Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Pekazett » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
15.08.2005, 19:40 Uhr
Daniell



Hallo!
Bei uns in der Gengend ist ein großer Kranvermieter, Kammerlander Baukranservice.
Die haben sehr viele Pekazett Krane, viele von den mit Gegenauslegern.
Ich hab mal im internet geschaut und den Kranhersteller KSD- Kransysteme gefunden. Der produziert allerdings nur die kleineren Unterdreher.
Werden die Krane mit Gegenausleger micht mehr gebaut?
Pekazett wurde ja von Wolffkran aufgekauft, die aber wiederum haben ja aber die Untendreher wieder abgestoßen.
Hat das jetzt KSD übernommen?

Wäre dankbar für ein paar infos.
Gruß Daniel

Dieser Post wurde am 08.12.2005 um 13:06 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
15.08.2005, 20:42 Uhr
nico



Hallo Daniel,
der Pekazett CTK 3512 ist z.B. so ein Untendreher mit Gegenausleger. Als die Firma Peschke umgetauft wurde in Pekazett, spezialisierte sich man auf den Bau von Schnelleinsatzkrane. Wie du schon geschrieben hast wurde Pekazett von Wolff übernommen, später verkaufte Wolff Pekazett wieder und KSD wurde der neue Eigentümer. Ich denke mal das KSD sich auf die Krane spezialisiert hat die den meisten Absatzbringen.

Dieser Post wurde am 15.08.2005 um 20:43 Uhr von nico editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
16.08.2005, 12:30 Uhr
Philou



Nein, die Pekazett Untendreher mit langem Gegenausleger gehören der Vergangenheit an.............sie existieren noch, aber sie werden nicht mehr gebaut!Die Pekazett-Nachfolgefirma baut nur noch die Krane, die auf ihrer web-Seite vorgestellt werden.Ist eben so: heute sieht alles irgendwie gleich aus...............die Turmdrehkrane...........die Schnellaufbaukrane............die Lkws.........die Pkws........

wir leben in einer genormten Welt!!!!!!!Schade, dass es auch in der Technik kaum noch Aussergewöhnliches mit eigenem "Gesicht" gibt.........
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
16.08.2005, 19:45 Uhr
nico



Auf was KSD aber verzichtet, ist das der Ausleger und der Turm hydraulisch aufgestellt wird, wie bei Liebherr oder Potain.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
28.08.2005, 22:12 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Anbei ein Pekazett CK 4112, der mich heute freundlich an der Bergstraße angelächelt hat. Der 4112-er war der größte Pekazett mit Gegenausleger, der gebaut wurde.

Anbei 2 Bilder.




Dieser Post wurde am 28.08.2005 um 23:11 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
31.08.2005, 11:20 Uhr
Gast:cool-svenny
Gäste


Bei uns in Nordbaden (aber wohl auch anderswo) sieht man diese wie Sand am Meer. Also nach dem ich ein paar Mal bei der Montage/Demontage zugeguckt habe, ists net mehr so Interessant. OBwohl ich sagen muss, die Technik dieser Fliegenklatschkrane ,wie sie im Bauforum spaßeshalber genannt werden, ist immer noch absolut interessant, und wäre auch als Modell in 1:50 super. Aber bei diesem Kran wäre der Eigenbau weniger Schwer, da der Turm z. B. ausschließlich aus offenen Winkeln besteht . Das nur mal BTW.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
05.11.2006, 23:30 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hallo Zsolt; ich habe gelesen, daß du den Pekazett-Wolff-MAN-GHH 3610 SM ganz gerne magst....bei mir in der Nähe steht einer. Mit komplettem Ausleger!

Vermietet von BBL. Hier ist er nochmal im Mietpark gelistet: http://www.bbl-baumaschinen.de/udk.php

Wenn ich Zeit habe, fahre ich die Tage nochmal hin für mehr Fotos...

gruß hendrik

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
06.11.2006, 00:01 Uhr
czimbuli



Hallo Hendrik,

besten Dank für dieses Foto! Dieser ist sogar der grössere "Bruder", ein 4010 SM!! Das Link ist auch toll!!

Viele Grüsse aus Budapest,
Zsolt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
06.11.2006, 16:50 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
czimbuli postete Dieser ist sogar der grössere "Bruder", ein 4010 SM!!

Aha! Wow, was du alles erkennst...dann muß ich da nochmal hinfahren. Er steht noch, ich habe ihn heute wieder gesehen :-)

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
20.12.2009, 21:40 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Hier mal ein Bild von einem Pekazett CT 4112, das ich schon im ULB-Thread gezeigt habe:



Und hier noch Bilder vom Abtransport nach dem Abbau:
















Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.

Dieser Post wurde am 20.12.2009 um 21:42 Uhr von Sebastian Suchanek editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
17.01.2010, 21:29 Uhr
baumamuseum



"...der Pekazett CTK 3512 ist z.B. so ein Untendreher mit Gegenausleger. Als die Firma Peschke umgetauft wurde in Pekazett, spezialisierte sich man auf den Bau von Schnelleinsatzkrane. Wie du schon geschrieben hast wurde Pekazett von Wolff übernommen, später verkaufte Wolff Pekazett wieder und KSD wurde der neue Eigentümer. Ich denke mal das KSD sich auf die Krane spezialisiert hat die den meisten Absatzbringen."


Zitat:
Philou postete
"Nein, die Pekazett Untendreher mit langem Gegenausleger gehören der Vergangenheit an.............sie existieren noch, aber sie werden nicht mehr gebaut!Die Pekazett-Nachfolgefirma baut nur noch die Krane, die auf ihrer web-Seite vorgestellt werden.Ist eben so: heute sieht alles irgendwie gleich aus...............die Turmdrehkrane...........die Schnellaufbaukrane............die Lkws.........die Pkws........

wir leben in einer genormten Welt!!!!!!!Schade, dass es auch in der Technik kaum noch Aussergewöhnliches mit eigenem "Gesicht" gibt........."

Hallo,

ich möchte kurz zu den beiden obenstehenden Beiträgen antworten.
Der Name PEKAZETT existiert schon sehr lange. Es sind die ausgesprochenen Anfangsbuchstaben von 'Peschke Karl Zweibrücken'. PEKAZETT baute bereits in den 1950er Jahren unter diesem Namen Krane. Zunächst Biegebalkenauslegerkrane T 6, T 12, TK 8, TK 9, TK 14, TK 25 (ab etwa 1952 bis 1962), dann natürlich auch Nadelauslegerkrane TK 5 (der meistgebaute mit 2.850 Stck.), TK 10, TK 12, TK 12/2, TK 17, TK 17/2, TK 18, TK 20, TK 30, TK 30/1, TK 35 (ab 1956 bis 1974) und natürlich auch Katzauslegerkrane TK 10 L, TK 10 L/3, TK 16 L, TK 25 L, TK 34 L ( ab etwa 1961 bis 1974). Dann brach das langjährige Traditionsunternehmen leider zusammen und wurde durch den beherzten Einsatz einiger ehemaliger Mitarbeiter in deutlich kleinerem Umfang fortgeführt. Jetzt entstanden die bis heute bekannten "Renner" TK 2008, TK 2010, bis zu der in diesem Beitrag ebenfalls besprochenen CTK-Baureihe mit Gegenausleger.
Mitte der 1990er Jahre wurde PEKAZETT von WOLFFKRAN aufgekauft, die die Produktion von Untendrehern jedoch wieder aufgab, den traditionsreichen Namen PEKAZETT allerdings behalten hat.
So gründeten wiederum ehemalige PEKAZETT-Mitarbeiter ein neues Unternehmen namens KSD. Unter dieser Marke werden eigentlich bis heute PEKAZETT-Krane weitergebaut - jedoch eben nicht offiziell unter dem alen Namen sondern mit der Bezeichnung "System PEKAZETT". Auch gibt es einen neuen Typ mit Gegenausleger - den CKK 4515 ! Dieser Kran ist eine recht interessante, konstruktive Neuentwicklung mit zweifach teleskopierbarem Kranturm! Dieser Typ ist übrigens auch auf der Homepage von KSD zu sehen.

Zwei PEKAZETT-Oldies besitzen wir im Kran- und Baumaschinenmuseum: TK 9 und TK 12. Letztes Jahr konnten wir noch einen großen, alten TK 30 übernehmen, mußten diese Übernahme jedoch leider aufgeben, weil der Kran im Drehkranz festgesessen hat. Der Aufwand zur Instandsetzung war einfach nicht überschaubar und damit ein finanzielles Wagnis.
Vielleicht kennt aber noch einer der zahlreichen Leser verschiedener Bauforen Standorte älterer Pekazett-Krane??? Falls ja, oder falls solche und andere alte Krane entdeckt werden, bitte uns sofort per E-Mail benachrichtigen an:
info@baumaschinenmuseum.eu .

Viele Grüße
Baumamuseum
--
Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte beachten: Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen dem Urheberrecht!)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
20.02.2010, 19:35 Uhr
Marius10-8

Avatar von Marius10-8

Hallo Zusammen

Der neue Pekazett/KSD CKK 4515 steht jetzt bei uns in Karlsruhe. Sehr interessante konstruiert. Dürfte einer der ersten sein und sieht auch noch sehr neu aus. Bilder folgen Morgen im karlsruher Baustellenthread zusammen mit weiteren Bildern.

Gruß
Marius

Dieser Post wurde am 20.02.2010 um 19:38 Uhr von wolff6031clear editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
07.03.2010, 20:44 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier nochmal Bilder des großen CK 4112:









Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
02.05.2010, 13:29 Uhr
Gast:Blackshooter
Gäste


Hi was is eigentlch der Unterschied von "TK" und "SM" Kranen von Pekazett??

mfg Blackshooter
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
02.05.2010, 16:31 Uhr
Turmdrehkranfan



Das TK steht für Turmdrehkran und das SM glaube ich für Schnellmontage-Kran
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
03.05.2010, 08:04 Uhr
Gast:Blackshooter
Gäste


achso finde ich aber schwachsinn weil der TK genauso lange brauch zur Montage wie der SM!!!

mfg Blackshooter
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
03.05.2010, 12:17 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
Blackshooter postete
achso finde ich aber schwachsinn weil der TK genauso lange brauch zur Montage wie der SM!!!

Hast Du mit der Stopuhr daneben gestanden?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
03.05.2010, 12:34 Uhr
Turmdrehkranfan



Wenn ich mich nicht täusche haben alle Krane von Pekazett/KSD den Kürzel TK davorstehen, nur nicht alle das SM dahinter... Ausser der 2210 HSM (hydraulische Schnellmontage), der hat HTK davor stehen, sinnbildlich gesprochen, vermute ich Hydraulikturmdrehkran oder hydraulischer Turmdrehkran...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
03.05.2010, 17:37 Uhr
Gast:Blackshooter
Gäste



Zitat:
Sebastian Suchanek postete

Zitat:
Blackshooter postete
achso finde ich aber schwachsinn weil der TK genauso lange brauch zur Montage wie der SM!!!

Hast Du mit der Stopuhr daneben gestanden?


Tschüs,

Sebastian

Hi ich habe den TK 3210/2 und den 3210 SM bei der Montage beobachtet und die haben beide ca 30-40 min gebraucht!
ps:Stoppuhr nicht Stopuhr!!!
mfg Blackshooter

Dieser Post wurde am 03.05.2010 um 17:38 Uhr von Blackshooter editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
08.05.2010, 12:05 Uhr
Gast:Blackshooter
Gäste


TK 2510 http://www.youtube.com/watch?v=Njv4mHTnt3Y
ps: hat jemand Bilder von nem Gelb-GRAUEN PEKAZETT kran?
mfg Blackshooter

Dieser Post wurde am 08.05.2010 um 13:51 Uhr von Blackshooter editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
05.02.2011, 00:06 Uhr
MAN-F2000-Fan




Zitat:
Hendrik postete
Hier nochmal Bilder des großen CK 4112:










Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
05.02.2011, 00:13 Uhr
MAN-F2000-Fan



der Kran stand doch im Odenwald oder ? wenn ja gehört er einer Baufirma aus der Nähe von Chemnitz, den setzen wir ( Fa. Mayer, Kranservice ) um, Aufbau war kein Thema, der Abbau war mit HK und musste immer wieder unterbrochen werden wegen des Bahnverkehrs, da wir über die Schienen heben mussten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
09.04.2011, 12:01 Uhr
baumamuseum




Zitat:
Gast:Blackshooter postete
TK 2510 http://www.youtube.com/watch?v=Njv4mHTnt3Y
ps: hat jemand Bilder von nem Gelb-GRAUEN PEKAZETT kran?
mfg Blackshooter

Hallo "Blackshooter",

was für einen Pekazett-Kran in gelb-grauer Farbgebung meinen Sie denn?
In der ersten Hälfte der 1960er Jahre war die vorwiegende Farbgebung von Pekazett-Kranen gelb mit blauen Fahrerhäusern. Wenn diese Krane einige Jahre im Einsatz standen, verblassten und verwitterten die Farben und die Fahrerhäuser wirkten, als wären sie hellblau bis grau.
Meinten Sie das vielleicht?

Viele Grüße
Baumamuseum
--
Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte beachten: Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen dem Urheberrecht!)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
10.04.2011, 14:39 Uhr
Joerg P

Avatar von Joerg P

Hallo mitte der 90er Jahre wurden auch in Zweibrücken PEKAZETT auch rot-orange Krane ausgeliefert aber die meisten in blau.

Gruss Jörg
--
Grüsse aus dem Saarland
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
21.11.2011, 20:53 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier mal ein CTK 3312:





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung