Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Vorbild » Betonpumpen » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]
050 — Direktlink
16.06.2007, 17:32 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

In Köln läuft eine SCHWING bei ZAPATKE, rotes Chassis, cremeweiße Aufbauten und grüne Pumprohre am Verteilermast. Hast Du bestimmt schon mal in der Region gesehen...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
16.06.2007, 18:21 Uhr
Ägidius



Hallo Stefan,

die Firma heisst ZAPKE

www.zapke-betonpumpen.de

Die waren die ersten in Europa mit einer S58SX.

Herzliche Grüße

Ägidius
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
16.06.2007, 20:06 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Neuland,

in Hamburg hatte M 52 5achs Pumpen auf MB SK, ob die noch im Fuhrpark sind weiß ich nicht.
Bilder habe ich einige, auch von den Actrosen, bei Interesse stelle ich gern welche ein.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 16.06.2007 um 20:06 Uhr von Burkhardt Berlin editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
16.06.2007, 20:22 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Burkhardt Berlin postete
bei Interesse stelle ich gern welche ein.

Hau rein.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
16.06.2007, 20:35 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt




















--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
16.06.2007, 20:52 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt




--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
16.06.2007, 20:59 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt












--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
16.06.2007, 21:04 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
16.06.2007, 21:15 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Welche ist eigentlich die größte je gebaute Sattelauflieger-Betonpumpe? Putzmeister BRF52 kenne ich als Auflieger, gabs bzw. gibts was Größeres?
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
16.06.2007, 22:42 Uhr
Hesse-Jung

Avatar von Hesse-Jung

Die Hamburger scheinen ja einen Restposten RAdkappen von Setra erwischt zu haben
--
LTM 1500= Mein Lieblingskran



www.airliners.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
16.06.2007, 23:25 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Hesse-Jung postete
Die Hamburger scheinen ja einen Restposten RAdkappen von Setra erwischt zu haben

Die Bilder sind 8 Jahre alt, damals trug man das so ...
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie... ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
17.06.2007, 10:24 Uhr
BUZ




Zitat:
Hesse-Jung postete
In Wiesbaden gab oder gibt es eine. Frimenname fällt mir grad nicht ein, war ein OP-Grünes FAhrerhaus(OP-Grün: die FArbe der Arztkittel, ich hoffe ihr versteht was ich meine) und weißer aufbau

Die Fa. Brömer Betonpumpen, Tochter der Brömer Bauunternehmung, aus Wiesbaden hat 5ax Pumpen, manchmal auch ein Gebrauchtgerät in alten Farben.
Original sind die Brömer Teile gelb und blau.
Brömer hatte in den 90ern auch von Wilbert aus Stromberg die Pumpen übernommen, die liefen dann noch in orange weiter.

BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
18.06.2007, 09:10 Uhr
Nurso




Zitat:
DieterBN postete
Hallo,

weiß jemand von Euch, wo bzw. bei welcher Firma es noch Betonpumpen auf 5 achsigen Mercedes-Benz SK Fahrgestellen gibt.
Bin für jede Antwort dankbar.

Viele Grüße
DieterBN

Das mit dem SK dürfte recht schwehr werden in Süd - Deutschland gibt es keine. Ebso in Ost- Deutschland. Ob die Firma Zapke noch einen SK hat bezweifle ich ebenfalls. Vieleich wirst du bei BEKA in Pulheim oder bei der schon erwähnten Betonlift in HH fündig.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
19.06.2007, 00:51 Uhr
paul_45




Zitat:
Christian postete

Zitat:
BUZ postete
Eine dieser Pumpen soll lt. Putzmeister in Saudi Arabien laufen

sie arbeitet in Dubai beim Bau von diesem neuen Super-Hochhaus. kam neulich ein Bericht auf n-tv da war das Ding kurz zu sehen

Hi, eine Maschine M62 läuft in Saudi bei der Fa. AL FALWA, eine Tochtergeselschaft der Fa. ASAMER & HUFNAGL aus Österreich,Gmunden. Hat übrigens auch eine M63, neu und eine M52, Sattel, Bj. 1994. Fahre selbst eine S 58 SX bei Weber, Tirol. War 14 Jahre bei Asamer&Hufnagl.
Gruß Paul
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
19.06.2007, 20:16 Uhr
Rene



Hallo Nurso,
dass es im Osten keine SK-5Ahcs-Pumpe gab/gibt bezweifle ich. Ich bin mir ziehmlich sicher, solche eine Maschine vom "BetonpumpenDienst" (oder so ähnlich) hier in Leipzig schonmal gesehen zu haben. Die "wohnten" in Rassnitz zwischen Halle und Leipzig auf dem selben Gelände wie damals EUROMietkran.
Bilder hab ich leider keine davon, ergo kann ich das auch nciht beweisen.
Grüße
René
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
22.06.2007, 23:03 Uhr
Nurso



Hallo Rene,
ich habe geschrieben gibt selbstverstaendlich gab es sowohl im Ostenb als auch im Westen Deutschlands 5 -Achser SKs.
Die in Rassnitz "wohnen" ist die BFU Rassnitz. Aber auch die haben keinen (mehr) 5 Achser SK.
Aber wenn Dieter sagt fuer was er unbedingt einen SK sucht koennen wir vieleich helfen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
07.07.2007, 20:10 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Gibt's eigentlich außer dem oben bereits genannten Gerät aus Österreich noch weitere Exemplare der Sattel-M52? Hat evtl. sogar jemand Vorbildfotos?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
07.07.2007, 20:30 Uhr
Michel



Hallo zusammen,

ich kann Rene nur zustimmen. Als ich in 1994 in der Ndl. Halle Leipzig der EURO Mietkran AG tätig war, war auch ein Betonwerk neben unserer Niedrlassung. Dort waren ein oder zwei 5-achsige MB SK Betonpumpen stationiert. Leider kann ich auch nicht mit Bildern dienen.

Gruß

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
10.07.2007, 12:20 Uhr
tobbi

Avatar von tobbi

Erstmal Dankeschön an die, die hier schon so fleißig Bilder gezeigt haben, sie konnten mir schon gut als Anregung für den Modellbau dienen!

Mich würde noch interessieren, wieviele >60m-Pumpen es in Deutschland eigentlich gibt (speziell die Putzmeister) und wo (Ort / Betreiber) diese eingesetzt werden?

Mir sind bislang nur die BEKA und die BRM bekannt, gibts da überhaupt noch mehr?
--
MfG Torben

Forschung ist die Umwandlung von Geld in Wissen. Innovation ist die Umwandlung von Wissen in Geld.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
11.07.2007, 11:56 Uhr
Roderich Uhlenkörper



Hallo,
darf ich fragen, welche Funktion die grünen Rundumleuchten erfüllen?
Freundliche Grüße
Roderich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
11.07.2007, 21:30 Uhr
Hesse-Jung

Avatar von Hesse-Jung

Da sie am MAst angebracht ist könnte es entweder eine Leuchte zum Signalisieren von Bewegungen des MAstes sein (also wenn er "im Dinest" ist) oder von einer Überlastung durch Wind, zu viel Beton in den Leitungen oder ähnlichem dienen.

Genau kann ich es dir aber nicht sagen
--
LTM 1500= Mein Lieblingskran



www.airliners.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
11.07.2007, 21:38 Uhr
icebär-jan



bei letzterem wäre es nicht sinnvoller rote lecuthen zu benutzten??
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
11.07.2007, 22:01 Uhr
Modellbau-noppi

Avatar von Modellbau-noppi


Zitat:
Hesse-Jung postete
Da sie am MAst angebracht ist...

Also am Mast kann man aber nicht sagen. Ehr in der Nähe des Mastens.
Wenn du diese hier meinst:



Habe mir mal die Freiheit genommen dieses Bild zu nehmen und etwas darin rumgekrizzelt!Hoffe es war in Ordnung(Ohne zu Fragen)!

MfG Noppi
--
MfG Noppi

Dieser Post wurde am 11.07.2007 um 22:01 Uhr von Modellbau-noppi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
12.07.2007, 11:45 Uhr
Hesse-Jung

Avatar von Hesse-Jung

Mein ich doch Also, was isses?
--
LTM 1500= Mein Lieblingskran



www.airliners.net
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
13.07.2007, 15:06 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Hesse-Jung postete
Mein ich doch Also, was isses?

Ich habe gerade mit einem Pumpenfahrer gesprochen der eine Putzmeister mit 58 m-Mast fährt. Auch der hatte diese grünen Rundumleuchten.

Nach seiner Aussage dienen die quasi als Überlastanzeige analog der "roten Pyramide" bei den Liebherrkranen wenn die Pumpe über Kopf (Fahrerhaus) arbeiten muss und dabei seine Stützen, inbesondere die vorderen, nicht komplett ausklappen und ausfahren kann.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ] [ 5 ] [ 6 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Vorbild ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung