Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Stuttgart 21 / ICE Neubaustrecke Stuttgart-Ulm » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]
050 — Direktlink
01.10.2010, 12:36 Uhr
Gast:AC200
Gäste


Hallo zusammen,

bitte nicht die Bildzeitung als Quelle für eine seriöse Berichterstattung zitieren!!! Das ist so realitätsnah wie "500 Tonnen schwerer Kran auf der Autobahn abgefackelt". Und die Bildzeitung dreht bekanntermaßen nochmal extra an der "Reißer-Schraube"...

Mittlerweile lässt sich übrigens auch bei anderen Medien eine ganz gezielte Positionseinnahme feststellen; Objektivität fehlt und "Mitdenken" ist also auch von Nicht-Schwaben erforderlich...

Ob man pro oder contra S21 ist, und aus welchen Gründen auch immer - die Vorgehensweise der Regierung ist mittlerweile in höchstem Maße zweifelhaft! In Stuttgart demonstrieren nicht ein paar hundert Leute aus Spaß am Demonstrieren oder nur, weil man einfach dagegen sein will; die Beteiligung geht quer durch alle Alters- und Einkommensschichten, die Teilnahme ist konstant hoch und wer in Stuttgart wohnt und insbesondere den Park kennt, dem sträuben sich einfach die Haare wie unsensibel hier mit diesem allgemeinen Kulturgut und den Ein- und Anwohnern umgegangen wird.

Gruß,
AC200
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
01.10.2010, 14:30 Uhr
Abe Cosmos



Hab ich was nicht mitbekommen? gehts hier um "Baustellen" und den damit verbundenen Fahrzeugen als Vorbild oder um Pro und Contra von S21?

Ich bin dafür, den Pro/Contra Disput woanders zu suchen und endlich mit "bauen" anfangen, damit möglicht viele Schwerlaszüge und Krane mitten in Stuttgart stehen. Diesbezüglich es es egal ab sie S21 bauen oder sonstwas.

Ich möchte betonen, dass ich hiermit KEINE Aussage treffen möchte in Bezug auf Pro/Contra S21 sondern lediglich meine Hoffnung auf die zu erwartende Großbaustelle mitten in Stuttgart, so dass ich auch mal Fotografieren kann ;-)
--
"schwere" Grüße aus Stuttgart

Rüdiger akka Abe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
01.10.2010, 14:42 Uhr
Schmidti



Hallo!
Ich habe gestern mehr oder weniger den ganzen Tag am Laptop verbracht und versucht, die Geschehnisse zu verfolgen. Erstaunlicherweise haben die offentlich-rechtlichen Medienanstalten sich mit Berichten massiv zurückgehalten.
Auch Der Spiegel hat eher verhalten berichtet.
So habe ich mir die Aktion z.T. live bei http://fluegel.tv verfolgt und Kurzmitteilungen Stuttgarter-Bürger auf diversen Internetportalen gelesen und denke, einen brauchbaren Eindruck zu haben. Demnach liegt die BILD mit ihrer Darstellung erstaunlich nahe an der Realität und beschreibt die Sache deutlich realistischer als z.B. die ARD gestern.
Ich halte den gestrigen Polizeieinsatz für total überzogen und für eine ganz bewusste Eskalation von Seiten der Landesregierung!

Aber es kann sich ja jeder eine Meinung bilden. Deswegen mal ein kleiner Querschnitt der Pressestimmen:
http://www.ftd.de/politik/deutschland/:harter-polizeieinsatz-die-rueckkehr-der-cdu-sheriffs/50177208.html
http://www.tagesschau.de/inland/stuttgartproteste104.html
http://www.stern.de/politik/deutschland/gewalt-gegen-stuttgart-21-gegner-mappus-schuss-ins-eigene-knie-1609470.html
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,720581,00.html
http://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Alle-Gewalt-geht-vom-Staate-aus-article1616901.html

Schmidti

Dieser Post wurde am 01.10.2010 um 14:46 Uhr von Schmidti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
01.10.2010, 14:49 Uhr
Ulrich Kober



Hallo zusammen,

Jede Geschichte hat ihre zwei Seiten es kommt immer darauf an wie man es
betrachtet.
Ich stimme da Ac 200 zu das auf beiden seiten einen gewisse Objektivität
fehlt, jede rechnet sich es so aus wie es im gerade passt.
Die einen rechnen es runder und die anderen rechnen es hinauf.
Wem willst du da glauben.
Was soll die Polizei machen wenn nach mehrmaligem Aufforderung irgendetwas zu räumen immer noch nichts passiert.
Es ist große Klasse bei und das man seine Meinung sagen kann ohne gleich abgeführt zu werden wie anderswo,dennoch gibt es die Leute die Prinzipiell
einfach gegen alles sind ob es sogenannte Berufsdemonstranten sind wie gestern erwähnt wurde kommt immer wieder auf die Seite an wie man es betrachtet.
Wenn S21 nicht gebaut wird oder würde könnte man jedes Großprojekt in
Deutschland kippen oder würde man nicht mehr durchbringen weil es immer
Leute gibt die gegen alles sind.
Glaubwürdigkeit verliert hier jeder die Befürwortet von S 21 und die Gegner,
die Grünen genauso wie die Schwarzen und Gelben, man kann nicht gegen ein Bahnprojekt demonstieren und gleichzeitig forden Auto stehen lassen
und auf die Bahn umsteigen.
Das was im Schloßgarten gestern passiert ist hätten die gegner an einer Hand
abzählen können das sich die Situation so entwickelt hier noch Schüler und
alte Leute vorzuschicken ist oder war keinen Glanzleistung der Gegner aber es sind ja dann die bösen Polizisten.
Parkwächter auch so eine Geschichte für sich 80-90 % Prozent des Baumbestandes im Schloßgarten sind in so einem Alter wo sie deshalb nicht
mehr so topfit sind d.h. die Verkehrssicherheit der Bäüme ist nicht mehr 100 %.Ein teil der Bäume gerade im Bereich Ausgang Arnold Klett Passage wurde vor ein Jahren gekappt um die Verkehrssicherheit einigermaßen wieder
herzustellen.Bei den Palatanen besteht seit einiger Zeit durch einen Pilzbefall
die Gefahr von Astbruch im belaubten Zustand.
Wäre in freier Natur vielleicht nicht so schlimm aber in einem soviel besuchten
Park wie der Schloßpark oder dem Rosensteinpark ist dies einen ganz andere
Situation, nur sowas erzälhlt keine Parkwächter
Wenn der Park später um 20 oder 30 hektar vergrößert wird und er bekommt
5000 neue und junge Bäume ist es um den Park besser gestellt wie um 300 alte Bäume herumzuheullen.
Stuttgart21 es kommt immer daruf an wie man es betrachtet.

Gruß Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
01.10.2010, 17:37 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


ich denke, dass die alten Bäume einen gewissen Flair haben/hatten.

wenn ich in einen neuen PArk gehe, dann gefallen mir die neu angelegten mit ihren kleinen Bäumchen einfach nicht...

Es ist halt echt schade, dass so massiv alles weg muß.
Ich kenne den Park auch noch von früher und finde es schade, dass er weichen muß...

Nicht alles neue ist unbedingt besser.

da kann einer eine Sammlung von 500 Oldtimern haben, die verschrottet werden müssen, da sie nicht mehr fahren dürfen, im Gegenzug erhält er 1000 neue Smarts..., der Vergleich hinkt eben.

Und wenn einzelne Bäume weichen müssen, ist das nicht so ein radikaler Schnitt, wie wenn alle weichen müssen...
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
01.10.2010, 18:27 Uhr
mg



Jetzt muss ich zu zwei, drei Punkten auch mal meinen Senf dazugeben:

Zum einen der Polizeieinsatz von Gestern ist mit Sicherheit fraglich. Fakt ist die Polizei hatte den Auftrag das Gelände abzuriegeln und zu räumen. Mit bitte, bitte ging das auch nicht. Jetzt findet da mal den Mittelweg.

Die Schülerdemo finde ich aber genauso fraglich. Wenn ich mich an meine Schulzeit erinnere wäre ich mir nicht mal sicher ob ich in der 13. Klasse in der Lage war mir ein eigenes objektives Bild zu machen, eine Meinung zu haben oder ob ich mich nur über einen schulfreien Tag gefreut hätte. Polizeiwagen besetzen als Mutprobe wäre auch super gewesen.

Als letztes noch zum Untergrund. Ich finde es schon auch komisch dass die Bedenken erst jetzt hochkommen. Zumal der Untergrund von Stuttgart schon alleine durch die U-Bahn ziemlich durchlöchert ist. Die Trassen liegen z.T. sehr viel tiefer als S21 (gerade im bereich des Hbf) und greifen daher massiver in den Grundwasserhaushalt und den Anhydrit ein. Von Schäden o.ä. ist mir aber bisher nichts bekannt.

Ich persönlich weiss in der Zwischenzeit nimmer was ich davon halten soll. Zuerst habe ich mich nicht ernsthaft damit beschäftigt und jetzt versucht jede Seite nur noch Stimmung für sich und gegen den anderen zu machen und formal sit das ganze nunmal genehmigt, d.h. juristisch sogut wie nicht mehr zu stoppen.

In diesem Sinne hoffe ich dass sich alle wieder eine beruhigen und irgendwann wieder miteinander reden.
--
Gruss Markus


Keep on rocking!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
05.10.2010, 17:05 Uhr
Sven Leist



Servus,
wie ich gerade aus dem Live-Ticker bei ntv entnommen habe, soll der Südflügel (vorest) stehen bleiben und NICHT abgerissen werden.

BTW: Wäre es möglich, die Diskussionsbeiträge ins Off-Topic-Forum zu verschieben, um, den Thread für Baufachliche Dinge freizuräumen?
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
05.10.2010, 19:22 Uhr
Gast:AC200
Gäste


Hab damit auch kein Problem! Ob pro oder contra - aber ich würde zB gerne wissen, was für ein Kran anwesend war, als die Bäume gefällt wurden; zumindest laut TV wurde da irgendetwas angerollt...

Btw, Umweltministerien Gönner hat gestern abend bei ZDF gesagt, dass die Bauarbeiten weitergehen, der Südflügel und der Park aber vorerst unangetastet bleiben.

Gruß,
AC200
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
05.10.2010, 23:06 Uhr
Gast:Steve12777
Gäste


nicht direkt die Bauarbeiten werden weitergehn, sondern vorbereitende Arbeiten... was immer damit gemeint sein kann/mag
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
05.10.2010, 23:13 Uhr
Christoph Kriegel



Ich habe mir am Wochenende mal selbst ein Bild von Stuttgart 21 gemacht, meine Meinung: 50% der Leute die deutlich Sichtbar dagegen sind sahen so aus als hätten sie den Rest vom Tag auch nix anderes zu tun.

So, darunter könnt ihr euch jetzt vorstellen was ihr wollt ;-)

Der erste Bagger ist schon lange angerollt, spätestens da ist es in 9 von 10 fällen eh zu spät....
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
05.10.2010, 23:21 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti


Zitat:
AC200 postete
Hab damit auch kein Problem! Ob pro oder contra - aber ich würde zB gerne wissen, was für ein Kran anwesend war, als die Bäume gefällt wurden; zumindest laut TV wurde da irgendetwas angerollt...

Btw, Umweltministerien Gönner hat gestern abend bei ZDF gesagt, dass die Bauarbeiten weitergehen, der Südflügel und der Park aber vorerst unangetastet bleiben.

Gruß,
AC200

Hi,
meines Wissens waren nur CAT Mobilbagger von Gredler&Söhne anwesend.
Im TV war keinKran zu sehen.
schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
06.10.2010, 12:46 Uhr
Gast:AC200
Gäste



Zitat:
Christoph Kriegel postete
Ich habe mir am Wochenende mal selbst ein Bild von Stuttgart 21 gemacht, meine Meinung: 50% der Leute die deutlich Sichtbar dagegen sind sahen so aus als hätten sie den Rest vom Tag auch nix anderes zu tun.

Ich wundere mich auch über die Camper und verschiedene Aktivisten, die den Park mittlerweile "bewohnen"; allerdings musst du mal an den eigentlichen Demonstrationstagen vorbeischauen; bei >50.000 Leuten sind dann doch auch einige dabei, die bestimmt lieber ihren Feierabend genießen würden...


Zitat:
schmitti postete
Hi,
meines Wissens waren nur CAT Mobilbagger von Gredler&Söhne anwesend.
Im TV war keinKran zu sehen.
schmitti

Dann war das bestimmt ein etwas unqualifizierter Beitrag im SWR; die Moderatorin sagte es käme gerade ein Kran wegen den Baumfällarbeiten und im Hintergrund waren Rundumleuchten sichtbar; leider allerdings so unscharf, dass ich nicht erkennen konnte was es wirklich war; demnach wohl eher ein Transporter für den CAT...

Gruß,
AC200
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
06.10.2010, 19:14 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hi,
am Montag war ein Kran im Schloßpark. Allerdings machte der nicht die Bäume kaputt, sondern trug die PA für die Demonstration. War ein weisser Kran aus dem Remstal.

Gruss

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
06.10.2010, 19:49 Uhr
Ulrich Kober



hallo zusammen,

vielleicht wird der kran mit einer Arbeitsbühne verwechselt.Es kam irgendwo
ein Bild von einer Arbeitsbühne die unter Mitthilfe der Polizei irgenwelche Aktivisten von den Bäumen herunterholen mußten. Die Bühne war weis.

Gruß ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
16.10.2010, 20:30 Uhr
Gast:hebelknecht
Gäste



Zitat:
Champagnierle postete
Hi,
am Montag war ein Kran im Schloßpark. Allerdings machte der nicht die Bäume kaputt, sondern trug die PA für die Demonstration. War ein weisser Kran aus dem Remstal.

Gruss

Marc

War es Stadelmann (Remstalkran) ??
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
16.10.2010, 21:08 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Ja. Wollte es nicht so deutlich schreiben. Es sind schon genügend zwischen den Fronten...

Schönes Wochenende

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
08.07.2011, 17:10 Uhr
sascha r



hallo

Weiß jemand was für turmdrehkran auf der baustelle schulzentrum stuttgart stehen baufirma ist max bögl oder hat jemand aktuelle bilder .

danke
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
08.07.2011, 20:52 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
sascha r postete
hallo

Weiß jemand was für turmdrehkran auf der baustelle schulzentrum stuttgart stehen baufirma ist max bögl oder hat jemand aktuelle bilder .

danke

Vielleicht hilf Dir das DAF da weiter Dort ist aktuell eine Webcam gemeldet worden, darauf sieht man 2 gelbe Türme, ich tippe daher auf Liebherr
www.deutsches-architektur-forum.de/forum/showthread.php?t=4154&page=10
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 08.07.2011 um 21:21 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
13.07.2011, 13:45 Uhr
biberacher2004



Ein dritter LH wird gerade montiert.
http://x104s102.stuttgart.de/bild_gpes.jpg

Gruß Timo
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
13.07.2011, 14:04 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.

...das ist glaub kein Liebherr, der Kreuzrahmen sieht stark nach Potain aus (Eckholme verjüngen sich unterhalb der Druckstreben)...
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
19.02.2012, 23:05 Uhr
MSHM



Hallo zusammen,

hier ein paar Bilder vom Donnerstag, ein Tag nach der Räumung des Schloßgarten. Durch die weiträumige Absperrung von einigen Hundertschaften der Polizei, ist das Fotografieren nicht gerade einfach.

Stand der Abbrucharbeiten

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img35.imageshack.us/img35/4868/img0701sw.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img813.imageshack.us/img813/738/img0702w.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img534.imageshack.us/img534/210/img0707lr.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img545.imageshack.us/img545/5573/img0709kx.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img403.imageshack.us/img403/5007/img0710i.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img546.imageshack.us/img546/1227/img0715ox.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img855.imageshack.us/img855/6500/img0725r.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img42.imageshack.us/img42/5384/img0726ov.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img513.imageshack.us/img513/8748/img0727w.jpg[/img]
--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
19.02.2012, 23:13 Uhr
MSHM



Direkt nach der Räumung des Parks, ist mit der Fällung und Umsetzung der Bäume begonnen worden.

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img836.imageshack.us/img836/7126/img0703yz.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img834.imageshack.us/img834/3553/img0704hn.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img252.imageshack.us/img252/724/img0705r.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img641.imageshack.us/img641/1192/img0711qc.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img543.imageshack.us/img543/9105/img0712np.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img32.imageshack.us/img32/6965/img0713jf.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img192.imageshack.us/img192/2266/img0717wu.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img820.imageshack.us/img820/6254/img0719ma.jpg[/img]

[img]https://www.hansebubeforum.de/extern/dienstleister/img193.imageshack.us/img193/5673/img0721n.jpg[/img]
--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias

Dieser Post wurde am 19.02.2012 um 23:14 Uhr von MSHM editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
12.04.2012, 12:57 Uhr
MSHM



Hallo zusammen,

Bilder vom Dienstag 10.April 2012
















--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
23.06.2012, 22:29 Uhr
MSHM



Hallo zusammen,
hier ein paar Bilder vom 08.Juni 2012. Ullrich-Krane aus Chemnitz war mit einem wohl recht neuem LTF 1040 und einem Begleiter im Einsatz.



















--
Gruss aus dem Weserbergland

Matthias
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
23.06.2012, 23:10 Uhr
Reiner

Avatar von Reiner

schöne bilder ......
--
********


--- ----- ----- ----
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten oder wegschmeissen ....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung