße aus Mittelhessen
Christian

H95-Liste | H94 & Umbauten-Liste


www.heavy-transport-world.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
23.03.2006, 11:55 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Danke für Eure Antworten. Dann weiß ich jetzt, dass ich keine Hallus hatte
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
23.03.2006, 11:58 Uhr
BUZ



und DAS Original aus den 70ern, welches es auch mal in 1:50 von Corgi gab!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
23.03.2006, 13:05 Uhr
Carsten Manner

Avatar von Carsten Manner

@ BUZ: Oh ja, der hatte ja sogar das "Sicherheitsfahrerhaus" was bei einem Frontaufprall in die Höhe fuhr.

Was auch beim Modell (ich meine, es war von Gama) umgesetzt war.

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
23.03.2006, 13:38 Uhr
BUZ



jepp, hast recht: GAMA


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
23.03.2006, 16:36 Uhr
Ritchie



Hallo,

TNT hat auch einen habe Bilder an Burkhardt geschickt.







Gruß
Carsten

Dieser Post wurde am 23.03.2006 um 17:32 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
23.03.2006, 19:29 Uhr
Onkel Tom



Habe ich gerade zufällig gefunden:

http://cgi.ebay.at/Colani-LKW-Modell-SUPER-SELTEN-Aus-den-70ern_W0QQitemZ7016898628QQcategoryZ9095QQrdZ1QQcmdZViewItem

Thomas
--
GaG (Grüße aus Graz)
Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
24.03.2006, 03:28 Uhr
UNN

Avatar von UNN


Zitat:
Carsten Manner postete
@ BUZ: Oh ja, der hatte ja sogar das "Sicherheitsfahrerhaus" was bei einem Frontaufprall in die Höhe fuhr.

Was auch beim Modell (ich meine, es war von Gama) umgesetzt war.

Carsten

Hallo Carsten,
"bei einem Frontaufprall in die Höhe" fahren? Höhrt sich schwer nach Schleudersitz an. Wie schnell sollte dieses passieren, dieses in die Höhe fahren? Vom Zeitpunkt des Aufpralles mit der Stoßstange.....dann wohl nur Airbag-gleich mit Sprengladung.
Soweit ich das damals mitbekommen habe geschah das Heben des Führerhauses, um dem Fahrer beim Rückwärtsfahren die Sicht nach hinten, in diesem Fall über den Auflieger, zu ermöglichen. Wenn ich mich recht erinnere, hatten sie dieses in einem Fernsehbericht auch vorgeführt.
Ich lasse ich aber gern eines besseren belehren. Woher hast Du Deine Aussage?
--
Gruß von einem der geographischen Mittelpunte der EU (wie es das Institut für theoretische Geodäsie in Bonn im April 1998 ermittelte),
Thorsten R.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
24.03.2006, 15:19 Uhr
BUZ




Zitat:
UNN postete

Zitat:
Carsten Manner postete
@ BUZ: Oh ja, der hatte ja sogar das "Sicherheitsfahrerhaus" was bei einem Frontaufprall in die Höhe fuhr.

Was auch beim Modell (ich meine, es war von Gama) umgesetzt war.

Carsten

Hallo Carsten,
"bei einem Frontaufprall in die Höhe" fahren? Höhrt sich schwer nach Schleudersitz an. Wie schnell sollte dieses passieren, dieses in die Höhe fahren? Vom Zeitpunkt des Aufpralles mit der Stoßstange.....dann wohl nur Airbag-gleich mit Sprengladung.
Soweit ich das damals mitbekommen habe geschah das Heben des Führerhauses, um dem Fahrer beim Rückwärtsfahren die Sicht nach hinten, in diesem Fall über den Auflieger, zu ermöglichen. Wenn ich mich recht erinnere, hatten sie dieses in einem Fernsehbericht auch vorgeführt.
Ich lasse ich aber gern eines besseren belehren. Woher hast Du Deine Aussage?

Zumindest war es beim GAMA Modell so, das man bei Eindrücken der vorderen Stoßstange das Fahrerhaus in die Höhe "schießen" konnte.
Aber ich glaube Carsten hat recht mit: "bei einem Frontaufprall in die Höhe", ich erinnere mich ganz dunkel auch an so etwas!
Wie das im Crashtest aussah, ist unbekannt.
Wo sind die Fahrzeuge denn überhaupt abgeblieben? Der TNT sieht mir nach ex-Bardusch aus!
Gab es nicht auch mal einen bei TN-Nachtexpress?

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
24.03.2006, 18:39 Uhr
Carsten Manner

Avatar von Carsten Manner

Moin,

meine Infos hab ich von "meiner" Festplatte. Es war vor zig Jahren, als der erste Colani-Laster gebaut wurde ein großer Bericht im Stern und da hat man sich doch das eine oder andere gemerkt. Der Colani-Laster hatte jedenfalls Sicherheitsgurte, so das der Fahrer selbst beim "Hochfahren" auf seinem Sitz blieb.

Von Airbags in LKW und PKW hat da noch fast keiner gesprochen, vielleicht Mercedes, dann aber mit einem "kleinen" Aufpreis

Leider habe ich bewussten Stern nicht aufbewahrt, aber man kann nicht alles sammeln....

Gruß

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
28.03.2006, 10:39 Uhr
TranceMax



Hier ein paar Links zu Bildern, die ich über google gefunden habe:
http://www.uni-leipzig.de/~mielke/machern/insich/truck.jpg

Bilder vom Spitzer und Technisat sind bei www.lkw-infos.net finden
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
04.04.2006, 21:00 Uhr
BUZ



Der TechniSat fuhr heute vormittag auf der B 49 von Limburg in Richtung Wetzlar/Giessen!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
04.04.2006, 21:05 Uhr
TranceMax




Zitat:
BUZ postete
Der TechniSat fuhr heute vormittag auf der B 49 von Limburg in Richtung Wetzlar/Giessen!

Wenn ich wüsste, das das der morgen dort ist würde ich mir den mal anschauen, ist meine Heimat
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten

Dieser Post wurde am 04.04.2006 um 21:05 Uhr von TranceMax editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
04.04.2006, 22:38 Uhr
Tobi

Avatar von Tobi

Hallo,

der Colani Truck "Aero 3000" wurde damals bei mir um die Ecke in Föhren bei Trier gebaut. Die Firma hieß TRIGEFA Nutzfahrzeuge. Leider ging die Firma kurz nach dem Bau in die Insolvenz und wurde abgewickelt. Soweit mir bekannt wurde nur ein Exemplar gebaut. Basis war ein DAF Fahrgestell.
--
Gruß aus dem Moseltal

Tobi


-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
05.04.2006, 09:02 Uhr
frechdax67



Die Colani Trucks, wurden in der Hauptsache auf Mercedes Trucks aufgebaut, darunter auch SK 1844. Es gab anfänglich erhebliche Kühlprobleme mit dem Antrieb und der Fahrer durfte hinterm Steuer unter der Glaskuppel leiden.
Ich hab mir einen solchen zug mal genauer angesehen und da war die Verarbeitung nur mit bescheiden zu titulieren.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
05.04.2006, 13:17 Uhr
Gast:scholl-fan
Gäste


So einer stand letztes jahr auch mal ne Zeit lang auf dem Bahnhofsvorplatz in Karlsruhe als werbetruck für irgend ne Ausstellung in der Nancy-Halle.
Schon irgendwie komisches design, aber jedem das Seine
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
10.04.2006, 21:17 Uhr
Dirty-Harry




Zitat:
scholl-fan postete
So einer stand letztes jahr auch mal ne Zeit lang auf dem Bahnhofsvorplatz in Karlsruhe als werbetruck für irgend ne Ausstellung in der Nancy-Halle.
Schon irgendwie komisches design, aber jedem das Seine

Hi Sven,

die von Dir als "irgend eine Ausstellung" in der Nancy-Halle ist in Karlsruhe ein Politikum, denn dadrin war nix anderes als die Ausstellung des Lebenswerkes vom Meistro Colani.....eben vom Truck bis zum Kugelschreiber alles was er je designd hat.....die Stadt hat in nun aus der Halle "geworfen" und nun sucht er nach etwas vergleichbarem.....und die Schwachmathiker im Rathaus werden irgendwann mal wieder blöde aus der Wäsche gucken....wenn er wech ist.....

Anbei ein Link, wo ich mal den Bardusch-Truck geknipst hatte...

http://home.fotocommunity.de/dirtyharry/index.php?id=524193&d=2953965

LG Harry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
10.04.2006, 21:55 Uhr
Speddy



Gab es da nicht mal ne Fernsehserie mit nem Truck der so ähnlich aussah? Glaube das war so in den 90igern. Kam glaube ich auf RTL2.

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
11.04.2006, 11:44 Uhr
ChefvonsGanze



Hallo Stefan!
Ja, gab es! Die Serie hieß "The Highwayman"! Fotos und Infos zur Serie gibt´s hier!


Gruß aus dem Sauerland

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
11.04.2006, 12:07 Uhr
Speddy



Wenn man auf dieser Seite fast ganz runter scrollt kann man noch einige bilder mehr von diesem Truck sehen.

http://www.scifi2k.com/highwayman.html

Die bauart des rechten trucks gab es glaub ich auh mal im Original. war aber glaub ich nen einzelstück.

mfg

Stefan seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
11.04.2006, 22:36 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Stefan

Der rechte Truck ist aber böse bei Colonia abgekupfert .
Eindeutig das Schnibbelmobil als Vorbild.

Das Einzelstück was du meinst ist glaube ich der Steinwinter auf Mercedes Basis. Ne Ideenstudie aus den 80ern die sich nicht durchsetzen konnte.

Und dann gibs ja noch den Büssing Decklaster Typ Supercargo 22-150. Ein Einzelstück aus dem jahr 1965 mit 1,50m Höhe, Luftfederung und Automatikgetriebe. Es sollten 50 Stück an VW gehen, doch es blieb bei diesem einem Prototypen.
Denke der Urahn dieser Fahrzeuge, hier ein Foto von mir beim Büssingtreffen 2003:


Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
11.04.2006, 23:16 Uhr
Speddy



Jo denn Steinwinter hatte ich gemeint. An denn Büssing hatte ich im ersten moment gar nicht gedacht. Existiert der Steinwinter zug eigentlich noch? Oder ist der ein raub der Schrottpresse geworden?

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung