Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » 1:50-Modell Liebherr LR 1600/2 von NZG » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
22.04.2013, 08:54 Uhr
Jens P.



Nachdem ich Bilder gesehen habe wie detailiert dieses Model ist habe ich mir auch den LR 1600/2 bestellt und hoffe das er bald ausgeliefert wird.

Ich hoffe hier gibts Aufbau,- und Umbautips etc!

Dieser Post wurde am 10.05.2013 um 16:30 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
22.04.2013, 10:48 Uhr
remco wijga



hai jens

ich holle am mitwoch dem 1600 in mammoet farbe ab im shop um das ding wieder zu reparieren, ich mache den detail bilder und schick die hier ein.

die 1600 auf unsere stand hatte es nicht ganze bauma uberlebt so muss ich wieder etwas reparatur daran machen.

mfg remco
--
Der erste ritter von SV Gönnern
copyright mammoetstore c.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
22.04.2013, 10:52 Uhr
flotschler

Avatar von flotschler

kann jemand schon ein ca. Datum sagen bei dem die LR 1600 in Mammoet erscheinen wird und bestellbar ist.

Danke & Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
22.04.2013, 10:56 Uhr
remco wijga




Zitat:
flotschler postete
kann jemand schon ein ca. Datum sagen bei dem die LR 1600 in Mammoet erscheinen wird und bestellbar ist.

Danke & Gruß

wahn alles klapt ist er ende september zum bestellen, 21 september ist tag der offenen tur beim mammoet und dan wollen wir im eigentlich im verkauf habben aber dass lieght am NZG ob wir dass schaffen..

preisse sind noch nicht bekant aber wahn ich dass weis melde ich das sofort.

mfg remco
--
Der erste ritter von SV Gönnern
copyright mammoetstore c.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
22.04.2013, 11:10 Uhr
flotschler

Avatar von flotschler

das ging ja schnell ! danke für die anwort !

grüße
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
22.04.2013, 22:24 Uhr
Jens P.



In Liebherr Farben soll ich den Kran Mitte/ Ende Juni bekommen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
22.04.2013, 23:08 Uhr
remco wijga



stimt liebherr wirt dieses mall erst auslieferen

haha

mfg remco
--
Der erste ritter von SV Gönnern
copyright mammoetstore c.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
23.04.2013, 20:41 Uhr
Ronald Steenbruggen

Avatar von Ronald Steenbruggen

Einige bilder von probe model LR 1600 in Mammoet farben;







--
Ronald Steenbruggen

SteBa Modelbau

Sie mal unsere website: www.stebamodelbouw.nl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
23.04.2013, 22:03 Uhr
remco wijga



danke ronald

ich hatte gedacht du hatte schonlangst bilder eingesteld dar du soviele gemacht habt

mfg remco
--
Der erste ritter von SV Gönnern
copyright mammoetstore c.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
25.04.2013, 18:53 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Der LR 1600/2 ist nun im Liebherr Shop gelistet.

http://www.liebherr.com/shop/de-DE/default_shop.wfw

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl

Dieser Post wurde am 25.04.2013 um 18:54 Uhr von Andre Schirmer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
25.04.2013, 19:10 Uhr
Woody

Avatar von Woody

wie in meinen Thread versprochen, hier mal ein paar Tipps zu dem Modell.

wichtigster und einziger kritischer Punkt: die Schrauben zur Befestigung des Derricks: dabei müssen die beiden Bohrungen am Derrick unbedingt leicht erweitert werden, da sich die Schrauben im Oberwagen nur im Lack/Zink einschneiden. Wenn die Derrickbohrungen nicht gesäubert/erweitert werden gibt das eine feste Verbindung! Zudem empfiehlt sich ein Ansenken der Bohrungen im Derrick, da Senkkopfschrauben verwendet werden, welche mit dem Kopf eng am Oberwagen entlang führen. (klingt jetzt erst mal kompliziert, werdet ihr dann aber am Modell recht schnell erkennen was ich meine)

ansonsten:
- insgesamt ist das Modell so gut konstruiert/gegossen, dass der Lackauftrag zu diversen "Engstellen" führt. Daher unerlässliche Helfer beim Erstaufbau: Feile und kleiner Bohrer.

- die Verbindung der Ballasttaschen am Unterwagen sind ein wenig frickelig, die kleinen silbernen Bolzen kann man aber dünner feilen, das tut keinen Abbruch.

- die Einscherung des A-Bocks ist verwirrend gezeichnet (richtig beschriftet, falsch skizziert). Von der Winde 4 kommend muss die erste Seilscheibe (Nummer6) von vorn angesteuert werden (skizziert ist von hinten), damit keine Seilüberschneidung auftreten. Das bedeutet natürlich dann später ein permanentes Umdenken bei allen Seilscheiben (alles anders herum als skizziert)

- die Winde 1 ist nicht immer bedienbar, da dort der Rückfallzylinder des A-Bocks im Weg ist. Entweder manuell des Rückfallzylinder in eine passende Position bringen oder bei 1-Haken-Betrieb gleich Winde 2 benutzten.

- Winde 6 ist schlecht zu erreichen, daher für den Runner Winde 5 benutzen

- die Gitter für das Anlenkstück und den Derrickfuß stehen sehr dicht beieinander. Die "Fußkragen" der Geländer sind unterschiedlich ausgeformt - genau hinschauen, dann passt dies auch.

- die Rückfallzylinder des Mastes und des Derricks passen nur knapp am rechten Oberwagengeländer vorbei. Dieses Geländer am besten erst ganz zum Schluss ansetzen.

- die Hakenflasche besteht aus 2 Rollenblöcken und mit einer oberen Verbindung versehen. Die Aufnahmen für den Verbindunsgsteg sind an den Rollenblöcken nicht symetrisch angeordnet, daher Vorsicht wie eingeschert wird. (sonst macht man dies wie ich noch einmal)

- das Verbindungsteil zwischen Oberwagen und Ballastwagen kann in 4 verschiedenen Stellungen befestigt werden. Das bringt im schlechtesten Fall eine schief stehende Verbindung zwischen Oberwagen und Ballastwagen - einfach ausprobieren, denn es ist nicht wirklich zu erkennen in der Beschreibung.

Das soll keine Kritik sein, sondern nur Hinweise für die demnächst zahlreichen stolzen Besitzer. Das Modell ist wahrlich grandios und wenn ich die Bewertung von Ian (CranesEtc) benutzte kommt das Modell meiner Meinung nach auf über 90%!

Grüße
Woody
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
25.04.2013, 20:28 Uhr
Jens P.



Danke Woody!
Wie werden die Winden überhaupt bewegt? Gibts da einen Bit für?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
25.04.2013, 21:57 Uhr
Woody

Avatar von Woody


Zitat:
Jens P. postete
Danke Woody!
Wie werden die Winden überhaupt bewegt? Gibts da einen Bit für?

der Antriebsbit ist nahezu identisch mit denen von Conrad für LR/LG 1750, nur etwas kürzer.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
25.04.2013, 23:45 Uhr
remco wijga



hai woody

kanst du mall ein richtiges bild einstellen von einscheren von dem a bock.
ich hab hier der bauma ausliefrerung von mammoet stand und muss dass alles wieder neu machen aber aus deim bilder im ihren tread kom ich nicht aus auch nicht wahn ich die bilder grosser mach.

vielleicht kanst du im diesen tread ein einfache beschriftung hinstellen wie es woll muss sein

vielen dank ins vor aus

mfg remco

p.s

ich meine einfach nicht 3d aber 2 d

so winde und dan scheiben und dann das zeil
--
Der erste ritter von SV Gönnern
copyright mammoetstore c.

Dieser Post wurde am 25.04.2013 um 23:46 Uhr von remco wijga editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
26.04.2013, 07:13 Uhr
Woody

Avatar von Woody

Liebherr-Shop ist aktualisiert...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
26.04.2013, 15:26 Uhr
Woody

Avatar von Woody


Zitat:
remco wijga postete
hai woody

kanst du mall ein richtiges bild einstellen von einscheren von dem a bock.
ich hab hier der bauma ausliefrerung von mammoet stand und muss dass alles wieder neu machen aber aus deim bilder im ihren tread kom ich nicht aus auch nicht wahn ich die bilder grosser mach.

vielleicht kanst du im diesen tread ein einfache beschriftung hinstellen wie es woll muss sein

vielen dank ins vor aus

mfg remco

p.s

ich meine einfach nicht 3d aber 2 d

so winde und dan scheiben und dann das zeil

ich habe den A-Bock selber noch nicht richtig eingeschert. Im Grunde ist der Plan von NZG richtig (wie von einer Rolle zur Nächsten geschert wird), einzig der Start ist falsch dargestellt. Kommend von Winde 4 muß man zuerst an die Vorderseite der Seilscheibe Nr. 6 am Bock gehen (skizziert ist hinten anfangen). Dieser Wechsel am Anfang muß dann natürlich konsequent bis zum Ende durchgehalten werden, was ein permanentes Umdenken im Kopf erfordert...

Grüße
Woody
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
26.04.2013, 15:31 Uhr
remco wijga



danke woody

ge das mall probieren

mfg r
--
Der erste ritter von SV Gönnern
copyright mammoetstore c.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
26.04.2013, 19:17 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Ich habe zu dem Einscherplan mal zwei Seitenansichte gezeichnet, in solcher Weise dass man den 3-D Plan von NZG dabei benutzen kann. Dazu habe ich in meine Zeichnungen die Blickrichtung zum NZG-Plan angegeben, und die Farben deren Linien.
Jeweils die ersten drei Schritte w-6f, 6r-5r und 5f-4f habe ich gezeigt, einmal mit A-Bock nach vorne und einmal mit A-Bock nach hinten.
Vielleicht hilft es





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
26.04.2013, 20:04 Uhr
remco wijga



ich danke dir dass wha was ich gesucht habbe der richtige anfang und der rest komt

mfg remco
--
Der erste ritter von SV Gönnern
copyright mammoetstore c.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
26.04.2013, 20:46 Uhr
Woody

Avatar von Woody

ich hätte hier zur Not auch noch ein 3D-Modell des Original-Kranes, falls es jemand auf die Spitze treiben möchte...





Grüße
Woody
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
28.04.2013, 09:02 Uhr
Woody

Avatar von Woody

noch ein Hinweis, ergänzend zu Post 10:

- die Räder des Ballastwagens haben offenbar einen Ölfilm, welcher so stark ist, das die Räder Ölflecken hinterlassen.

Grüße
Woody
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
28.04.2013, 20:51 Uhr
LTR13000



Zum A-Bock einscheren, müßte auch die Anleitung der LR1750 gut passen. Die kann bei Conrad heruntergeladen werden. Die finde ich deutlich klarer.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
28.04.2013, 21:34 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Vielleicht klarer, aber nicht ganz passend... da das LR 1750 Modell weniger Scheiben hat und anders eingeschert wird.
Das Seil beim LR 1600 von der Winde bis zur außeren Scheiben des A-Bocks führen, würde ich nicht empfehlen.
Das Seil würde dann etwa so schräg laufen wie im Conrad Schema
http://www.conrad-modelle.de/files/2011/07/Montageanleitung_2736_Liebherr_LR1750.pdf Seite 12

Dieser Post wurde am 28.04.2013 um 21:43 Uhr von Victor editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
29.04.2013, 17:34 Uhr
basti der maurer



kann mir jemand die maße des standplatzes vom kran sagen ?

bräuchte die maße für mein neues dio
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
29.04.2013, 17:53 Uhr
Woody

Avatar von Woody


Zitat:
basti der maurer postete
kann mir jemand die maße des standplatzes vom kran sagen ?

bräuchte die maße für mein neues dio

na klar, das Liebherr Datenblatt (alle Maße durch 50 teilen)

Unterwagen alleine ~ 22cm im Quadrat, mit Ballastwagen ~ 50 x 22cm...

Grüße
Woody

Dieser Post wurde am 29.04.2013 um 17:55 Uhr von Woody editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung