Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Technik » Was ist das? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 43 ] [ 44 ] [ 45 ] -46-
1125 — Direktlink
06.09.2019, 00:09 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Ich würde mir da nicht sonderlich große Gedanken machen. Bei Benz ist vieles mehr Schein als Sein. Was ich sagen will, die Arbeiten sehr oft mit der Fotobearbeitung. So gibt es Bilder von einem und dem selben Unimog, einmal mit dem original Kühlergrill und dann Jahre später mit gibt es das selbe Bild mit dem aktuellen Kühlergrill. Spart immens Kohl und wird nur von wenigen bemerkt, das es eigentlich ein Fake ist.

So findet man auch in Deinem Bild eindeutige Hinweise für eine Bild-Komposition.



Und selbst die doppelte Hinterachse der Zugmaschine, scheint mir auch nur eine Doppelung aus der Bildbearbeitung zu sein.

Und so kann ich mir durchaus vorstellen, daß die Hängerachse tatsächlich einer Kardanwelle optisch beraubt wurde, oder gar eine ehemalige Ansicht von Hinten war.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1126 — Direktlink
06.09.2019, 18:48 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

… ich finde die Einpresstiefe der Felgen vom Anhängsel sehr klein.

Gruß Michael
--
Gruß Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1127 — Direktlink
08.10.2019, 08:56 Uhr
MarcR

Avatar von MarcR

Hallo Zusammen,

ich hoffe diese Bild ist auch in Ordnung, Wer kann mir sagen was das ist?


--
viele grüße aus Down Under

Marc
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1128 — Direktlink
08.10.2019, 09:12 Uhr
Ch. Romann



Hallo Marc,

ein Arbeitskorb zum Kranen würde ich sagen (bis 2000 Kg Belastung).
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1129 — Direktlink
08.10.2019, 09:29 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht

Moin.
Wird zum Ablaschen der obersten Containereihen auf den Containerschiffen an den Spreader des containerkranes aufgenommen.
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1130 — Direktlink
11.10.2019, 08:16 Uhr
MarcR

Avatar von MarcR

Hallo Christoph und Stefan,

Mit Containern hat es schon was zu tun, aber nicht dass was ihr vorgeschlagen habt.

Es is eine "Container Inspection Station". Die Container müssen ja auch zum "TÜV", und da der Container auch von unten Begutachtet werden muss, wird der darauf gestellt, und man kann die Unterseite sicher (Safty First wird hier ganz groß geschrieben) Untersuchen und ggf kleinere Reparaturen durchführen.
--
viele grüße aus Down Under

Marc
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1131 — Direktlink
11.10.2019, 18:44 Uhr
Schwergewicht

Avatar von Schwergewicht

Moin.
@ Marc
Wieder was dazugelernt.Hab mich schon über die geringe Höhe gewundert.
Danke für die Info.
--
Gruss aus Rhein-Main
Stefan
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1132 — Direktlink
26.12.2019, 00:35 Uhr
Jobo



Servus,

kann mir einer sagen was mit diesen Fahrzeugen transportiert wird.












gesehen habe ich diese Fahrzeuge, leider immer ohne Ladegut, in Pappenburg.


Habe die Ehre
Hermann
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1133 — Direktlink
26.12.2019, 00:53 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Jobo postete
Servus,

kann mir einer sagen was mit diesen Fahrzeugen transportiert wird.



[...]




gesehen habe ich diese Fahrzeuge, leider immer ohne Ladegut, in Pappenburg.

Anscheinend Bleche:
http://www.schwagmeier-fahrzeugbau.de/index.php/fahrzeugbau/fahrgestelle
http://www.schwagmeier-fahrzeugbau.de/index.php/galerie#!Werft
http://www.schwagmeier-fahrzeugbau.de/index.php/galerie#!Meyer3
http://www.schwagmeier-fahrzeugbau.de/index.php/galerie#!Meyer2


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1134 — Direktlink
26.12.2019, 00:55 Uhr
Adrian Flagmeyer

Avatar von Adrian Flagmeyer

Nabend Hermann,

auf dem letzten Bild ist links am Aufliegerende eine Art Kuplungsmaul an der Kette befestigt.
Der LKW fährt rückwärts an eine längliche Stahlpalette auf der Stahlplatten für den Schiffbau liegen heran.
Mit der Kette wird die Palette auf den Auflieger gezogen. An den oberen Rahmen sind Stempel die bis auf die Stahlplatten fahren um eine Art Ladungssicherung zu gewährleisten.

Die Auflieger ohne oben liegenden Rahmen sind eventuell für den Verkehr ohne öffentliche Straße gedacht.
Das ist aber nur eine Vermutung von mir.

Die Auflieger sind von Schwagmeier Fahrzeugbau.

Schönen Abend noch!


Gruß Adrian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1135 — Direktlink
26.12.2019, 10:51 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Hi,
ich versuch mal, unsere Gedanken weiterzuspinnen. Inzwischen ist relativ klar, dass der Auflieger für den Transport innerhalb der Meyer-Werft in Papenburg genutzt wird.
Ich denke, dass die drei Joche dafür sind, schon gebogene Bleche von der Presse zum Montageplatz zu bringen. Klar, für normale ebene Bleche reicht ja auch ein normaler Auflieger - für die Masse eines ordentlichen Bleches eventuell halt mit ein oder zwei Achsen mehr. Aber die Bleche für den Rumpf müssen ja nicht nur aneinandergeschweißt, sondern davor noch in Form gebogen werden. Und ich denke, dass genau für den Transport von der Biegemaschine zur Helling dieser Auflieger zum Einsatz kommt. Da hat man keine ordentliche Auflage mehr, wenn das Blech 3dimensional verbogen ist und ein Niederzurren würde schlimmstenfalls die mühsame akkurate Biegung wieder zerstören. Deshalb die Stempel an den Jochen...

Just my 2 Cents.

Viele Grüße und einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1136 — Direktlink
26.12.2019, 11:54 Uhr
Jobo



Servus,

@ Sebastian, Adrian und Marc

vielen Dank für die Aufklärung, da wäre ich ja nie draufgekommen, obwohl die unmittelbare Nachbarschaft zur Meyerwerft das ja nahe legt.

Habe die Ehre
Hermann

Dieser Post wurde am 26.12.2019 um 11:55 Uhr von Jobo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1137 — Direktlink
26.12.2019, 14:36 Uhr
Jens



Hallo zusammen,

Und in der Galerie den 3 achsigen Volvo mit Pritsche Ladekran und der 3/4 Fahrerkabine hab ich so auch noch nicht gesehen...

http://www.schwagmeier-fahrzeugbau.de/images/igallery/resized/301-400/20180430_154420-392-800-600-80.jpg

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1138 — Direktlink
26.12.2019, 17:17 Uhr
sachse



dient zum Transport von Stahlteilen Bewehrungseisen ,Profile etc.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1139 — Direktlink
26.12.2019, 17:24 Uhr
Victor

Avatar von Victor

Die Kabine sieht irgendwie fast nach Photoshop aus...
Vor allem dieser gekürzte Scheibenwischer, ich sehe da kaum noch ein Wischblatt... was macht das ding denn überhaupt noch?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1140 — Direktlink
26.12.2019, 17:41 Uhr
sachse



Neuer Hinnweis ,müsste jetzt passen
https://link-fahrzeugbau.com/portfolio/cargo-insurance
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1141 — Direktlink
28.12.2019, 09:10 Uhr
Tatra 141




Zitat:
Victor postete
Die Kabine sieht irgendwie fast nach Photoshop aus...
Vor allem dieser gekürzte Scheibenwischer, ich sehe da kaum noch ein Wischblatt... was macht das ding denn überhaupt noch?

Hallo,
das in Fahrtrichtung rechte Wischerblatt steht senkrecht an der Scheibe außen.
--
Grüße, Wolfram
© bei mir, ... und immer schön neugierig bleiben.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1142 — Direktlink
28.12.2019, 14:24 Uhr
Victor

Avatar von Victor

^^ Klar zu sehen im zweiten Link von sachse, im ersten Link war das gar nicht so deutlich.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 43 ] [ 44 ] [ 45 ] -46-     [ Technik ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung