Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Breuer » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] -19-
450 — Direktlink
03.01.2019, 18:40 Uhr
arie




Zitat:
Grisu postete
Im Post 440 siehst du ihn im Hintergrund in der Mitte des Bildes. War komplett rot der Oberwagen. Stand direkt neben dem KMK 5140 auf dem oberen Bild(Post 443)
Gruß Grisu

Habe ich leider nicht.

Krupp KMK 2020


--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8

Dieser Post wurde am 03.01.2019 um 18:40 Uhr von arie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
451 — Direktlink
03.01.2019, 18:59 Uhr
Tristan S.

Avatar von Tristan S.

Vielen Dank für die Bilder, Arie.
Gerne mehr.

Viele Grüße
Tristan S.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
452 — Direktlink
03.01.2019, 20:45 Uhr
Grisu



Auch von mir Danke für die schönen Fotos!

Gruß Grisu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
453 — Direktlink
03.01.2019, 21:02 Uhr
arie



Gerne gemacht.
Demag AC 435


--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8

Dieser Post wurde am 03.01.2019 um 21:03 Uhr von arie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
454 — Direktlink
03.01.2019, 21:04 Uhr
arie



Liebherr LTM 1400


--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
455 — Direktlink
03.01.2019, 21:06 Uhr
arie



Mein letztes Foto von unserem Besuch: ich habe gerade den Kranfahrer von seinem Arbeitsplatz ersetzt.


--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8

Dieser Post wurde am 03.01.2019 um 21:11 Uhr von arie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
456 — Direktlink
03.01.2019, 22:15 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
arie postete
Mein letztes Foto von unserem Besuch: ich habe gerade den Kranfahrer von seinem Arbeitsplatz ersetzt.


Ein Liebherr-Kran? Du?


SCNR,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
457 — Direktlink
03.01.2019, 22:28 Uhr
BUZ




Zitat:
arie postete
Liebherr LTM 1090



LTM 1100/1
der kann 2x 2,5 t Zusatzballast einhängen

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
458 — Direktlink
03.01.2019, 22:31 Uhr
BUZ




Zitat:
westi1260 postete
Das ist ein KMK5140

Gruß Mario


Zitat:
arie postete
Wie siehst du diesen Unterschied?

Der Unterschied zwischen 5140 und 5160 war nur ein Software-Update, genau wie beim KMK 6160/6180.
Äußerlich sind die baugleich!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
459 — Direktlink
03.01.2019, 23:07 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf


Zitat:
arie postete

Zitat:
Grisu postete
Im Post 440 siehst du ihn im Hintergrund in der Mitte des Bildes. War komplett rot der Oberwagen. Stand direkt neben dem KMK 5140 auf dem oberen Bild(Post 443)
Gruß Grisu

Habe ich leider nicht.

Krupp KMK 2020


ExTKR Leipzig
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
460 — Direktlink
04.01.2019, 09:17 Uhr
percheron

Avatar von percheron

Hallo Arie,
Dank für die schönen Bilder vom TdoT im Standort N-77 Herne, ehemals Toense.
Der Standort Herne wurde am 16.10.1993 als Nr. N-67 übernommen, war dann ab
02.12.94 N-77.


Zitat:
BUZ postete
LTM 1100/1, der kann 2x 2,5 t Zusatzballast einhängen

Richtig: LTM 1100/1, SN 22618, EZ 07.02.1995, BM-EK 725, int.Nr.623, aber er
ist in N-75, Bochum, ex. AKV, beheimatet.

Über den Bauma-14zenhunderter wurde ja schon alles gesagt; aber auch er wurde wohl nur für diesen Tag von 61 nach 77 gefahren.

Und einer von 15Ex. AC 435. Aber welcher, kann ich nicht sagen.
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
461 — Direktlink
04.01.2019, 17:18 Uhr
arie



Vielen Dank für die Korrekturen und Ergänzungen.

AC 435 hatte nr. 821
--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8

Dieser Post wurde am 04.01.2019 um 17:22 Uhr von arie editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
462 — Direktlink
04.01.2019, 17:55 Uhr
marcel.koenen



1400 auf der Bauma in 1995

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
463 — Direktlink
05.01.2019, 08:56 Uhr
percheron

Avatar von percheron


Zitat:
arie postete
AC 435 hatte nr. 821

Hallo Arie,

821 kann nicht sein. Ab 700 sind es LKW und Zugmaschinen.
621 sollte es sein, denn da hab ich einen, der auch paßt:

AC 435, SN 37169, Bj 1992, EZ 08.01.93, HER-MX 165, int.Nr. 621, Standort 77.

In Herne, Standort 77 waren 26 Krane stationiert.
Demag: 3Ex. AC 155 - AC 435
Liebherr: 7Ex. LTM 1025 - 1090
Krupp: 14 Ex. KMK 2020 - 6200
Faun: 1Ex. RTF 40-3
PPM: 1Ex. 480ATT ( wohl im Bild 456 zu sehen)
--
Gruß Achim

( Mitglied der Berliner Fraktion )
Immer auf der Suche nach allem von Breuer und Maximum.

Dieser Post wurde am 05.01.2019 um 09:04 Uhr von percheron editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
464 — Direktlink
06.01.2019, 11:42 Uhr
arie



Juli 1994
Der Demag CC 2600 wird für die Renovierung des Fußballstadions De KUip in Rottterdam eingesetzt.


--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
465 — Direktlink
06.01.2019, 11:44 Uhr
arie








--
Fachliteratur verfügbar: Nederhoff; veelzijdig door de tijd und Liebherr.NL
https://www.youtube.com/watch?v=1SNea-bjWI8
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
466 — Direktlink
02.01.2021, 14:18 Uhr
CHARLY KRAUSE

Avatar von CHARLY KRAUSE

Frohes neues Jahr!
Hier mal ein interessanter Zeitungsartikel zum Thema Breuer und der Niederlassung Potsdam. Sicher gab es diesen Link schon einmal an anderer Stelle aber dennoch sehr lesenswert und vor allem politisch. Interessant auch wie der Name MaxiMum in diesem Zusammenhang entstanden ist.

https://m.pnn.de/potsdam/potsdam-bernd-breuer-gegen-die-brd/21807110.html?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F
--
www.Berlin-Krane.de
Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genau so ist es wenn Du blöd bist!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
467 — Direktlink
03.01.2021, 21:38 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Ja, die Geschichte ist schon was älter, und inzwischen wohl auch zu den Akten gelegt. Offenbar nicht zum Vorteil Breuer ...

Die Entstehung von MAXIMUM hat übrigens nichts mit Potsdam, oder der Nachwendegeschichte zu tun, sondern eher mit reger Bautätigkeit im Rheinischen Braunkohlerevier ab Anfang der 1980er Jahre. Da taucht der Name erstmals in Form eines Verbundes dreier rheinischer Kran- und Schwerlastunternehmen mit Sitz in Aachen auf. Die Entwicklung des Namens MAXIMUM nach der Wende bis heute ist dagegen schon etwas spektakulärer geraten ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
468 — Direktlink
03.01.2021, 22:50 Uhr
Hajo



alles schon mal gehabt:


Zitat:
Stephan postete
Da taucht der Name erstmals in Form eines Verbundes dreier rheinischer Kran- und Schwerlastunternehmen mit Sitz in Aachen auf.

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=3798&pagenum=2#27084



Die Entwicklung des Namens MAXIMUM nach der Wende bis heute ist dagegen schon etwas spektakulärer geraten ...

http://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=3798&pagenum=1#26903

.


--
nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
469 — Direktlink
06.01.2021, 15:57 Uhr
OnkelMatte

Avatar von OnkelMatte

Bin auf der Suche nach Bilder der alten/erste Version LTM 1400 von Breuer und Maximum. Hat da jemand noch ein paar schöne. Am liebsten von allen Seiten. ;-0
--
Grüße aus Pulheim/S

" Now we have the Salad!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
470 — Direktlink
08.01.2021, 12:00 Uhr
OnkelMatte

Avatar von OnkelMatte

Gibt es zu dem Masttransportsystem auch noch weitere Infos?
Bilder, Skizzen, Datenblatt?





Zitat:
percheron postete

Zitat:
Sven Leist postete
Wer kann Infos und ggf. weitere Bilder zum 5-Achs Goldhofer Semi beisteuern, der für den Transport des LT - bzw. LTM Mastes verwendet wurde?

Die Transportsysteme waren zwei verschiedene.


Zitat:
Wann war Indienststellung, wie lange im Fuhrpark und - die ganz wichtige Frage - wurde er auch regelmäßig für allgemeine Transportaufgaben verwendet, wenn gerade kein Mast zu fahren war?

Beim LTM 1400 Masttransport:
Goldhofer STZ-AU 5-49 ; SN 17142 ; EZ 06.05.1988 ; Int-Nr. 1620 ; Depot 61 ;
BM-LS 487.

Da der Mast nur äußerst selten transpotiert wurde, wurde der Auflieger sicher-
lich anderweitig verwendet. Ich habe ein Bild, wo die Transporteinrichtung hinter
den LTM 1400 abgelegt ist.


--
Grüße aus Pulheim/S

" Now we have the Salad!!"

Dieser Post wurde am 08.01.2021 um 12:06 Uhr von OnkelMatte editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
471 — Direktlink
08.01.2021, 13:00 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan


Zitat:
OnkelMatte postete
Gibt es zu dem Masttransportsystem auch noch weitere Infos?
Bilder, Skizzen, Datenblatt?

...

Tipp nach Berlin: schau bitte mal in den Ordner vom AC 1600 rein ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
472 — Direktlink
10.02.2021, 07:28 Uhr
grundEinheit



Hier in diesem Video bei 5:33 ist ein Breuer? HKV Hachenberg? zu sehen.
Weiß jemand ob die was mit der heutigen HKV Schmitz zu tun haben?

https://www.youtube.com/watch?v=MRH0UGs4aq8&
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 16 ] [ 17 ] [ 18 ] -19-     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung