Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Unfälle (Krane & Schwertransporte) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 183 ] [ 184 ] [ 185 ] -186-
4625 — Direktlink
16.11.2019, 01:44 Uhr
ClausLa



Moin,
und es ist mal wieder ein schönes Beispiel dafür, dass der BF-Fahrer auch einen Sicherheitsabstand braucht.
Zum einen hält er eine Chance zum Ausweichen oder Bremsen gehabt, zum anderen das Unheil evtl. sehen und den Transportführer warnen können.

Gruß Claus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4626 — Direktlink
16.11.2019, 09:25 Uhr
Michi36



Hi,

da frage ich mich zu erst wurde da nicht der falsche Anhänger gewählt.

Die hatten doch bestimmt mehr Brücken zu durch fahren.

Das Teil ist die Aufnahme für die Flügel einer WKA die können 3Meter und mehr haben.

Siehe hier.
http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=9178&pagenum=65

Eines der ersten Foto zeigt zu Aufnahme oder Nabe.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4627 — Direktlink
17.11.2019, 01:08 Uhr
Jens P.



Bilder von der Bergung:

http://presse.alarm112danmark.dk/2019/11/15/15-11-2019-fuh-lastbil-horsens/?fbclid=IwAR2PAh-1LYaHDsTRJWmgg6UqEUL1jfnNi7VbbNYBl6OU7I0APCaZMFf1C30
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4628 — Direktlink
17.11.2019, 16:37 Uhr
Graf Koks



Anschließend hat der Kranfahrer sicher ein paar Minuten Zeit gehabt darüber nachzudenken, warum er den Ballast nicht am Kran hatte.
Die Stützen haben sich ja anscheinend von selber eingefahren, falls nicht, ist diesem Herrn wohl in seiner Dummheit nicht mehr zu helfen...

https://vertikal.net/en/news/story/34187/crane-overturn-in-norway

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4629 — Direktlink
17.11.2019, 19:07 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

der Kran scheint, so wie er auf die Kleinbusse gestürzt ist, erhöht gestanden zu haben.
--
Gruß Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4630 — Direktlink
18.11.2019, 12:24 Uhr
Lazarena



Feuerwehrkran BF Reutling --- hier ein Video der Bergung (Teil 1)
https://www.youtube.com/watch?v=-NqsVSYTc7U
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4631 — Direktlink
22.11.2019, 10:28 Uhr
5130



Vor Waldwegen hatte ich auch immer Bammel

https://vertikal.net/de/news/beitrag/34217/mit-dem-heck-voraus-in-wald-gesturzt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4632 — Direktlink
22.11.2019, 10:56 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Zum Glück ist der Fahrer unverletzt geblieben.

Nach den starken Regenfällen der letzten Woche in Kärnten ist das Aufweichen der Wege ja nicht zu verhindern. Das Problem ist nur die Erkennung der noch möglichen Traglast. Leider.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--

Dieser Post wurde am 22.11.2019 um 22:31 Uhr von Wilfried E. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4633 — Direktlink
22.11.2019, 23:54 Uhr
LTR13000



Zum Glück ist dem Fahrer nichts passiert.
Die Bergung wird auch nicht ganz einfach werden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4634 — Direktlink
23.11.2019, 15:13 Uhr
Bienchen600



https://www.google.de/amp/s/www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/200-tonnen-kran-blockiert-a20-2337552511.html%3famp
--
Bienchen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4635 — Direktlink
25.11.2019, 06:11 Uhr
Champagnierle

Avatar von Champagnierle

Guten Morgen,

im "Brückenbau zu Genua" Thread wurde über den Kranunfall schon spekuliert. Hier ein Bild mit Meldung

https://vertikal.net/en/news/story/34211/crane-overturn-in-genoa

Eine schöne Arbeitswoche wünscht

Marc
--
==================================
<ohne Worte>
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4636 — Direktlink
26.11.2019, 07:53 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
Champagnierle postete
Guten Morgen,

im "Brückenbau zu Genua" Thread wurde über den Kranunfall schon spekuliert. Hier ein Bild mit Meldung

https://vertikal.net/en/news/story/34211/crane-overturn-in-genoa

Eine schöne Arbeitswoche wünscht

Marc

Er steht wieder (der gelbe Ausleger in der Mitte, vor dem LTM 1450-8.1). Der Ausleger wurde auch wieder einteleskopiert, der kann also nicht sonderlich krumm sein


--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir

Dieser Post wurde am 26.11.2019 um 07:54 Uhr von schlurchi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4637 — Direktlink
26.11.2019, 22:03 Uhr
Leo Gottwald




Zitat:
Schmidti postete

Zitat:
Jens P. postete

Zitat:
Schmidti postete

Das größere Problem hat man also gelöst (wahrscheinlich mit Kollateralschäden), das kleinere dafür zu einem gigantischen gemacht. Viel Spaß bei der weiteren Bergung!

Beim größeren Kran ist das abgesprengte Turmteil ganz geblieben ist steht nun kopfüber auf der Straße.

Ist doch OK. Gas, Strom und Wasser war deswegen eh abgestellt und wenn die Tumspitze fest genug steckt, kann man nun ganz einfach von oben nach unten die Tumstücke abbolzen und verladen ;-)
Sorgen hätte mir nur der Ausleger gemacht, der beim Aufschlag wie eine Peitsche Löcher in die Luft geschlagen hat...

Was ist denn nun mit dem zweiten Kran passiert ?
Weis jemand etwas?
Ich find da nichts im www.
--
2 Worte die mir in meinem Leben schon viele Türen geöffnet haben. Ziehen und Drücken.

Nur ungern läßt der Bofrostmann den Postmann an die Rohkost dran!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4638 — Direktlink
26.11.2019, 22:36 Uhr
Schmidti




Zitat:
Leo Gottwald postete
Was ist denn nun mit dem zweiten Kran passiert ?
Weis jemand etwas?
Ich find da nichts im www

Wenn ich das richtig interpretiere, wohl nix. Zumindest auf dem Video (ob das aktuell ist?) sieht noch alles so aus wie am Tag der Sprengung. Irgendwie typisch USA.

Dieser Post wurde am 26.11.2019 um 22:41 Uhr von Schmidti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4639 — Direktlink
26.11.2019, 22:37 Uhr
Schmidti



Sorry, da war was kaputt im Zitat...
Dieser Post wurde am 26.11.2019 um 22:41 Uhr von Schmidti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4640 — Direktlink
27.11.2019, 09:04 Uhr
pinguin

Avatar von pinguin

naja der ganze Bau soll/muss abgerissen werden. Ursprünglich wollte sie den Bau im Januar sprengen (!?), aber mittlerweile gibt es wohl alternativ Pläne. Wenn das gesamte Gebäude abgerissen wird macht es wohl wenig Sinn unter großem Aufwand mit hohem Risiko die Kranteile zu bergen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4641 — Direktlink
27.11.2019, 16:09 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Ich hoffe das alte "Eisenschwein" kommt wieder auf die Beine
https://www.facebook.com/852701378217169/photos/a.852703651550275/1458478357639465/?type=3&theater
Leider steht nicht dabei wann und wo
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4642 — Direktlink
27.11.2019, 16:35 Uhr
Hebelzupfer

Avatar von Hebelzupfer


Zitat:
schlurchi postete
...
Leider steht nicht dabei wann und wo

Sorry - genau das Bild habe ich schon vor über 10 Jahren im Netz gefunden ...
--
Gruß aus dem Bremer Umland

Georg

Fallen ist weder gefährlich noch eine Schande ... Liegenbleiben ist beides !

Bremen ist jetzt Rot-Grün-Rot und was die hier verkehrspolitisch vorhaben ... das führt zum Kollaps !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4643 — Direktlink
27.11.2019, 19:20 Uhr
Dr0wNeD




Zitat:
Hebelzupfer postete

Zitat:
schlurchi postete
...
Leider steht nicht dabei wann und wo

Sorry - genau das Bild habe ich schon vor über 10 Jahren im Netz gefunden ...

15.05.2005

http://www.craneoperator.com/2005_cranemishaps.php

Fast ganz unten.

edit: Für die Faulen unter uns: Bayou La Batre - Alabama

Dieser Post wurde am 27.11.2019 um 19:26 Uhr von Dr0wNeD editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 183 ] [ 184 ] [ 185 ] -186-     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung