Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Bracht Bilder » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]
000 — Direktlink
04.01.2005, 20:36 Uhr
Kehrbeck Bernd



Hallo
Ich bin auf der Suche nach allem was die Firma Bracht betrifft.
Kann mir jemand mit Bildern dienen?
Viele Grüße bernd
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
04.01.2005, 20:39 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste



Zitat:
Kehrbeck Bernd postete
Hallo
Ich bin auf der Suche nach allem was die Firma Bracht betrifft.
Kann mir jemand mit Bildern dienen?
Viele Grüße bernd

Hi Bernd, is ja kein Problem, darf ich fragen wofür?

Hätte da: AC 500-1 SSL, AC 650 SL, AC 700 SSL, CC 2800-1, LR 1750 und diverse andere kleinere!!!!

Mail mir doch mal: Ewhimi@t-online.de

Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
04.01.2005, 20:54 Uhr
Roland



Hallo Bernd,

ich hätte Bilder vom Einsatz in Erlangen (Arbeiten am Schornstein der Stadtwerke). Falls Du Interesse hast, melde Dich einfach mal.

Gruß

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
04.01.2005, 21:02 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


Achja, beide AK 450 hab ich ja auch noch *lol*
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
04.01.2005, 21:35 Uhr
Gast:Markus Wienand
Gäste


Hallo Bernd,

Fotos von Bracht findest Du auch auf meiner Homepage: www.schwerlastinfo.de.

Z. B.:
- AK 450
- AK 210
- AC 700
- AC 650
- AC 1300
- div. Zugmaschinen/Auflieger usw.

Gruß

Markus Wienand
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
04.01.2005, 23:01 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Hallo Bernd,

schau mal hier vorbei. Vielleicht gibt es dort etwas, was Dich interessieren könnte ... :-)
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
05.01.2005, 07:12 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo Bernd

Wenn mich nicht alles täuscht, wird im Laufe des Jahres noch ein "Bilder"-Buch zu FRANZ BRACHT erscheinen. Darin wird u. a. anhand von Einsatzbeispielen die ganze Geschichte des Unternehmens bis heute beschrieben werden. Mehr dazu bei Gelegenheit.

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
05.01.2005, 23:32 Uhr
Roland



Hallo,

weil es so gut hineinpaßt, 2 Fragen:

Wieviele MAN's hat(te) Bracht im Fuhrpark? In einem Schwertransportbuch war ein F8 abgebildet. War das ein Exote?

Ist der Gelbton von Bracht mit dem Schmidbauer Gelb weitgehend identisch?

Gruß

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
06.01.2005, 07:54 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Roland,

der gelbton von Bracht ist RAL 1007.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal und den Vierlanden, in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
06.01.2005, 19:49 Uhr
Gast:Henning Richter
Gäste


Alles was ich von Bracht kenne ist altes SK
Bis auf einen alten Renault kenne ich nur Mercedes Benz - leider auch nur SK und kaum Actros.
Aber der Michael weiß sicher besser bescheid
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
06.01.2005, 20:22 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

NAbend,

bei meinem Besuch im September in Erwitte, waren gleich drei Renault 3achs Sattelzugmaschinben da, ausserdem MB SK und Actros.
Vor Kurzem hat Bracht erst wieder zwei neue 3achs Actrosse bekommen.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal und den Vierlanden, in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
06.01.2005, 20:54 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

Also Bracht hat letztes Jahr, 1-2 Monate nach dem sie den 4160 bekommen haben 3x3354 bekommen. Und soviel ich weiß haben die vor 2-3 Wochen nen neuen Axor bekommen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
07.01.2005, 07:30 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo zusammen

Wenn ich nicht irre, ist oder war zumindest, BRACHT auch RENAULT-Händler. Daher diese im heimischen Schwertransport etwas exotische Marke. Sind im übrigen auch alles die inzwischen älteren Kabinen der R-Reihe, ursprünglich in den 1970ern von BERLIET entwickelt. Anfang der 1990er liefen bei BRACHT sogar dreiachsige RENAULT-Hauben-Kipper mit der M-Hütte ("Viererclub"-Kabine), wie sie, glaube ich, heute noch im Programm bei RENAULT ist.
Bin mal gespannt, ob auch davon etwas in künftigen Nachschlagewerken zum Thema Bracht zu finden sein wird...

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
07.01.2005, 11:08 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Hallo Stephan,

Du irrst Dich nicht. Bracht war Renault-Händler und hatte deshalb einige Zugmaschinen der Marke im Fuhrpark. Kleinere Pritschenwagen von Renault gibt es heute noch im Fuhrpark. Ob sie heute noch Händler sind weiß ich allerdings nicht.
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
07.01.2005, 11:14 Uhr
Gast:Michael Bergmann
Gäste


@Carsten, sieht mir jetz eher wie ein Mercedes-Händler aus
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
07.01.2005, 12:50 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

@ Michael,

wenn sich das seit meiner Zeit nicht geändert hat, handeln die nebenbei mit allem was Räder hat .... ;-)
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
07.01.2005, 13:16 Uhr
wesercrack



Hallo,
meines Wissens ist Bracht jetzt an einemm Mercedes - Betrieb in Paderborn mindwestens beteiligt.

wesercrack
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
07.01.2005, 17:14 Uhr
Carsten

Avatar von Carsten

Hallo Wesercrack,

Du meinst Hofmann Paderborn. Die gehörten mal zu Mercedes Hofmann, haben aber afaik nichts mehr miteinander zu tun.
--
Carsten Thevessen

Tabellenbücher für Kranvermieter

Vermieter-Map für Kran- & Arbeitsbühnenvermietung
Die Online-Karte für Kran- & Arbeitsbühnendisponenten
mit mehr als 4500 Vermietern in Deutschland & Europa
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
07.01.2005, 18:33 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160

Carsten du hast recht, Hofmann Krane gehörte bis 1993/94 zu Mercedes Hofmann, damals mit sitz an der Detmolder Straße. Als dann der Geschäftsführer der Krane sein eigenes Unternehmen gründete, wollte keiner die Krane weiter führen, deshalb wurden sie an Bracht abgegeben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
07.01.2005, 20:11 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

A propos Renault: Es gab mal in den 80-er Jahren eine Schwertransportfirma in Hannover, die fuhr auch überwiegend Renault. Das waren blaue Fahrzeuge; und ich glaube die Firma hieß "Schwertrans". Ich finde aber meine Fotos nicht.

An die Thömen-Fans: Anbei ein Thömen-Renault.

(Bild kommt gleich)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
07.01.2005, 20:21 Uhr
Hajo



ja doch, nicht daß Dieter D. wieder drängelt


--
nur 2 Flaschen pro Haushalt. In manchen leben aber mehr
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
07.01.2005, 20:35 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Hajo postete ja doch, nicht daß Dieter D. wieder drängelt

Herr D. widmet sich jetzt sicher wieder seinen ferngesteuerten untendrehenden Spazierstöcken für Hong Kong *g*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
09.01.2005, 09:22 Uhr
BUZ




Zitat:
Hendrik postete
A propos Renault: Es gab mal in den 80-er Jahren eine Schwertransportfirma in Hannover, die fuhr auch überwiegend Renault. Das waren blaue Fahrzeuge; und ich glaube die Firma hieß "Schwertrans". Ich finde aber meine Fotos nicht.

An die Thömen-Fans: Anbei ein Thömen-Renault.

(Bild kommt gleich)

Schwertrans hatte den einzigen DEUTSCHEN Renault der R-Baureihe mit WSK! Ursprünglich war der weiss lackiert, später in so einem dreckigen Blau.
Insgesamt hatten die wohl nicht mehr als zwei oder drei Fahrzeuge, etwa Mitte der 90er wurde die Firma aufgelöst.
Ich glaube die Kesselbrücke von diesem Fahrzeug lief ein Zeit noch bei Schaumann.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
09.01.2005, 20:55 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

...und wenn ich nicht komplett unter Alzheimer leide, meine ich mich erinnern zu können, daß ADW/Frankfurt ebenfalls eine Renault-Zugmaschine im Programm hatte; neben Daimler und Scania. Habe die mal vor mind. 10-12 Jahren gesehen (?) aber leider kein Bild von dem Teil gemacht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
09.01.2005, 21:45 Uhr
Dirty-Harry




Zitat:
BUZ postete

Zitat:
Hendrik postete
A propos Renault: Es gab mal in den 80-er Jahren eine Schwertransportfirma in Hannover, die fuhr auch überwiegend Renault. Das waren blaue Fahrzeuge; und ich glaube die Firma hieß "Schwertrans". Ich finde aber meine Fotos nicht.

An die Thömen-Fans: Anbei ein Thömen-Renault.

(Bild kommt gleich)

Schwertrans hatte den einzigen DEUTSCHEN Renault der R-Baureihe mit WSK! Ursprünglich war der weiss lackiert, später in so einem dreckigen Blau.
Insgesamt hatten die wohl nicht mehr als zwei oder drei Fahrzeuge, etwa Mitte der 90er wurde die Firma aufgelöst.
Ich glaube die Kesselbrücke von diesem Fahrzeug lief ein Zeit noch bei Schaumann.

Gruß
BUZ

Hi BUZ,

stimmt - ich habe den Kesselbrückenzug vor einigen Jahren auf einer Raststätte auf Papier gebannt.....Scans sind zu Bube unterwegs....










Gruß aus dem Süden

Harry

Dieser Post wurde am 09.01.2005 um 21:54 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung