Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Herpa Raupenkran Liebherr Lr 1600/2 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
29.01.2013, 02:47 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Natürlich dedalus, du hast vollkommen Recht. Das ist eine völlig legitime Verkaufsstrategie und wo ist nun das Problem?

Ich hätte hier mal das Geschrei sehen wollen, wenn Herpa das Komplettset in einem Rutsch für 650 EUR (um nur mal eine Summe X zu nennen) auf den Markt geschmissen hätte...! Das wäre sicher erst einmal die schlechtere Strategie gewesen!

Ihr werdet euren Kran schon noch ohne Transporte bekommen, aber anstatt vorher schon wieder alles in Grund und Boden zu reden, seid lieber froh, das sich ein Hersteller der Sache angenommen hat. Ich bin sicher, das irgendwann nahezu jeder auf seine Kosten kommen wird!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land

Dieser Post wurde am 29.01.2013 um 02:53 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
29.01.2013, 04:46 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Preis hin oder her...
Finde es etwas überdrüssig, jetzt schon über den Preis zu diskutieren, wenn noch keiner erahnt, was denn überhaupt in welchen Umfang und Qualität angeboten werden wird.

Und die Idee mit dem Großkran auf Reisen ist so neu nun auch wieder nicht. Das kann man bei Kibri bestimmt schon 2o Jahre lang ordern.

Die Idee das ganze in bezahlbaren 'Raten' anzubieten, finde ich nicht mal schlecht.

Selber hab das Hobby mittlerweile in soweit aufgegeben, wie ich dafür immer mehr ausgeben mußte. Wieder aufgelegte Modelle die in der Preissteigerung sogar die Preisverdoppelung durch die D-Mark --> Euro Umstellung überbieten, haben mich dazu gebracht.
Aber wenn der Kran in etwa mit der Planierraupe oder dem Radlader mithalten kann, wäre er für mich auch eine Überlegung wert.
Sollte es aber so etwas werden, wie mit dem Bagger (offener Arm, Wiking ähnliches Fahrwerk) oder dem LTM mit seinem Metall-Unterteil (wenn ich Schuko will, ...), wird der Kran im Laden bleiben müssen.

Bis dahin werde ich das Projekt jedenfalls mit nicht geringen Interesse aufmerksam verfolgen.

Gruß,
Thorsten

@ Stephan: Danke für die Mühen!
--
Wer in der Demokratie schläft wird in der Diktatur erwachen!
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
29.01.2013, 10:23 Uhr
Modellecke



Hallo

Ich bin auch sehr erfreut über diese Nachricht und freu mich schon , da ist der preis doch wirklich erstmal unwichtig. Vielmehr interesiert mich der vergleich zum original .Da ich im Schwerlast bereich nur ein kleiner Noob bin und kaum Ahnung hab ihn mir aber trotzdem zulegen möchte such ich ja immer noch den Kran auf reisen im Vorbildbreich .Da wirt es doch wohl irgendwie eine Internettseite geben die so was als Fotoserie hat. Hatte ja erste gedachte das es der gleiche Raupenkran ist den Colonia im Fuhrpark hat , aber da liege ich wohl etwas falsch . denn diese ist wohl etwas größer , richtig=?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
29.01.2013, 10:37 Uhr
basti der maurer




Zitat:
Modellecke postete
Hallo

Ich bin auch sehr erfreut über diese Nachricht und freu mich schon , da ist der preis doch wirklich erstmal unwichtig. Vielmehr interesiert mich der vergleich zum original .Da ich im Schwerlast bereich nur ein kleiner Noob bin und kaum Ahnung hab ihn mir aber trotzdem zulegen möchte such ich ja immer noch den Kran auf reisen im Vorbildbreich .Da wirt es doch wohl irgendwie eine Internettseite geben die so was als Fotoserie hat. Hatte ja erste gedachte das es der gleiche Raupenkran ist den Colonia im Fuhrpark hat , aber da liege ich wohl etwas falsch . denn diese ist wohl etwas größer , richtig=?

schau mal hier http://www.baumaschinenbilder.de/forum/thread.php?threadid=42514 auf seite 24 hab ich n paar gemacht , wo sie bei uns die sarens raupe geholt haben
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
29.01.2013, 10:54 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Hey basti,

dein Link funzt nicht. Ist nur für registrierte Mitglieder!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
29.01.2013, 12:23 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
Modellecke postete
Hallo

... Hatte ja erste gedachte das es der gleiche Raupenkran ist den Colonia im Fuhrpark hat , aber da liege ich wohl etwas falsch . denn diese ist wohl etwas größer , richtig=?

Ja, geringfügig ...

COLONIA -> TEREX DEMAG CC 1500 = 300 t

HERPA -> LIEBHERR LR 1600/2 = 600 t

Unter anderem gäbe es auch hier Bilder von Transportbeispielen:

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=4409&pagenum=8#404168

Oder einfach mal das Datenblatt zum Vorbild studieren (Seiten 17 + 18):

http://www.liebherr.com/CR/de-DE/products_cr.wfw/id-10940-0/measure-metric/tab-7835_1504


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
29.01.2013, 14:32 Uhr
Hans-Peter



... schöne Bilder .....

Hans-Peter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
29.01.2013, 15:58 Uhr
RmKrane

Avatar von RmKrane

Hallo Zusammen
na da hat unser Wafra_Trans ja recht behalten:


Zitat:
Wafra_Trans postete
Tja, und wer hat vergangenes Jahr schon gesagt das Herpa an einem solchen Projekt dran ist?

Glückwunsch !


Zitat:
Wafra_Trans postete
Dafür wurde ich fast gesteinigt.......

O.K. Du hattest Recht, wir nicht und haben Gott sei Dank alle Überlebt.

Nur Stürzen sich hier wieder alle auf eine Ankündigung !? HALLO !! ??
Lasst Das Modell doch erst mal wo zu sehen sein.

Über alles andere können wir uns Später noch den Kopf zermartern.

Ich erinnere mich UNGERN an die Ankündigung und darauf folgende Endtäuschung beim LTM.

Erspart Euch das selber, wen das Modell Gut wird könnt Ihr den Hersteller immer noch in den Himmel loben bis da hin. Abwarten! ;-)
--
"Der Mensch heißt Mensch weil ..."
Ralf
alias: Rm Krane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
30.01.2013, 13:46 Uhr
Atlas1304



bitte der beweis dass er kommt einfach von hier die atikelnummer ablesen
klick un d hier eingeben dann hat man gleich die info und den preis bsp. beim actros klick
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
30.01.2013, 14:09 Uhr
superhawk

Avatar von superhawk

Also ich finde es auch gut das von Herpa so ein Projekt mit dem Kran angegangen wird. Ich dachte schon das mit dem Container-Stabler das Pulver für 2013 schon verschossen war und die Krandiskussion nur heiße Luft war. Aber es kommt nun doch ein toller großer Kran.

Allerdings ist es ja nicht das erste Mal das Herpa in Teilen liefert. Bei der Windkraftanlage haben Sie ja auch erst in einzelnen Teilen die Windkraftanlage verkauft. Dann die Windkraftanlage als einzelnen Bausatz und dann zwei ganze Sets mit der kompletten Windkraftanlage mit LKWs.

So wird es bei dem Kran auch laufen. Erstmal verteilt über 2 Jahre den Kran in einzelnen Segmenten anbieten, natürlich limitiert und dann danach auch als einzelnen Kran. Und natürlich für große Kunden wie Felbermayr usw. auch im Auftrag eine limitierte Auflage produzieren, damit die Fertigung ausgelastet wird. Ist für mich ganz klar und logisch. Zumindest als Kaufmann, als Kunde natürlich nicht.

Was mich aber viel mehr stört ist, das aus Mai 2012 immer noch nicht der Actros Bison Berge-LKW und Actros gepanzert Bundeswehr ausgeliefert worden sind. Auf die Modelle (auch wenn Sie relativ teuer sind) freu ich mich das ganze Jahr und bis heute ist nichts geliefert worden. Als Neuheit für 2013 kommt der Zetros gepanzert 6x6. Toll, ich will die beiden Actrösen !!!!
--
############################
Gruß
euer Superhawk
############################
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
30.01.2013, 14:13 Uhr
for sale




Zitat:
Atlas1304 postete
bitte der beweis dass er kommt einfach von hier die atikelnummer ablesen
klick un d hier eingeben dann hat man gleich die info und den preis bsp. beim actros klick

ich weiß ja nich ob ihr hier immer alle nur das lest was ihr wollt aber die herpa neuheiten sind bei herpa online, da braucht man nich lange suchen und den preis hab ich am montag schon genannt !?
--
lg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
30.01.2013, 17:39 Uhr
Ralf W.



Hallo,

die Frage ist halt nur ob bis zum Auslieferungstermin, oder bis andere Versionen kommen, die LR 1600/2 noch aktuell ist oder schon abgelöst wurde. Kommt ja schnell vor. Es gibt auch bald die 3. Version der Unterwagenkabinen set dem erscheinen des 1045-3.1 .


Gruß Ralf
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
31.01.2013, 04:04 Uhr
wuschl




Zitat:
Ralf W. postete
Hallo,

die Frage ist halt nur ob bis zum Auslieferungstermin, oder bis andere Versionen kommen, die LR 1600/2 noch aktuell ist oder schon abgelöst wurde. Kommt ja schnell vor. Es gibt auch bald die 3. Version der Unterwagenkabinen set dem erscheinen des 1045-3.1 .


Gruß Ralf

Es muss aber auch nicht immer die allerletzte Version sein. Wir sollten uns freuen, dass ein im Moment aktueller Kran kommt! Dass der in zwei Jahren nicht mehr der aktuellste ist, ist klar.
Wenn du einen fernseher oder einen Computer kaufst, weißt du auch, dass er in ein paar Monaten schon wieder veraltet ist, oder?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
31.01.2013, 08:13 Uhr
for sale



stimmt, der 1500er is ja auch alle 2 jahre renoviert worden, der lg 1550 auch und der 11200er is ja auch schon zum zwölften mal erneuert worden was das aussehen angeht... mal im ernst der 1600/2 is doch im neuen design. glaubt ihr die designen mal eben alles neu in 2 jahren !? ich mein man weiß es nicht, aber wie wahrscheinlich is das denn und was macht ihr euch für bekloppte gedanken, mal ehrlich !!! hoffe die designen den haken nich um, oder erfinden den kran mal komplett neu und es wird in 2 jahren eine lr 1600/antivegetation....echt schlimm..
--
lg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
31.01.2013, 08:41 Uhr
michael.m.



Hallo!

Gibt es schon ein Bild von den Raupenfahrwerken von der Messe? Ist die Kette angespritzt ( also so wie bei Kibri? ) und alles ein Teil? Bin schon auf erste Bilder gespannt....

Gruß

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
31.01.2013, 09:09 Uhr
superhawk

Avatar von superhawk

Also das ist doch bei so einem Projekt echt unwichtig, ob es nun die allerneuste Version ist oder nicht. Wie schon gesagt worden ist, wir sollen uns freuen das herpa überhaupt so einen Kran produziert und anbietet. Denn im 1:87 Bereich ist es doch überhaupt sehr arm an solchen Modellen geworden. Wie gesagt ich finde es schön das der Kran kommt, würde ihn mir aber nur kaufen, wenn er in Felbermayrlackierung kommt. Denn das ist die schönste Farbe für mich und für den Kran.

Übrigens gibt es irgendwo eigentlich einen vernünften Bericht mit Video oder Bilder von der Spielwarenmesse in Nürnberg???

Da ich ja leider ganz oben im Norden wohne, komme ich da ja leider nicht hin, mal so eben.

Ich weiß das Hadel auf seiner Seite irgendwann einen Bericht bringt, aber das dauert bestimmt noch und ich würde gerne eine paar Bilder sehen wollen.
--
############################
Gruß
euer Superhawk
############################
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
31.01.2013, 09:12 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Ich glaube, die Leute machen sich den Kopp über ein anderes "Problem": Die Windkraftanlagen werden größer, deren zu montierenden Komponenten schwerer. Also werden auch die für die WKA-Montage notwendigen Krane immer größere werden. Für den LR 1600/2 gibt es dann entweder ein Upgrade, oder einen Nachfolger in Form einer 800, oder 1000 t-Raupe. Bekanntlich ist ja bereits etwas in dieser Richtung in der Entwicklung. Dem Modell ergeht es dann möglicherweise ähnlich wie dem 45-Tonner-Mobilkran. Kaum war der seinerzeit als Modell verfügbar, wurde das Vorbild durch den nun aktuellen 50-Tonner ersetzt. Der hat nicht nur eine neue Kabine bekommen, sondern der ganze Kran ist ein völlig neue Konstruktion ...!

Was heißt das jetzt für das neue Raupen-Modell? Alles und nix ...
Der LR 1600/2 passt hervorragend zu HERPA's WKA. Vorbilder in bunten Farben gibt es reichlich in aller Welt. Und eine sehr interessante technische Variation in Form des 2W wäre auch noch im Modell denkbar. Die hier und da schon einmal angedachte Bauform als LG scheint mir allerdings längst schon wieder überholt zu sein. Die spannende Frage ist dann nur noch, wie viele 1600/2er noch aktiv bei den bekannten Betreibern im Fuhrpark zu finden sind, wenn das HERPA-Modell komplett zur Verfügung steht ...?

Ich denke, genau diese Frage ist sehr relativ. Die Entwicklung bei den Vorbildern, sowohl bei den Kranen, als auch bei den WKA geht inzwischen so rasand vonstatten, daß man mit langfristig aktuellen Modellen gar nicht mehr hinterher kommen kann. Dauerbrenner wie der LTM 1500(-8.1), oder die 1750er-Gittermastkrane nimmt man auch bei den Modellherstellern wahr, doch wenn es um die Finanzierung eines solchen Modells geht, dann nehmen auch andere Seiten Einfluß auf so ein Modellkranprojekt. Drum bleibt es dabei: der LR 1600/2 ist bestimmt nicht die schlechteste Vorbildwahl gewesen. Ganz im Gegenteil! Die Reaktionen auf dieses Modell jetzt auf der Messe, oder auch darum herum, werden erheblichen Einfluß haben auf dieses Projekt, auch auf mögliche künftige Kranmodelle bei HERPA, aber auch im kleinen Maßstab H0 ganz allgemein. Und eben hier schließt sich wieder der Kreis: wem das Modell gefällt, und wem nicht, ist nur am Rande interessant. Wie viele Modelle vorbestellt werden, und wie viele später im Laden verkauft werden, nur das ist wirklich interessant. Was man bislang so hört, scheint diese Rechnung sogar vorzeitig aufzugehen. Drum würde ich mich mal ganz entspannt zurück lehnen ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
31.01.2013, 23:48 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti

Hi,
habe heute den neuen Masstab bekommen.
Die Raupe wird in der 1. Ausbaustufe eine Höhe von ca.120 cm erreichen.
So wie die Abbildung im Prospekt zeigt.
Weitere Ausbaustufen erscheinen Schritt für Schritt.
Geplant wie beim Hub in einer Duisburger Industriegasanlage.

Gruß schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
01.02.2013, 08:59 Uhr
for sale



Hier gibts Bilder !!!

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?10,6262788


http://imageshack.us/a/img837/8144/herpa2.jpg
(c) Ralf Wittkamp

wenn ich das richtig gesehn habe !


»»» Deshalb steht ja auch ein © darunter, ein Foto des Urhebers hab ich leider keins das ich anhängen kann !? «««

Edit: Link gekürzt; Urheberrechte beachten!

»»» Deshalb steht ja auch ein © darunter, ein Foto des Urhebers hab ich leider keins das ich anhängen kann !? «««



.
--
lg

Dieser Post wurde am 01.02.2013 um 10:07 Uhr von for sale editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
01.02.2013, 17:20 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Dem Vernehmen nach soll sich die Produktion in der B&W-Version der neuen Raupe an den eingehenden Bestellungen orientieren, zuzüglich einer gewissen Übermenge. Es sollten also genug Modelle verfügbar sein.
Der Oberwagen soll im Herbst kommen.


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
02.02.2013, 14:47 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi


Zitat:
for sale postete
Hier gibts Bilder !!!

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?10,6262788


http://imageshack.us/a/img837/8144/herpa2.jpg
(c) Ralf Wittkamp

Oh oh! Tja....leider geil wie es bis jetzt ausschaut...
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!

Dieser Post wurde am 02.02.2013 um 14:48 Uhr von Schumi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
02.02.2013, 14:49 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi


Zitat:
Stephan postete
Dem Vernehmen nach soll sich die Produktion in der B&W-Version der neuen Raupe an den eingehenden Bestellungen orientieren, zuzüglich einer gewissen Übermenge. Es sollten also genug Modelle verfügbar sein.
Der Oberwagen soll im Herbst kommen.


.

Kleine Wette um nen großen Volkswagen das der auf THP daher rollt??
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
02.02.2013, 17:22 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Möglich. Die vorliegende Transportaufstellung sieht das aber so gar nicht vor, glaube ich. Der Ballastransport könnte dafür aber eine interessante Neuerrung im HERPA-Angebot bringe, wie hinter vorgehaltener Hand zu hören gewesen ist ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
02.02.2013, 17:28 Uhr
karsten schmidt



ich lasse mich da einfach Überraschen was uns da alles Erwartet ,aber man kann jsich ja Freuen das Herpa was schönes bringt.wie herpa tv gebracht hat kommt ja auch noch tolle sachen der neue daf.oder auch der neue volvo.ich freue mich einfach.
--
Immer auf der suche.
Goldhofer.(rot)
Goldhofer(weiss)
Albedo-Tieflader weiss und rot.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
02.02.2013, 17:47 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi


Zitat:
Stephan postete
Möglich. Die vorliegende Transportaufstellung sieht das aber so gar nicht vor, glaube ich. Der Ballastransport könnte dafür aber eine interessante Neuerrung im HERPA-Angebot bringe, wie hinter vorgehaltener Hand zu hören gewesen ist ...


.

Was Herpa ja nicht davon abhält es umzusetzen...
Schaut auf jeden Fall sehr gut aus was da bisher steht!! Hut ab!
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise