Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » LTM 1800 von YCC Models » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
25.10.2006, 16:33 Uhr
Gast:Birger
Gäste



Zitat:
Ralf Neumann postete
Ansonsten weiterhin viel Spass beim Nietenzählen

das hat doch damit nichts zu tun! Aber wen solchen Fehler nicht stören, kann ja gleich die Spielzeugmodelle von Siku kaufen....
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
25.10.2006, 16:34 Uhr
Erik

Avatar von Erik

Einfach warten, der oberwagen kabine senkt also im transport ausführung (auf das zweite bild von Birger ist er ja wieder hoch), vielleicht ist das auch mit modell möglich, aber ist das vergessen zu machen auf das bild.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
25.10.2006, 16:35 Uhr
Christian

Avatar von Christian

ich glaube, das sieht nur auf den Bildern so aus, weil die Fenster schwarz umrandet, aber innen die Ränder noch gelb sind. Von einem Fehler kann aber keine Rede sein
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
25.10.2006, 16:37 Uhr
ulrich



Es stimmt zwar, dass beim Original die Kabine ein wenig zwischen die Abstützholme abgesenkt wird, aber dies auch beim Model einzufordern finde ich dann ein wenig übertrieben.
Auch wenn die Holme der Oberwagenkabine ein bisschen stärker ausgeführt werden mussten, ist es aus meiner Sicht ein erstklassiges Modell.
Wenn man sich einmal die Dachholme am Original anschaut, erkennt man, dass derart schlanke Holme bei einem Modell nicht zu realisieren sind. Das Problem ist nämlich, das sehr filigrane 3d-Strukruren beim Entnehmen aus der Form sehr schnell zerbrechen. Filigrane 2d-Strukturen wie die Geländer lassen sich dagegen leichter aus der Form herauslösen.

Gruß, Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
25.10.2006, 16:40 Uhr
Christian

Avatar von Christian

hmmm zum Thema absenken der OW Kabine, lag ich daneben, da ist was dran...

Entschuldigung Sivi-Fan
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 25.10.2006 um 16:51 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
25.10.2006, 16:45 Uhr
Erik

Avatar von Erik


Zitat:
Christian postete
hmmm zum Thema absenken der OW Kabine, lag ich daneben, das ist was dran...

Wie ich schon hab gesagt: auf zweite bild von Birger ist der kabine gleich hoch wie am modell.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
25.10.2006, 16:48 Uhr
Thomas M



Wenn die Holme zu dick sind würde ich sie einfach durch dünnere aus Federstahldraht ersetzen (mache ich in 1/87 auch), dem gibt es ab 0,2mm. Da viele das Modell eh umlackieren sollte das also kein Problem sein.
--
LG aus dem Taunus

Thomas M

https://picasaweb.google.com/109449821545681829931
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
25.10.2006, 16:57 Uhr
ulrich



Für die Türgriffe lasse ich mir entsprechende Decals von Birger machen, die neben dem Firmenschriftzug auch den originalgetreuen Türgriff enthalten und überdecke damit die Vertiefung in der Tür, in die auch das geätzte Zurüstteil „Türgriff“ eingesetzt werden kann.

Gruß aus BS,
Ulrich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
25.10.2006, 18:00 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hallo,

mal wieder sehr amüsant, diesen Thread zu lesen, wo hab ich das beim letzten Großmodell gesehn...? Achja der LR 1750 von Conrad wars.

Es muß wohl so sein das solche Modelle erstmal "durch die Mangel gedreht" werden.

Ich freue mich jedenfalls auf das Modell
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
25.10.2006, 19:15 Uhr
Gast:stader73
Gäste


Moin zusammen,
also ich schließe mich der Meinung von Burkhardt an. Mir persöhnlich gefällt das Modell und werde es mir zulegen, außer es übersteigt eine von mir festgelegte Preisgrenze.
Gruß
Christian
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
25.10.2006, 19:37 Uhr
Hebelzupfer

Avatar von Hebelzupfer

Hallo zusammen,

Ich bin kein Modelbauer - deshalb Vorsicht = Laie - , lese eure Diskussion aber mit Interesse ( und einem Lächeln ):
die Einwände bzgl. Türgriff gehen wohl in Ordnung,
die Einwände bzgl. der Holme halte ich für nicht angebracht - hier handelt es sich wohl um eine optische Täuschung denn beim Model ist die Frontscheibe eingesetzt und beim Original klappt sie vor die Dichtungen, ist ja aufstellbar und überlappt deshalb.


Gruß aus Bremen

Georg
--
Gruß aus Bremen

Georg

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande ... Liegenbleiben ist beides !

Dieser Post wurde am 25.10.2006 um 19:38 Uhr von Hebelzupfer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
25.10.2006, 21:49 Uhr
Christoph Kriegel



Hallo,

Mir gefällt das Modell auch, lasst die Kabine aussehen wie sie will, einfach KLASSE das es den LTM1800 nun gibt.

Auf den Preis bin ich ja mal gespannt, kann ihn mir aber schon, angesichts der Preise des YCC Zubehörs, denken.
--
Gruß

Christoph
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
25.10.2006, 22:30 Uhr
Eurolift-International

Avatar von Eurolift-International

Mein Freund Ricky, Zubehor und Modelle von YCC verkaufer: www.giftmodels.it

grüße, Nicola.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
26.10.2006, 07:31 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Sooo, jetzt will auch noch ein bisschen mitmischen...

Ich bin mir ziemlich sicher, daß die OW-Kabine schlicht weg eine Idee zu schmal geraten ist. Daran zeigt sich mal wieder die eigentliche Kunst des Modellbaus: Kleine maßliche Ursache = große optische Wirkung! Bei den Qualitätsansprüchen des Herstellers dürfte aber an dieser Stelle bestimmt noch etwas geschehen, denn der "Fehler" ist ja kaum zu übersehen.
Was hier aber noch gar nicht angesprochen wurde, ist die Detailierung des Auslegers, und zwar eine überaus excellente! So sind z.B. deutlich die Verbindungspunkte für die Zusatzwinde am Tele bei Derrickbetrieb zu erkennen. War denn schon etwas von einer künftigen 1000 t-Ausstattung des Modells zu hören...?

Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
26.10.2006, 08:04 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Stephan posteteWar denn schon etwas von einer künftigen 1000 t-Ausstattung des Modells zu hören...?

ja, schon damals im Frühjahr in Eelde... ebenso hat man was von einer Wippe und einer LG1550 Ausrüstung anklingen lassen
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
26.10.2006, 09:00 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

....ich finde das Modell auf jedemfall Spitze.Seit doch froh das es überhaupt eine Firma gibt die das Modell eines der erfolgreichsten Großkrane die es auf dem Markt gibt nun in 1:50 bringt.Wem die kleinen Fehler stören der kann sie ja umbauen.Ich nehme mal an das die kritiker hier sicher spitzen Modellbauer sind und ein Umbau für sie kein Problem ist.(hi,hi)Man könnte an jedem Modell etwas finden.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
26.10.2006, 09:52 Uhr
Erik

Avatar von Erik

Genau Oliver,

Seit viele jahre hatten sehr viele leute ein wusch für ein Ltm1800 in 1:50. Immer wieder werde wieder gesagt: "hätten wir mal ein Ltm1800..."
Jetzt ist es endlich soweit: ein hersteller hatt das risiko genommen ein für uns zu entwickeln, hatt davon auch noch das beste 1:50 modell je gemacht (welcher 1:50 sieht besser aus???), und jetzt nichts als komentar, nah ja...... Seit doch froh hatt Oliver schon gesagt, und ich bin mit ihm.

Erik

Dieser Post wurde am 26.10.2006 um 09:53 Uhr von Erik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
06.11.2006, 10:24 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Alexlwe postete
Hallo
ich habe mal YCC wegen dem LTM1800 angeschrieben und folgende Antwort bekommen:

LTM1800
the model about issue at 12/2006
we supply price at 11/05/2006


Ja was ist denn nun??? Wann gibts denn endlich offiziell den verbindlichen Preis?

Jeder erzählt was anderes, jeder glaubt DIE info zu besitzen, gehe ich nach Häufigkeitsanalyse habe ich den Schwerpunkt bei 450-550 Euro bis hin zu vollkommen unglaubwürdigen Leuten die mir was von 250 oder 1200 Euro erzählen wollen :-)
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 06.11.2006 um 10:46 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
06.11.2006, 11:17 Uhr
BUZ



Ihr meckert über einen schönen 50er LTM 1800,....


und andere Leute kaufen sich irgendwann in 1:50 einen Mammoet PTC und müßen dafür zuhause ausziehen



Was ist jetzt schlimmer?



Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
06.11.2006, 11:39 Uhr
Gast:Birger
Gäste


übrigens: das Bild von dem Modell, auf dem man die Oberwagenkabine mit dem falschen Türgriff zu sehen war, ist von der YCC-Homepage verschwunden. Warum nur?.....Anscheinend war dem Hersteller dieser Fehler peinlich. So, und nu kommt ihr

Dieser Post wurde am 06.11.2006 um 11:39 Uhr von Birger editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
06.11.2006, 11:46 Uhr
Christian

Avatar von Christian

auf der YCC Homepage steht das einige Details noch überarbeitet werden, vielleicht hats ja damit was zu tun ;-)

edit: an 63 Punkten wird das Modell noch überarbeitet, ich bin sicher daß hier mitgelesen wurde
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 06.11.2006 um 12:26 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
06.11.2006, 12:33 Uhr
Gast:Birger
Gäste


hm, stand die Info mit der Überarbeitung auch schon da bevor wir hier diskutiert haben? Wenn der Hersteller die Info erst nach unserer Diskussion ergänzt hätte, fände ich das ja eine feine Sache. Hat die kritische Begutachtung also was gebracht
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
06.11.2006, 12:36 Uhr
Christian

Avatar von Christian

die Info ist ganz frisch glaub mir
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
06.11.2006, 12:42 Uhr
Gast:Birger
Gäste


habe ich mir schon gedacht
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
07.11.2006, 19:05 Uhr
Micha

Avatar von Micha

Hi,

neue Bilder von "unten"

aber seht selbst

http://www.yccmodels.com/YCCModels/YC770/Batholith/YC770-Batholith.htm


Aber wo bleibt der Preis???
--
Gruß aus dem Neanderthal

Micha
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung