Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Schausteller-Mobilkrane » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10- [ 11 ]
225 — Direktlink
06.07.2017, 16:00 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

in Ergänzung zu den Bilder des Luna GT 60/34 Aufbaukrans von FTE Ahrend aus meinem Posting Nr. 221 vom 29.06.2017 hier noch mal ein paar Bilder vom Einsatz des Krans beim Abbau der Achterbahn „Drifting Coaster“ nach dem Darmstädter Heinerfest 2017. Unterstützung erhielt er vom Grove GMK3060 von Hellmich , damit der Abbau der Bahn etwas flotter durchgeführt werden kann. Trotzdem muß natürlich auch dann mal ein Päuschen eingelegt werden, weswegen die beiden Krane auf meinen Bildern nur so rumstehen.






Damit ist auch die Frage zur Festverlängerung geklärt: Der Kran hat eine Doppelklappspitze, von der allerdings nur der inner Teil mitgeführt wird. Als der Kran aber kurz vorher noch gearbeitet hatte, war diese aber nicht im Einsatz. Es ist somit wohl üblicherweise möglich, die Achterbahn nur mit Teleskopausleger zu montieren.


Der Grove GMK3060 von Hellmich macht ebenfalls erst mal Feierabend.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Aufnahmen aller Schaustellerfahrzeuge und –krane in originaler Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
226 — Direktlink
13.03.2018, 15:43 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

auf der Frühjahrs-Dippemess 2018 in Frankfurt ist der Schausteller Michael Goetzke mit seinem „Skyfall“-Tower und einem Liebherr LTF 1035-3.1 Aufbaukran (BJ. 2007; Werk Nr. 075 070) auf Scania P-Chassis zu Gast.





Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Aufnahmen aller Schaustellerfahrzeuge und –krane in originaler Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
227 — Direktlink
13.03.2018, 21:57 Uhr
UTB



Na da stand doch bestimmt mal Nolte dran!
--
Gruß

Uwe

525er, es kann nur einen geben.....!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
228 — Direktlink
25.03.2018, 18:20 Uhr
BUZ



das war der H-JN 400

Christoph, hat der aktuell M-MG 340?


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
229 — Direktlink
25.03.2018, 21:57 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo BUZ,

ja, dieses Kennzeichen hat der Goetzke-Kran; bei ganzer Auflösung klar zu erkennen.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
230 — Direktlink
28.03.2018, 14:23 Uhr
NaulandManni

Avatar von NaulandManni

...ich muss mich beim Hochladen erstmal wieder reinfriemeln...



Renoldi



und Löwenthal

Dieser Post wurde am 28.03.2018 um 14:25 Uhr von NaulandManni editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
231 — Direktlink
28.03.2018, 16:14 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Manni,

von wann sind Deine Bilder? Der Renoldi DEMAG AC205 ist doch inzwischen durch einen Faun HK70 Aufbaukran ersetzt.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
232 — Direktlink
28.03.2018, 17:18 Uhr
NaulandManni

Avatar von NaulandManni

...kann ich Dir momentan nicht beantworten, die Scanns schlummerten auf meiner Festplatte.

LG
Manni
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
233 — Direktlink
21.05.2018, 11:22 Uhr
SIVI-FAN



Aufbau "Wäldchestag" Frankfurt.
Leider ohne SN :-(

Gruss Stefan




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
234 — Direktlink
03.07.2018, 13:26 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Siegfried bzw. Sascha Kaiser war mit der Wasserbahn „Rio Rapidos“ (Hersteller: Cedeal Rides (F) mit Typ Spinng Raft 8 m) beim Darmstädter Heinerfest 2018 zu Gast. Mit dabei natürlich wieder der wunderschöne Aufbaukran von Faun auf MAN-8x4-Chassis . Vom Aussehen würde ich zwar Faun HK50 Aufbaukran sagen, aber die Datenblätter im Faun-Archiv zeigen diesen Typ immer mit einem anderen Ausleger ohne diese „Tadano-Rolle“ am vorletzten Kasten. Bei der Google-Bildersuche bekommt man zum Typ HK50 aber vorwiegend solche vergleichbaren Krane angezeigt.





Beim Facebook-Auftritt vom Rio Rapidos gibt´s natürlich auch noch Kran- und Bahnbilder.

Übrigens: Könnte der Kran ein Ex-Geiger sein?

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Aufnahmen aller Schaustellerfahrzeuge und –krane in originaler Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
235 — Direktlink
03.07.2018, 13:54 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Menzitowoc postete Vom Aussehen würde ich zwar Faun HK50 Aufbaukran sagen, aber die Datenblätter im Faun-Archiv zeigen diesen Typ immer mit einem anderen Ausleger ohne diese „Tadano-Rolle“ am vorletzten Kasten

Es ist definitiv ein HK50, aber es gab zwei verschiedene....die haben auch ganz unterschiedliche Auslegerprofile, und die Anzahl der Teles ist unterschiedlich (3 bzw. 4).

Meine Vermutung ist, dass der mit den 3 Teles und der Rolle aus Japan kommt (original TADANO), und der mit den 4 Schieblingen von FAUN aus Lauf, aber sicher bin ich mir natürlich nicht.

Die Rolle dient dazu, den letzten Tele per Seilzug auszuziehen, im Gegensatz zur Vollhydraulik.

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
236 — Direktlink
03.07.2018, 18:38 Uhr
BUZ



alles deutsche Wertarbeit!!

Ich möchte an die HK 50 von Röckelein und Dennert auf MAN FX 32.422 erinnern, alle OW baugleich wie der Kaiser, alle aus Mitte der 90er

Etwa 10 Jahre später kam der neue HK 50 mit glattem und eckigem Auslegerprofil, gefolgt vom dritten HK 50 bzw. HK 50L mit rundlichem Auslegerprofil

Also drei verschiedene HK 50, alle aus dem fränkischen Lauf!

Hans kann bestimmt mehr dazu sagen


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
237 — Direktlink
03.07.2018, 22:15 Uhr
hans



Es gab tatsachlich drei verschiedene Baumuster der HK 50 und noch zwei von der HK 50L:
1995
HK 50 1e Baumuster
Traglast : 50 ton x 3 Meter
Auslegerlänge : 32,2 Meter, ein Grund Körper und drei Teleskopteilen allen unter Teil Last telekopierbar
Klappspitze : 9,0 - 16 Meter Gitter Konstruktion, ausziehbares Kastenteil, abwinkelbar
Abstützbreite : 6,28 Meter
Oberwagenmotor : 4 zyl. Mercedes Dieselmotor 113 PS.
Gesamtgewicht : abhängig von unterwagen Fahrgestell
Merkmale : ein wipp Zylinder, “Tadano“ eckige Ausleger, H-Abstützung.

Der HK 50 wurde für den Aufbau auf einem 4-achs-Fahrgestell konzipiert. Bei der Vorstellung wurden gleich beiden Varianten 1+3 und 2+2 Achsen präsentiert. Dabei war der 1+3 version gedacht als 6x6 serienfahrgestell versehen mit einem Dautel nachlauf-lenkachse.
Produktionsende : 1999

Der Ausleger war gebaut nach Japanische ideeën, die Tadano typische eckige form, reltiv kurz aber steif.


2000
HK 50 Baumuster 2
Traglast : 50 ton x 3 Meter
Auslegerlänge : 32,3 Meter, ein Grund Körper und 3 Teleskopteilen allen unter Teil Last telekopierbar
Klappspitze : 9 / 16 meter Gitter Konstruktion, ausziehbares Kastenteil, abwinkelbar
Abstützbreite : 6,28 Meter
Oberwagenmotor : 4 zyl. Mercedes Dieselmotor 122 PS
Gesamtgewicht : abhangig von Unterwagenfahrgestell
Total Gegengewicht : 9,9 ton
Merkmale : ein wipp Zylinder, Ausleger mit Faun-profil, H-Abstützung.
Produktionsende : 2005

Der HK 50 wurde für den Aufbau auf einem 4-achs-Fahrgestell konzipiert. Bei der Vorstellung wurden gleich beiden Varianten 1+3 und 2+2 Achsen präsentiert. Dabei war der 1+3 version gedacht als 6x6 serienfahrgestell versehen mit einem Dautel nachlauf-lenkachse.


2000
HK 50L Baumuster 1
Traglast : 50 ton x 3 Meter
Auslegerlänge : 40,2 Meter, ein Grund Körper und 4 Teleskopteilen allen unter Teil Last telekopierbar
Klappspitze : 9 / 16 meter Gitter Konstruktion, ausziehbares Kastenteil, abwinkelbar
Abstützbreite : 6,28 Meter
Oberwagenmotor : 4 zyl. Mercedes Dieselmotor 122 PS
Gesamtgewicht : abhangig von Unterwagen-Fahrgestell
Total Gegengewicht : 10,2 ton, davon 9,9 ton innerhalb das zugelassenen gesamtgewicht mit zu fuhren.
Merkmale : ein wipp Zylinder, Ausleger mit Faun-profil, H-Abstützung.
Produktionsende : 2005

Der HK 50 wurde für den Aufbau auf einem 4-achs-Fahrgestell konzipiert. Bei der Vorstellung wurden gleich beiden Varianten 1+3 und 2+2 Achsen präsentiert. Dabei war der 1+3 version gedacht als 6x6 serienfahrgestell versehen mit einem Dautel nachlauf-lenkachse.


2005
HK 50 Baumuster 3
Traglast : 50 ton x 3 Meter
Auslegerlänge : 32,7 Meter, ein Grund Körper und 3 Teleskopteilen allen unter Teil Last telekopierbar
Klappspitze : 9 / 16 meter Gitter Konstruktion, ausziehbares Kastenteil, abwinkelbar
Abstützbreite : 6,28 Meter
Oberwagenmotor : 4 zyl. Mercedes Dieselmotor 122 PS
Gesamtgewicht : abhangig von Unterwagenfahrgestell
Total Gegengewicht : 8,8 ton
Merkmale : ein wipp Zylinder, Ausleger mit Faun-profil, Klapp-Abstützung vorne.
Produktionsende : 2006

Der HK 50 baumuster 3 wurde für den Aufbau auf einem 4-achs-Fahrgestell konzipiert. Diese version war nür noch gedacht für Fahrgestellen mit 2+2 Achs-anordnung. Ab diese serie gab es ein neue variant Zwischenrahmen mit klapp-Abstutzungen vorne.


HK 50L Baumuster 2
Traglast : 50 ton x 3 Meter
Auslegerlänge : 40,2 Meter, ein Grund Körper und 4 Teleskopteilen allen unter Teil Last telekopierbar
Klappspitze : 9 / 16 meter Gitter Konstruktion, ausziehbares Kastenteil, abwinkelbar
Abstützbreite : 6,28 Meter
Oberwagenmotor : 4 zyl. Mercedes Dieselmotor 122 PS
Gesamtgewicht : abhangig von Unterwagen-Fahrgestell
Total Gegengewicht : 8,4 ton.
Merkmale : ein wipp Zylinder, Ausleger mit Faun-profil, klapp-Abstützung vorne.
Produktionsende : 2006

Der HK 50L baumuster 2 wurde für den Aufbau auf einem 4-achs-Fahrgestell konzipiert. Diese version war nür noch gedacht für Fahrgestellen mit 2+2 Achs-anordnung. Ab diese serie gab es ein neue variant Zwischenrahmen mit klapp-Abstutzungen vorne.

Ab ende 2006 gab es dan nür noch die version mit der 40,2 meter Ausleger und werd der Kran umbenannt in HK 50.

Gruss,
Hans

Dieser Post wurde am 03.07.2018 um 22:20 Uhr von hans editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
238 — Direktlink
24.07.2018, 18:41 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

Auf den Düsseldorfer Rhenwiesen Teil 1





Bildquelle: Bekannt
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
239 — Direktlink
24.07.2018, 18:46 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

Auf den Düsseldorfer Rheinwiesen Teil 2

Ronny Schäfer alt und neu !











Bildquelle: Bekannt
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
240 — Direktlink
24.07.2018, 18:51 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf

Der RCS ist "weltbekannt"...Wenn man der SN glauben darf, stand der sogar schon auf der conexpo...
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
241 — Direktlink
03.08.2018, 15:34 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

Alexander Goetzke baute mit diesem Liebherr LTF 1030 (Bj. 1992; Werknummer 0014 351) auf 6x4 MAN TGS 33.400 seinen Jules Verne Tower (Hersteller: Funtime, AUS) am Darmstädter Heinerfest 2018 auf.









Damit ist dann wohl der Gottwald AMK46-A Aufbaukran auf Scania (siehe Posting vom 8.4.2017) Geschichte.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Aufnahmen aller Schaustellerfahrzeuge und –krane in originaler Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
242 — Direktlink
04.08.2018, 07:48 Uhr
BUZ




Zitat:
Menzitowoc postete



vielen Dank Christoph,

der ist ex Breuer BM-MZ 364, war ursprünglich auf einen SK88 2635 AK 6x6

EDIT:
Christoph, das Kennzeichen ist HB-MA 777?
Und das Fahrgestell TGS 33.xxx ?
Schau mal bitte auf den Orignalbildern


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 04.08.2018 um 07:52 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
243 — Direktlink
04.08.2018, 21:58 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo BUZ,

beim LKW-Typ sehe ich auch im Original nur TGS 33.400 und als Kennzeichen HB-NA-277.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
244 — Direktlink
22.03.2019, 01:28 Uhr
HBA

Avatar von HBA

Hallo!

Ein Scania 142E mit Gottwald (?) Aufbaukran:



--
Bye, HB
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
245 — Direktlink
22.03.2019, 09:22 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

GOTTWALD AMK 46A, richtig ...

Dieser Kran war schon auf mehreren verschiedenen Fahrgestellen aufgebaut. Zuletzt auf einem ACTROS, wenn ich mich nicht irre ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
246 — Direktlink
23.03.2019, 16:52 Uhr
BUZ



das ist der einzige AMK 46/47-A den ich kenne, der den OW-Motor links hat!
Kann jemand das Typenschild beisteuern?


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
247 — Direktlink
30.03.2022, 12:47 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Zwei Liebherr LTF 1030 beim Daemonium von Martin Blume, Frühjahrs-Dippemess 2022 – Posting 1 von 2

Hallo,

bei der Frühjahrs-Dippemess 2022 inFrankfurt gastiert Martin Blume mit seiner Daemonium-Geisterbahn. Mit dabei sind zwei Liebherr LTF 1030 Aufbaukrane.

Ein Kran ist auf einem 3-achsigen Mercedes Actros aufgebaut und trägt die Baunummer 0014 528 des Baujahres 1999 – siehe Typenschild







Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Aufnahmen aller Schaustellerfahrzeuge und –krane in originaler Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
248 — Direktlink
30.03.2022, 12:48 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Zwei Liebherr LTF 1030 beim Daemonium von Martin Blume, Frühjahrs-Dippemess 2022 – Posting 2 von 2

Hallo,

der zweite Liebherr LTF 1030 Aufbaukran, der mit Blumes Daemonium reist, ist auf einem Scania Hauben-LKW aufgebaut. Der Kran hat die Baunummer 014 403 mit Baujahr 1993 – siehe Typenschild.











Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Aufnahmen aller Schaustellerfahrzeuge und –krane in originaler Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
249 — Direktlink
09.06.2022, 11:25 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

beim Abbau des Frankfurter Wäldchestages 2022 Anfang Juni konnte ich in der Dämmerung den Liebherr LTF 1035-3.1 Schausteller-Aufbaukran von Barth & Kipp fotografieren, der auf einem 3-achsigem Scania P340 Fahrgestelle aufgebaut war. Demontiert wurde die Feuer + Eis Achterbahn (Powered Coaster des Typs „Blauer Enzian“ vom Hersteller Mack Rides).
Das Typenschild am Kran läßt nur eine Nummer erahnen: 075 076 mit Baujahr 2007.











Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Aufnahmen aller Schaustellerfahrzeuge und –krane in originaler Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 09.06.2022 um 11:28 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10- [ 11 ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung