Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Liebherr » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
14.08.2005, 10:15 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier kommen Bilder von Hamburgs zur Zeit höchsten freihstehenden Baukranen.
Es handelt sich um zwei Liebherr EC H, von dem der höhere eine Hakenhöhe von 100 m hat.










--
Viele Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 12.09.2005 um 22:52 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
14.08.2005, 10:28 Uhr
BUZ



das dürfte ein 112 oder 120 ECH sein,
von unten beginnend mit 500er, dann 256er und zum Schluß 120er Turm-Elementen!

@BuBe:
jetzt wird es Zeit für ein neues Board: Turmdrehkrane!!!!!!!!!!


Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
14.08.2005, 10:58 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
BUZ postete
...
@BuBe:
jetzt wird es Zeit für ein neues Board: Turmdrehkrane!!!!!!!!!!


Gruß
BUZ

Na dann machen wir das doch einfach

So und hier Bilder von einem 550 EC-H20 auf Schienen verfahrbaren Untergestell.
Der Kran stand am Hochregallager von Möbel Kraft in Barsbüttel.












--
Viele Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 14.08.2005 um 10:59 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
14.08.2005, 11:49 Uhr
Jochen



Galt es denn dem 550 EC-H20 schwere lasten zu tragen? ich kenn mich da net wirklich aus, aber der ausleger sieht mir verstärkt abgespannt zu sein?
--
Grüßle aus Oberkirch

Jochen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
14.08.2005, 11:54 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Jochen,

der Kran hat das Hochregallager montiert, es wurden Einzelteile zu einem großen Hochregalsegment vormontiert und dann mit dem Tdk eingehoben.
Auf der anderen Seite stand noch ein CC 1500 von KLL, welcher ebenfalls am Bau des Hochregallagers beteiligt war.
--
Viele Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
14.08.2005, 12:50 Uhr
Philou




Zitat:
Burkhardt Berlin postete
Hallo Jochen,

der Kran hat das Hochregallager montiert, es wurden Einzelteile zu einem großen Hochregalsegment vormontiert und dann mit dem Tdk eingehoben.
Auf der anderen Seite stand noch ein CC 1500 von KLL, welcher ebenfalls am Bau des Hochregallage

Board:Turmdrehkrane.................Super-Idee

Was die letzten Bilder betrifft: ich wundere mich immer ,dass ich grosse Liebherrs sehe fast ohne Grundballast....................??????????

Dieser Post wurde am 14.08.2005 um 14:30 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
14.08.2005, 12:58 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo Philou,

ich bin mir nicht ganz sicher, ich meine aber die Schienenlaufwerke lassen sich zusätzlich an den Schienen,mittels Klammern, festschrauben.
Der Kran wurde hier nur verfahren um weiter vom fertigestellten Baukörpe weg zu kommen.Dafür wurden dann Schienen dazugelegt.
--
Viele Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
15.08.2005, 13:33 Uhr
Kalverkamp




Zitat:
Philou postete

Zitat:
Burkhardt Berlin postete
Hallo Jochen,

der Kran hat das Hochregallager montiert, es wurden Einzelteile zu einem großen Hochregalsegment vormontiert und dann mit dem Tdk eingehoben.
Auf der anderen Seite stand noch ein CC 1500 von KLL, welcher ebenfalls am Bau des Hochregallage

Board:Turmdrehkrane.................Super-Idee

Was die letzten Bilder betrifft: ich wundere mich immer ,dass ich grosse Liebherrs sehe fast ohne Grundballast....................??????????

Hi,
Die stehen nur durch die große Spurweite, da benötigt man fast keinen Ballast mehr.
Ansonsten SUPER BILDER!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
31.08.2005, 20:19 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier zwei Bilder von Kalverkamp


Zitat:
Bild 1 ist aus der Kabine auf die eigentliche Baustelle gerichtet.
Hakenhöhe 60m Freistehender Liebherr 90EC.
Bild 2 wurde auch aus der kabine, jedoch mit Blick auf einen Liebherr
201HC mit 50m Hakenhöhe aufgenommen.






--
Viele Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
01.09.2005, 08:12 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Der "kleinere Kran" müsste ein Alter HC (glaube 256 HC) mit gekürztem Gegenausleger sein, oder? Meiner Meinung nach der schönste und beste Kran den Liebherr im Programm hatte (ich find die neuen auch net schlecht aber gegen die alten HC's komme die im Optischen Vergleich net hin
Aber auch der 185 HC sieht genial aus
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
01.09.2005, 11:05 Uhr
boogie_blaster



Bin mir nicht ganz sicher... ich würde fast sagen, es ist kein 256er, sondern der nächstkleinere 200-irgendwas HC.
Grund: beim 256 HC ist der Gegenausleger von der Seite gesehen massiver und vor allem das Verbindungsstück, also die Stelle, an der die beiden Gegenauslegerhälften verbolzt sind, ist beim 256 deutlich grösser, an sonsten sehen sich die beiden Krane ziemlich ähnlich...

Recht hast du: der 256 HC/280EC-H ist für mich zusammen mit dem Wolff WK 262 die formschönsten Obendreherkrane... Zufällig sind beide übrigens zur Zeit hier in Darmstadt am Arbeiten, s. die entsprechenden Threads.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
01.09.2005, 11:10 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
boogie_blaster postete
Bin mir nicht ganz sicher... ich würde fast sagen, es ist kein 256er, sondern der nächstkleinere 200-irgendwas HC.

...201 HC.

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Flitzpiepe, was will ich dir wohl mit diesem "Coffee to go" sagen?"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
01.09.2005, 11:25 Uhr
boogie_blaster



Danke
Vemutlich ist es der.. Oder auch der 220 HC.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
01.09.2005, 14:28 Uhr
Kalverkamp



Es war der 201HC, bin den dann auch mal gefahren!!
Ich war ja der Fotograf der beiden Bilder!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
01.09.2005, 14:40 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Siehe Post 008 von Bube

Da stehts. Egal, ob 201 oder 256 HC, schön sehe beide aus
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
01.09.2005, 14:56 Uhr
Kalverkamp



Jo.
Der 201er hatte nur 30m Ausladung!! Dafür hob der bis an die 25m (wenn ich mich recht erinnere) die Höchstlast von 10to.
Das war der Kran, mit dem wir alle schweren fertigteilträger gehoben haben. Die gesamte Baustelle wurde im Gleitbauverfahren hochgezogen und mit dem 90EC wurde die Schalung aufgebaut und dann betoniert und die Aussparungen (für Fenster und Türen) hochgehoben, sowie benötigte Materialien (Armierungseisen......) angeliefert.

Heute steht das Gebäude im Rohbau leer, die Baustelle ist mittlerweile über 4 jahre her.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
01.09.2005, 14:58 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Und wie viel Ausladung hatte der 90 EC? Und mit welchen Türmen war er aufgebaut? (Ich vermute 256 HC mit Unterwagen 6,0m + drauf 120 HC + 90 HC Übergangsturmstück?)
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
01.09.2005, 21:47 Uhr
Hajo



hier nochmal 3 interessante Bilder von Kalverkamp, vielen Dank dafür!




Zitat:
Habe die
foto´s aus einem Liebherr 180EC-H mit 50m Hakenhöhe aufgenommen.
Das erste Bild blickt auf den "kleinsten" Kran (bezüglich Hakenhöhe) auf
der Baustelle, den Liebherr 256HC. Hakenhöhe etwa bei 30m
Der weisse Kran ist ein Liebherr 120HC mit der alten Kabine, aufgestellt
auf ca. 40 oder 42m Hakenhöhe (genau kann ich mich nicht mehr erinnern).
Für die Technikfreaks habe ich noch ein Bild der Überlastsicherung
(Momentüberlast, nicht Höchstlast, die sitzt ja in der Turmspitze)
"beigelegt".
Auslegerlängen waren:
60m (volle Ausladung) beim 180 EC-H
45m beim 120HC (der weisse)
50m beim 256er!










--
mir doch egal!

Dieser Post wurde am 01.09.2005 um 21:48 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
02.09.2005, 13:09 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo zusammen

Ich hab dem Birger gerade noch ein paar Bildchen passend zum Thema geschickt. Mal sehen, ob die euch gefallen. Ist aber nix für Leute mit Höhenangst...;-)


LIEBHERR 280 EC-H auf einem kombinierten 500 HC- und 256 HC-Turm mit 110 m Hakenhöhe:







Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Flitzpiepe, was will ich dir wohl mit diesem "Coffee to go" sagen?"

Dieser Post wurde am 02.09.2005 um 14:04 Uhr von Birger editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
02.09.2005, 13:53 Uhr
HBK



Das sind ja schöne Fotos. Besonders die von dem Dywidag 120 HC.Kalverkamp bei welcher Baufirma bist du Kranfahrer?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
02.09.2005, 14:32 Uhr
Kalverkamp



War!!! Bei der Baustelle bin ich für die Strabag gefahren, bin aber, bevor ich zu strabag gekommen bin, bei der Dywidag ein paar monate gewesen.

Jetzt bin ich in einem Stahlwerk Laufkranführer, bei gelegenheit werde ich mal Foto´s von meinem derzeitigen Kran machen!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
02.09.2005, 15:08 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Kalverkamp postete
Jetzt bin ich in einem Stahlwerk Laufkranführer, bei gelegenheit werde ich mal Foto´s von meinem derzeitigen Kran machen!

Stahlwerk? Da werde ich doch gleich hellhörig.
Bitte, bitte, mach Fotos davon stell sie hier ein!


Tschüs,

Sebastian

PS - Edit: "hier" = "hier im Forum", nicht unbedingt hier im Thread.
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 02.09.2005 um 15:08 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
02.09.2005, 20:47 Uhr
Kalverkamp




Zitat:
cool-svenny postete
Und wie viel Ausladung hatte der 90 EC? Und mit welchen Türmen war er aufgebaut? (Ich vermute 256 HC mit Unterwagen 6,0m + drauf 120 HC + 90 HC Übergangsturmstück?)

Unterwagen 256HC wie vermutet, dann 5m und 2,5m Turmstücke und oben 90EC -Reduzierung.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
02.09.2005, 20:48 Uhr
Kalverkamp




Zitat:
HBK postete
Hast du noch mehr Fotos von den Dywidag Kranen?

Leider nein!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
02.09.2005, 20:50 Uhr
Kalverkamp




Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Kalverkamp postete
Jetzt bin ich in einem Stahlwerk Laufkranführer, bei gelegenheit werde ich mal Foto´s von meinem derzeitigen Kran machen!

Stahlwerk? Da werde ich doch gleich hellhörig.
Bitte, bitte, mach Fotos davon stell sie hier ein!


Tschüs,

Sebastian

PS - Edit: "hier" = "hier im Forum", nicht unbedingt hier im Thread.

Bin genauer in der Schmiede des Stahlwerkes beschäftigt! Die wird dann im Sommer nächstes Jahr zugesperrt und dann kommt eine Beizanlage für Karrosseriebleche da rein. Die Umbauarbeiten dafür sind bereits in der nebenhalle in vollem gange!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise