Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » LTM 1500-8.1 von WSI Models » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 39 ] [ 40 ] [ 41 ] -42- [ 43 ]
1025 — Direktlink
02.05.2021, 23:40 Uhr
Amuse







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1026 — Direktlink
03.05.2021, 15:42 Uhr
kim

Avatar von kim

Hi'Amuse.!
"Congreaturation​" to​ your​ new​ option​ Lufiing jib​ in​ your​ big​ one​ lift.


Best​ regard.

Kim.

Thailand.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1027 — Direktlink
05.05.2021, 16:05 Uhr
BadCop6



Hallo,
ich habe jetzt meinen 1500 in Werkslackierung wieder ausgepackt, weil ich mir die neue Wippe zulegen will. Dabei stellte ich fest, dass bei meinem 1500 auch das Seil für die Wippenverstellung falsch geschoren ist.....jetzt habe ich den ganzen Thread durchgelesen und bin immer noch nicht schlauer.
Von welcher Trommel des Anbaustücks muss ich wie scheren??? Und wofür ist die vordere Windentrommel in dem Anbaustück?? Kann mir da jemand weiterhelfen??? Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht......und wenn ich dabei bin, wollte ich das ganze laufende Gut gegen drallfreies austauschen. Wie viele Meter benötigt man für die einzelnen Winden??
Vielen Dank
BadCop6
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1028 — Direktlink
05.05.2021, 17:33 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
BadCop6 postete
...
Von welcher Trommel des Anbaustücks muss ich wie scheren??? Und wofür ist die vordere Windentrommel in dem Anbaustück?? Kann mir da jemand ...

Die Wippe wird von Winde 3 gesteuert, im Original ist sie amerikanisch eingeschert.

Mit Winde 2 läßt sich ein Zweihakenbetrieb an der Wippe realisieren


--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1029 — Direktlink
05.05.2021, 19:06 Uhr
BadCop6



Danke für das Foto und die Info....hat mich schon ein wenig nach vorn gebracht! Dann werde ich mal das Hirn anstrengen und mir einen Scherplan machen! Und überlegen, wie ich das am Besten mache! Bin immer für Tipps zu haben!
Gruß Jürgen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1030 — Direktlink
05.05.2021, 19:50 Uhr
swisscrane




Zitat:
BadCop6 postete
Danke für das Foto und die Info....hat mich schon ein wenig nach vorn gebracht! Dann werde ich mal das Hirn anstrengen und mir einen Scherplan machen! Und überlegen, wie ich das am Besten mache! Bin immer für Tipps zu haben!
Gruß Jürgen

Schau mal hier bei Victor, er hats schön aufgezeichnet

https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=713&pagenum=24

Post 586
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1031 — Direktlink
05.05.2021, 20:03 Uhr
BadCop6



Danke!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1032 — Direktlink
05.05.2021, 20:49 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
swisscrane postete
Post 586

Also bei mir ist das Bericht 585
Direktlink: https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=713&pagenum=24#299045

Zum (halb-)amerikanisch Einscheren der Liebherr Verstellflasche möchte ich aber noch folgendes Anmerken:
Original hat Liebherr die mittlere Seilrolle 1 etwas größer ausgeführt, damit sich kreuzende Seilparten einander nicht berühren. (Seilparten Winde -> 1 und 7 -> 8).
YCC bildet das auch so nach, WSI aber nicht. Bei WSI sind alle Seilrollen gleich groß.

Vielleicht ist es daher besser um beim WSI Modell die Verstellflasche "normal" einzuscheren, also der Reihe nach von einer zur anderer Seite.
So ist es auch zu sehen auf das Bild von Burkhardt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1033 — Direktlink
08.05.2021, 17:48 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Hier einige Bilder der LTM 1500-8.1 Wippe mit 42 m.

Leider liegt nach wie vor keine passende Hakenflasche, für lange Konfigurationen, bei deshalb habe ich den Haken vom 350er genommen.
Der Aufbau ist, wie immer, reine Nervensache und auf keinen Fall für Anfänger geeignet.
Das ausziehen der Verstellflasche ist kniffelig, da die Seilscheiben eiern, weil nicht passend.
Unter Belastung tun sie jedoch ihren Dienst.
Die Bolzlöcher des Adapterstückes für den Rollenkopf, waren zu klein und mußten aufgebohrt werden, damit die Bolzen passen.
Bei den Steckbolzen sollte man unbedingt regelmässig den festen Sitz kontrollieren, damit es keine böse Überraschung gibt.
Insgesamt ist die Wippe eine schöne Ergänzung zum Modell.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 08.05.2021 um 18:08 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1034 — Direktlink
08.05.2021, 17:49 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt














--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 26.06.2021 um 11:43 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1035 — Direktlink
08.05.2021, 17:49 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt










--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 26.06.2021 um 11:40 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1036 — Direktlink
08.05.2021, 17:50 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt











--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...

Dieser Post wurde am 26.06.2021 um 11:43 Uhr von Burkhardt editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1037 — Direktlink
08.05.2021, 18:06 Uhr
Cat365



Tolle Bilder, meine Schwarze ist gestern gekommen, mal schauen wie sie sich am Steil Ltm macht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1038 — Direktlink
08.05.2021, 22:10 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Burkhardt,

danke für die tollen Aufbaufotos und die Infos.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1039 — Direktlink
08.05.2021, 22:13 Uhr
SkandinavcFH



Das sieht super aus.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1040 — Direktlink
09.05.2021, 06:39 Uhr
Michigan 675



Auf solch klasse Bilder habe ich gehofft . Mit der leuchtorangen Spitze ist das nicht zu übertreffen !! Ich bin echt fasziniert !!! Die Perle einer Sammlung ist sowas !
Vielen Dank für die Bilder !
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1041 — Direktlink
12.05.2021, 18:18 Uhr
BadCop6



Welt!

Super-Bilder!!!!
Sag, hast Du die kurzen Drahtseile am Mastkopf als Sicherung selbst gefertigt?
Gruß Jürgen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1042 — Direktlink
12.05.2021, 18:21 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
BadCop6 postete
Welt!

Super-Bilder!!!!
Sag, hast Du die kurzen Drahtseile am Mastkopf als Sicherung selbst gefertigt?
Gruß Jürgen

Ja.
1mm Drahtlitze aus der Bastelkiste
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1043 — Direktlink
12.05.2021, 18:35 Uhr
BadCop6



Darf man auch fragen, was Du als Seilhülse (?) - ich meine die beiden Enden- genutzt hast???
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1044 — Direktlink
12.05.2021, 18:48 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
BadCop6 postete
Darf man auch fragen, was Du als Seilhülse (?) - ich meine die beiden Enden- genutzt hast???

Die vorhandenen, Gummiband abgeschnitten und Hülse vorsichtig aufgebohrt und danach die Litze mit Sekundenkleber eingeklebt. Das Ganze x 2

Lasttest war erfolgreich, Die Seile halten die (Kurze) Wippe problemlos.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1045 — Direktlink
12.05.2021, 18:59 Uhr
BadCop6



Danke für die schnelle und tolle Info!!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1046 — Direktlink
12.05.2021, 20:30 Uhr
LTR13000



Am besten die Selenden vor dem verkleben kurz in Aceton tauchen, das entfernt evtl. vorhandene Fettrückstände von der Produktion.
Muß ich bei meiner Wippe auch noch machen, die Gummis sind schon arg ausgeleiert, sind nur noch zu lange labbrige Fäden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1047 — Direktlink
13.05.2021, 21:50 Uhr
Steffen

Avatar von Steffen

Hallo Burkhardt,

Ist das andere große Kopfstück bei der festen Wippe auch feuerrot lackiert ?

Ansonsten sieht das ganze hier super aus und macht richtig etwas her...

Das mit der Litze ist auch toll gelöst
--
Grüße aus der Hohenstaufenstadt Göppingen
Steffen

www.old-style-manufaktur.de
Old Style Manufaktur
Dein Modell erwacht zum Leben ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1048 — Direktlink
14.05.2021, 10:30 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt


Zitat:
Steffen postete
Hallo Burkhardt,

Ist das andere große Kopfstück bei der festen Wippe auch feuerrot lackiert ?

...

Was ist denn eine feste Wippe?

Entweder Wippe oder feste Gitterspitze.

Der Rollenkopf bleibt der derselbe, ausser das statt der Wippe die Abwinkelung auf den Adapter gebolzt wird.
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...Ein dickes Fell? Das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
1049 — Direktlink
14.05.2021, 11:00 Uhr
Kranler

Avatar von Kranler

Ich denke Steffen meinte das zweite Stück (das kürzere) das als Kopf dient
--
Freundlichst Grüßt der Kranler
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 39 ] [ 40 ] [ 41 ] -42- [ 43 ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung