Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Unfälle (Krane & Schwertransporte) » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 189 ] [ 190 ] [ 191 ] -192- [ 193 ] [ 194 ] [ 195 ]
4775 — Direktlink
06.05.2020, 13:31 Uhr
Jens P.



https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Liebherr-Kein-Verschulden-am-Kranunfall,hafenkran172.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4776 — Direktlink
06.05.2020, 13:53 Uhr
michael.m.



Hallo!

Tja, ist die Frage, wie hoch der Teilezulieferer mit seiner Haftpflichtversicherung abgesichert ist und was im Bestellkleingedrucken steht....

Das Schiff wird nun sicherlich noch eine längere Zeit dort in Rostock verbringen. Auch muss ebenfalls aus Liebherrs Haftungsgründen geklärt werden, wie weit alles zurück gebaut und überprüft werden muss... Neben den zerstörten Ausleger muss wohl auch aus Sicherheitsgründen das Drehlager des Kranes auf Druckstellen untersucht werden... Das ist auch bei Autokranen bei Lastabriss so üblich. Da wird sicherlich viel Zeit ins Land gehen..... und jeder Tag, der das Schiff da weiter liegen lässt, kostet richtig Geld....

Und ein neuer Mast muss auch erst mal gebaut und auch wieder abgenommen werden.... Auch ob z-.B die Seile noch verwendet werden dürfen, die Abfrageelektronik u.s.w. alles Fragen, die geklärt und wo auch einer für Unterschreiben muss....

Gruss

Michael
--
Wenn man schwankt hat man mehr vom Weg !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4777 — Direktlink
06.05.2020, 14:29 Uhr
Schmidti



Jap, und geborgen werden muss der Trümmerhaufen auch erstmal. Der Mast ist ja komplett durchgerissen und der Auslegerkopf baumelt frei nur noch an den Nackenseilen. Würde mich nicht wundern, wenn die für die Bergung duchgebrannt werden müssen. Dürfte auch etwas mehr Equipment als nen Stapler und ne Bühne brauchen, um das alles wieder sicher auf den Boden zu bringen.

Kein Verschulden ist auch so relativ. Ein Hersteller is dem Kunden gegenüber immer für das gesamte Produkt verantwortlich, unabhängig davon ober Komponenten zuliefern lässt. Im Automobilbau werden Rückrufaktionen ja auch dem Hersteller angelastet, nicht dem Zulieferer...

Gruß
Schmidti

Dieser Post wurde am 06.05.2020 um 14:30 Uhr von Schmidti editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4778 — Direktlink
06.05.2020, 20:14 Uhr
luki-HH



Ich versuche es für alle Beteiligten soweit es geht positiv zu sehen.
Einerseits gab es keine Toten und andererseits war es "nur" ein Test. Besser es passiert dann
etwas, als später bei einem echten Hub mit viel mehr Personal und/oder auf dem offenen
Meer.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4779 — Direktlink
07.05.2020, 18:04 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Ein offizielles Statement von Liebherr zu dem Unfall in Rostock
https://www.liebherr.com/de/deu/aktuelles/news-pressemitteilungen/detail/unfall-bei-%C3%BCberlasttest.html
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4780 — Direktlink
08.05.2020, 15:15 Uhr
Der Michel

Avatar von Der Michel


Zitat:
Schmidti postete


Kein Verschulden ist auch so relativ. Ein Hersteller is dem Kunden gegenüber immer für das gesamte Produkt verantwortlich, unabhängig davon ober Komponenten zuliefern lässt. Im Automobilbau werden Rückrufaktionen ja auch dem Hersteller angelastet, nicht dem Zulieferer...

Gruß
Schmidti

Soweit absolut richtig,

aber jeder Hersteller behält sich das Recht vor, natürlich vertraglich gesichert, bei nicht vereinbarungsgemäß gelieferte Teile, dem Zulieferer die dadurch entstehenden Kosten weiter zu berechnen.
Da gibt es immer wieder Beispiele in der Automobilindustrie. Und oft genug muss das Gericht entscheiden, wurde geliefert wie bestellt, wurde den Anforderungen entsprechend falsch bestellt, und und und....

In der Wahrnehmung der Öffentlichkeit ist natürlich immer der finale Hersteller der Schuldige. Wo aber echte Schuld steckt, wer am Ende wirklich für Schäden aufkommt, der Kunde bekommt es nicht wirklich mit.
--
LKW aus ganz Europa und aller Welt, Schwertransport, Krane, Bau- und Landmaschinen, Oltimer u. v. m. :

http://neinis-lkw-fotoforum.de/index.php

Aktuell zu empfehlen:
Alte ungarische Bilder
In Deutschland unterwegs ( schönes von damals )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4781 — Direktlink
08.05.2020, 19:12 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi

Moin,

mal so in die Runde gefragt.

Der Kranhaken, wird der vom Zulieferer getestet und ein Zeugnis ausgestellt ?

VG Michael
--
#alle für alle #all for all
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4782 — Direktlink
08.05.2020, 19:22 Uhr
ClausLa



Malzeit,
beim Kranverleih Leitl aus Eggenfelden hats heute einen (vermutlich) LTM 1160 erwischt, lichterloh abgebrannt; hab leider nur ein unscharfes Foto von einem Ex-Kollegen bekommen.

Gruß Claus

https://www.wasserburg24.de/bayern/landkreis-rottal-inn-autokran-massing-brennt-vollkommen-13756367.html

Dieser Post wurde am 08.05.2020 um 21:01 Uhr von ClausLa editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4783 — Direktlink
09.05.2020, 05:12 Uhr
baroni

Avatar von baroni


Zitat:
Kufi postete
Moin,

mal so in die Runde gefragt.

Der Kranhaken, wird der vom Zulieferer getestet und ein Zeugnis ausgestellt ?

VG Michael

Das hängt von den Bedingungen ab, wie bestellt wurde.
Als ehemaliger Hersteller von Edelstahlkonstruktionen wäre mir auch nie in den Sinn gekommen, mir die Freiheit von nuklearer Kontamination des gelieferten Edelstahls einzufordern. Erst nach dem kontaminierter Edelstahl in den Märkten aufgetaucht ist, wurden entsprechende Zeugnisse vom Lieferanten eingefordert.

Auch Hersteller des Hakens muß am Ende nicht als Schuldiger dastehen, wenn die ihm gelieferte Ware nicht dem geforderten Zustand entsprach. Alternativ kann ja auch der Besteller seine Bestellung unzureichend formuliert haben.

Das ist jetzt Sache der Gerichte und der Gutachter, zu schauen, wer was in welchen Zustand bestellt und wer was in welchen Zustand geliefert hat.
Voraussetzung ist natürlich auch, daß man feststellt, welches Bauteil kollabierte.
Vielleicht lag aber auch an einer Stelle nur eine Fehlbedienung vor, die zum Kollabieren der ganzen Sache führte.

Aber um das Beurteilen zu können, fehlen uns von dieser Stelle einfach die nötigen Einblicke.

Schade ist halt, die meisten Medien berichten nur vom Ereignis. Wie die Sache letzten Endes vor Gericht entscheiden wurde, taucht nur ganz selten und wenn dann unter ferner liefen auf.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4784 — Direktlink
09.05.2020, 14:50 Uhr
Baumeister P



Bei Facebook gibt's ein Video wo der komplette Hubversuch von Rostock zu sehen ist
mit komplettem Lastabriss und anschließendem überschlägt des Auslegers.
Weiß nicht ob ich das hier verlinken darf/soll?!
Gruss
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4785 — Direktlink
10.05.2020, 19:14 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
Baumeister P postete
Weiß nicht ob ich das hier verlinken darf/soll?!

Bisher keine Reaktion auf deine Frage...
Ich mach es einfach mal und warte ab.

https://videobin.org/+18we/1f2u.ogg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4786 — Direktlink
10.05.2020, 20:36 Uhr
BUZ




Zitat:
ClausLa postete
Malzeit,
beim Kranverleih Leitl aus Eggenfelden hats heute einen (vermutlich) LTM 1160 erwischt, lichterloh abgebrannt; hab leider nur ein unscharfes Foto von einem Ex-Kollegen bekommen.

Gruß Claus

https://www.wasserburg24.de/bayern/landkreis-rottal-inn-autokran-massing-brennt-vollkommen-13756367.html

Liebherr LTM 1160-5.1

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4787 — Direktlink
10.05.2020, 20:37 Uhr
ichalein




Zitat:
Victor postete

Zitat:
Baumeister P postete
Weiß nicht ob ich das hier verlinken darf/soll?!

Bisher keine Reaktion auf deine Frage...
Ich mach es einfach mal und warte ab.

https://videobin.org/+18we/1f2u.ogg

Hallo
Nichts zu sehen außer der Zeitangabe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4788 — Direktlink
10.05.2020, 21:20 Uhr
Baumeister P



https://www.facebook.com/852701378217169/videos/545669803053597/
Hier sollte man das Video dazu sehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4789 — Direktlink
10.05.2020, 21:52 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
ichalein postete
Nichts zu sehen außer der Zeitangabe

Das verstehe ich nicht, bei mir funktioniert der Link und es ist das gleiche Video zu sehen wie in dem Facebook Link von Baumeister P.
Der Link von mir wurde so auch im holländischen Bouwmachineforum gepostet.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4790 — Direktlink
10.05.2020, 21:59 Uhr
BUZ




Zitat:
Victor postete

Zitat:
ichalein postete
Nichts zu sehen außer der Zeitangabe

Das verstehe ich nicht, bei mir funktioniert der Link und es ist das gleiche Video zu sehen wie in dem Facebook Link von Baumeister P.
Der Link von mir wurde so auch im holländischen Bouwmachineforum gepostet.

Victor,

ich sehe es auch in Deinem Link!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4791 — Direktlink
10.05.2020, 22:06 Uhr
ichalein




Zitat:
Baumeister P postete
https://www.facebook.com/852701378217169/videos/545669803053597/
Hier sollte man das Video dazu sehen.

Danke
MfG Ludger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4792 — Direktlink
11.05.2020, 15:58 Uhr
Ch. Romann



Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal von Frachtschiff gerammt:

https://www.nwzonline.de/panorama/emsbueren-schiff-rammt-pfeiler-im-emsland-bruecke-ueber-dortmund-ems-kanal-eingestuerzt_a_50,8,837433444.html
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4793 — Direktlink
12.05.2020, 13:33 Uhr
Hajo



Wer hat den Schwarzen Peter?
--
mir doch egal!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4794 — Direktlink
13.05.2020, 18:02 Uhr
Daniel954SME



https://www.pnp.de/lokales/stadt-und-landkreis-passau/passau-stadt/Schwertransport-Laster-krachen-aufeinander-3682138.html?utm_campaign=FacebookLokal&utm_medium=facebook&utm_source=asta

Bei Baumann hat es heute leider einen Unfall gegeben
Einen MB hats getroffen
--
MfG Daniel

Daniel Flore Custom Modelle: https://www.facebook.com/DanielFloreCustomModelle/?view_public_for=104035304627453
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4795 — Direktlink
18.05.2020, 15:45 Uhr
5130



Hoffen wir das Beste für den Fahrer, alles Gute
https://www.stimme.de/service/bilder/a6-unfall-bei-neuenstein;cme143280,3409507
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4796 — Direktlink
19.05.2020, 15:38 Uhr
ClausLa




Zitat:
5130 postete
Hoffen wir das Beste für den Fahrer, alles Gute
https://www.stimme.de/service/bilder/a6-unfall-bei-neuenstein;cme143280,3409507

Er hat überlebt, aber wohl nicht ohne Folgen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4797 — Direktlink
27.05.2020, 12:37 Uhr
Daniel954SME



In Taunusstein ist anscheinend ein LTM 1160 von BKL umgestürzt
--
MfG Daniel

Daniel Flore Custom Modelle: https://www.facebook.com/DanielFloreCustomModelle/?view_public_for=104035304627453

Dieser Post wurde am 27.05.2020 um 12:37 Uhr von Daniel954SME editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4798 — Direktlink
27.05.2020, 19:13 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
Daniel954SME postete
In Taunusstein ist anscheinend ein LTM 1160 von BKL umgestürzt

Das wird dann wohl der da sein https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/taunusstein/60-tonnen-kran-sturzt-in-hahn-um_21727979?cx_testId=184&cx_testVariant=cx_1&cx_artPos=0#cxrecs_s

P.S. Der Reporter hat mal korrekt recherchiert und auch korrekt wiedergegeben. Der Kran wiegt 60to und kann 160to heben - Vorbildlich
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
4799 — Direktlink
02.06.2020, 18:15 Uhr
Planen-Fuzzi




Zitat:
schlurchi postete

Zitat:
Daniel954SME postete
In Taunusstein ist anscheinend ein LTM 1160 von BKL umgestürzt

Das wird dann wohl der da sein https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/taunusstein/60-tonnen-kran-sturzt-in-hahn-um_21727979?cx_testId=184&cx_testVariant=cx_1&cx_artPos=0#cxrecs_s

Voll aufballastiert und dann über halbe Stütze nach hinten umgefallen? Autsch'n! :-o
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 189 ] [ 190 ] [ 191 ] -192- [ 193 ] [ 194 ] [ 195 ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung