Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Was wurde aus Albedo Formen? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
24.12.2007, 23:16 Uhr
Roland



Hallo,

da Albedo seit einigen Jahren nicht mehr existiert, interessiert es mich, wo die Formen für folgende Modelle sind: Scania 111/141, Volvo F66/89, Volvo F12.. sowie die Nooteboom Modelle. Auflieger und die Actros Modelle sind ja bei Herpa und Rietze untergekommen.

Für nähere Infos bin sicherlich nicht nur ich dankbar.

Gruß und noch schöne Weihnachten.

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
19.07.2011, 20:37 Uhr
Sven P.

Avatar von Sven P.

Hallo Roland,
die Frage ist zwar schon recht lang her aber vielleicht noch aktuell.

Die Zugmaschinen Scania 111/141, Volvo F88/89 und der Nooteboom-Trailer werden unter www.rk-modelle.de vertrieben. Einfach per Mail nachfragen.

Der Actros, die Kofferform und der Megatrailerauflieger sind zur Fa. Rietze gewandert.

Alle restlichen Sachen, wie z.B Albedo-Auflieger (Koffer, Pritsche/Plane und Gardinenplane) als 3, 4 und 6achs, die Zugmaschinen Volvo F12, Renault Premium, Volvo FH16, Container und viele weitere Teile können unter www.derhobbyladen.de erworben werden.

Zur Firma Herpa ist NICHTS gegangen!

Begründung, woher ich das alles weiß:

Ich arbeite in der Firma, die früher für Albedo die Teile produziert hat und wir hatten die ganzen Formen. Und ich war derjenige, der die Formen "zum Verkauf" (wie es mit der Bezahlung genau abgelaufen ist, weiß ich leider nicht, tut hier auch nichts zur Sache) und weitergabe fertig gemacht hat.

Ich hoffe, das ich weiterhelfen konnte.

Gruß
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
19.07.2011, 21:17 Uhr
Harry K.



Hi Sven,
auf alle Fälle eine interessante Erklärung von Dir. Ich finde es immer noch schade, dass es Albedo in alter Form nicht mehr gibt.......
--
Gruß aus dem Süden

Harry
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
19.07.2011, 22:27 Uhr
Sven P.

Avatar von Sven P.

Ja, schade ist das alles schon.

Man kann nur hoffen, das die oben 2 genannten Seiten, den Namen noch länger aufrecht erhalten und die Modelle weiter vertreiben.

Gruß
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
20.07.2011, 00:36 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Sven

Bei Helmut Rebs findet sich aber nur der Volvo F88/89. Und im Herpa Programm des letzten Jahres finden sich viele Scania Fahrerhäuser aus der 140/141 Serie.
Kann es sein das diese Scania Fahrerhäuser über Umwege doch zu Herpa gekommen sind? Sonst könnten sie ja keine Modelle damit produzieren.
Ebenso sind ja die Modelle aus den 50ern( MAN und Mercedes Hauber etc) auch bei Herpa zu finden.
Vielleicht kannst du da noch etwas für Klarheit sorgen, wenn du kannst.

Mfg Markus K

PS: Wieso schreibst du nicht direkt, das du hinter dem Hobbyladen steckst?

Dieser Post wurde am 20.07.2011 um 00:39 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
20.07.2011, 09:00 Uhr
Sven P.

Avatar von Sven P.

Hallo Markus,


Was bei RK-Modelle nicht im Programm ist, einfach eine Mail schicken.

Die Herpa bekommt die Fahrerhäuser vom Scania über Umwege. Das ist richtig, aber sie haben keine Formen.
Über die Modelle aus den 50ern kann ich leider nichts sagen, da ich diese Formen nicht kenne.

Gruß
Sven

PS: Ich habe nicht gewußt, das ich sagen darf, das ich hinter dem Hobbyladen stecke. In vielen Foren wird das nicht gerne gesehen. Und ich wollt ja für Klarheit sorgen, was mit den Formen passiert ist.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
03.09.2016, 19:00 Uhr
Actros



Kann man die besagten Albedo Auflieger noch irgendwo bekommen oder nur noch bei Ebay ersteigern?

Gruß Dennis
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
05.09.2016, 10:12 Uhr
MAN40440



Dennis, welche Auflieger suchste?
Den Nooteboom-Semi ?

Meld Dich mal, Du weißt ja wie ! ;-)

Gruß.
Markus
--
Grüße aus Köln-LongErich

Markus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
05.09.2016, 11:24 Uhr
Philo0311




Zitat:
MAN40440 postete
Dennis, welche Auflieger suchste?
Den Nooteboom-Semi ?

Meld Dich mal, Du weißt ja wie ! ;-)

Gruß.
Markus

Gibt's die am Wochenende auch in Sinsheim? Hat Markus mit Dir dort einen Stand wo ihr die 3D Sachen etc anbietet? Wenn ja würde es sich vielleicht lohnen die Nooteboom mitzubringen?
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
08.09.2016, 15:28 Uhr
Daniel-Saar



An den Nooteboom´s hätte ich auch Interesse
--
Gruß von der Mosel
Daniel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
11.01.2020, 21:46 Uhr
Roland



Hallo,

ich hole es mal wieder aus der Versenkung. Albedo hatte ja einen 4achs Auflieger in verschiedenen Versionen (Pieper, Schenker etc.) im Programm.

Weiß jemand, ob es auch einen 6achs Auflieger gab? Irgendwas habe in Erinnerung, kann mich aber nicht an die Bedruckung erinnern.

Vielen Dank schon mal.

Gruß aus Erlangen

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
11.01.2020, 22:17 Uhr
Frank.Dircks



Hallo Roland,

Der 6-Achser hat Albedo tatsächlich ausgebracht, Ich habe 2 Stück in die Pieper-Ausführung (1 mit Plane, 1 ohne) und einer von Lück Fahrzeugbau.
Ich weiss aber nicht ob es auch noch andere Ausführungen gegeben hat.

Ich hoffe, dies hilft Dich ein bisschen weiter.

Schöne Grüsse aus Holland.
Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
12.01.2020, 09:39 Uhr
Christoph Kriegel



Mitte-Links, oder?

https://picclick.de/Spedition-Pieper-Dortmund-Set-Hersteller-Albedo-123367877589.html
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
12.01.2020, 10:10 Uhr
Frank.Dircks



Genau, das ist auch der welche Ich selber habe, mit und ohne Plane.
Der von Lück Fahrzeugbau ist der gleiche, nur andere Farben. Ich habe der gleiche Auflieger auch schon in nur weiss gesehen, ohne Aufschriften

Gruss,
Frank
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
14.01.2020, 01:13 Uhr
Roland



Hallo Frank,

vielen Dank für Deine Antwort. Weißt Du zufällig auch, was aus den B & S Formen wurde (Mercedes SK und Auflieger mit zu öffnenden Türen)? Die sind immer noch sehr schön und konnten auch gut bedruckt werden. Schade das Herpa sowas nicht produziert, wäre interessanter als der xte neue Auflieger der sich nur minimal von anderen unterscheidet.

Gruß

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
14.01.2020, 13:21 Uhr
joerg




Zitat:
Roland postete
Hallo Frank,

vielen Dank für Deine Antwort. Weißt Du zufällig auch, was aus den B & S Formen wurde (Mercedes SK und Auflieger mit zu öffnenden Türen)? Die sind immer noch sehr schön und konnten auch gut bedruckt werden. Schade das Herpa sowas nicht produziert, wäre interessanter als der xte neue Auflieger der sich nur minimal von anderen unterscheidet.

Gruß

Roland

Die B+S Auflieger gingen an Herpa, diese waren mal als Zubehör in weiß erhältlich.
Der SK wurde auch mit geschlossenen Türen an Albedo geliefert.
Was aber sonst von keinem anderen Hersteller erreicht wurde sind die Räder und Felgen!!!

Gruß Jörg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
16.01.2020, 10:59 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K


Zitat:
Frank.Dircks postete
Genau, das ist auch der welche Ich selber habe, mit und ohne Plane.
Der von Lück Fahrzeugbau ist der gleiche, nur andere Farben. Ich habe der gleiche Auflieger auch schon in nur weiss gesehen, ohne Aufschriften

Gruss,
Frank

Moin
Den Blanko Auflieger gab es damals bei Schlüter als Bastelmodell solo.

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung