Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Liebherr » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25- [ 26 ] [ 27 ] [ 28 ] ... [ Letzte Seite ]
600 — Direktlink
24.08.2011, 08:57 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Menzitowoc postete
Generell sieht man an diesem alten Kran (Baujahr 1979) wirklich den Fortschritt in der Montagetechnik bei heutigen Kranen dieser Größenklasse:
+ Die Seile bleiben weitgehend gespannt oder haben definierte Ablagepositionen:
+ Der Kran kann sich oftmals selbständig aus den Achsen heben und es muß nicht so viel unterbaut werden
+ Es gibt gescheite Transportsicherungen und man ist nicht nur auf die Großpackung Rödeldraht angewiesen, der in dem gezeigten Beispiel ausgiebig genutzt werden muß

Ob das wirklich alles an der alten Konstruktion liegt? Oder nicht vielleicht doch auch ein bißchen an der "Unlust" des (De)montagepersonals?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
601 — Direktlink
25.08.2011, 21:44 Uhr
Amuse



71 EC-B


http://fotki.yandex.ru/users/amuse7610/view/374804/?page=3


http://fotki.yandex.ru/users/amuse7610/view/374803/?page=3

Dieser Post wurde am 26.08.2011 um 11:04 Uhr von Amuse editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
602 — Direktlink
25.08.2011, 22:03 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Amuse postete
Фотографии в альбоме «[url=http://fotki.yandex.ru/users/amuse7610/album/117402/]71 EC-B[/url]» [url=http://fotki.yandex.ru/users/amuse7610/]AmuseSBor[/url] на Яндекс.Фотках

Please write your postings in German or English, thank you.


Regards,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
603 — Direktlink
19.09.2011, 20:45 Uhr
Mondeo-Oberfranken



Hallo,
bei uns im Ort (Stadtsteinach) ist im Zuge der Flußneugestaltung der Steinach verschiedenstes Gerät der im Ort ansässigen Baufirma Günther-Bau im Einsatz. Darunter auch 2 Liebherr-Untendreher. Bis vor kurzem war ca. 1km weiter nördlich noch ein alter Untendreher (ich glaube 27K) beim Bau einer Brücke im Einsatz. Dieser wurde abgerüstet und steht jetzt in Fahrzustand neben dem neuen Feuerwehrhaus im "Busch". Laut gesprayter Schrift auf einem der Ballastblöcke wurde er verkauft. Schade drum... Der im Vordergrund ist ein 63K. Der hintere ebenfalls? Oder 56K? 71K? Er steht auf der anderen Seite des Flusses und ist nur über den Stadtpark zu erreichen. Dazu war ich heute zu faul Bilder davon folgen aber noch.








Dieser Post wurde am 19.09.2011 um 21:02 Uhr von Mondeo-Oberfranken editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
604 — Direktlink
24.09.2011, 13:28 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein Nagel-Oldie:









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
605 — Direktlink
24.09.2011, 19:50 Uhr
HBK



Au der ist Gammlig
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
606 — Direktlink
24.09.2011, 22:05 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Hendrik postete
Ein Nagel-Oldie:



Hast Du evtl. 'ne Nahaufnahme von dem Bagger hinterm Zaun?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
607 — Direktlink
24.09.2011, 22:25 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Sebastian Suchanek postete Hast Du evtl. 'ne Nahaufnahme von dem Bagger hinterm Zaun?

Yes....stelle ich morgen ein.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
608 — Direktlink
25.09.2011, 13:13 Uhr
Guenni

Avatar von Guenni


Zitat:
Menzitowoc postete
Hallo,

der Liebherr 27K aus meinem Posting Nr. 572 wurde inzwischen abgebaut. Ich habe ihn aber nur noch fast reisefertig erwischt. Trotzdem einige Bilder hier:


Blick in den eingefahrenen Turm




Gruß Christoph

P.S: Abtransportiert wird dieser Kran und der zugehörige Ballast mit diesem Terberg-LKW - Bilder dazu in "LKW mit Ladekran" -Thread

Der Turm sitzt so wie ich es sehe ja gar nicht auf den böcken auf. Er hängt noch an der Montagewinde

Dieser Post wurde am 25.09.2011 um 13:15 Uhr von Guenni editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
609 — Direktlink
25.09.2011, 13:15 Uhr
Shorty77

Avatar von Shorty77

Hallo Hier ein Paar Bilder aus Berlin ( Museumsinsel )








Lg Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
610 — Direktlink
25.09.2011, 17:00 Uhr
Mondeo-Oberfranken



Hallo,
anbei nun die versprochenen Bilder des 2. Untendrehers von der Baustelle bei uns. Es ist ebenfalls ein 63K.









Und hier nochmal beide 63K's zusammen.



mfg chris
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
611 — Direktlink
10.10.2011, 17:42 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Nachdem kürzlich ein Modell eines Liebherr TK8 den Weg zu mir gefunden hat, ist mir aufgefallen, daß dieser Kran anscheinend keine Verstellwinde für den Ausleger hat, sondern nur mit einer Kette-Seil-Kombination "quasi-fest" abgespannt ist.
Da stellt sich mir die Frage: Wie hat man bei diesem Kran die Ausladung verstellt? Mit der Hubwinde den Haken "bis Anschlag" nach oben ziehen und damit den Ausleger anheben bzw. die Auslegerabspannung entlasten, damit man die Abspannung "umstecken" kann?
Für den Baustellenalltag ist das aber doch viel zu umständlich - hat man da variable Ausladung im Verhältnis zu den Schienen durch Schwenken und Verfahren auf den Schienen realisiert?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
612 — Direktlink
10.10.2011, 19:14 Uhr
torquemaster



Hallo!


Zitat:
Sebastian Suchanek postete
Nachdem kürzlich ein Modell eines Liebherr TK8 den Weg zu mir gefunden hat, ist mir aufgefallen, daß dieser Kran anscheinend keine Verstellwinde für den Ausleger hat, sondern nur mit einer Kette-Seil-Kombination "quasi-fest" abgespannt ist.
Da stellt sich mir die Frage: Wie hat man bei diesem Kran die Ausladung verstellt? Mit der Hubwinde den Haken "bis Anschlag" nach oben ziehen und damit den Ausleger anheben bzw. die Auslegerabspannung entlasten, damit man die Abspannung "umstecken" kann?
Für den Baustellenalltag ist das aber doch viel zu umständlich - hat man da variable Ausladung im Verhältnis zu den Schienen durch Schwenken und Verfahren auf den Schienen realisiert?


Tschüs,

Sebastian

Genau zu dieser Prolematik (und zu diesem Modell) ist in der aktuellen
Baggermodelle ein hübscher Artikel.
Darin werden deine Vermutungen bestätigt

Sebastian
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
613 — Direktlink
11.10.2011, 09:32 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

@ Sebastian

Das TDK-Buch hast Du aber offensichtlich auch nicht genauer angeschaut, was ...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"

Dieser Post wurde am 11.10.2011 um 09:33 Uhr von Stephan editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
614 — Direktlink
11.10.2011, 09:37 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Stephan postete
Das TDK-Buch hast Du aber offensichtlich auch nicht genauer angeschaut, was ...

Das iss'n Jahr her, daß ich das gelesen habe. Bedenke mein Alter!


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
615 — Direktlink
11.10.2011, 09:58 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Betrachte es als Nachschlagewerk. Aber Du hast Recht: dafür müßte man die Krücken aus der Hand legen ...


Gruß vom Rhein
Stephan
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
616 — Direktlink
02.11.2011, 13:40 Uhr
jelco

Avatar von jelco

Liebherr 550EC-H und einen Liebherr 280EC-H in Utrecht (Niederlande)

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
617 — Direktlink
02.11.2011, 13:41 Uhr
jelco

Avatar von jelco

Liebherr 420/550EC-H in Gouda (Niederlande)

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
618 — Direktlink
17.11.2011, 22:12 Uhr
Shorty77

Avatar von Shorty77




Lg Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
619 — Direktlink
17.11.2011, 22:17 Uhr
Shorty77

Avatar von Shorty77

Neuer Stadtteil Bahnstadt in Heidelberg



Lg Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
620 — Direktlink
18.11.2011, 13:31 Uhr
Shorty77

Avatar von Shorty77

Hallo
Theaterneu/umbau in Heidelberg, war leider nur ein LIEBHERR da.

Lg Sven
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
621 — Direktlink
19.11.2011, 19:51 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Kutter:


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
622 — Direktlink
22.11.2011, 09:22 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

vor zwei Wochen habe ich diesen kleinen Liebherr 13 K Untendreher-Turmkran gesehen, zusammengeklappt und abgestellt am Rande von Königstein im Taunus.




Der Kran ist mit der kleinen Transport(hinter)achse und der Zugdeichsel vorne ausgestattet. In dieser Konfiguration kann er aber nur ohne Ballast transportiert werden.


Der Turm wurde auch bei diesem Kran bereits mit einer Seilumschlingung durch die Ausfahrbewegung des Innenturms aufgerichtet. Allerdings war der Festpunkt dieses Seils am Unterwagen befestigt, so dass der Kran sich während des Aufrichtvorganges nicht drehen konnte.


Alle angetriebenen Winden - Hubwerk und Turmteleskopieren - sind auf einer durchgehenden Welle angeordnet und an der Hinterseite des Grundturms gelagert. Im eigentlichen Oberwagen (Drehbühne ) befindet sich also nur das Drehwerk.


Das Katzfahrwerk im Ausleger funktioniert nicht wie heutzutage mit einer breiten Trommel, sondern durch Umschlingung von zwei Rollen. Gespannt muß das Katzfahrseil aber an der Auslegerspitze.


Blick von vorne auf den zusammengeschobenen Turm und das zur Seite weggeklappte Auslegervorderteil.


Die hintere Transportachse. Die Abstützbasis des Unterwagens ist mit 2,4 m x 2,4 m so klein, dass die Stützen komplett fest (aber schon sternförmig) sind und nur vertikale Spindeln vorhanden sind.


Die Zugdeichsel ist am nach vorne ausgeschobenen Innenturm befestigt.

Alles in allem finde ich, dass der 13K eine durchaus gelungene und für da,alige Zeit moderne Konstruktion ist. Jedoch ist seine Verbereitung - zumindest hier im Rhein-Main-Gebiet - nicht so deutlich.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
623 — Direktlink
28.11.2011, 18:05 Uhr
jonnyb



Hi
war heute mal eine wenig auf tour, dem Dienstplan sei dank

Liebherr 25K

http://s14.directupload.net/images/111128/5kdfzk65.jpg

http://s7.directupload.net/images/111128/vkgj6jnt.jpg

Liebherr 63K

http://s14.directupload.net/images/111128/oueuk6hm.jpg

http://s1.directupload.net/images/111128/kzzldn3v.jpg


Liebherr F20K

http://s7.directupload.net/images/111128/ac38ihgh.jpg

http://s1.directupload.net/images/111128/8eubgmol.jpg

http://s7.directupload.net/images/111128/eagtwdqt.jpg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
624 — Direktlink
29.11.2011, 17:48 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Fetter 102 K bei mir in der Nähe:












Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 22 ] [ 23 ] [ 24 ] -25- [ 26 ] [ 27 ] [ 28 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung