Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Krane in Griechenland » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10-
225 — Direktlink
10.06.2019, 19:02 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Ein paar Tage später hatten wir neben der Schnellstraße zwischen Rethymnon und Kabos / Creta einen Hof mit Kranen und Begleitfahrzeugen entdeckt. Sehen konnte man vom Damm der Schnellstraße nur einen gut erhaltenen und frisch lackierten P&H 5achser Kran. Aber wie darunter kommen ??

2 Tage später hatte ich die Zufahrt gefunden, aber der 5achser war weg. Dafür war zwischen zwei Begleitfahrzeugen ein P&H 4achser, 75to, geparkt. Aber wieder das Gleiche wie oben. Zwei lautstarke Wächter wollten mich nicht aufs Grundstück zum Büro lassen. Bis ich merkte, die Ketten an der Laufleine waren ca. 5m kürzer als die Breite der Einfahrt. Also habe ich mich unter lautem Gebrüll zum Bürocontainer gewagt. Meine Frage, ob ich Fotos machen dürfte, wollte der Mirarbeiter mir nicht bestätigen, er müsse erst den CHEF anrufen. Dann habe ich dem CHEF am Handy mein Anliegen erklärt und ich durfte.

Die Kranfirma heißt LIODAKIS in Kabos auf Creta











...
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--

Dieser Post wurde am 10.06.2019 um 19:07 Uhr von Wilfried E. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
226 — Direktlink
10.06.2019, 19:05 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Am nächsten Tag war der P&H S75 im Hafen von Rethymnon im Einsatz








--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
227 — Direktlink
10.06.2019, 19:13 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

An unserem letzten Tag (04.06.19) haben wir auf unserem letzten Fußmarsch am Rande von Rethymnon einen alten Gittermastmobilkran entdeckt.











...
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
228 — Direktlink
10.06.2019, 19:16 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

...











Laut Tante Google könnte er in seinen besten Zeiten mal so ausgesehen haben

https://www.google.de/search?q=browning+krane&tbm=isch&source=univ&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwiS8uPr39riAhUQGewKHenVCwQQsAR6BAgAEAE&biw=1435&bih=704#imgrc=04TBWXIri93qKM:
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
229 — Direktlink
10.06.2019, 22:44 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Hallo Wilfried,
vielen Dank für die Bilder aus Griechenland!
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
230 — Direktlink
11.06.2019, 09:00 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Wilfried,

vielen Dank für Deinen Einsatz, um an die Krane näher heranzukommen. Interessante Bilder mit sehr seltenen Kranen. Einfach Klassen, wenn Du hier so etwas zeigst .... und natürlich im Urlaub an uns denkst!

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
231 — Direktlink
11.06.2019, 11:28 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Klasse Entdeckung Wilfried, danke...
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
232 — Direktlink
11.06.2019, 13:18 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Da der Link nicht mehr richtig fluppen will, das Bild vom Browning-Kran mit Link-Angabe noch mal hier:

https://www.google.de/search?q=browning+krane&tbm=isch&source=univ&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwiS8uPr39riAhUQGewKHenVCwQQsAR6BAgAEAE&biw=1435&bih=704#imgrc=04TBWXIri93qKM:


--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--

Dieser Post wurde am 11.06.2019 um 13:19 Uhr von Wilfried E. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
233 — Direktlink
11.06.2019, 14:56 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hallo Wilfried,

wieder schöne Urlaubsbilder. Meinen Dank dafür.

Interessant finde ich die Verwendung des S75 im Greifereinsatz.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
234 — Direktlink
11.06.2019, 15:15 Uhr
Ch. Romann



Hallo Wilfried,

vielen Dank für die vielen interessanten Bilder und auch für Deine Hartknäckigkeit beim fotografieren. Wirklich ausgefallene Motiv-Funde und der Fiffi-Waldi schaut ja wirklich nicht gerade so, als ob er unbedingt viel Spaß verstehen würde...
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
235 — Direktlink
11.06.2019, 19:22 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Achim,

hast Du gut gesehen. Ich habe mal zwei Auschnittsvergrößerungen gemacht.




--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
236 — Direktlink
12.06.2019, 09:39 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Das ist genau der Job, bei dem alle Telekran-Hersteller graue Haare bekommen, wenn sie sowas sehen ...

Bleibt halt, wie es immer schon gewesen ist: für Kranarbeiten nimmt man einen Kran, und für Baggerarbeiten einen Bagger ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
237 — Direktlink
12.06.2019, 14:33 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Das an dem Kran unsymetrische Belastungen, und damit Verwindungen in der Konstruktion
auftreten, wird wohl in Kauf genommen.
Es ist wie immer eine Kosten- Nutzenrechnung. Was ist billiger: die evetuelle Reparatur des
Krans oder die Anschaffung eines gleichwertigen Baggers.
Wobei ich denke, daß man es dort wohl einfach drauf ankommen lassen wird.
So lange es gut geht, ist doch alles in Ordnung.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
238 — Direktlink
12.06.2019, 16:31 Uhr
arie



Unsymetrisch?

Der Greifer hängt direkt am Hakenblock. Nur die Hydraulikschläuche hängen seitlich mit einer Art Ausgleichsgewicht, um die Spannung aufrecht zu erhalten..
--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8

Dieser Post wurde am 12.06.2019 um 16:32 Uhr von arie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
239 — Direktlink
12.06.2019, 18:22 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Das Problem dabei ist wohl eher der schwer zu kontrollierende Lastwechsel, wenn der Greifer geöffnet wird. Idealerweise geht es dabei sehr dynamisch zu, also große Lastveränderung in kürzester Zeit, Baggerbetrieb eben. Teleausleger sind darauf nicht ausgelegt. Ist dann halt immer die Frage, ob man die notwendige Geduld aufbringt, um mit dem Tele möglichst schadenlos zu Bagger ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] -10-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung