Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Colonia » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
26.10.2005, 15:12 Uhr
BaggerRalf

Avatar von BaggerRalf

Hallo,

hier kommen mal ein paar Bilder von der Kölner Firma....

Den Anfang machen einige ältere Gittermastkrane.

PS
leider bin ich doch zu doof dafür....wie bekommt man denn hier Bilder
eingestellt ???
--
aktuell - 80er Baustelle 1:87
------------------------------
siehe auch - Hochhausbau 1:87
siehe auch - Meine Modelle 1:87
siehe auch - Umbauten & Superungen 1:50

Dieser Post wurde am 05.05.2009 um 21:00 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
26.10.2005, 15:25 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hallo Ralf!

Schön, Dich hier zu sehen. Herzlich willkommen.
Einen automatischen Bilderupload gibt's hier leider nicht. Du musst die Bilder per E-Mail an Burkhardt, Hajo, Birger, Christian oder Hendrik oder mich schicken. Wir stellen das dann für Dich hier ein. (Auch in bereits geschriebene Beiträge.)

Siehe auch dieser Thread.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
26.10.2005, 15:33 Uhr
BaggerRalf

Avatar von BaggerRalf

Hallo Sebastian,

danke für die schnelle Antwort. Das man die Bilder nicht selber einstellen kann ist aber schade, dann kann ich die aber nicht in der Reihenfolge wie ich sie
gerne hätte, kommentieren....
oder ich muß die einzeln schicken, das ist dann aber viel arbeit.....

Gruß
Ralf
--
aktuell - 80er Baustelle 1:87
------------------------------
siehe auch - Hochhausbau 1:87
siehe auch - Meine Modelle 1:87
siehe auch - Umbauten & Superungen 1:50
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
26.10.2005, 15:47 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Ralf, nummerier sie durch, damit der Empfänger (siehe oben) weiss in welcher Reihenfolge er sie einstellen soll.

Schreib deinen Beitrag, mach jeweils ein vermerk wo welches Bild hinkommen soll und fertig.

das klingt nur kompliziert aber letztendlich geht das sehr easy und ist im Endeffekt viel eleganter gelöst als in einigen anderen Foren, wo z.b. die Anzahl Bilder limitiert ist oder ähnlicher Schmodder...

Gruß
Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
26.10.2005, 15:56 Uhr
BaggerRalf

Avatar von BaggerRalf

na, mal sehen....kann ich die auch als zip-datei komplett senden?

Dann schmeißt die Dinger rein, damit die Leude was zu schauen haben....

Frust
Ralf
--
aktuell - 80er Baustelle 1:87
------------------------------
siehe auch - Hochhausbau 1:87
siehe auch - Meine Modelle 1:87
siehe auch - Umbauten & Superungen 1:50
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
26.10.2005, 16:38 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BaggerRalf postete
kann ich die auch als zip-datei komplett senden?

Selbstverständlich.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
26.10.2005, 16:41 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier die erste Reihe Colonia-Bilder von Ralf:
















Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
26.10.2005, 16:54 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und weiter gehts:


























Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
26.10.2005, 17:32 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Donnerwetter - reichlich Material.

Mal sehen, was wir da alles haben:

Bilder 1-4: Gottwald AMK 150. (Hatte Colonia eigentlich mehr als einen?) Der, den sie bis vor einem Jahr hatten, ging ja nach Indien. )

Bilder 5, 6 und 8: Liebherr LG ????. Oooolliiiii!

Bild 7: Irgendein Demag?

(ab hier zweites Posting)

Bilder 8 & 9: Liebherr LTM 1060

Bild 10: Krupp KMK 4070?

Bilder 11 & 12: Krupp KMK 2025/2035

Bild 13: Liebherr LTM 1040

Bilder 14 & 15: Krupp 350 GMT (oder schon KMK 8350?)

Bilder 16-20: Natürlich Gottwald AMK 500-93.


Tschüs,

Sebastian

Edit - PS: Die Ballastklötze auf dem AMK 500 sehen so selbstgedengelt aus - sind das die originalen?
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 26.10.2005 um 17:33 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
26.10.2005, 19:21 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Edit - PS: Die Ballastklötze auf dem AMK 500 sehen so selbstgedengelt aus - sind das die originalen?

Hallo Sebastian,

ich habe die Kontergewichte mal mit meinen Fotos verglichen. Demnach komme ich zum Schluß es handelt sich um den Original-Ballast. Es gab wohl 2 unterschiedliche Versionen.

1. So wie bei Colonia oder ähnlich mit andere Stückelung der Ballastplatten
2. Sonderausführung für Toense. Hier hatten die Platten Aussparungen damit der Kran mit hochgeklappten Abstützungen verfahren werden konnte.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
26.10.2005, 20:42 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Guten Abend,
der Liebherr Gittermast ist ein LG 1200 müsste doch schon jeder wissen.Der DEMAG Gittermast ist ein TC 140 kennt man am Ballast.Der LTM 1060 hat auch eine besonderheit,wer kommt drauf?
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
26.10.2005, 20:46 Uhr
Marco

Avatar von Marco

@ Oliver

Zitat:
Oliver Thum postete
Der LTM 1060 hat auch eine besonderheit,wer kommt drauf?

Hat es vielleicht etwas mit der Unterwagenkabine zu tun, bei der Frontscheibe zweigeteilt ist?
--
Gruß
Marco

Dieser Post wurde am 26.10.2005 um 20:49 Uhr von Marco editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
26.10.2005, 21:01 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum


Zitat:
Marco postete
@ Oliver

Zitat:
Oliver Thum postete
Der LTM 1060 hat auch eine besonderheit,wer kommt drauf?

Hat es vielleicht etwas mit der Unterwagenkabine zu tun, bei der Frontscheibe zweigeteilt ist?

Dieser Kran hatte mal eine aufs Haupt bekommen und wurde dann von Colonia selbst repariert.Ich kenne den Kranfahrer der den Kran damals gefahren hat.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
27.10.2005, 06:48 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Hallo zsammen

Das mit dem Steeg in der Windschutzscheibe ist ein COLONIA-Spezial-Standart...;-) Weil die großen Scheiben beim Einbau, z.B. nachdem der Haken zuvor leicht dagegen gekommen sein könnte, leicht gerissen sind, hat man sich das Leben per akurat eingeschweißten Mittelsteeg etwas leichter gemacht. Damit "getunt" gab es mehrere LTM 1060, mindestens einen LTM 1090 und auch mindestens einen KRUPP KMK 4070, bei dem der Einbau wegen der noch größeren Scheibe so richtig auf fiel.

Zum Thema LTM ist noch erwähnenswert, daß einer der Krane noch runde Scheinwerfer hatte, aber keine lenkung der hinteren beiden Achsen. Das müßte wohl mit einer der ersten LTM überhaupt gewesen sein, oder Olli...?

Der LG 1200 wurde bekanntlich durch einen CC1500 ersetzt und schafft heute offensichtlich auf Thaiwan, wie auch schon hier im Forum zu sehen war, wenn ich nciht irre...

Der GOTTWALD AK aus dem Bj. 1969 lief als 110-Tonner und müßte daher die entsprechende Bezeichnung tragen. Davon gab es einen einzigen bei COLONIA.

Der TC 140 ist hier im Forum auch schon zu sehen gewesen, allerdings mit anderem Oberwagen. Der "Kranich" ist heute ein Mobilbaukran mit CADILLON-Faltkran auf dem FAUN-UW.

Der dicke KRUPP ist ein 350 GMT, auch einer der ersten seiner Art und ebenfalls nicht mehr in Köln im Einsatz. Verbleib

Die kleinen KRUPPs sind 25 GMT bzw KMK 2025, abhängig vom Baujahr.

In diese Aufzählung gehört jetzt eigentlich noch der "Melmag", ein DEMAG HC 810, der inzwischen auch den Kontinent verlassen haben dürfte...

So weit, so gut, und Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
28.10.2005, 19:57 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Anbei noch ein Nachtrag von Ralf:

(vergleiche auch hier; post Nr. 404 & 412)


Dieser Post wurde am 28.10.2005 um 20:02 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
31.10.2005, 20:02 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Wenn es um Colonia geht, darf ein bestimmtes Fahrzeug natürlich nicht fehlen...!

(Siehe auch hier.)

Nachtrag von Ralf:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
31.10.2005, 21:24 Uhr
mirko

Avatar von mirko

war das mal nen taunus oder doch ein transit. naja sieht irgendwie geil aus, gabs danich mal so versuche die lade länge zu erhöhen in dem man ein zugmaschine gebaut hat die ganz flach war und unter den sattelfahren konnte
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
31.10.2005, 21:35 Uhr
Carsten Manner

Avatar von Carsten Manner

Dieses war mal ein MAN (Fahrgestell + Motor), ein Granada (Karosserie) und ein Mercedes-Transporter (Grill und vordere Blinker).

Das andere Projekt war der Steinwinter-LKW, der sich aber bekannterweise nicht durchsetzen konnte.


Gruß

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
31.10.2005, 21:50 Uhr
Hesse-Jung

Avatar von Hesse-Jung

Zu sehen mal im Fernfahrer oder Trucker, war in der Jubiläumsausgabe zum 20jährigen zu bewundern. Also der Steinwinter Lkw, nicht das Colonia-derivat.
--
LTM 1500= Mein Lieblingskran



www.airliners.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
31.10.2005, 21:51 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Carsten Manner postete
Das andere Projekt war der Steinwinter-LKW, der sich aber bekannterweise nicht durchsetzen konnte.

Vergiss das dreiachsige Büssing-Teil nicht. Das war zwar keine Sattelzugmaschine, nutze aber das selbe Prinzip, um das selbe Problem zu lösen.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 31.10.2005 um 22:52 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
31.10.2005, 22:39 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Sebastian

Das wäre dann dieser :
Der Büssing Decklaster Typ Supercargo 22-150. Ein Einzelstück aus dem jahr 1965 mit 1,50m Höhe, Luftfederung und Automatikgetriebe. Es sollten 50 Stück an VW gehen, doch es blieb bei diesem einem Prototypen.



Habe ich beim Büssingtreffen in Salzgitter geknippst.

Aber das gleiche problem wie beim Steinwinter- kam übers Prototypenstadium nicht hinaus.

Mfg Markus K
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
31.10.2005, 23:24 Uhr
mirko

Avatar von mirko

also ich meinte der steinwinter hab nochmal meine alten kartenspiele durch gesehen, was waren den die probleme beim steinwinter
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
01.11.2005, 01:47 Uhr
Christoph Kriegel



Hallo

Echt super Bild !

Schade das wohl alle Krane geschichte bei Colonia sind bis auf der Caddillon und der kmk4070, das sogenannte ''Schnibbelmobil'' gibt es aber noch, letztes Jahr leicht bei lackiert und noch immer bereit zum Einsatz.


--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
01.11.2005, 08:50 Uhr
BUZ




Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Donnerwetter - reichlich Material.

Mal sehen, was wir da alles haben:

Bilder 1-4: Gottwald AMK 150. (Hatte Colonia eigentlich mehr als einen?) Der, den sie bis vor einem Jahr hatten, ging ja nach Indien. )


Edit - PS: Die Ballastklötze auf dem AMK 500 sehen so selbstgedengelt aus - sind das die originalen?

@Sebastian, Ralf und Stephan:
Es ist ein AK 150, ein 110 t Gitterkran!

@Ralf Neumann:
die zweite Ballast-Version hat auch der Al Jaber AMK 500!
Allerdings erscheint mir der kleine Klotz seitlich auf der untersten Platte bei Colonias AMK 500 als Eigenkonstruktion!!! Der Rest ist "escht orschinaal"


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
06.03.2008, 20:33 Uhr
wka



Hallo zusammen,

Ich stelle mal die Bilder hier einfach rein!
Heute wurde in Osnabrück-Harderberg an einem Umspannwerk die Trafos gewechselt!

Bilder sind unterwegs!!

Gruß
Marc












Dieser Post wurde am 06.03.2008 um 21:23 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung