Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Kurioses » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 79 ] [ 80 ] [ 81 ] -82- [ 83 ]
2025 — Direktlink
13.01.2020, 15:06 Uhr
Speddy



Ich Stell's mal hier mit rein.

https://osthessen-news.de/n11629691/wer-macht-so-etwas-diebe-klauen-rettungsgerat-aus-feuerwehrgeratehaus.html

mfg

Stefan Seifert
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2026 — Direktlink
13.01.2020, 21:06 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Speddy postete
Ich Stell's mal hier mit rein.

https://osthessen-news.de/n11629691/wer-macht-so-etwas-diebe-klauen-rettungsgerat-aus-feuerwehrgeratehaus.html

Die Frage aus dem Artikel, wer denn so etwas mache, ich leicht zu beantworten: Profi-Einbrecherbanden. Die werden die Geräte als Werkzeug für zukünftige Einbrüche nutzen (Gitter aufschneiden, Safes aufdrücken...)


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2027 — Direktlink
14.01.2020, 01:14 Uhr
Roland



Lauter Verrückte:

https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/er-wollte-burger-umsonst-mann-zerschlagt-mcdonalds-im-hauptbahnhof-mit-hammer-1.9721764
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2028 — Direktlink
19.01.2020, 21:27 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Na das ist aber auch ein Ding... geht ja mal gar nicht!

https://www.welt.de/vermischtes/article205123438/USA-Gehoerloser-Mann-verklagt-Pornoseiten-wegen-fehlender-Untertitel.html

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2029 — Direktlink
20.01.2020, 00:46 Uhr
LTR13000



Untertitel stönen kommt bestimmt gut an. :-)))
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2030 — Direktlink
22.01.2020, 07:31 Uhr
Pascal080




Zitat:
baroni postete
Bitte nagelt mich nicht auf Details fest, hab es nur so im Augenwinkel mitbekommen.Regenbogen-Zebrastreifen
Weil ein Stadtviertel in Hamburg (oder war es Berlin?) zur Tempo 3o Zone (oder Spielstraße?) ausgewiesen wurde, mußten dort alle Zebrastreifen entfernt werden. Jetzt erwies sich aber das wechseln der Straßenseite ungleich schwieriger, da es jetzt keine Stellen mehr gab, an denen Fahrzeuge dieses explizit gewähren mußten.Nun entschied man sich in der Verwaltung, wir malen anstatt der Zebrastreifen (Weiße Streifen auf schwarzer Straße) einfach einen Regenbogen (viele bunte Streifen nebeneinander) auf die Straßen. Jetzt tritt eine andere Behörde auf den Plan, denen die Streifen zu sehr an Zebrastreifen erinnert, wie die Mädels bei OnlineDatingErfahrungen.com und dieses dürfe ja nicht sein, zumindest nicht in diesem Viertel. Kompromiss wurde aber gefunden... man glaubt es kaum! Wenn man die bunten Streifen statt in Längsrichtung, wie beim Zebrastreifen üblich, nun in Querrichtung auf die Straßen malen täte, dann könne man damit leben. Ich glaube wenn sich Behörden in diesem Land einigen, dann kommt immer etwas Kurioses, aber vor allem Teures dabei heraus. ¯\_(ツ)_/¯
Gruß,
Thorsten
(baroni)

Das kommt aber nicht nur dabei raus, wenn die sich einigen :-) da genügt schon, wenn sich eine Behörde "Gedanken" zu etwas macht :-D

Dieser Post wurde am 22.01.2020 um 07:32 Uhr von Pascal080 editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2031 — Direktlink
04.02.2020, 12:33 Uhr
KAP

Avatar von KAP

Hurra Deutschland!
--
Ich wittere Krane bevor ich sie sehe!
Ohne Rast und Ruh, geht es nun dem Ende zu!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2032 — Direktlink
04.02.2020, 22:24 Uhr
ulrich



Der Zebrastreifen ist ja auch wirklich kein einfaches Thema.

https://www.youtube.com/results?search_query=irrsinn+extra+3+zebrastreifen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2033 — Direktlink
20.02.2020, 00:10 Uhr
baroni

Avatar von baroni

- Ja sicher habe ich meine Schulden beim Finanzamt beglichen, nur weil es keinen Geldeingang auf dem Konto gab heißt es doch nicht das das Geld nicht da ist!

Das LG Darmstadt musste darüber urteilen, ob Homöopathie irreführt.
( https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lg-darmstadt-15o25-19-homoeopathie-globuli-stoffe-nicht-nachweisbar-keine-irrefuehrung/ )

"... aufgrund der extremen Verdünnung mit den bisher bekannten wissenschaftlichen Methoden nicht mehr nachweisbar ist, führt nicht dazu, dass angenommen werden kann, dass der Stoff tatsächlich nicht in dem homöopathischen Medikament enthalten ist. ..."

Man stelle sich diese Argumentation mal bei einem beliebigen anderen Produkt vor. Sagen wir:
- Einer Geldanlage, die noch nie Gewinn abgeworfen hat, aber als sichere Sache verkauft wird.
- Einem Autoradio, das noch nie Geräusche von sich gegeben hat.
- Ein Computer, der niemals erfolgreich hochfährt.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2034 — Direktlink
28.02.2020, 13:24 Uhr
sachse



ist nicht so Kurios
www.tag24.de/nachrichten/neumarkt-oberpfalz-unfall-helferin-verletzungen-operation-folgen-kosten-versicherung-bayern-1401062
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2035 — Direktlink
28.02.2020, 19:51 Uhr
wildsau111



Denjenigen die diese Entscheidung getroffen haben, wünsche ich auch mal einen Unfall ( mache ich normalerweise nicht ), bei dem sie couragierte Hilfe benötigen. Hoffentlich fragt dann der Ersthelfer auch erst bei dem Verunfallten seiner Versicherung nach, ob sie evtl. für Schäden aufkommt. Mal sehen was er dann sagt, wenn er danach Schäden hat, die hätten vermieden werden können. Ohne Worte was die Versicherungen teilweise abziehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2036 — Direktlink
02.04.2020, 23:04 Uhr
Jens P.



Man sollt sich nicht mit einem deutschen Dampfer anlegen.

https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/kriegsschiff-rammt-deutsches-passagierschiff-und-sinkt-selbst-69805216.bild.html?fbclid=IwAR3MPqEHerGbUa5iYvZ40sNOE1hB26o3fDhCfCI_8bYjXay0-a3OhB3BFYU
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2037 — Direktlink
14.04.2020, 17:18 Uhr
Jens P.



https://www.pilatustoday.ch/zentralschweiz/luzern/buschauffeur-masturbiert-waehrend-der-fahrt-137651157?fbclid=IwAR03w3X7MvYaeSZTCu3fyRCwYukFrZEwNDb7kWTzlp7T_B5b6sx_NfIKwns
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2038 — Direktlink
14.05.2020, 23:33 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

lateinische Inschriften gibt es nicht nur auf antiken Bauwerken, sondern ausnahmensweise auch auf modernen Baumaschinen:

Per Aspera ad Astra“ – Durch das Raue zu den Sternen - steht auf einer Kleemann-Prallbrechanlage Mobirex MR 130 Z Evo des Tiefbauunternehmers Steffen Vollert, die ich in Büsum im Mai 2014 fotografieren konnte. Damals wurden damit die Reste der alten Deichbefestigung gebrochen, die im Rahmen der Deicherhöhung (Bauabschnitt 4) überflüssig geworden waren.






Auch der Transportdolly für die Kleemann Brechanlage ist mit „Per Aspera ad Astra“ beschriftet.

Herr Vollert hat den lateinischen Spruch nicht einfach mal so als Werbegag alleine dort angebracht, sondern wirklich Latein in der Schule gelernt, wie dieser Spiegel-Artikel vom 7.5.2017 vermuten läßt (bitte bis zum Unterabschnitte „Steffen Vollert will Lösungen“ nach unten scrollen).

Gruß Christoph

P.S.: Zum Selberübersetzen hier die Links zum Latein-Wörterbuch „Frag Caesar“:
Per – Präposition mit Akkusativ - durch, mithilfe von, über
aspera – Akkusativ Plural von asperum – die Rauheiten (Im oben zitirten Wikipediaartikel wird nur der Singular verwendet, was nicht richtig ist)
ad – Präposition mit Akkusativ – an, bei, nach, zu, zu … hin
astra – Akkusativ Plural von astrum – den Sternen

Edit: Linkfix
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 15.05.2020 um 06:04 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2039 — Direktlink
25.05.2020, 18:59 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Wer bei der Fa. Steil Kranarbeiten beauftragt, sollte auch seine Rechnung pünktlich bezahlen
Lest mal die Bildunterschrift genau
https://www.demagmobilecranes.com/de/about/news-and-stories/2020/02/05/steil-%C3%BCbernimmt-3-neue-demag-ac-45-city-krane
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2040 — Direktlink
26.05.2020, 09:26 Uhr
Vogelfluglinie



Gut gesehen und gut geschrieben
--
Für manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, für manche nicht mal bis zur Tür.

Dieser Post wurde am 26.05.2020 um 09:28 Uhr von Vogelfluglinie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2041 — Direktlink
27.05.2020, 17:17 Uhr
kodo63



Na die passende Größe hat der Gute auf jeden Fall :-))
--
Gruß aus Hamburg
André
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2042 — Direktlink
24.06.2020, 08:07 Uhr
Ch. Romann



Da hatte aber einer ziemlich gut "getankt" und ziemlich gut Glück gehabt:

https://www.sueddeutsche.de/panorama/notfaelle-kirn-zug-ueberrollt-schlafenden-15-jaehrigen-bleibt-unverletzt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200624-99-541394
--
Viele Grüße aus Südhessen
von Christoph

... fünf Leben langen nicht für dieses Hobby ...

Copyright der Bilder liegt, wenn nicht anders genannt, bei mir.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2043 — Direktlink
24.06.2020, 19:17 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi


Zitat:
Ch. Romann postete
Da hatte aber einer ziemlich gut "getankt" und ziemlich gut Glück gehabt:

https://www.sueddeutsche.de/panorama/notfaelle-kirn-zug-ueberrollt-schlafenden-15-jaehrigen-bleibt-unverletzt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200624-99-541394

Die Bahn hat die Meldung inzwischen richtig gestellt: Der Junge lag neben dem Gleis, nicht zwischen den Schienen
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2044 — Direktlink
26.06.2020, 22:44 Uhr
janh

Avatar von janh

Auto kollidiert mit Bobbycar.


https://www.oberhessen-live.de/2020/06/26/mann-auf-bobby-car-von-auto-erfasst/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2045 — Direktlink
14.07.2020, 20:10 Uhr
thomsen



... eigentlich nicht wirklich kurios, sondern eher Etwas für die Rubrik „Ärgernis“ :



Hintergrund :

Die Stadt Essen widmet zur Zeit diverse Straßenzüge zu Fahrradstraßen um - in der Hoffnung, dass mehr Bürger auf die Leeze umsteigen und so die Luftreinhaltepläne erfüllt werden können. Im Prinzip ist das in Ordnung - nur gehen diese Maßnahmen im Routenverlauf mit der Änderung von Vorfahrtsregeln an Kreuzungen, dem Wegfall von Ampelanlagen und dem Wegfall einer Reihe von Parkmöglichkeiten einher - was nicht alle Bürger begeistern dürfte. Augenscheinlich soll / muss eine Fahrradstraße eine durchgehende Vorfahrt haben, was natürlich auch so einige KFZ- Benutzer begeistern wird - werden diese nun doch nicht mehr alle 250 m durch die „Rechts- vor Links“- Vorfahrtsregelung in den Wohngebieten ausgebremst - so sie denn überhaupt bekannt war und beachtet wurde ...

Die Krönung ist allerdings die seit gestern, 13.07.2020 geltende Vorfahrtsregelung der oben skizzierten Kreuzung. Vormals galt dort die o.a. „Rechts- vor Links“- Regelung und hat eigentlich all die Jahre recht ordentlich funktioniert.

Zur Skizze :

Straße 1 ist eine sog. „unechte Einbahnstraße“ - d.h. sie darf schon seit längerer Zeit von Fahrradfahrern auch entgegengesetzt der Einbahnstraße befahren werden.

Der Verlauf von Straße 3 und 4 ist nun in beiden Richtungen als Fahrradstraße ausgeschildert und mit einer weißen Fahrbahnmarkierung kenntlich gemacht worden. Diese gestrichelte Linie zieht sich fast entlang des gesamten Routenverlaufs etwa einen halben Meter parallel zum Bordstein bzw. parallel zu den am Straßenrand geparkten Autos entlang, und soll als sog. „Schutzstreifen“ dienen, damit der Fahrradbenutzer nicht abrupt von einer aufschlagenden Autotür abgebremst wird.

Neu ist die Beschilderung an der Straßenkreuzung : Straße 1 hat das Schild „Vorfahrt beachten“ zu berücksichtigen, Straße 2 ebenfalls (!), Straße 3 (Fahrradstraße) hat Vorfahrt zumindest an dieser Kreuzung, bei Straße 4 (Fahrradstraße) steht kein Schild - hier gilt nach wie vor die „Rechts- vor- Links“- Regel.

Nun gilt das Schild an Straße 3 ja eigentlich nur für den Leezenbenutzer - ist dem KFZ- Verkehr die Geradeausfahrt in die „unechte Einbahnstraße“ ja durch die Beschilderung einige Meter weiter verwehrt.

Doch folgende Situation : Aus Straße 1 kommt ein KFZ und will geradeaus in Straße 3 weiterfahren. Aus Straße 3 kommt ein KFZ und will nach links in Straße 4 abbiegen. Der Verkehrsteilnehmer in Straße 1 hat das „Vorfahrt achten“- Schild am Straßenrand - und sollte mit einiger Vernunft und klarem Verstand davon ausgehen, dass sein Gegenüber ebenfalls das „Vorfahrt achten“- Schild vor der Nase hat, und die 90 Grad kreuzende Straße wohl eine vorfahrtsberechtigte Straße ist. Normalerweise. Normalerweise müsste das Fahrzeug aus Straße 3 beim Linksabbiegen den Geradeausverkehr aus Straße 1 passieren lassen. Braucht er hier aber nicht, da er ja Vorfahrt hat. Wie soll ein ortsunkundiger Verkehrsteilnehmer darauf kommen, dass sein Gegenüber aus Straße 3 Vorfahrt hat ? Oder gilt das Schild in Straße 3 hier tatsächlich nur für Fahrradfahrer - da ja nur sie geradeaus fahren dürfen. Was gilt dann für den motorisierten Verkehrsteilnehmer ?

Weitere Situation : Aus Straße 1 und 2 kommen jeweils Fahrzeuge. Beide (!) haben das „Vorfahrt achten“- Schild am Straßenrand. Wer fährt zuerst ? Wer darf zuerst fahren ? Wer wird zuerst fahren ? Wie oben beschrieben, kann man davon ausgehen, dass die 90 Grad kreuzende Straße eine vorfahrtsberechtigte Straße ist - wie soll man darauf kommen, dass über Eck (!) „Vorfahrt beachten“ gilt ?

Eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann es hier das erste Mal kracht. Auf die Huperei „freue“ ich mich jetzt schon .... Die Frage muss erlaubt sein, was sich die „Experten“ der Straßenverkehrsplanung dabei gedacht haben ? - so sie sich denn überhaupt Etwas dabei gedacht haben.

Eigentlich schreit diese Verkehrsführung nach der Vorfahrtsregel der "abknickenden Vorfahrt" im Verlauf von Straße 3 und 4.

Gruß Thomsen
--
Wir bauen auf und reissen nieder, so haben wir Arbeit - immer wieder !

Dieser Post wurde am 14.07.2020 um 20:16 Uhr von thomsen editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2046 — Direktlink
14.07.2020, 20:38 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
thomsen postete
Eigentlich schreit diese Verkehrsführung nach der Vorfahrtsregel der "abknickenden Vorfahrt" im Verlauf von Straße 3 und 4.

Allerdings. So, wie es aktuell ist, finde ich die Beschilderung grob missverständlich. Meiner Meinung nach sollte zumindest an jeder Straße Zusatzzeichen 1004-xx montiert werden. Wobei mir allerdings eine schnelle Google-Recherche suggeriert, dass ZZ.1004 nur in Verbindung mit Zeichen 205, 206 und 306 beschildert werden darf, aber nicht in Verbindung mit Zeichen 301, wie es sich hier in Straße 3 ergeben würde.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2047 — Direktlink
03.08.2020, 16:13 Uhr
5130



Kann man mal versuchen

www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/vier-meter-große-palme-kurioser-transport-ruft-polizei-auf-den-plan/vi-BB17vkFV?ocid=msedgdhp
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2048 — Direktlink
07.08.2020, 15:08 Uhr
ClausLa



Moin,
tolle neue Welt:

https://www.spiegel.de/auto/tesla-druck-aufs-touchscreen-kann-zu-fahrverbot-fuehren-a-76414389-b6f9-4b1c-b925-8166e8ae7635

man könnt auch mal den Typen fragen, der auf die Idee gekommen ist, beim LTC die Bedienung von Heizung/Klima von der linken Armlehne in die Seitenwand rechts vom Fahrersitz umzuziehen, ob er das Ding jemals gefahren hat....

Gruß Claus
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
2049 — Direktlink
07.08.2020, 22:30 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Zumindest beim Tesla war die Kaltverformung am Baum nicht von Nöten.
a) das Model S hat noch die selben Lenkerhebel wie die E-Klasse vom Benz, an dem man den Scheibenwischer einstellen kann.
b) Funktioniert bei Tesla auch ein "Scheibenwischer schneller!" an die Sprachsteuerung.

Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@bisher unbekannter Autor
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 79 ] [ 80 ] [ 81 ] -82- [ 83 ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung