Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Neubau Spessartrampe (Schwarzkopftunnel => Falkenbergtunnel) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
26.07.2014, 13:20 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hallo zusammen,

auf der Großbaustelle des Neubaus der Spessartrampe ist heute noch bis 17:00 Uhr "Tag der offenen Baustelle", u.a. kann die bereits fertiggestellte Röhre des Hirschbergtunnels besichtigt werden.
Nähere Infos sowohl zum Projekt allgemein als auch zum heutigen Tag siehe http://www.hanau-nantenbach.de.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
15.08.2014, 19:59 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Jetzt hätte ich doch beinahe vergessen, die andernorts versprochenen Bildern einzustellen...

Doch zuvor noch einige Hintergrundinformationen: Die sogenannte Spessartrampe gehört zu einer der steileren Bahnstrecken im Netz der deutschen Bundesbahn und ist daher ein Nadelöhr in der wichtigen Strecke Aschaffenburg-Würzburg. Zum einen sorgt die Steigung von durchschnittlich 20‰ dafür, dass auch heute noch schwere Güterzüge für die Bergfahrt eine Schubunterstützung benötigen. (Dafür sind in Bahnhof Heigenbrücken, am unteren Ende der Spessartrampe normalerweise zwei BR151 stationiert.) Zum anderen führt die Strecke durch den maroden Schwarzkopftunnel, der außerdem nur mit 70km/h durchfahren werden darf.
Daher hat sich die DB Netz entschlossen, die komplette Spessartrampe durch eine Neubaustrecke zu ersetzen: Der Schwarzkopftunnel wird durch den neu zu bauenden Hirschbergtunnel ersetzt, zusätzlich werden auf Grund der geänderten Streckenführung und aus Lärmschutzgründen der Hirschbergtunnel und der Tunnel Hain neu gebaut.
Weitere Details zum Projekt inklusive zweier "fast-live" Webcams findet man auf http://www.hanau-nantenbach.de.

Hier nun einige Bilder vom "Tag der offenen Baustelle" am 26.07.2014:

Blick auf die westlichen Enden der beiden Tunnelröhren des Falkenbergtunnels:

(Die beiden Röhren wurden einseitig von Westen her aufgefahren und sind beide noch nicht durchgestochen.)

Maschinenausstellung am Ostende des Hirschbergtunnels:

Die südliche Röhre (hier links im Bild) wurde bergmännisch gebaut und erst vor Kurzem durchgestochen. Die nördliche Röhre (hier rechts im Bild) wird dagegen im offenen Verfahren gebaut. Am rechten Bildrand ist übrigens einer der Strommasten zu sehen, die im letzten Winter erhöht wurden.

Darf nicht fehlen: Eine Barbara-Statue am Tunnelportal.


Innenansicht des Hirschbergtunnels:


Extrem gut besucht waren die geologischen Führungen über die Baustelle:




.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
15.08.2014, 20:04 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Teil 2:

Westliches Ende des Hirschbergtunnels:


Hier wird für beide Geleise noch ein Stück Tunnel in offener Bauweise erstellt:

Wie schon im TDK-Rätselthread geschrieben: Der EC-B110 läuft auf Schienen auf der zukünftigen Tunnelsohle. Da die Bahnstrecke in einer Steigung verläuft, ist natürlich auch die Tunnelsohle geneigt und dementsprechend muss auch der Kran "bergwärts" fahren.

Betonmischerk, ebenfalls am Westende des Hirschbergtunnels. Besonders schön fand ich die Blumenkästen am Treppengeländer.


Teil der zweiten Maschinenausstellung, diesmal am Westende, u.a. mit zwei Bauer BG28.



Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
05.09.2014, 22:20 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Sebastian,

danke für den neuen, interessanten Thread.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
20.09.2015, 10:04 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Google hat für Maps/Earth das Luftbildmaterial aktualisiert. Man kann dort jetzt sehr schön die komplette Baustelle und den Verlauf der Tunnelbauwerke erkennen.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
18.11.2015, 18:03 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Sachen gibt's...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
18.11.2015, 19:01 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Na ja,

wofür man Tunnel während der Bauphase nicht alles benutzen kann.

Wenn die Damen schon traditionell bei Pirelli auf den Reifen posieren, kann man auch schon mal Tunnel und Baumaschinen als Hintergrund benutzen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
25.11.2015, 17:34 Uhr
eisenbahn.tv



Hallo,

ich habe ein kleines Video von der Baustelle Spessart-Rampe (Bereich Laufach) fertig gemacht. Zu sehen gibt's neben einigen Zügen auch den aktuellen Stand der Baustelle:

https://youtu.be/hj65EedE1pc

Viel Spaß!

Gabriel

(Über einen "Daumen-hoch" freu' ich mich immer)

Dieser Post wurde am 25.11.2015 um 17:35 Uhr von eisenbahn.tv editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
25.11.2015, 22:51 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Gabriel,

danke für den interessanten Link.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
01.04.2016, 19:30 Uhr
eisenbahn.tv



Hallo,

ich habe eine kleine Info und ein Video zum Schwarzkopftunnel an der Spessart-Rampe zusammengestellt:

http://www.eisenbahn.tv/2016/03/31/der-schwarzkopftunnel/

Ein paar Baustelleneindrücke kommen auch darin vor...

Viel Spaß damit!


Gruß Gabriel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
06.04.2016, 11:02 Uhr
Sven Leist



Diesen Link habe ich gerade gefunden:

http://www.spessartit.de/Schwarzkopftunnel.html
--
------------
Grüße
Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
06.04.2016, 14:15 Uhr
Ch. Romann



Hallo zusammen,

die Rampe in 1:87 gibt es bei den Eisenbahnfreunden Kahlgrund in Schöllkrippen.
Wirklich schön gemachte, authentische Nachbildung mit echtem Schiebebetrieb.

http://www.eisenbahnfreunde-kahlgrund.de/index.php?option=com_content&view=article&id=19:die-spessartrampe-von-laufach-nach-heigenbruecken&catid=7:spessartrampe&Itemid=12

(Hinweis auf die geführte Spessartrampenwanderung an der Originalstrecke durch die VHS Laufach am 23.4. auch beachtenswert)
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.

Dieser Post wurde am 06.04.2016 um 14:27 Uhr von Ch. Romann editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
27.05.2017, 23:28 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Inzwischen neigt sich auch dieses Bauvorhaben dem Ende zu - die neue Spessartrampe ist im Prinzip fertiggestellt, es fehlt nur noch die Umlegung von der alten auf die neue Strecke. Daher fand am letzten Donnerstag in Laufach eine große Abschiedsfeier von der alten Spessartrampe statt: Mit dabei waren u.a. die 01 118 aus Frankfurt, die 50 3552 aus Hanau und die luxemburgische 5519, die verschiedene Sonderzüge über die Spessartrampe zogen. Dazu kam auch noch ein kleiner "Schau-Güterzug" mit 140 423 und 194 158. Gleichzeitig gab es im Bahnhof Laufach noch eine kleine Fahrzeugschau mit den beiden aktuell dort stationierten 151er, einer historischen E50, eine Gravita 10BB und einer BR 187.
Ich hatte sogar das Glück, an der Tageskasse noch eine Fahrkarte für den letzten Sonderzug des Tages und damit für definitiv letzten Dampfzug, der über die alte Spessartrampe gefahren ist, zu ergattern.

Übrigens: wer noch einmal den "normalen" Schubbetrieb mit 151er ab Laufach sehen will, wird sich beeilen müssen - Mitte Juni wird die Umlegung auf die neue Trasse erfolgen, damit ist dann auch der Schubbetrieb im Spessart generell Geschichte.












Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 27.05.2017 um 23:50 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
28.05.2017, 01:12 Uhr
ChefvonsGanze

Avatar von ChefvonsGanze

Sehr schöne Eisenbahn Aufnahmen! Da darfst du gerne noch mehr von zeigen!


Gruß aus dem Sauerland

Andreas
--
Links & Fotos zu den Themen Schwerlast, Modellbau und Eisenbahn gibt´s bei
http://www.chefvonsganze.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
28.05.2017, 10:50 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
ChefvonsGanze postete
Sehr schöne Eisenbahn Aufnahmen! Da darfst du gerne noch mehr von zeigen!

Leichter gesagt als getan. Ich habe alleine vom Donnerstag mehr als 800 Bilder mitgebracht - die wollen alle erst mal gesichtet und sortiert werden...


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
28.05.2017, 11:04 Uhr
torquemaster



Hallo Namensvetter!

Schöne Bilder!!!!



Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
ChefvonsGanze postete
Sehr schöne Eisenbahn Aufnahmen! Da darfst du gerne noch mehr von zeigen!

Leichter gesagt als getan. Ich habe alleine vom Donnerstag mehr als 800 Bilder mitgebracht - die wollen alle erst mal gesichtet und sortiert werden...


Tschüs,

Sebastian

Dann mach mal !!


Sebastian

btw: hättest ja mal was sagen können …
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
28.05.2017, 11:44 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
torquemaster postete
btw: hättest ja mal was sagen können …

Sorry, ich bin davon ausgegangen, dass das soweit bekannt sei. (Immerhin habe ich am Donnerstag Autokennzeichen nicht nur aus ganz Deutschland, sondern sogar auch aus der Schweiz und BeNeLux gesehen...)
Aber in wieweit es erstrebenswert ist, sich mich hunderten, wenn nicht tausenden Pufferküssern um die besten Fotostandorte zu prügeln, sei mal dahingestellt.





Als diese "Meta-Fotos" entstanden sind, war die erste Runde der Dampf-Sonderzüge schon durch und locker die Hälfte der zuvor anwesenden Fotografen schon weiter gezogen.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 28.05.2017 um 11:45 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
28.05.2017, 13:08 Uhr
torquemaster



Dass das Event stattfindet, habe ich durchaus gewusst - ich hatte aber keine Lust alleine hinzugehen - das habe ich gemeint
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
30.05.2017, 14:50 Uhr
TranceMax



Zu der Spessartrampe gibt es auch einen großen Bericht im Bahn-Jahrbuch 2017, das kann ich nur empfehlen
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
04.06.2017, 21:56 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Nun denn, ein paar Fotos habe ich noch. Die folgenden Fotos sind in chronologischer Reihenfolge, alle entstanden rund um die Abschiedsfeier von der Spessartrampe.

Nochmal der Sonderzug mit der CFL 5519 und einer BR 218 als Schubunterstützung:



Der "Show-Güterzug" auf der Spessartrampe:



Jede Menge Fotografen, hier im sogenannten "Betriebsbahnhof Heigenbrücken West". (Es handelt sich dabei im Prinzip um ein kurzes Gleisstück, das von der Hauptstrecke abzweigt. Hier werden Schublokomotiven "geparkt", wenn sie wegen anderer Züge auf der Strecke nicht sofort nach Laufach zurück fahren können.)



Die zweite Fahrt des Sonderzugs mit CFL 5519, hier am oberen Ende der eigentlichen Spessartrampe und kurz vor der Einfahrt in den Schwarzkopftunnel:



Zurück im Bahnhof Laufach - die 50 3552 der Eisenbahnfreunde Hanau:



.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
04.06.2017, 22:00 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Der Sonderzug mit der CFL 5519 fährt in den Bahnhof Laufach ein:



Alt und neu: Früher leisteten Lokomotiven der Baureihe E94 Schubunterstützung an der Spessartrampe, heute tun das (noch) Loks der Baureihe 151:



Eine Lok der Baureihe 261 (Voith Gravita 10BB):



Die E50 091:



Und eine Lok der Baureihe 187:



.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
04.06.2017, 22:05 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Während der Feierlichkeiten lief natürlich der normale Bahnbetrieb auf der Strecke weiter. Hier fährt gerade ein Güterzug in den Bahnhof Laufach ein, um dort Schubunterstützung zu erhalten:



Eine der beiden 151er (151 012) setzt sich hinter den Güterzug...



...und schiebt ihn in Richtung der Spessartrampe.



Die 50 3552 rangiert im Bahnhof Laufach, um den nächsten Sonderzug zu ziehen:



Ich stelle fest, dass Eisenbahnfotografen einigermaßen schmerzbefreit sind...




.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
04.06.2017, 22:10 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Nochmal alt und neu: Ein Dampf-Sonderzug im Bahnhof Laufach, gleichzeitig fährt ein planmäßiger Regionalexpress nach Bamberg (mit 146 240) durch:



Einer der Sonderzüge im Bahnhof Heigenbrücken, beim Warten auf die Rückfahrt:



Ein planmäßiger ICE kommt in Heigenbrücken aus dem Ostportal des Schwarzkopftunnels:



Nochmal ein Teil der ausgestellten Loks in Laufach...



...und die 151 012:



.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
04.06.2017, 22:16 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Die CFL 5519 aus der Nähe:



Ein weiterer planmäßiger Güterzug fährt in Laufach ein. Dieser hatte noch ein paar "Exoten" mit dabei...



...gleich hinter der Lok einen Schwerlastwagen mit einem Gußteil...



...sowie einen Schrägladewagen.



Der letzte Sonderzug des Tages im Bahnhof Laufach, mit der 50 3552 als Zug-Lok:




.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
04.06.2017, 22:22 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Aus dem Sonderzug heraus fotografiert (und daher leider verwackelt): Die 151 012-2 im Betriebsbahnhof Heigenbrücken West, nachdem sie einem Güterzug Schubunterstützung geleistet hat:



Die 194 158-2 hatte kurz zuvor ebenfalls einem planmäßigen Güterzug(!) Schubhilfe geleistet (leider habe ich davon keine Bilder) und wartete unmittelbar vor dem Westportal des Schwarzkopftunnels auf die Rückfahrt nach Laufach.



Zurück in Laufach bin ich wieder aus dem Sonderzug ausgestiegen. Der Zug fuhr dann noch weiter nach Aschaffenburg (hier die Ausfahrt aus dem Bahnhof Laufach). Gut möglich, dass das der letzte Dampfzug überhaupt war, der im Bahnhof Laufach war - wenn ich es richtig verstanden habe, sind auf der neuen Spessartrampe aus Sicherheitsgründen wegen der vielen Tunnels keine Dampfloks mehr zugelassen.




.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise