Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Dies und Das ... » Coronavirus » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-
125 — Direktlink
10.05.2020, 17:58 Uhr
Kufi

Avatar von Kufi


Zitat:
schlurchi postete
Ich wusste bisher nicht, dass es in und um Stuttgart so viele hirnamputierte Vollpfosten gibt
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.demo-gegen-coronavirus-massnahmen-was-demonstranten-in-stuttgart-sagen.56e08c58-cad6-43ba-9167-8faf2dd75374.html

Wird ja so langsam echt Lebensgefährlich hier zu Leben

Ich bin ja immer noch der Überzeugung ( bestätigt durch das Video ), das es das Corona Virus schon sehr lange geben muss. Und die Spätfolgen sind schon seit längeren zu beobachten (z.B. siehe Video). Das wirklich schlimme daran ist, das es nie heilbar wird. Ignoranz gepaart mit Dummheit bis zum bitteren Ende, zum Kotzen.
--
#alle für alle #all for all
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
126 — Direktlink
14.05.2020, 01:07 Uhr
Jens



Hallo zusammen,

Waren es wirklich nur Vollvosten in Stuttgart?
Warum sieht man im Mainstream immer nur Herrn Dorsten?
Vielleicht schauen die Vollvosten mehr hinter die Kulissen...?

https://www.youtube.com/watch?v=YYCbXBQwhtE

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
127 — Direktlink
14.05.2020, 01:33 Uhr
Jens



Achja Entschuldigung Vollpfosten wird ja mit pf geschrieben:-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
128 — Direktlink
14.05.2020, 06:30 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Jens postete
Waren es wirklich nur Vollvosten in Stuttgart?
Warum sieht man im Mainstream immer nur Herrn Dorsten?
Vielleicht schauen die Vollvosten mehr hinter die Kulissen...?

https://www.youtube.com/watch?v=YYCbXBQwhtE

Ein Gesprächspartner von Achgut, Querverlinkungen im Kanal zu KenFM, in der Videobeschreibung eine Buchempfehlung von Max Otte - ja, da kommt in er Tat einiges an Vollpfosten bzw. an Vollpfosten-Magneten zusammen. Fehlen eigentlich nur Tichy und Russia Today.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 14.05.2020 um 06:51 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
129 — Direktlink
15.06.2020, 22:20 Uhr
Wolfman

Avatar von Wolfman

CORONA-App: "NEIN"
warum?
Es sind bundesweit ca. 10% der Bevölkerung getestet, 90% nicht.Diese 10% müßten alle freiwillig ihren Positivtest einpflegen und alle Bürger die App nutzen um einen Effekt zu erzielen. Auszunehmen sind alle älteren Mitbürger und Kinder, die kein Smartphon nutzen ca. 25%. Somit entfällt für mich jegliche Grundlage zur Nutzung. Weiterhin bin ich nicht bereit, ständig und immer eine Standortortung hin zu nehmen.
--
mein Kranfavorit, LTM 1750-9.1
Grüße aus der Fünf-Türme-Stadt Wolfgang
Jetzt auch hier: https://www.facebook.com/profile.php?id=100010233278304[/b]

Das(C) aller von mir eingestellten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
130 — Direktlink
15.06.2020, 23:09 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Wolfman postete
CORONA-App: "NEIN"
warum?
Es sind bundesweit ca. 10% der Bevölkerung getestet, 90% nicht.Diese 10% müßten alle freiwillig ihren Positivtest einpflegen

Von den ca. 188.000 insgesamt Infizierte gelten inzwischen ca. 173.000 als genesen und daher nach aktuellem Wissensstand als nicht mehr infektiös. Daher müssen diese auch nicht mehr eingepflegt werden. Die ~8.800 Tote fallen logischerweise auch weg, bleiben nur noch die aktuell ~6200 "aktiven" Fälle. Und da die (hoffentlich!) auch alle im Krankenhaus oder zuhause in Quarantäne sind, könnte man zum Start theoretisch sogar darauf verzichten und nur alle diejenigen verarbeiten, die nach dem App-Start positiv getestet werden.


Zitat:
Wolfman postete
Weiterhin bin ich nicht bereit, ständig und immer eine Standortortung hin zu nehmen.

Erstens: Wenn Du nicht weißt, was Du tust und Google bzw. Apple über die entsprechenden Einstellungen nicht gehörig auf die Finger klopfst, speichern die ohnehin mehr oder weniger permanent Deinen Standort. (Bei Google einfach mal den eigenen "Standortverlauf" ansehen...)
Zweitens: Die deutsche Corona-Tracing-App zeichnet keine Standortdaten auf!


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
131 — Direktlink
16.06.2020, 09:53 Uhr
Schmidti



Jep, ganz genau.

Die Facebook-App zw. Whatsapp hat auch root-Rechte, also uneingeschränkten Zugriff auf alle Handyfunktionen. Gab doch vor ein paar Jahren die Erkenntniss, dass wenn man sein Facebook-Profil als .zip Datei exportiert, da im Klartext eine schöne Auflistung aller getätigten Anrufe der letzten Jahre drin ist, mit Uhrzeit, Dauer der Gespräche, Gesprächspartner, etc... Und das wohlgemerkt über Gespräche die man außerhalb der App, also mit der klassischen Telefonfunktion getätigt hat. Die Vollüberwachung ist längst da und die User laden sich die Wanzen begeisterst selbst auf ihr Handy.

Also wer aus Datenschutzrechtlichen Gründen ein Problem mit der Corona-App hat, dar darf gar kein Smartphone besitzen!

Schmidti
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
132 — Direktlink
05.08.2020, 10:09 Uhr
Jens



Hallo zusammen,

Ich muß diesen Thread mal etwas wieder entstauben;-)

Was sagt Ihr zu der Demo letzten Samstag in Berlin?

Gruß Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
133 — Direktlink
05.08.2020, 17:20 Uhr
flotschler

Avatar von flotschler


Zitat:
Jens postete
Hallo zusammen,

Ich muß diesen Thread mal etwas wieder entstauben;-)

Was sagt Ihr zu der Demo letzten Samstag in Berlin?

Gruß Jens

ich finde es lächerlich sich gegen maßnahmen zu streuben oder zu demonstrieren die niemanden einen zacken aus der krone brechen und wie auch schon die asiaten bei grippe gezeigt haben wirkung zeigen.

viel schlimmer und für mich immer unverständlicher ist das gerede um eine zweite welle. wir werden mit dem virus leben müssen, hanta virus gibt es auch gehen auch weiterhin in den wald oder entstauben ihre speicher... , tuberkolose und grippe auch... reisewarnungen werden aufgehoben und jeder fährt in urlaub und kommt wieder heim... (ich finde es gut das eine gewisse normallität einkehrt). jeder kann sich nun testen lassen der im ausland war. dadurch enstehen mehr fälle (was vorherzusehen war), auch kam ans licht das der coronastamm letzten jahr in den niederlanden im abwasser nachzuweisen war. auch das sind alte kamellen die ich nicht näher ausführen will. auch das gerede mit dem r faktor ... (jeder der den dreisatz kann) versteht das sich der faktor mit den geänderten verhältnissen ändert. in berlin, hamburg, münchen sitzen leute abends zusammen und feuern ausgelassen ohne abstand und maske... der ballermann wird dichtgemacht und in bulgarien geht es munter weiter. falls da nur einer dabei ist... wird er ein superspreader. ... ich persönlich fühle mich schon ein wenig veräppelt. ein virus versteht keine grenzen, jeder der im ausland oder auch hier unterwegs ist ist ein potenzieller überträger da man ohne test einfach gar nichts weiss - > so sollte sich eigentlich jeder verhalten damit jeder keinen anderen ansteckt/das risiko gering zu halten.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6-     [ Dies und Das ... ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung