Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Coles Colossus 6000 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
09.12.2005, 21:28 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein ebenfalls sehr interessanter, leistungsstarker, unkonventioneller und seltener Gittermastkran wurde 1971 von Coles vorgestellt: Der Colossus 6000. Es wurden vermutlich nur drei Exemplare gebaut; einer für J.D. White (UK), einer für die Senn AG (CH), und die Nr. 3 für einen mir unbekannten Kunden. Der Coles Colossus 6000 hatte anfangs nur eine Tragkraft von 157 metrischen Tonnen, wurde aber schließlich aufgelastet auf 285 short-tons (258 metr. Tonnen). Die Fahrzeuge waren 3,60 m breit (!) und hatten Doppelbereifung auf allen 7 Achsen. Sie wiesen ein interessantes Abstützprinzip auf: Vor der 1. Achse zwei Abstützzylinder, zwischen Achse 3 und 4 zwei anbaubare Abstützungen, und zwischen Achse 6 und 7 zwei konventionelle Abstützungen (Schiebeholme).

Anbei zwei Bilder. Bildnachweis:

1) stm Nr. 2/91, S. 56
2) lastauto & omnibus katalog, Jahrgang unbekannt

Ein weiteres Bild vom Coles Colossus befindet sich im Buch "Krantechnik - Faszination Baumaschinen", S. 192; Bildnachweis: Coles

Wer hat weitere Informationen zum Coles Colossus? Insbesondere zum Kran Nr. 3? Was ist aus diesen Geräten geworden; existieren sie noch?

Christian, erzähl' mal was vom Senn
And our English collegues can investigate the J.D. White story...




Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
09.12.2005, 21:46 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann

Hallo Hendrik,

Hewden Stuart hatte auch einen. Es wäre interessant zu erfahren ob wirklich nur 3 Exemplare gebaut wurden ?

Denn 3 Stück sind noch in Pakistan im Einsatz.

Darüber hinaus gabs auch eine Version als Hafenmobilkran mit TDK-ähnlichem Mast.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
09.12.2005, 22:27 Uhr
Christian

Avatar von Christian

Die Firma Senn AG hat ihren Coles Colossus umgebaut. Der Kran lief mit einer Tragkraft von 250 Tonnen, hat eine einbolzbare Verlängerung für die Abstützungen (selbstgebaut, man hat ja Ahnung vom Stahlbau) erhalten um die Abstützbasis zu erweitern und überarbeitete Mastteile.

mehr dazu in Kürze, versprochen...

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
05.11.2009, 15:28 Uhr
Vorech



One Colossus on our site in Pakistan.
JV

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
05.11.2009, 22:23 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Vorech postete One Colossus on our site in Pakistan.

Excellent!

Please post some more pictures!

Here a nice video of a unit in Australia. Listen to the sound of the 450 HP inline 8 cylinder Rolls Royce engine
(Reihenachtzylinder, damals ein typischer Eisenbahn- und Schiffsmotor!)

http://www.youtube.com/watch?gl=IT&hl=it&v=FoBajkAwOzQ

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
06.11.2009, 01:00 Uhr
kerst




Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Vorech postete One Colossus on our site in Pakistan.

Excellent!

Please post some more pictures!

Here a nice video of a unit in Australia. Listen to the sound of the 450 HP inline 8 cylinder Rolls Royce engine
(Reihenachtzylinder, damals ein typischer Eisenbahn- und Schiffsmotor!)

http://www.youtube.com/watch?gl=IT&hl=it&v=FoBajkAwOzQ

gruß hendrik

fantastisch! Wie ein Flugzeug, aber mit ein Hochstgeschwindigkeit von 52 km pro stunde!

Kerst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
06.11.2009, 02:13 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer


Zitat:
Ralf Neumann postete
Hallo Hendrik,

Hewden Stuart hatte auch einen. Es wäre interessant zu erfahren ob wirklich nur 3 Exemplare gebaut wurden ?

Denn 3 Stück sind noch in Pakistan im Einsatz.

Darüber hinaus gabs auch eine Version als Hafenmobilkran mit TDK-ähnlichem Mast.

Hallo Ralf Neumann,

das müsste dann der Kran auf dem Vorletzten Foto sein. http://homepage.ntlworld.com/tonyonthemoon/Coles-hist-chronology.html
Im Buch Faszination Baumaschinen Krantechnik auf Seite 201 ist ein Coles
eben mit derm TDK Mast ist Aber ein Colossus 4200.

Schöne Grüße aus
Heidenau
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl

Dieser Post wurde am 06.11.2009 um 02:15 Uhr von Andre Schirmer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
06.11.2009, 09:45 Uhr
Vorech



I have much more Coles photos (another telescopic and lattice boom from different countries) but impossible to place here all of them. If somebody is specially interested sent to me your email and I can send something.
Regards
JV





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
14.04.2012, 19:18 Uhr
BUZ



ein "Kran" verschoben:


Zitat:
schwerlastemst postete
Die nächsten 3 Bilder zeigen die Überführung auf eigener Achse vom Standplatz außerhalb Jeddah zum Hagen zum Re-Export nach Karachi. Der Kran hatte einige Jahre gestanden und musste von Mechanikern des Sponsoirs erst flott gemacht werden.







--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
14.04.2012, 19:38 Uhr
Michael MZ



Geil !! Sieht mir "stark" nach -ex ?- Senn AG aus...
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
04.05.2012, 10:43 Uhr
leipziger



Ich möchte hier einmal eine sehr vage Aussage treffen !!!
Ich behaupte das bei dem Kraftwerksneubau zumal in Lippendorf ( Ende der 60-ziger Jahre ) so ein Coles Colossus 6000 im Einsatz war .
Vielleicht kann das jemand bestätigen oder war es unmöglich ?
Es könnten sich dadurch neue Bildqellen öffnen .

leipziger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
04.05.2012, 11:27 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
leipziger postete
( Ende der 60-ziger Jahre )
Vielleicht kann das jemand bestätigen oder war es unmöglich ?

Na ja, wenn der Kran 1971 vorgestellt wurde, wie im ersten Bericht steht, scheint mir das in der Tat unmöglich.
Bilder sind trotzdem willkommen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
04.05.2012, 12:33 Uhr
kerst



Prospekt 1975:





Kerst

Dieser Post wurde am 04.05.2012 um 12:36 Uhr von kerst editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
04.05.2012, 13:49 Uhr
leipziger



Nun gut,dann kann mir vielleicht jemand erklären ,wie mann zu DDR-Zeit 5-to auf eine Höhe von etwa 42m bringen kann .Ich habe gerade durch ein Telefonat erfahren ,das Coles -Kräne in Lippendorf standen .Man spricht sogar von mindesten 2 Stück .
Aber es ist eine interressante Disskusion die uns da noch erwartet !
Eventuell der Vorgänger oder fest steht es waren welche da !!!

leipziger
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
04.05.2012, 15:35 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
leipziger postete
Nun gut,dann kann mir vielleicht jemand erklären ,wie mann zu DDR-Zeit 5-to auf eine Höhe von etwa 42m bringen kann .Ich habe gerade durch ein Telefonat erfahren ,das Coles -Kräne in Lippendorf standen .Man spricht sogar von mindesten 2 Stück .
Aber es ist eine interressante Disskusion die uns da noch erwartet !
Eventuell der Vorgänger oder fest steht es waren welche da !!!

Also ein Colossus 6000 war es bestimmt nicht, denn davon wurden nicht soviele Exemplare gebaut.

Evtl. handelt es sich um einen Coles Centurion aus UK-Produktion. einh Bild dieses Krans befindet sich im Breuer&Wasel-Buch von Stephan Bergerhoff auf Seite 30/Mitte.

Und es gab tatsächlich 2 Stück. 1x für den täglichen Gebrauch und 1x als Ersatzteilspender.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
11.07.2012, 00:10 Uhr
graham newell



Hello, I have been collecting Coles Colossus pictures for quite a while now and have some I can share with you , I have also found a new video of the Austrailian machine, now owned by Bridge Marine, ex Boon machine.I will send a link, it is very good quality.
Here is a link to some of mine, I will post some pictures soon.
http://www.flickr.com/photos/62532775@N03/7025198813/in/set-72157627525978240
http://www.flickr.com/photos/62532775@N03/6085649832/in/set-72157627525978240
http://www.flickr.com/photos/62532775@N03/6258599264/in/set-72157627525978240

It is amazing to think that they only built 5 machines, and 2 of them are still working today.

Dieser Post wurde am 11.07.2012 um 00:12 Uhr von graham newell editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
11.07.2012, 00:23 Uhr
graham newell



Here is a link to the Bridge Marine Colossus

http://www.flickr.com/photos/cutterman/7144335555/in/photostream/

http://www.flickr.com/photos/cutterman/7144283777/in/photostream/

Dieser Post wurde am 23.07.2012 um 21:43 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
11.07.2012, 01:08 Uhr
graham newell



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
11.07.2012, 01:21 Uhr
graham newell



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
11.07.2012, 12:23 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Who's the girl?

Cheers
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
11.07.2012, 14:41 Uhr
kerst




Zitat:
Hendrik postete
Who's the girl?

Cheers

The secretary, off course!

Kerst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
11.07.2012, 21:30 Uhr
graham newell



Hello, here are a couple more pictures of the handover


http://www.flickr.com/photos/62532775@N03/5732021024/in/set-72157627525978240
http://www.flickr.com/photos/62532775@N03/5806108492/in/set-72157627525978240
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
11.07.2012, 21:38 Uhr
graham newell



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
11.07.2012, 21:42 Uhr
graham newell



Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
12.07.2012, 19:59 Uhr
graham newell



This is a very historic photo in the overall story of the Coles Colossus, this is the ill fated Sparrows Machine before it was damaged
http://www.flickr.com/photos/62532775@N03/6240883055/in/set-72157627525978240
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung