Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baustellen » Baustellen im Rhein-Main-Gebiet allgemein » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000 — Direktlink
03.01.2019, 22:41 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hallo zusammen!

Von BUZ kommen die folgenden Bilder. Während man in Hamburg historische Fassaden zur Renovierung abnimmt, stellt man sie in Wiesbaden auf Stahlstelzen. BUZ wird in den nächsten Tagen sicherlich noch ein wenig Text nachreichen.












.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 03.01.2019 um 22:42 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
03.01.2019, 22:42 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek











Bildquelle: BUZ


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
08.01.2019, 19:47 Uhr
kodo63



Ich würd Blut und Wasser schwitzen, wenn ich das zu verantworten hätte ...
Ja, die Aktion die Burkhard hier in HH letzten Winter gezeigt hat war schon was besonderes. Ansonsten macht man das hier natürlich auch ähnlich wie auf den Bildern von BUZ, nur viel größer. Weite Teile der historischen Gebäude in der Hamburger Innenstadt sind "potemkinsche Dörfer". Da werden riesige Fassaden nicht nur von unten gestützt sondern von unten bis oben an einem Stahlkorsett verankert und dann der halbe Häuserblock dahinter abgerissen und neu gebaut. Größtes Beispiel war in den letzten Jahren wohl die ehem. Baubehörde.
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
21.03.2019, 18:26 Uhr
Martin Rhg



Hallo,
ich stelle es mal hier mit rein????
In Rüdesheim am Rhein wird es vom 13.04. bis 17.04.2019 einiges zu sehen geben, es wird eine Bahnunterführung eingeschoben und mehrere Fußgängerunterführungen per Kran eingehoben. Die rechte Rheintal Strecke ist in diesem Zeitraum gesperrt!

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/rheingau/ruedesheim/eisenbahnbrucke-an-kaiserstrasse-wird-im-april-eingeschoben_20029076

Falls jemand von euch im Rheingau oder im Umkreis wohnt und vorbeischauen möchte es lohnt sich bestimmt.

Grüße Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Baustellen ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung