Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Herpa Raupenkran Liebherr Lr 1600/2 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]
050 — Direktlink
02.02.2013, 18:21 Uhr
klaus_1985



Hallo zusammen,
mittlerweile bin ich in der Welt der 1:50ger zu Hause und habe aus meinen Anfängen noch das ein und andere Kibri Modell hier.
Aber wenn ich jetzt sehe, dass Herpa die LR1600 im Massstab 1:87 herausbringt könnte ich gerade nochmal schwach werden und dieses Modell in meine Sammlung aufnehmen.
Vorallem kommt sie auch gleich noch auf den passenden LKW vorbei.
Auch wenn es manch einen stört, dass die LKW mitgekauft werden müssen ist es mir gerade Recht.
Bei den Kibri Gottwald Kranen war es ja auch so das sie dabei waren.

Außerdem passt die 1:87 auch gut zu der LR 1600 von NZG in 1:50. Werden dann wohl beide bei mir stehen
--
Schöne Grüße aus dem Siegerland

Klaus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
07.02.2013, 09:31 Uhr
superhawk

Avatar von superhawk

@klaus_1985:

http://schwerlastforum-austria.forenworld.at/viewtopic.php?f=31&t=1495

Ist der LR1600 von Herpa und der weiter unten in Gelb im Teil 5 im Maßstab 1:50 die gleichen Modelle oder sind das unterschiedliche Liebherr Kräne???

Die sehen irgendwie unterschiedlich aus. Der in 1:50 hat viel mehr Gittermasten und so. Der von Herpa hat irgendwie nur einen Hauptmast und soll damit ca. 120 cm hoch werden???? Wie soll das den gehen??
--
############################
Gruß
euer Superhawk
############################
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
07.02.2013, 09:43 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Das von Herpa ist nur ne Zeichnung kein Modell. Was vom Herpa kran bis jetzt zu sehen ist, sind die beiden Raupenträger. Der Kran wird in etwa wie der von NZG ausehen wenn er denn mal fertig ist Und Ja es sind die gleichen Krane vom typ her.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
07.02.2013, 10:24 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Ich hab mir eben mal die Bilder etwas genauer angesehen. Und da ist mir bei dem LTM 1045-3.1 Bauman aufgefallen das der oberste Telekopausschub Rot sein wird. Und nicht nur der Rollenkopf. Das wär echt Schade wenn das so sein sollte.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
08.02.2013, 08:56 Uhr
superhawk

Avatar von superhawk

@Andre:
Das hab ich schon gesehen das von Herpa nur eine Zeichnung existiert und von dem anderen Modell schon ein echtes da steht. Nur ist der Kran von Herpa auf dem Bild viel kleiner mit einem Hauptmast und der echte Kran in 1:50 hat 2 Masten und eine Wippspitze (wenn ich das alles so richtig bezeichne). Somit hat der Kran in 1:50 viel mehr Teile als der von Herpa. Auch ist der Kran von Herpa laut Zeichnung keine 120 cm hoch. Zumindest nicht mit dem Hauptmast.
--
############################
Gruß
euer Superhawk
############################
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
08.02.2013, 09:01 Uhr
BUZ



Der wird schon 1,20 hoch...keine Panik.
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
08.02.2013, 09:16 Uhr
wuschl



@superhawk

bei herpa findest du lediglich eine Skizze! Vergleich diese einfach mal mit der Skizze im Datenblatt von Liebherr auf Seite 13. Merkst was? Gleiches Bild!

http://www.liebherr.com/CR/de-DE/products_cr.wfw/id-10940-0/measure-metric/tab-7835_1504

Du kannst davon ausgehen, dass in der ersten Ausbaustufe genügend Mastteile enthalten sein werden um 120 cm zu erreichen.

Schau dir auch mal den Filma bei herpa TV von der Spielwarenmesse an. Dort wird auch erwähnt, dass in weiteren Ausbaustufen eine Wippspitze und ein Derrick-Ausleger folgen werden.

Also einfach mal abwarten (fällt mir auch schwer, kann man aber net ändern). Ende 2014 sind wir schlauer.

Grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
08.02.2013, 16:58 Uhr
Roland



Hallo,

wird der Kran komplett aus Kunststoff sein? (Von den Gewichten zur Standfestigkeit mal abgesehen?

Gruß

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
08.02.2013, 17:01 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Das Modell hat Metallkerne, beispielsweise in den Raupenschiffen, oder im Raupenmittelteil. Auch der Ballast dürfte ein gewisses Eigengewicht aufweisen.


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Flitzpiepe, was will ich dir wohl mit diesem "Coffee to go" sagen?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
08.02.2013, 17:18 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Hier wird beschriben was alles zum Kran dazu kommt.
http://www.herpa.de/herpa_cms/%28S%285zp33z55umnxpjzimzxl1l55%29%29/Default.aspx?lang=de-DE&rbid=402&art=0&pg=1&print=0

Schön Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
09.02.2013, 16:18 Uhr
heavy-wolle




Zitat:
Andre Schirmer postete
Hier wird beschriben was alles zum Kran dazu kommt.
http://www.herpa.de/herpa_cms/%28S%285zp33z55umnxpjzimzxl1l55%29%29/Default.aspx?lang=de-DE&rbid=402&art=0&pg=1&print=0

Schön Grüße aus
Leipzig

Das ist aber leider für mich überhaupt nicht aussagekräftig, weil eher um den heißen Brei herumgerdet wird. Wieviele Transport / Packungen sollen es denn werden? Im Herbst kommt das Mittelteil, und irgenwann ein paar Gittermastteile.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
09.02.2013, 17:53 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on


Zitat:
Das ist aber leider für mich überhaupt nicht aussagekräftig, weil eher um den heißen Brei herumgerdet wird. Wieviele Transport / Packungen sollen es denn werden? Im Herbst kommt das Mittelteil, und irgenwann ein paar Gittermastteile.

Was ist eingentlich so schwer daran, einfach mal abzuwarten...??? Außerdem hat Herpa schon ein paar mehr Infos gegeben:

Bauabschnitt 1: Raupenfahrwerke Mitte 2013

Bauabschnitt 2: Mittelwagen Herbst 2013

Bauabschnitt 3: Gewichte (Ballast) Ende 2013

Bauabschnitt 4: Gittermast Frühjahr 2014
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
10.02.2013, 09:47 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

ist das NZG Modell der 1600 auch eine neuheit wollte Sie bei NZG anschauen
hab aber nichts gefunden ???.
Zu der Herpa LR 1600 muß man sagen ist für den 1:87 sicher große Klasse das
herpa sowas in Angriff nimmt ,aber dennoch gibt es auch die andere Seite das das drumherum wie so ein Modell erscheint irgendwie komisch ist.
Auch muß man sagen das wenn die Raupe auf Reisen kommt und dies einigermaßen richtig sein soll sprich jeder Lkw hat die richtige Tonage es schon hier eine große Anzahl an Transportfahrzeugen braucht.
Wieso bringen Sie nicht zerst den Oberwagen des Kranes heraus wäre doch sicher besser anzuschauen als die Raupen.
Möchte hier Herpa nicht kritisieren finde jedoch immer so ein Modell sollte
für den Sammler immer noch in einem finanzielle Rahmen sein.

Gruß ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
10.02.2013, 10:05 Uhr
Rico I.

Avatar von Rico I.

Moin,

hier siehst Du die neue LR von NZG:

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.474181342618386.95615.244696302233559&type=3


Zitat:
Ulrichkober postete

....
Möchte hier Herpa nicht kritisieren finde jedoch immer so ein Modell sollte
für den Sammler immer noch in einem finanzielle Rahmen sein.

Gruß ulrich

Wie will man den Rahmen festlegen? Für den Einen sind 50€ für ein Modell viel, ein Anderer hält 500€ für angemessen.

Vielleicht gibt es für den Oberwagentransport noch nicht den passenden Untersatz

Dieser Post wurde am 10.02.2013 um 10:07 Uhr von Rico I. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
10.02.2013, 10:05 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Hallo Ulrich,

die LR1600/2 wird bei NZG im Maßstab 1:50 erscheinen. Bilder findest du hier:

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=22214&pagenum=13#407020
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
12.02.2013, 18:56 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

die LR 1600 von NZG sieht richtig klasse aus.Weis jemand was die Raupe kosten soll ??????
Ich weis es ist immer schwierig zu sagen was so ein Modell ,ich sprech jetzt
vom Herpamodell kosten soll oder kosten kann damit sie preislich noch interressant ist.
Auf der einen Seite kann es für Herpa nicht sinn machen ein Modell herauszubringen das eher im oberen dreistelligen Bereich ist das kauften sicher wenige Leute.
Was ist also ein reeler Preis? Ferner muß man immernoch bedenken es handelt
sich um ein Großserienmodell und keine limitierte Auflage???
Nur für den Kran würde ich als Zahl sagen irgendetwas zwischen 300-400.-€
geschätzt ????
Denoch große Klasse von Herpa sowas zu machen,denke das es für manchen
Kranbetreiber ein klasse Werbemodell abgibt.

gruß ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
12.02.2013, 19:12 Uhr
Mondeo-Oberfranken



Im Netz haben diverse Modellbauhändler die LR1600/2 von NZG drin mit ca. 450-600€... Was die dann letztendlich kostet wird sich vermutlich irgendwo in dem Preis aufhalten.

mfg chris

Dieser Post wurde am 12.02.2013 um 19:12 Uhr von Mondeo-Oberfranken editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
12.02.2013, 23:27 Uhr
baroni

Avatar von baroni


Zitat:
Ulrichkober postete
...
Was ist also ein reeler Preis? Ferner muß man immernoch bedenken es handelt
sich um ein Großserienmodell und keine limitierte Auflage???
Nur für den Kran würde ich als Zahl sagen irgendetwas zwischen 300-400.-€
geschätzt ????
...

3oo - 4oo,- €???

Such mal nach dem Kibri-Raupenkran (13022), dazu nimmst Du noch den Kibri-Spacelifter (13016). Damit kannst Du dann für unter 2oo,- € so etwas zusammen stellen.
Ich denke, das ist dann einmal eine Hausnummer, woran man die Herpa-Kranraupe durchaus messen kann/sollte!

Gruß,
Thorsten
--
Wer in der Demokratie schläft wird in der Diktatur erwachen!
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon

Dieser Post wurde am 12.02.2013 um 23:27 Uhr von baroni editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
13.02.2013, 01:03 Uhr
dedalus



Schon irgendwie lustig was manche hier so für Theorien herbei holen....

Ich sage immer wer ein Modell selber noch nicht in der Hand gehabt hat geschweigedenn gesehen hat( abgesehen von der Herpa Cad Zeichnung der LR) sollte keine Vergleiche z.B. mit Kibri oder Vergleiche im Preis machen. Das sind doch nur Spekulationen und nix anderes.

Und wie kommt man eigentlich darauf das der Herpa LR keine limitierte Auflage wäre?? Steht doch überall das der limitiert ist !!!
--
Ach wie gut das Niemand weiß, auf Wen und Was ich Alles Scheiß....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
13.02.2013, 06:40 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on


Zitat:
dedalus postete
Schon irgendwie lustig was manche hier so für Theorien herbei holen....

Gefällt mir, dedalus! Ist für manche halt nicht so einfach, zwischen Bausätze und Fertigmodelle zu unterscheiden...!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land

Dieser Post wurde am 13.02.2013 um 06:45 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
13.02.2013, 14:28 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Nun, das mit der Limitierung bezieht sich bekanntlich auf die Farbvariante, in der die Raupe erscheinen soll. Das Modell an und für sich dürfte im HERPA-Programm dauerhaft verfügbar bleiben, aber das konnte man sich allerseits bestimmt schon denken ...

Eine denkbare Transportliste für einen voll ausgestatteten LR 1600/2 umfasst rund 35 LKW-Ladungen. Allerdings wird man nicht befürchten müssen für die erste Version des LR so viele LKW-Modelle mit einkaufen zu müssen. "Massengut" wie Ballast und Auslegerverlängerungen dürften eher als Zubehör in der entsprechenden Farbgebung angeboten werden.

Ich denke, die Ratlosigkeit in der Sammlergemiende, wie und in welcher Form der LR tatsächlich ausgeliefert werden wird, dürfte HERPA irgendwann zu einer detailierteren Stellungnahme veranlassen. Bis es soweit ist, kann man sich selbstverständlich noch ein bisschen in immer neue Spekulationen vertiefen ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Flitzpiepe, was will ich dir wohl mit diesem "Coffee to go" sagen?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
13.02.2013, 18:39 Uhr
Ulrichkober



Hallo zusammen,

Gestern kam der Schlüter Infobrief,da werden die Raupentransporte
vorgestellt transportiert werden sie von Wasel mit einem Man und Actros
beide vierachsig. Preis 45.- €.
30-35 Lkw Ladungen pro Raupe wenn es richtig dargestellt werden soll
dann sind es ....... €.
Mal sehen.

Mfg Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
13.02.2013, 19:09 Uhr
Mondeo-Oberfranken




Zitat:
Ulrichkober postete
Hallo zusammen,

Gestern kam der Schlüter Infobrief,da werden die Raupentransporte
vorgestellt transportiert werden sie von Wasel mit einem Man und Actros
beide vierachsig. Preis 45.- €.
30-35 Lkw Ladungen pro Raupe wenn es richtig dargestellt werden soll
dann sind es ....... €.
Mal sehen.

Mfg Ulrich

Du glaubst nicht wirklich, dass das Modell insgesamt weit über 1000€ kosten soll, oder?!...

mfg chris

Dieser Post wurde am 13.02.2013 um 19:09 Uhr von Mondeo-Oberfranken editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
13.02.2013, 19:43 Uhr
hendrik mayer



Na 45 für Zwei mit Ladung ist doch OK!!! Wenn das Teil dann mal in gelb Liebherr neutral angeboten wird kostet es 120-220 Euro je nach Ausstattung denk ich mir mal so! Das könnte so pie mal Daumen hinkommen wenn man mal alles so überschlägt was es an Kranen Raupen groß,klein Serie schon gab!!!! wir warten einfach mal ab.....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
13.02.2013, 20:40 Uhr
Christoph Kriegel



Ne ne.... 45€ pro LKW, so hats mir mein Händler gesagt ?

Und das diese Raupe zwischen 120-220€ Kosten wird glaub ich nicht, schaut was die WKA Kostet, der 1045 alleine 40€ ....die wird preislich sicher an das 1/50 Modell kommen und dann würde ich mir an eurer stelle überlegen den Maßstab zu wechseln

Spaß bei Seite......man kann nur abwarten !

Eigentlich nicht mein Maßstab, aber ich überlege ob ich mir das auch antuen soll
--
Tschüss !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise