Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Potain » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25-
600 — Direktlink
16.12.2023, 16:47 Uhr
Ch. Romann



Schluß:










--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
601 — Direktlink
16.12.2023, 17:37 Uhr
marcel.koenen



2x Potain beim beim Austausch von Hochspannungskabeln
Antwerpen (B.) März 2020

[url=https://postimages.org/][/url]

[url=https://postimages.org/][/url]
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
602 — Direktlink
27.12.2023, 10:34 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Marcel,

danke für die Bilder der Potain "Hochspannungshalter"-Krane. Bisher kenne ich solche Konstruktionen - egal ob auf Basis von Turmkranen oder Autokranen - nur aus Frankreich bzw. bei französischen Kranen.
Es sieht so aus, als ob das Konzept jetzt über französischsprachige Länder ins restliche Europa "schwappt".

Viele Grüße
Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
603 — Direktlink
08.01.2024, 14:12 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Turmkrandemontage Potain MDT 219 in Düsseldorf-Pempelfort – Posting 1 von 3

Hallo,

Anfang Januar 2024 wurde in der Moltkestraße in Düsseldorf-Pempelfort ein Potain MDT 219 Obendreher demontiert. Mit weiteren Potain-Obendrehern errichtete er den D-M23 Wohngebäudekomplex.

Hier kommen ein paar Detailbilder zum Potain-Turmkran. Der Baustellen-Youtuber „Fuximux“ hat ebenfalls wieder einen Zeitraffer-Film der Demontage gedreht.


Bildquelle: Bekannt
In der Baustellenübersicht sieht man den abzubauenden Potain MDT 219 in der Bildmitte. Er ragt jedoch kaum über die Rohbaukante. Die Demontage erledigt Baumann mit seinem neu erworbenen Liebherr LTM 1500-8.1 mit festabgewinkelter Spitze – siehe auch die separate Bilder dazu.


Bildquelle: Bekannt
Der Ausleger ist abgebaut.


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Gegenausleger und Turmspitze bilden eine komplett verschweißte Einheit, die horizontal auf die Drehwerkseinheit aufgeschoben wird und mit zwei Bolzen vorne befestigt wird.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern aller Obendreher-Turmkrane in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
604 — Direktlink
08.01.2024, 14:13 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Turmkrandemontage Potain MDT 219 in Düsseldorf-Pempelfort – Posting 2 von 3

Hallo,


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Alle Windwerke - Hubwerk und Katzfahrwerk - befinden sich bei dieser Bauweise im Ausleger und können somit üblicherweise am Boden komplett eingeschert werden. Die Umlenkrolle über dem Katzfahrwerk dient als Spulhilfe für das Hubwerk, denn der Auflaufwinkel für die Mehrlagenwickelung darf sich nur in einem ganz engen Bereich bewegen. Einfachste Lösung für dieses Problem: Eine ausreichend große freie Länge zur letzten Umlenkrolle vor der Hubtrommel.
Der kleine Bolzen mit dem Handgriff am Obergurt dient bei der Montage der Auslegerstücke als Tiefenanschlag in Längsrichtung für das vordere Auslegerstück, welches zwischen die Laschen eingeschoben wird.
Für die Demontage wird dieser kleine Bolzen zuerst gezogen und gibt dem großen Bolzen etwas Spiel zum leichteren Herausschlagen.


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Die Verbindung der Auslegerstücke erfolgt mit Bolzen am Obergurt und Zentrierkoni am Untergurt. Damit die Auslegerstücke am Untergurt auch in Zugrichtung gesichert sind, werden Bolzen mit Splinten eingesetzt.


Bildquelle: Bekannt

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern aller Obendreher-Turmkrane in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
605 — Direktlink
08.01.2024, 14:14 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Turmkrandemontage Potain MDT 219 in Düsseldorf-Pempelfort – Posting 3 von 3

Hallo,


Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Die Drehwerkseinheit mit der Klappkabine. Für den Transport wird die Kabine in die Seitenposition über das Zutrittspodest geschwenkt, so dass insgesamt eine lange, schmale Transporteinheit entsteht.



Bildquelle: Bekannt


Bildquelle: Bekannt
Zum Vergleich: Der höchste Kran auf der Baustelle ist ein Potain MDT 289, der seine Hubwinde auf einer Plattform hinter dem Drehwerk hat. Das Hubseil wird über eine Rolle im Gegenausleger umgelenkt. Bei dieser Konstruktion ist die Einscherung des Hubseiles besonders schwierig, zumal sie erst am fertig montierten Kran vorgenommen werden kann.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern aller Obendreher-Turmkrane in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
606 — Direktlink
22.01.2024, 05:19 Uhr
Ch. Romann



Der 336A aus Posting 596 noch mal mit Sonne, Schnee und Bäumen:











--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25-     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung