Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Neue Windkraftanlagen im Siegerland » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
26.08.2007, 21:04 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste



Zitat:
Daf105xf postete
Am Dienstag Morgen wurde ich und zwei von Leyener in Krefeld von Kranunternehmen Bracht entladen und die wußten nichts davon bzw haben nichts davon gehört das ein Raupenkran von denen nach Hilchenbach kommt.
Gruß Patrick

.

Welche/r Kran/e waren es denn die dich entladen haben, und aus welchem Standort kamen die!? Und weshalb sollte die sowas wissen was die anderen Krane in der nächsten Woche machen!?


.



Zitat:
Raschel-Saschi postete
Hi Knut,
jawoll, hast recht ist nur ein 600tonner (siehe Kranliste), aber der CC2800-1 ist momentan noch "Spekelatius", war nämlich nur als Beispielbild auf der Internettseite der Rotharrwind!

.


Ich bin ja mal gespannt! Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte
Ich hoffe es gibt nächste Woche mal welche davon!

.

Dieser Post wurde am 26.08.2007 um 21:21 Uhr von Michael Bergmann editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
26.08.2007, 21:44 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Raschel-Saschi postete[/b]
Hi Knut,

jawoll, hast recht ist nur ein 600tonner (siehe Kranliste), aber der CC2800-1 ist momentan noch "Spekelatius", war nämlich nur als Beispielbild auf der Internettseite der Rotharrwind!

grs Raschel-Saschi

Manchmal soll es ja sogar stimmen was auf den Internetseiten steht .

Und wenn ich mich nicht sehr täusche hat die CC2800 die kommen soll einen verstärkten Mast -Typ S7 ( ein z.Zt. an anderer Stelle sehr intensiv und kontrovers diskutiertes Thema hier im Forum). Villeicht reicht es ja dann auch für 800 t.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.

Dieser Post wurde am 26.08.2007 um 21:46 Uhr von Ralf Neumann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
26.08.2007, 22:05 Uhr
Gast:Daf105xf
Gäste



Zitat:
Michael Bergmann postete

Zitat:
Daf105xf postete
Am Dienstag Morgen wurde ich und zwei von Leyener in Krefeld von Kranunternehmen Bracht entladen und die wußten nichts davon bzw haben nichts davon gehört das ein Raupenkran von denen nach Hilchenbach kommt.
Gruß Patrick

.

Welche/r Kran/e waren es denn die dich entladen haben, und aus welchem Standort kamen die!? Und weshalb sollte die sowas wissen was die anderen Krane in der nächsten Woche machen!?


.



Zitat:
Raschel-Saschi postete
Hi Knut,
jawoll, hast recht ist nur ein 600tonner (siehe Kranliste), aber der CC2800-1 ist momentan noch "Spekelatius", war nämlich nur als Beispielbild auf der Internettseite der Rotharrwind!

.


Ich bin ja mal gespannt! Bilder sagen ja bekanntlich mehr als 1000 Worte
Ich hoffe es gibt nächste Woche mal welche davon!

.

Hallo
Die Jungs von Bracht waren aus Krefeld und da es in manschen Betrieben ja sogar noch Kollegen geben soll wechseln diese ja auch schon mal das ein oder andere wort miteinander...Ich weiß die haben auch noch andere Niederlassungen aber das ein oder andere macht immer mal die runde und spricht sich rum.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
26.08.2007, 22:57 Uhr
TranceMax




Zitat:
Und weshalb sollte die sowas wissen was die anderen Krane in der nächsten Woche machen!?

Das soll es durchaus geben Wie ich z.B. vor 2 Jahren an der Ostsee war und dort von Bracht (LR1350) WKAs aufgestellt wurden hatte mich der Fahrer des Kranes auch gefragt ob ich nächste Woche noch dort sei, da die LR1750 nach Stralsund kommen sollte (Strelasundbrücke)..


.
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
29.08.2007, 20:58 Uhr
Gast:Knut
Gäste


Hallo zusammen,
danke an alle für die Infos,was den Turmbau angeht.
Ist der Kran schon da,hat einer Bilder gemacht.

Gruss

Knut
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
29.08.2007, 23:16 Uhr
Rangan



Ich war heute mal auf der Baustelle, ist schon ein hoher logistischer Aufwand was da abläuft.
Die Landschaft dort im Rothaargebirge ist schon ein Ausflug wert, erinnert mich ans Erzgebirge. Nette Frauen getroffen, nette höfliche Menschen in den Dörfern, die den Weg zur Baustelle weisen (im Vorfeld muß es doch schon viel Widerstand gegen die Anlagen im Wald gegeben haben)

folgende Krane sind zur Zeit auf der Baustelle.
· AC 500 von Bruns
· AC 665 von Enercon
· kleine Raupe – Sennebogen 683 von Enercon
· CC2800 von Bracht

Die CC2800 soll erst mal auf 100 m aufgebaut werden, setzt erst mal die 5 Betonmasten mit zwischenzeitlichen abrüsten beim umsetzen. Beim letzten Mast soll dann auf 140 m aufgerüstet werden um den Rest der ganzen Anlagen zu montieren.

Gruß Rangan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
29.08.2007, 23:17 Uhr
hal-briggs



Hallo knut,

Hier mal der link zu homepage von Rothaarwind die den Windpark baut...und dem Artikel mit dem Montage beginn des ersten Turmes.

http://www.rothaarwind.de/windenergie/mod_content_page/seite/Beginn_der_Turmmontage/index.html

Der Kran auf dem Bild schein ein Kran der Firma Bruns zu sein und der Transporter der in der Ecke noch zu sehen ist von der Spedition M. Vossmann.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
29.08.2007, 23:37 Uhr
Christian V.




Zitat:
Rangan postete (im Vorfeld muß es doch schon viel Widerstand gegen die Anlagen im Wald gegeben haben)

Oh ja, das hat es, aber hauptsächlich aus (meiner) Nachbargemeinde, --> siehe Homepage. Aber das muss man verstehen, Windräder fügen sich schließlich nicht in die schöne Natur ein und geben ganz furchtbar schreckliche Schatten ab.

Gruß Christian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
30.08.2007, 00:22 Uhr
hal-briggs



@Rangan: Bist mit da ja grade zuvor gekommen mit deinem Beitrag
Naja, aber danke für deine Infos. Hast vielleicht noch einige mehr über den logistischen Aufwand?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
30.08.2007, 08:09 Uhr
Sascha Höres




Zitat:
folgende Krane sind zur Zeit auf der Baustelle.
· AC 500 von Bruns
· AC 665 von Enercon
· kleine Raupe – Sennebogen 683 von Enercon
· CC2800 von Bracht

... ooooch - ich hatte so auf einen neuen CC2800-1 von Enercon gehofft.

Vielleicht beim nächsten mal ...


Sascha

Dieser Post wurde am 30.08.2007 um 08:41 Uhr von Sascha Höres editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
30.08.2007, 09:18 Uhr
Raschel-Saschi




Zitat:
Rangan postete
Die CC2800 soll erst mal auf 100 m aufgebaut werden, setzt erst mal die 5 Betonmasten mit zwischenzeitlichen abrüsten beim umsetzen. Beim letzten Mast soll dann auf 140 m aufgerüstet werden um den Rest der ganzen Anlagen zu montieren. Gruß Rangan

Hallo Ragan,

da kann was nicht ganz stimmen! Keiner verfährt eine Raupe 5x zu den Fundamenten und nach erfolgter Betonringmontage nach und nach von WKA zu WKA wieder zurück, um dann Stahlrohr und Maschinengondel zu montieren! Denn mit komplett (also fast ohne Mast) verfahren auf dem Verbindungsweg is nicht.(der ist zwar schon breit, aber für eine Raupe reicht der nicht)
Würde bedeuten neben dem normalen 5x Auf-/Abbau der Raupe, pro Turm, das ganze nochmals zu wiederholen beim Rückweg! Macht für mich keinen Sinn, aber stelle mal die Frage in die Runde.
Wo sind die Enerconprofis?

grs aus dem Siegerland
Raschel-Saschi











Dieser Post wurde am 30.08.2007 um 21:37 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
30.08.2007, 19:57 Uhr
Stefan Jung



hallo zusammen,

ein paar bilder von franz bracht folgen in kürze... sind schon an christian unterwegs !


gruß

Stefan
--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!

Dieser Post wurde am 30.08.2007 um 23:39 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
30.08.2007, 20:08 Uhr
Hajo



der ist im Urlaub


bitte an bilder@hansebubeforum.de.

Danke
--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
30.08.2007, 20:35 Uhr
Stefan Jung



o.k.,

sind unterwegs !!!

Gruß

Stefan
--
Mit meinem Auto groß und breit, tank ich viel und fahr nicht weit!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
30.08.2007, 21:34 Uhr
hal-briggs



@Raschel-Saschi: Ich bin zwar kein enerconprofi aber habe mal mitbekommen das gesagt wurde das bei den Teilen für die Maschienenhäuser ein ´"Engpass" besteht und es das wohl Wartezeiten gibt. Weil hier in bei uns jetzt im Garthe (14 Enerconanlagen) auch ne Pause nach dem Stellen der Betonmasten besteht. Naja un dann würde das schon Sin machen mit der Umfahrerei des Krans.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
30.08.2007, 22:04 Uhr
Hajo



hier die Bilder von Stefan, vielen Dank!













--
mir doch egal!

Dieser Post wurde am 30.08.2007 um 22:10 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
30.08.2007, 22:26 Uhr
Rangan



Hallo an alle.

ich hatte mich gestern mit den Leuten von Bracht unterhalten, welche den Kran aufbauen, die hatten mir diese Informationen über die Masthöhe gegeben. Vielleicht habe ich auch was verwechselt mit dem umsetzen, aber der Mast wird nicht gleich auf die volle Höhe aufgebaut, erst auf 100 m und dann auf ca. 140 m.

Auf der Baustelle kursieren noch andere Infos, ob das aber so hinkommt überlasse ich mal anderen oder warte einfach ab. Auf alle Fälle wird die Baustelle recht interessant, da sich die Transporte die Berge hochschrauben müssen.

Wer mal die Baustelle bei schönem Wetter besucht wird mit guten Bildmotiven belohnt.
Vom Waldrand aus kann man die Montagearbeiten gut sehen, ohne die Baustelle zu betreten. Das nächste mal nehme ich das Mountainbike mit, da bin ich beweglicher.

Gruß Rangan - schöne Bilder -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
31.08.2007, 00:36 Uhr
Christian V.



Hallo auch von mir.
Hier mal 'n erstes Testbild:
[URL=http://www.bilder-hosting.de/show/P6IOQ.html][IMG]http://
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
31.08.2007, 00:46 Uhr
mirko

Avatar von mirko

was ist eigentlich amit den ltr1100 die sone transport einheit für wka haben, sind eigentlich einzelstücke? die wären doch eigentlich ideal für diese baustelle
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
31.08.2007, 00:46 Uhr
Hajo




--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
31.08.2007, 00:48 Uhr
Hajo




Zitat:
Christian V. postete
Hallo auch von mir.
Hier mal 'n erstes Testbild:
[URL=http://www.bilder-hosting.de/show/P6IOQ.html][IMG]http://

statt [URL=



[img]


dann


http://s3.bilder-hosting.de/img/P6IOQ.jpg



und abschließend

[/img]
--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
31.08.2007, 01:17 Uhr
Christian V.



Danke Hajo für die Hilfe.
Also die große Raupe wird mit Enercons Demag aufgerüstet.

Bracht ist mit vier Transportern auf der Baustelle:


.

Die Mastsegmente werden von Vossmann, Buller und Breuer&Wasel angeliefert und vom AC 500 erst einmal abgeladen und an der Anlage vier zwischengelagert:


.
Die Lastwagen werden übrigens von einem Komatsu WA 470 Radlader den Berg hochgezogen (Hab ich leider keine Bilder von).
Ich gehe davon aus, dass die Teile später auf den wendigeren Bracht Tieflader zur Anlage drei gefahren werden.

Gruß Christian

Dieser Post wurde am 03.09.2007 um 18:09 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
31.08.2007, 01:24 Uhr
Christian V.



Hilfe!!
Jetzt sind Bilder drin, aber fuckelig klein. Hab ich mit 800x600 abgespeichert.
Verdammte Technik!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
31.08.2007, 09:18 Uhr
Raschel-Saschi




Zitat:
Hajo postete
hier die Bilder von Stefan, vielen Dank!

Hallo Stefan,

wie schon geschrieben, erfreue ich mich immer noch an den Klasse Bildern!
Der Bracht war´n Schnapp, die Bilder sind von Dienstag nacht. Die Anlieferung erfolgte hinter dem 355to Walzenständertransport (siehe Nachbarposting) der zufällig den gleichen Streckenabschnitt vor der Einfahrt in den Park befuhr und demzufolge musste der CC wegen Strassensperrung hinterher zuckeln. Leider gibt es keine Bilder von der Steigung, aber das heulen der Actros-Maschine war noch lange am Berg zu vernehmen.

grs aus dem Siegerland
Raschel-Saschi

Dieser Post wurde am 31.08.2007 um 09:26 Uhr von Raschel-Saschi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
02.09.2007, 12:44 Uhr
Rangan



Hallo,
hier mal noch ein paar Bilder vom Aufbau der CC2800.





Der AC 665 stand an einem anderen Fundament, zufällig gesehen auf dem weg zum Parkplatz.



Die Arbeiten wie am AC 500 sieht jeder Chef immer gern, Wartung und Pflege auf der Baustelle, wenn mal nichts zu tun ist.



Gruß Rangan

Dieser Post wurde am 02.09.2007 um 13:27 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung