Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/87 » Herpa Raupenkran Liebherr Lr 1600/2 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 59 ] [ 60 ] [ 61 ] -62- [ 63 ]
1525 — Direktlink
07.01.2017, 14:15 Uhr
HUWIBO

Avatar von HUWIBO

Tach zusammen!

Nachdem ich hier nun seit einiger Zeit als Gast mitlese, wollte ich mich nun auch einbringen.

Anfang des Jahre habe ich meine Weltgeschichte abgegeben und mir den Traum vom LR1600 erfüllt. Aufgewachsen bin ich zwar mit "Max Goll" und "Breuer&Wasel", der blaue Spaß war mir allerdings zu teuer. Bei einer größeren Auflage von Max Goll Fahrzeugen wäre ich ggf. trotzdem schwach geworden...

Da mir die Liebherr Version eh besser gefällt habe ich ihn mir komplett gekauft und eine orange Flotte aufgebaut.

Während einer langen Bronchitis hatte ich viel Zeit und konnte den Kran incl Derrick in gut 40 Stunden aufbauen. Das Einscheeren war ein entspannende Herausforderung - meine Frau behauptet unsere Katze hätte wg meines Fluchens die Flucht ergriffen - und ohne die guten Tipp in diesem Thread würde der Kran wohl nicht stehen...

Daher an dieser Stelle schonmal ein dickes DANKE an Euch!

Noch während des Aufbaus der LKW-Flotte fing ich mit dem Bau von Baggermatratzen an, da es diese in unserer Größe nur für viel Geld von den Schweizern gibt.
Mitlerweile sind sie fertig und ich habe noch welche über, bzw. überlege damit in "Produktion" zu gehen, falls überhaupt Interrese besteht.








VG
Chris

Dieser Post wurde am 07.01.2017 um 14:41 Uhr von HUWIBO editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1526 — Direktlink
09.01.2017, 20:00 Uhr
Gabriele

Avatar von Gabriele

Maybe any interest for lattice stinger to apply on this model??
--
Gabriele
-------------
https://www.facebook.com/pages/CGMmodels/199223630150418
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1527 — Direktlink
29.01.2017, 13:54 Uhr
Nolte-Fan

Avatar von Nolte-Fan

Hallo

Neuheit 2017:

http://www.truckmo.com/herpa/neuheiten/neuheiten-2017-0506/6055/herpa-wasel-lkw-modell-man-tgx-xlx-flachbett-sattelzug-mit-kopfstueck-fuer-liebherr-lr-1600/2-spitze-3?c=408


http://www.truckmo.com/herpa/neuheiten/neuheiten-2017-0506/6057/herpa-wasel-mercedes-benz-arocs-semitieflade-sattelzug-mit-anlenkstueck-fuer-liebherr-lr-1600/2-spitze?c=408

mfg Fred
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1528 — Direktlink
29.01.2017, 17:13 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi Fred

Dann wirds ja mitte des Jahres wenn der Kran fertig ist, dachte schon das dauert wieder ein Jahr

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1529 — Direktlink
29.01.2017, 17:24 Uhr
BUZ



63 Teuronen.... die Franken haben was an der Waffel!

Aber über die Preispolitik haben wir ja schon genug diskutiert....

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1530 — Direktlink
29.01.2017, 17:54 Uhr
Roland



Hallo BUZ,

hust hust. Nicht alle Franken haben was an der Waffel ;-) Du kannst gerne mal unseren schönen Bundesstaat besuchen.

Herzliche fränkische Grüße

Roland
--
Qualität aus Franken: Herpa, MAN, adidas, NZG, Conrad, Schaeffler, Preiser, Puma, Faun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1531 — Direktlink
29.01.2017, 17:58 Uhr
Hannes-Hu



Hey Hey Hey BUZ!

Nicht alle Franken, ja!
Ich kenne zwei von denen, die da in der Deichdn schaffen!

Servus Roland, dir muss ich doch gleich mal helfen!

Objektiv betrachtet hat der BUZ schon recht. (was den Preis angeht)

Ich meine aber, schön ist das Modell schon.
--
Viele Grüße aus Bad Windsheim
Hannes H. H.

Das Copyright aller hier von mir gezeigten Bilder liegt bei mir!
Schaut doch einmal auf meinem YouTube-Kanal vorbei: https://www.youtube.com/channel/UCSae7RJ6agM1V9LHTgflrPg
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1532 — Direktlink
29.01.2017, 19:53 Uhr
Schumi

Avatar von Schumi

Schön wäre das Modell mit der großen Arocs-Kabine....so....nix für mich!
--
VG

Ich bin froh das es Kibri gibt!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1533 — Direktlink
02.02.2017, 19:08 Uhr
schmitti

Avatar von schmitti

Hi,

Formneuheit für die LR 1600-2

F - Spitze für die Montage von Windkraftanlagen

Bericht im neuen Masstab.

schmitti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1534 — Direktlink
21.06.2017, 18:59 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Heute kam bei mir das Anlenkstück für die F-Spitze an. Kleiner hinweis für die wo schon verzweifeln. bei mir war das Endstück
wo die Abspannungen ran kommen falsch montiert. Schaut euch gut die Bilder an und vergleicht das mit dem Modell.

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1535 — Direktlink
21.06.2017, 21:36 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, und hier das erste Bild meiner LR1600 mit der F-Spitze (Windspitze)



Die kleine Hakenflasche hängt nur profisorisch dran, die Höhe gefällt mir auch noch nicht und ob man beim WKA-Bau zwei Hakenflaschen braucht glaub ich auch nicht,
hab ich zumindest so noch nicht gesehen. Aber sonst gefällt mir die Spitze.

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1536 — Direktlink
21.06.2017, 21:59 Uhr
Philo0311



Thomas wie hoch ist die Raupe in dem Rüstzustand?
--
Gruß aus Ulm

Philipp alias der Schuppi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1537 — Direktlink
21.06.2017, 22:15 Uhr
BKT

Avatar von BKT

Hallo Thomas,

danke für den Tipp. Deine LR sieht klasse aus in dem Rüstzustand, gerne mehr Bilder.
Ich schließe mich Phillips Frage an.
--
Gruß
Daniel


Menschenkenntnis ist das einzige Fach, in dem man ständig unterrichtet wird.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1538 — Direktlink
22.06.2017, 09:03 Uhr
dtmchef

Avatar von dtmchef

Ist es auch möglich diese Konfiguration der F-Spitze darzustellen???





So sieht man die Kräne ja häufig gerüstet.

VG
Stephan

Dieser Post wurde am 22.06.2017 um 09:03 Uhr von dtmchef editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1539 — Direktlink
22.06.2017, 11:24 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Hi Stephan,

wenn ich das richtig sehe, brauchst Du nur das Zwischenstück weglassen, welches Para mit verbaut hat.

@Paramags: Vielleicht kannst Du ja mal ein paar Detailaufnahmen machen. Die Abspannung wäre noch ganz interessant. Kann man die dann entsprechend anpassen?
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land

Dieser Post wurde am 22.06.2017 um 11:27 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1540 — Direktlink
22.06.2017, 13:43 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hallo Leute

Also, der Kran hat im jetzigen Rüstzustand eine Rollenkopfhöhe von 144cm (Nabenhöhe meiner Anlage nur 108cm)

Man kann die F-Spitze in drei Versionen bauen, einmal komplett ohne zwischenstück, einmal so wie ich sie aktuell habe mir 1x6m und einmal
mit 2 zwischenstücken von je 6m.

Fakt ist meine muss etwas schrumpfen, da der zweite Haken eh rausfliegt wird das dann mit gemacht, dann bekommt der Ausleger auch mal ne Wäsche, staubt mit der
zeit ganz schön ein. Bilder gibts aber nachher noch. Die Abspannung kann man auch Variieren.

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1541 — Direktlink
22.06.2017, 14:05 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, nun die "druckfrischen" Bilder der Spitze











Als Trick für die Abspannung oben (man siehts evtl auf den Bildern). Das Seil gehört eigentlich pro Seite 2x festgemacht, aber jeder weis wie schwer es ist hierbei
passende Knoten zu machen damit das auch passt. Zieht die Schnur einfach quer durch den Grundträger und stellt so die Spitze ein. Es fällt kaum auf wenn der Kran steht

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1542 — Direktlink
22.06.2017, 17:47 Uhr
kuechenfutzi

Avatar von kuechenfutzi

Hi Thomas,
danke für das erklären und die Bilder dazu.....
--
Bis dann

Harald

Gruss aus dem Saarland
-----
Meine genannnten Angaben und Termine sind alle ohne Gewähr!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1543 — Direktlink
26.06.2017, 22:11 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

So, heute wurde das Mastsystem der LR1600 mal ordentlich gewaschen und neu aufgebaut, passend für meine V90 von Herpa (Nabenhöhe 108cm)





Hab einen S-Ausleger und die Verlängerung der F-Spitze rausgelassen. Doof ist nur dass die Halter bei den Auslegern beim Zerlegen gerne brechen udn kaputt gehen.
Die LR ist eigentlich so aufgebaut dass man diese nur einmal aufbaut und nie wieder zerlegt, aber zum Glück gibts ja den Kundenservice von Herpa, der ist echt Top
wenn man da teile braucht



Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1544 — Direktlink
27.06.2017, 14:25 Uhr
chichi



Hallo,

Habe mal ne dumme Frage,

Gibt es das zweite Mastteil für die F-Spitze einzeln zu kaufen um die F-Siptze somit mit 2 6M Stücken aus zu rüsten?


Und eine zweite Frage,

Der Derrick Mast ist wie auf den Fotos immer nur so lang?
Oder gibt es auch Situationen wo der Derrickmast länger ist?

Schöne Grüße
chichi

Dieser Post wurde am 27.06.2017 um 14:27 Uhr von chichi editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1545 — Direktlink
27.06.2017, 16:38 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

HI chichi

Es gibt keine dummen Fragen

Zur Frage 1, dem Modell 306928 liegen zwei Verlängerungen a 6m bei um die F-Spitze wie im Original darzustellen. In der Montageanleitung ist die
Bemaßung der Seile bis zu 4x6m beschrieben, man bräuchte dann halt 2x den Transport 306928

Zur Frage 2 musst Du die Kranspezialisten fragen, da bin ich der falsche Ansprechpartner
EDIT: Hab mal die Bildersuche bemüht und da hat die LR1600/2 mit Derrick immer diese Konfig. Liegt evtl. auch daran
dass der Schwebeballast genügend Abstand zum OW hat

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de

Dieser Post wurde am 27.06.2017 um 16:58 Uhr von Paramags editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1546 — Direktlink
27.06.2017, 21:22 Uhr
chichi



Hallo,

Erst mal danke für deine Hilfe bis hier hin.

Bei dem Modell 306928 ich dachte die beiden Mastteile seien für was anderes.

Jetzt verstehe ich.

Also besteht die F-Spitze alleine aus 3 Tiefladern mit Ladung.
Also den Modellen 306928, 307222 und 307253 ?

Gruß
Maik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1547 — Direktlink
28.06.2017, 02:10 Uhr
Paramags

Avatar von Paramags

Hi Maik

Die modellnummer kann ich dir jetzt nicht bestätigen aber ja, es sind drei Transporte,
Spitze
Anlenkstück mit ausleger
Veröängerungen

Gruß
Thomas
--
Alles was das Thema Windenergie angeht findet Ihr ab sofort gesammelt auf
www.paramags.de
www.ft-shooting.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1548 — Direktlink
30.06.2017, 20:47 Uhr
maxt



Hallo

weiter oben war ja schonmal die Rede vom "lattice stinger". Wie wird das Ding eigentlich auf Deutsch genannt?

Auf jeden Fall sehr schönes Modell von CGMMODELS.

Hier zwei Bilder:





Bei Gelegenheit wird das ganze dann noch Wasel-Blau. Ist auch der einzige Betreiber bei dem ich Bilder vom Original gesehen habe. Kennt da jemand noch andere?
--
Grüße
Max
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1549 — Direktlink
30.06.2017, 20:54 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Wir hatten hier eine 1600er von Knaack mit Stinger im Windpark.

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=4409&pagenum=10#514049
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land

Dieser Post wurde am 30.06.2017 um 21:02 Uhr von matze-on editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 59 ] [ 60 ] [ 61 ] -62- [ 63 ]     [ 1/87 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise