Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Verschwundene Päckchen bei Versanddiensten » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
02.12.2013, 13:56 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K


Zitat:
baroni postete
Hallo zusammen,
mich würde mal interessieren, wie sich das damals, als es die Deutsche Bundespost noch gab, entwickelt hatte.

OK, den Online-Handel wie jetzt üblich, gab es damals noch nicht so. Aber bei Quelle, Otto und Neckermann wurden doch damals auch schon Waren bestellt und per Paketdienst ins Haus geliefert.

Gab es damals auch solche Probleme?
Also in Zeiten, wo das Postwesen noch nicht Privatisiert war, als Postboten noch einen Einkommen hatten, womit man die Familie ernähren konnte und jeder derer wußte, daß er etwas (seine Pensionsansprüche) zu verlieren hatte, wenn auf seiner Tour "Ungereimtheiten" anhäuften?


moin
1 Punkt hast du noch vergessen- damals wurde verdammt viel per Nachnahme bestellt und der Postbote hat meistens an der Haustür kassiert.
Bei einigen Kunden gabs da immer gut Trinkgeld.....

Damals war Geiz ebend noch nicht Geil .


Zitat:
matze-on postete
Den perfekten Paketdienstleister gibt es also nicht, somit werden wir wohl noch so einiges erleben. Mal sehen, wann uns die ersten Firmen mit osteuropäischen Kennzeichen versorgen werden...!

Bei uns ist letztens jemand vom Pizzataxi auf den DHL-Transporter gewechselt... Über die Qualität der Zustellung sag ich lieber nix.

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 02.12.2013 um 14:00 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
02.12.2013, 15:00 Uhr
Mimmo

Avatar von Mimmo

Hallo, ja man über DHL noch so schimpfen, aber im allgemeinen bis auf ein paar Ausnahmezusteller sind die und UPS noch am zuverlässigsten.

Ich persönlich versende fast nur mit DHL als versichertes Paket.Wie oft habe ich schon die Differenz von Päckchen zu Paket selbst übernommen, weil der Käufer nur 4,10 Euro für den Versand überwiesen hat, und zu Stuhr war mir auf die Mail zu antworten, in der der korrekte Preis für den Versand stand.

Mit Hermes bin ich ehrlich gesagt auch nicht so zufrieden, auch wenn einige Sammlerkollegen meinen sie müssten unbedingt mit Hermes versenden, um ja noch jeden Cent aus einem Verkauf rauszuholen, bzw. einzusparen.
Soll ja alles nichts kosten.
Oft fängt leider der Fisch schon beim Versender an zu stinken.
Ich sage nur: schlecht verpackte Ware, lieblos eingewickelte Modelle etc.
Darum sollten auch die Sammler fair zueinander sein.

Sollte man in eigenem Interesse handeln, und schon bei Versand versuchen mögliche Gefahrenquellen zu mindern, oder noch besser ganz zu vermeiden.

Mike
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
02.12.2013, 16:34 Uhr
Sikukranefan

Avatar von Sikukranefan

Es ist doch aber volkommen egal, mit WEM man versendet, solange man versendet und nicht Unsummen an Aufschlägen verlangt, die man dann neben den reinen Portokosten auch noch veranschlagen kann.
Bei Ebay fällt es mir immer wieder auf, das Porto für DHL (7 Euro) kassiert wird und dann mit einer günstigeren Versandart wie eben Hermes versendet wird; nur um damit eben noch ein paar Cent zu machen.
Aber jetzt Hermes direkt zu wählen bzw gegenüber DHL dem Vorzug zu geben, um ein paar Cent zu sparen, das sehe ich nicht so.
Gerade wenn es ans Gewicht geht, spielt es schon eine Rolle. Hier ist Hermes besser, da Hermes über Maße abrechnet und DHL über Gewicht. Und so lande ich dann schon in unterschiedlichen Preiskategorien, wenn ich 20 kg Modelle in einem Paket versenden will.
Aber ansonsten muss es doch jeder selber wissen, mit wem er versendet, solange es nicht zu Horror-Fantasie-Aufschlägen kommt und die Pakete auch so versendet werden, wie der andere sie haben will bzw bezahlt hat.
Das heftigste Einsparpotential sehe ich noch bei DHL, wenn ich 7 Euro für Paket bezahle und dann ein Päckchen bekomme...und dann stellen sich noch einige dumm und erzählen einem allen Ernstens die Dame bei der Post hätte sie zu einem Päckchen gezwungen... Und dies ist die einzigste Schwachstelle, die ich noch sehe, bei DHL sollten sie das Päckchen abschaffen. Bei Hermes bekomme ich schon zu diesem Preis ein versichertes Paket, welches ich eben auch nachvollziehen kann und so sehen kann, wo es sich befindet. Und so bekomme ich im Notfall eben auch mein Geld wieder, wenn es verloren gehen sollte und das Unternehmen es nicht wiederfinden kann.
Zum Thema kleinen Orten kann ich nur sagen: Links aus dem Haus "umme" Ecke habe ich Hermes, rechts "umme" Ecke habe ich DHL...also bestens versorgt...

Wenn bei euch Pakete vor die Tür gelegt werden sollten, dann klärt am besten einmal mit dem Postboten ab, ob nicht bei euch ein Ablagevertarg besteht. Zum einen wurden in einigen wenigen Fällen dieser Ablagevertrag als stillschweigend vereinbart worden (mir schon passiert, "ich dachte wäre in Ihrem Interesse"); zum anderen wurde durch ein Hausbsitzerwechsel der Ablagevertrag vom Vorbesitzer automatisch auf den Folgebesitzer übertragen, ohne diesen zu informieren... Ich brauchte im zwieten Fall mehrere Anläufe, um von diesem Ablagevertarg wegzukommen und DHl klar zu machen, das ich niemals diesen mit Ihnen vereinbart hatte. DHL geht von der Adresse aus und nicht vom Namen, daher kann es auch vorkommen, das es in einem Mehrfamilienhaus durch einen Ablagevertrag durch eine Partei diese "plötzlich" für alle gilt...
--
''''''''''####'''''''###''''''''####''''''''

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag, drum lächelelele JETZT.

einer von vielen Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
02.12.2013, 17:02 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Übrigens, was viele gar nicht wissen: Viele Pakete wiegen deutlich unter 2kg, gerade was den Modellbaubereich in 1:87 betrifft. Hier bietet DHL schon ein versichertes Paket bei Online-Frankierung für 4,90 EUR an, was ja an Differenz zum Päckchen wirklich nur ein paar Cent ausmacht.
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
02.12.2013, 17:45 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste



Zitat:
wsi-fan postete

Zitat:
Mimmo postete
2,80 Euro mehr (Päckchen 4,10 und Paket 6,90 Euro) sollten es dem Käufer schon wert sein.

Es sind ja nicht mal 2,80 Euro wenn man online oder an der Packstation frankiert. Das Paket kostet dann nur 5,90€, bis 2kg sogar nur 4,90€.

Da ein Päckchen sowieso nur 2kg wiegen darf ergibt sich ein Aufpreis von lediglich 80 Cent für das versicherte Paket.

Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
02.12.2013, 17:50 Uhr
matze-on

Avatar von matze-on

Upps, glatt übersehen, sorry! War ja auch schon wieder 5 Wochen alt!
--
Viele Grüße aus dem Südwesten Niedersachens
Matze

www.matze-on.de
Windenergie im Osnabrücker Land
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
02.12.2013, 18:39 Uhr
Gast:wsi-fan
Gäste


Kann passieren
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
08.05.2014, 05:55 Uhr
Liebherr-LTM



moin
das Paket iss zwar noch nicht verschwunden,aber beim Käufer ist das auch noch nicht angekommen
ein Forenmitglied hat bei mir etwas gekauft,
naja seht selber was hier los iss

das iss kein Scherz



Mo, 28.04.2014 09:40 Uhr -- Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.
Mo, 28.04.2014 19:39 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Di, 29.04.2014 19:42 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Mi, 30.04.2014 20:11 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Fr, 02.05.2014 19:36 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Sa, 03.05.2014 05:22 Uhr Augsburg Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet.
Sa, 03.05.2014 13:21 Uhr Augsburg Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Mo, 05.05.2014 19:45 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Di, 06.05.2014 19:53 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.
Mi, 07.05.2014 19:56 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet.

Die Haben Langeweile


mfg Wolfgang

Dieser Post wurde am 08.05.2014 um 05:59 Uhr von Liebherr-LTM editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
08.05.2014, 17:44 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Liebherr-LTM postete
naja seht selber was hier los iss

das iss kein Scherz

Ruf doch mal bei der DHL-Hotline an. Evtl. können die Dir das Spielchen erklären bzw. es beenden.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
08.05.2014, 18:07 Uhr
Liebherr-LTM



hallo Sebastian
alles schon versucht
da ich ja für die DHL fahre war ich schon bei der Transportaufsicht,die können das Paket auch nicht rausnehmen,weil alles Vollautomatisch läuft
Beschwerde hab ich auch schon eingereicht,
es iss nur interresant das es da festhängt,und es nicht weitergeht

mfg Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
08.05.2014, 20:12 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

Hallo Wolfgang,

Radefeld sagt mir alles, da wundere ich mich nicht, wenn es noch so ist, wie vor einigen Jahren. Ich kenne da den einen oder anderen.
Ich komme hier am besten mit Hermes zurecht und das nicht nur wegen des Preises.
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304


Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!

Dieser Post wurde am 08.05.2014 um 20:14 Uhr von Wolfman editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
08.05.2014, 21:56 Uhr
Norbert Weber



Hallo Wolfman

nur berücksichtige, Hermes hat teilweise Lieferwege bis 5 zu Tagen.
Das gefällt den wenigsten. Zudem Zustellung am Samstag nachmittag, Sonntags oder nach 20,00 Uhr in der Woche durch diverse Subunternehmer.

mfG.
Norbert Weber
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
08.05.2014, 22:37 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Mit der DHL Radefeld habe ich ende Letztes Jahr auch viel spaß gehabt. Service Tel. hat bei dennen geklüht ein wunder das wir uns noch nicht per du waren.

Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
09.05.2014, 07:33 Uhr
Thorge



Das Problem mit dem "Hin und Her" hatte ich kürzlich auch mit einem Paket.
Auslöser war, dass der Versender einen alten Adressaufkleber nicht komplett entfernt hatte. Es war ein Stück des alten Barcodes vorhanden.

Als das Paket im Ziel-Paketzentrum ankam, las wohl der Scanner zufällig den alten Barcode und es wurde "postwendend" zurück zum Absender gesendet. Dort im Ziel-Paketzentrum wieder angekommen las der Scanner wieder "meinen" Barcode und es ging wieder zurück...

Deshalb immer alle alten Codes entfernen oder übermalen, nicht nur die handschriftliche Adresse eines alten Aufklebers.
--
Viele Grüße !
Thorge
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
09.05.2014, 11:37 Uhr
Liebherr-LTM



Die codes werden immer zugeklebt.ich mach das schon jahrelang so.und es gab noch nie probleme
Zumindestens kommt der neue Aufkleber immer über den neuen

gruß Wolfgang
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
15.01.2015, 18:31 Uhr
Tristan S.

Avatar von Tristan S.

Guten Abend zusammen,

mit der lieben DHL habe ich gute als auch schlechte Erfahrungen gemacht, leider überwiegen die schlechten ...
Der Laden lügt und betrügt, anstatt einfach zu sagen, dass sie es nicht geschafft haben (weniger als 1km zu fahren!!), kommt jetzt folgendes:

Do, 15.01.2015 08:35 Uhr Düsseldorf Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.
Do, 15.01.2015 17:23 Uhr -- Die Sendung wird vorübergehend wegen Ferien, Betriebsferien oder Feiertagen in der Zustellbasis gelagert.

Wahrscheinlich

Dabei kann man dem Fahrer wie üblich keinen Vorwurf machen, die meisten hier in Düsseldorf arbeiten für Sub-Unternehmer und die Angestellten am Schalter können wie immer nichts machen ...

Soll ich jetzt einfach abwarten?
Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?
Wenn es in Düsseldorf ist, kann ich es mir doch einfach abholen, oder?

Viele Grüße
Tristan S.
(@Burkhardt: hoffe hier passt das )
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
15.01.2015, 19:26 Uhr
Trimble S8



Dir wird nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten. Den Abholversuch kannst du dir sparen, bei den Verteilzentren bekommst du rein gar nichts. Es gibt eine Hotline, da könntest du unter Angabe der Sendungsnummer mal fragen wie es weitergeht. Ich würde aber nicht zu optimistisch da anrufen. Die Nummer kann ich dir aus dem Kopf leider nicht sagen.
Guck mal auf der Homepage oder frag in der nächstgelegenen DHL Filiale, da bekommst du die Nummer ganz sicher. Ist so eine Art Visitenkarte, die wissen schon warum
--
Gruß vom Mittelrhein

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
15.01.2015, 22:17 Uhr
LTMfahrer



Bei mir haben mehrere Amazon Päckchen ( 3 Montags und 1 Dienstags versendet, warum so viel weiß ich nicht hätte in eines gepasst)mit genau diesem Spruch "Die Sendung wird vorübergehend wegen Ferien, Betriebsferien oder Feiertagen in der Zustellbasis gelagert." ca 1 Woche gebraucht um sie in der Filiale (Zustelladresse) abzuholen, also erst mal abwarten. Auch ein Anruf bei DHL hat nichts gebracht, außer das die einem nach 15 Minuten Warteschleife und Nachfragen nur sagen, da muss der Absender einen Nachtforschungsantrag stellen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
16.01.2015, 13:21 Uhr
Tristan S.

Avatar von Tristan S.

*Update*

- Fr, 16.01.2015 09:37 Uhr Düsseldorf Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

Bin mal gespannt ^^
Mittlerweile ist sogar ein zweites Paket auf dem Weg, bleibt nur die Frage ob ich es heute bekommen, oder ob das Paket wieder in einem Lager übernachten muss

- Fr, 16.01.2015 08:47 Uhr Düsseldorf Die Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Dieser Post wurde am 16.01.2015 um 13:22 Uhr von Tristan S. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
16.01.2015, 15:12 Uhr
Trimble S8



Die wußten, dass da noch mehr kommt und haben extra gewartet damit der Zusteller nur einmal aus dem Auto klettern muss
Bei uns kommen neuerdings täglich zwei verschiede DHL Fahrzeuge. Eins gegen Mittag, eins irgendwann später Nachmittag. Halten dann an unterschiedlichen Adressen in der gleichen Straße. Macht für mich als Beobachter irgendwie keinen Sinn.
--
Gruß vom Mittelrhein

Thomas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
16.01.2015, 15:36 Uhr
Tristan S.

Avatar von Tristan S.

So, grade kam der gute Mann mit direkt 3 Paketen an, sah' leicht überfordert aus...
Die Zustände sind dort eine Schande, die Fahrer tun mir leid...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
16.01.2015, 18:40 Uhr
Actros 4160

Avatar von Actros 4160


Zitat:
Tristan S. postete
So, grade kam der gute Mann mit direkt 3 Paketen an, sah' leicht überfordert aus...
Die Zustände sind dort eine Schande, die Fahrer tun mir leid...

Wenn du bei DHL von Zuständen sprichst...

Was ist denn dann bei Hermes, GLS und DPD los ?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
16.01.2015, 22:13 Uhr
H.J. Gloede



Hallo !
DHL war für mich bisher immer der einzige `vernünftige` und professionelle Paketdienst., da ich mit anderen (vor allem Hermes) schon unglaubliche Dinge erleben musste. Aber nun zweifele ich auch daran....
Habe am MI 14.1. 10.50 Uhr ein Paket mit einem Diorama bei DHL abgegeben, das lt. Sendungsverfolgung offenbar seit MI 14.1. 20 Uhr im Paketzentrum Dorsten auf weitere Abfertigung `wartet`. Der Empfänger wohnt nicht etwa auf dem Mond oder auf einer abgelegenen Pazifikinsel ( da gibts viellleicht auch bei DHL nur eine Abfahrt pro Woche... ) , nein !! - er wohnt in der Bundesrepublik Deutschland, nur knapp 4oo km Luftlinie von mir entfernt.
Ob das Paket (für das ich immerhin 14,99.- Porto bezahlen durfte ! ) wohl auch das Wochenende noch im nur ca 3o km entfernten `Start-Paketzentrum` verbringen wird und überhaupt jemals im Schwarzwald ankommt ?????
DHL hat für mich schon Pakete innerhalb 15 Stunden von Mülheim nach Oberbayern und auch innerhalb 24 Stunden nach Holland ausgeliefert, aber das hier... ???

werde auch diese Nacht einen schlechten DHL-Traum haben.
Joachim
--
Wenn nicht anders angegeben, liegt das Copyright der gezeigten Fotos bei mir

Dieser Post wurde am 16.01.2015 um 22:14 Uhr von H.J. Gloede editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
17.01.2015, 00:09 Uhr
Markus K

Avatar von Markus K

Hi Joachim
War in den 14,99 die Endreinigung mit drin oder kostet die Extra

Mfg Markus K

Dieser Post wurde am 17.01.2015 um 00:09 Uhr von Markus K editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
17.01.2015, 09:58 Uhr
xXxSpeedyxXx



Hallo Joachim,

Ich hab damals auf ein Modell auch über eine Woche gewartet. Über die Sendungsnummer konnte ich feststellen, dass das Modell ebenfalls im Startpaketzentrum fest hing.

Wieso konnte mir damals auch niemand sagen. Leider kommt dies wohl ab und an mal vor bei DHL

Dieser Post wurde am 17.01.2015 um 09:58 Uhr von xXxSpeedyxXx editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise