Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Vernazza/Italien » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ]
000 — Direktlink
23.02.2019, 23:07 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Bei meinen Italien-Reisen im letzten Jahr hatte ich mir besonders eine Firma ausgeguckt: VERNAZZA.

Die ersten Bilder hier sind vom 16.06.2018 vom Standort Genua, das war ziemlich genau 2 Monate vor dem Zusammenbruch der Morandibrücke.

Die VERNAZZA Standorte, die ich gesehen habe, waren leider so ziemlich abgeriegelt, ein Betreten der Gelände war nicht möglich. Also gibt es "Zaungast-Bilder".

Bei diesen fetten Abstützungen müsste es sich um irgendetwas einer dicken DEMAG CC handeln, vielleicht weiss einer der Experten was Näheres. Im Hintergrund des ersten Bildes, hinter dem IKEA, die noch intakte Morandibrücke! (Hätte ich gewusst, dass sie 2 Monate später zusammenkracht, hätte ich sie wohl ausführlich fotografiert...)









Dieser Post wurde am 23.02.2019 um 23:10 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
23.02.2019, 23:27 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein Explorer 5600 (nehme ich an):




Dieser Post wurde am 23.02.2019 um 23:28 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
23.02.2019, 23:31 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Dir schwarzen Abstützungen gehören zur CC6800 (ex Havator).


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
24.02.2019, 08:52 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Guten Morgen,

Hier die Webseite der Firma:

http://vernazzautogru.com/de/

@Hendrik: Ja, laut Webseite ist es ein 5600.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
24.02.2019, 10:03 Uhr
Chris 75



Danke für die Fotos. Die haben einen tollen Fuhrpark, vorallem der grössere Eumig und die 100Tonner auf Lkw Fahrgestell.

Gruss und schönen Sonntag

Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
24.02.2019, 13:39 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Adrian Flagmeyer postete Die schwarzen Abstützungen gehören zur CC6800 (ex Havator).

Danke!

Am 13.10.2018, nach dem Zusammenbruch der Morandi-Brücke, standen auf dem Hof ein AC 250-1 und die WUMAG WT 1000:








Wozu diese Teile gehören, weiss ich nicht:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
24.02.2019, 13:51 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Auf einer Baustelle in Genua stand ein AC 160-2 im Zwei-Haken-Betrieb:







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
24.02.2019, 14:26 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer


Zitat:
Hendrik postete

Wozu diese Teile gehören, weiss ich nicht:


Ebenfalls zur CC6800. Sind die A-Böcke für die Wippe.


Gruß Adrian


EDIT: Gehören glaub eher zur CC 3800-1

Dieser Post wurde am 24.02.2019 um 14:55 Uhr von Adrian Flagmeyer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
24.02.2019, 16:07 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Chris 75 postete Die haben einen tollen Fuhrpark, vorallem der grössere Eumig und die 100Tonner auf Lkw Fahrgestell.

Das ist kein Eumig (Eumel), sondern ein Ormig Und zwar ein Ormig 1750 TG, ein 150-Tonner. Dieser stand im Vernazza-Depot im 50 km entfernten Savona:










Dieser Post wurde am 24.02.2019 um 16:07 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
24.02.2019, 18:09 Uhr
Christoph Kriegel




Zitat:
Adrian Flagmeyer postete

Zitat:
Hendrik postete

Wozu diese Teile gehören, weiss ich nicht:


Ebenfalls zur CC6800. Sind die A-Böcke für die Wippe.


Gruß Adrian


EDIT: Gehören glaub eher zur CC 3800-1

Lt. Homepage haben Sie einen TC und CC2800
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
24.02.2019, 19:10 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
Hendrik postete
Das ist kein Eumig (Eumel), sondern ein Ormig Und zwar ein Ormig 1750 TG, ein 150-Tonner. Dieser stand im Vernazza-Depot im 50 km entfernten Savona:




Kurios, diese Art der Abspannung
Keine Seilwinde, dafür aber riesige Hydraulikzylinder und ditto A-Bock Ärme.
Unbekannt ist es mir jedoch nicht, denn Ormig-Puddu 56 postet unaufhörsam weiter im niederländischen Forum
http://www.bouwmachineforum.nl/forum/viewtopic.php?p=869849#p869849
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
25.02.2019, 19:22 Uhr
Chris 75



Hallo Hendrik
Hast natürlich recht, da war ich wohl grad beim anderen Hobby (Hifi) unterwegs, da gabs die Marke Eumig ;-)

Gruss Chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
02.03.2019, 14:22 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier noch Bilder von Vernazzas MANITOWOC Raupenkran.

Welcher Typ das jetzt genau ist, weiss ich nicht:










Dieser Post wurde am 02.03.2019 um 14:24 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
02.03.2019, 14:27 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und der Rest der Vernazza-Bilder:












Dieser Post wurde am 02.03.2019 um 14:28 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
02.03.2019, 15:16 Uhr
Hebelzupfer

Avatar von Hebelzupfer


Zitat:
Hendrik postete
Hier noch Bilder von Vernazzas MANITOWOC Raupenkran.

Welcher Typ das jetzt genau ist, weiss ich nicht:



Moin Hendrik,

... auf Grund der typischen Schwenkwerksantriebe halte ich dies für eine MANITOWOC 16000 ( 400 to ) ... Die 18000´er möchte ich ausschließen - da sind die unteren Widerlager der Antriebe wesentlich stärker.
100 % sicher ? Bin ich mir nicht !
--
Gruß aus Bremen

Georg

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande ... Liegenbleiben ist beides !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
02.03.2019, 19:15 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Hendrik,

danke wieder für die interessanten Aufnahmen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
25.04.2019, 23:52 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

In Genua gibt es noch zwei weitere Vernazza-Depots, die ich jetzt aufgesucht habe. Auf den ersten Platz konnte ich sogar rauf; es ist eher ein wilder Abstellplatz, ohne Büro. Als Platzkran dient hier ein schnuckeliger kleiner BENDINI:










Dieser Post wurde am 26.04.2019 um 00:21 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
25.04.2019, 23:56 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein paar Metallteile:








Dieser Post wurde am 25.04.2019 um 23:56 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
26.04.2019, 00:01 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Fahrzeuge, die solche Metallteile schleppen müssen:





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
26.04.2019, 00:17 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Für mich aber besonders interessant, und typisch italienisch-historisch: Ein alter BARTOLETTI 4-achs Anhänger:








Das ist old-school: Blattfedern über und unter der Achse:




Und in der anderen Ecke noch ein zweiter Bartoletti:


Dieser Post wurde am 26.04.2019 um 00:26 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
26.04.2019, 22:34 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Hendrik,

danke für die Einblicke ins VERNAZZA Depot.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
26.04.2019, 23:30 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und hier noch der weitere Platz in Genua, mit Verwaltungsgebäude und Lagerhallen. Dieser Platz war abgeriegelt, also nur Zaungast-Fotos:







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
26.04.2019, 23:33 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und der Rest:








Und auch hier wieder ein 4-achs Bartoletti:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
27.04.2019, 09:58 Uhr
Graf Koks



Im Link unten ein schöner, recht neuer Film über den Aufbau des Liebherr LR 1400/2
von Vernazza mit Auslegerluftmontage im sehr engen Innenstadtbereich von Genua...

https://www.youtube.com/watch?v=8CGP6E9E4OA

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
27.04.2019, 10:20 Uhr
Hebelzupfer

Avatar von Hebelzupfer


Zitat:
Hendrik postete
Und hier noch der weitere Platz in Genua ...






Upps ! Vernazza betreibt auch einen GMK 7450 ? Interessant !

@ Hendrik, Danke für den - mal wieder - ausführlichen, interessanten Bild-Bericht ! ... die Vierachser Bartoletti finde ich genial.
--
Gruß aus Bremen

Georg

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande ... Liegenbleiben ist beides !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung