Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Demag HC 500 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]
025 — Direktlink
11.03.2006, 18:14 Uhr
BUZ




Zitat:
Christian postete

damit wäre auch die Frage beantwortet, ob der Frenzel Kran eine Faun oder Demag Kabine hatte


ist beides FAUN, die letzte Version wurde auch beim TC 2500 (AKV Merseburg) verbaut

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
026 — Direktlink
11.03.2006, 21:52 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Ich dachte schon die "Orgie" mit den aus den div. Lastauto-Omnibus-Katalogen gescannten Fotos etc. würde nie enden .

dazu möchte ich noch sagen das mir Leute mit gescannten Fotos eigentlich lieber sind als diejenigen, die immer nur sammeln sammeln und haben wollen ohne selbst mal was zu zeigen...

soll nicht bös sein, aber besser "schlechte" s-w Bilder als gar keine oder?

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------

Dieser Post wurde am 11.03.2006 um 21:53 Uhr von Christian editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
027 — Direktlink
12.03.2006, 08:38 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum


Zitat:
BUZ postete

Zitat:
Christian postete

damit wäre auch die Frage beantwortet, ob der Frenzel Kran eine Faun oder Demag Kabine hatte


ist beides FAUN, die letzte Version wurde auch beim TC 2500 (AKV Merseburg) verbaut

Gruß
BUZ

Hi BUZ,
das ist nicht ganz richtig,die Fahrgestelle mit Faun Fahrerhaus waren auch Faun Fahrgestelle(Hafemeister,Frenzel u.s.w.)Die Goll Krane oder auch der TC2500 von AKV waren schon Demag Fahrgestelle.Vergleiche auch mal die Achsen,Faun hatte Trillexfelgen mit eigenen Achsen,das Demag Fahrgestell hatte schon Kessler Achsen.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
028 — Direktlink
12.03.2006, 08:56 Uhr
BUZ



na, na,

DEMAG hat auch von MOL UW bauen lassen, z. B. für AC 265 usw., sowie die Baureihe davor, war da was mit HC 190 o. ä.!?

m. W. nach, wurde von FAUN in den letzten KF-Zuckungen mit 3 m Breite für Fremdkrane diese neuere Kabine am UW verbaut. In meinem Chaos ist, glaube ich, sogar irgendwo ein stilisierte Zeichnung mit Typenbezeichnung, aber wo...
Ich glaube kaum, das DEMAG für die letzten Krane dieser Serie nochmal einen neuen bzw. eigenen UW entwickelte!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
029 — Direktlink
12.03.2006, 10:22 Uhr
Skakadu



Also Goll hatte 2 Stck. HC500. Welcher ist der nun - der Erste oder der Zweite .

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
030 — Direktlink
13.03.2006, 21:58 Uhr
kraandoc




Zitat:
BUZ postete

Zitat:
Christian postete

damit wäre auch die Frage beantwortet, ob der Frenzel Kran eine Faun oder Demag Kabine hatte


ist beides FAUN, die letzte Version wurde auch beim TC 2500 (AKV Merseburg) verbaut

Gruß
BUZ

Der TC 2500 (neulieferung Fahrenholz) hatte auch ein original DEMAG Kranwagenfahrgestell mit Automatikgetriebe, hydraulische Federung und Kessler Achsen, also kein Faun. Das gleiche gilt auch fur die letzte serie von der HC 500.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
031 — Direktlink
13.03.2006, 22:38 Uhr
kraandoc




Zitat:
BUZ postete
na, na,

DEMAG hat auch von MOL UW bauen lassen, z. B. für AC 265 usw., sowie die Baureihe davor, war da was mit HC 190 o. ä.!?

m. W. nach, wurde von FAUN in den letzten KF-Zuckungen mit 3 m Breite für Fremdkrane diese neuere Kabine am UW verbaut. In meinem Chaos ist, glaube ich, sogar irgendwo ein stilisierte Zeichnung mit Typenbezeichnung, aber wo...
Ich glaube kaum, das DEMAG für die letzten Krane dieser Serie nochmal einen neuen bzw. eigenen UW entwickelte!

Gruß
BUZ

Seit ende 1976 hat DEMAG angefangen seine eigen Kranwagenfahrgestelle zu entwickeln. Nach der HC 500 folgte auch der HC 240 (spater HC 330), HC 400 und der HC 510 auf DEMAG Fahrgestell. Bei den Gittermaskrane der TC 300, TC 650 und TC 2000 (TC 2500). Danach folgte der 80 er Linie mit 2/3 UW Kabine am HC 130, HC 190-4, HC 190-5, HC 340 und HC 810.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
032 — Direktlink
03.04.2006, 00:04 Uhr
kerst



Hier ein HC 500 von Polison in Cartagena:
http://www.via64.net/phpBB2/viewtopic.php?t=353&sid=4986c829ca45384e14c32d90de892ba0
Kerst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
033 — Direktlink
03.04.2006, 23:18 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Hallo

Gibt es irgendwo doch ein PDF File von dem Kran.
Oder hat jemand Zeichnungen mit allen Massen.

Gruß aus Bremen

Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
034 — Direktlink
12.04.2006, 13:44 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Hallo zusammen

Auf http://mitglied.lycos.de/optalsoft/ sind Zeichnungen und Daten für den HC 500 online.
Auch Daten vom HC 510 und HC 510 SL sind vorhanden.
Ich werde da noch mehr hinterlegen.

Gruß aus Bremen
Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
035 — Direktlink
15.04.2006, 22:37 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Hallo zusammen

Ich habe mal ein bischen die Archive von Demag ein gesehen.
Herraus kamm diese Auflistung.Der HC 500 wurde nur 16 mal gebaut.
Es gab zwei Versionen, 1 bis 8 Faun Fahrgestell und 9 bis 16 Demag Fahrgestell.
Aus den vielen Daten habe ich vollgendes aus gewählt.

BauNr; Erster Besitzer ;UW Farbe OW Farbe


08001
Ets. Donitian Transport Levage Manutention Montage
Bordeaux/Frankreich
OW Ral Blau
UW Ral Blau

08002
P. van Adrighem B.V.
NL - 3237 KC Vierpolders
OW Ral 1007 Gelb
UW Ral Schwarz

08003
Autokranverleih Prangl GmbH
Königsberger Str. 130 4000 Düsseldorf 1
OW Ral 3002 Rot
UW Ral 3002 Rot

08004
DEMAG Equipos de Obras S.A.
Apartado 50.636 E-Madrid 4
OW Ral 1007 Gelb Kabinen Ral 5009 Blau
UW Ral Schwarz

08005
Olivin A/S
N-6146 Aheim Norwegen
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08006
Mannesmann Demag S.A.
Avda. de la Industria 38
E - 28 070 Coslada/Madrid
OW Orange
UW Grün

08007
Demag Industrial Equipment Ltd. Turiff Building
Great West Road TW 8 9hx
Brentfort/Middx. England
OW Orange
UW Grün

08008
Impresit Girola Lodigiani
Via S. Sofia 37
I - 2012 Mailand
OW Dunkelgrün
Uw Hellgrün

08009
Fa. Bumar Außenhandelsunternehmen
Marchlewskiego 11
Warschau 1 / Polen
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08010
Max Goll GmbH & Co.
Am Trippelsberg 105
4000 Düsseldorf 13
OW Ral 8001 Braun
UW Ral 8001 Braun

08011
Firma Bodo Toense GmbH
Postfach 189
4018 Langenfeld
OW Ral 1004 Goldgelb
UW Ral 1004 Goldgelb

08012
Mannesmann Ind. S.A.
12, Rue Trouchet
F - 75 Paris - 8
OW Ral 1007 Gelb
UW Ral 1007 Gelb

08013
Azot Sanayii T.A.S. Genel Mudurlugu
Amonyak Grup Mudurlugu Izmir Cad. No. 35
Yenisehir - Ankara / Türkei
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08014
Mannesmann Demag Industrial Equ. Ltd.
P.O. Box 10 394 South Africa
Johannesburg / Südafrika
OW Orange
UW Blau

08015
Firma Max Goll GmbH & Co. Schwerlastsped.
Am Trippelsberg 105
4000 Düsseldorf 13
OW Rostgelb
UW Schwarz

08016
G.N.M.T.C.
Tripoli
Libyen
OW Ral 1007
UW Schwarz


Wenn jemand über den verbleib der Krane noch etwas weis bitte hier Posten.



Gruß aus Bremen

Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu

Dieser Post wurde am 15.04.2006 um 22:40 Uhr von Bernd editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
036 — Direktlink
15.04.2006, 22:46 Uhr
Christian

Avatar von Christian

??

aber der Frenzel Kran war doch ein Neugerät?

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
037 — Direktlink
15.04.2006, 22:57 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Hallo Christian

Die Daten von Demag sagen was anders.
Ich habe die Daten von Demag so übernommen.
Wenn du die BauNr beschaffen kannst, können wir das mal klären.
Es kann ja sein das ein Betreiber abgesprungen ist.


Gruß aus Bremen

Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
038 — Direktlink
15.04.2006, 23:03 Uhr
Christian

Avatar von Christian

oha, da kann ich nix vesprechen, aber ich werde mal freundlich beim Frenzel-Boss nachfragen ob er die Info noch irgendwie parat hat

Christian
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
039 — Direktlink
16.04.2006, 14:18 Uhr
Bernd

Avatar von Bernd

Hallo Hendrik

Die Daten sind unter
http://spareparts.terex-demag.com/tpss/jsp/index.jsp?target=etk
und dann unter Baukarten
OTHERS - SONSTIGE > 08 - HC 510
die ersten 16 sind HC 500


Gruß aus Bremen

Bernd
--
http://www.kranwelt.de.vu
http://kranwelt.blogspot.com
http://www.bremeransichten.de.vu
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
040 — Direktlink
17.04.2006, 22:00 Uhr
kraandoc




Zitat:
Bernd postete
Hallo zusammen

Ich habe mal ein bischen die Archive von Demag ein gesehen.
Herraus kamm diese Auflistung.Der HC 500 wurde nur 16 mal gebaut.
Es gab zwei Versionen, 1 bis 8 Faun Fahrgestell und 9 bis 16 Demag Fahrgestell.
Aus den vielen Daten habe ich vollgendes aus gewählt.

BauNr; Erster Besitzer ;UW Farbe OW Farbe


08001
Ets. Donitian Transport Levage Manutention Montage
Bordeaux/Frankreich
OW Ral Blau
UW Ral Blau

08002
P. van Adrighem B.V.
NL - 3237 KC Vierpolders
OW Ral 1007 Gelb
UW Ral Schwarz

08003
Autokranverleih Prangl GmbH
Königsberger Str. 130 4000 Düsseldorf 1
OW Ral 3002 Rot
UW Ral 3002 Rot

08004
DEMAG Equipos de Obras S.A.
Apartado 50.636 E-Madrid 4
OW Ral 1007 Gelb Kabinen Ral 5009 Blau
UW Ral Schwarz

08005
Olivin A/S
N-6146 Aheim Norwegen
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08006
Mannesmann Demag S.A.
Avda. de la Industria 38
E - 28 070 Coslada/Madrid
OW Orange
UW Grün

08007
Demag Industrial Equipment Ltd. Turiff Building
Great West Road TW 8 9hx
Brentfort/Middx. England
OW Orange
UW Grün

08008
Impresit Girola Lodigiani
Via S. Sofia 37
I - 2012 Mailand
OW Dunkelgrün
Uw Hellgrün

08009
Fa. Bumar Außenhandelsunternehmen
Marchlewskiego 11
Warschau 1 / Polen
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08010
Max Goll GmbH & Co.
Am Trippelsberg 105
4000 Düsseldorf 13
OW Ral 8001 Braun
UW Ral 8001 Braun

08011
Firma Bodo Toense GmbH
Postfach 189
4018 Langenfeld
OW Ral 1004 Goldgelb
UW Ral 1004 Goldgelb

08012
Mannesmann Ind. S.A.
12, Rue Trouchet
F - 75 Paris - 8
OW Ral 1007 Gelb
UW Ral 1007 Gelb

08013
Azot Sanayii T.A.S. Genel Mudurlugu
Amonyak Grup Mudurlugu Izmir Cad. No. 35
Yenisehir - Ankara / Türkei
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08014
Mannesmann Demag Industrial Equ. Ltd.
P.O. Box 10 394 South Africa
Johannesburg / Südafrika
OW Orange
UW Blau

08015
Firma Max Goll GmbH & Co. Schwerlastsped.
Am Trippelsberg 105
4000 Düsseldorf 13
OW Rostgelb
UW Schwarz

08016
G.N.M.T.C.
Tripoli
Libyen
OW Ral 1007
UW Schwarz


Wenn jemand über den verbleib der Krane noch etwas weis bitte hier Posten.



Gruß aus Bremen

Bernd

Diese Liste ist nicht von der Erstbesitzer.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
041 — Direktlink
31.03.2008, 19:43 Uhr
Gast:tc3000
Gäste


Which crane rentals still own this crane?
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
042 — Direktlink
31.03.2008, 21:42 Uhr
kraandoc




Zitat:
Bernd postete
Hallo zusammen

Ich habe mal ein bischen die Archive von Demag ein gesehen.
Herraus kamm diese Auflistung.Der HC 500 wurde nur 16 mal gebaut.
Es gab zwei Versionen, 1 bis 8 Faun Fahrgestell und 9 bis 16 Demag Fahrgestell.
Aus den vielen Daten habe ich vollgendes aus gewählt.

BauNr; Erster Besitzer ;UW Farbe OW Farbe


08001
Ets. Donitian Transport Levage Manutention Montage
Bordeaux/Frankreich
OW Ral Blau
UW Ral Blau

08002
P. van Adrighem B.V.
NL - 3237 KC Vierpolders
OW Ral 1007 Gelb
UW Ral Schwarz

08003
Autokranverleih Prangl GmbH
Königsberger Str. 130 4000 Düsseldorf 1
OW Ral 3002 Rot
UW Ral 3002 Rot

08004
DEMAG Equipos de Obras S.A.
Apartado 50.636 E-Madrid 4
OW Ral 1007 Gelb Kabinen Ral 5009 Blau
UW Ral Schwarz

08005
Olivin A/S
N-6146 Aheim Norwegen
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08006
Mannesmann Demag S.A.
Avda. de la Industria 38
E - 28 070 Coslada/Madrid
OW Orange
UW Grün

08007
Demag Industrial Equipment Ltd. Turiff Building
Great West Road TW 8 9hx
Brentfort/Middx. England
OW Orange
UW Grün

08008
Impresit Girola Lodigiani
Via S. Sofia 37
I - 2012 Mailand
OW Dunkelgrün
Uw Hellgrün

08009
Fa. Bumar Außenhandelsunternehmen
Marchlewskiego 11
Warschau 1 / Polen
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08010
Max Goll GmbH & Co.
Am Trippelsberg 105
4000 Düsseldorf 13
OW Ral 8001 Braun
UW Ral 8001 Braun

08011
Firma Bodo Toense GmbH
Postfach 189
4018 Langenfeld
OW Ral 1004 Goldgelb
UW Ral 1004 Goldgelb

08012
Mannesmann Ind. S.A.
12, Rue Trouchet
F - 75 Paris - 8
OW Ral 1007 Gelb
UW Ral 1007 Gelb

08013
Azot Sanayii T.A.S. Genel Mudurlugu
Amonyak Grup Mudurlugu Izmir Cad. No. 35
Yenisehir - Ankara / Türkei
OW Ral 1007 Gelb
UW Schwarz

08014
Mannesmann Demag Industrial Equ. Ltd.
P.O. Box 10 394 South Africa
Johannesburg / Südafrika
OW Orange
UW Blau

08015
Firma Max Goll GmbH & Co. Schwerlastsped.
Am Trippelsberg 105
4000 Düsseldorf 13
OW Rostgelb
UW Schwarz

08016
G.N.M.T.C.
Tripoli
Libyen
OW Ral 1007
UW Schwarz


Wenn jemand über den verbleib der Krane noch etwas weis bitte hier Posten.



Gruß aus Bremen

Bernd

Erstbesitzer waren:

DEMAG HC 500 mit FAUN Fahrgestell:

1) Hafemeister - Deutschland
2) Mostostal - Poland
3) Cortasa - Spanien
4) Sparrows - England
5) van Loenhout - Niederlande
6) Grayston - England
7) Greenham - England
8) Kesting Fertigteilbau - Deutschland

DEMAG HC 500 mit DEMAG Fahrgestell:

1) Toense - Langenfeld
2) Toggenburger - Schweiz
3) Hewden Stuart - England
4) Max Goll - Dusseldorf

Wer kennt der 4 fehlende neulieferungen auf DEMAG Fahrgestell ?

Dieser Post wurde am 31.03.2008 um 21:48 Uhr von kraandoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
043 — Direktlink
31.03.2008, 22:25 Uhr
Christian

Avatar von Christian

hmmm und ich beharre trotzdem darauf, daß der Frenzel Kran ein Neugerät war....

Zumindest kann da was nicht zusammen passen.

Ich werde beim nächsten Besuch bei Frenzel nochmals nachbohren
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
044 — Direktlink
31.03.2008, 22:32 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
kraandoc postete
Erstbesitzer waren:

Wobei ja "tc3000"s Frage - ausnahmsweise - auch legitim ist: Existieren noch Exemplare der HC500er und wenn ja, wo laufen sie?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
045 — Direktlink
04.04.2008, 21:07 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
kraandoc postete

Erstbesitzer waren:

DEMAG HC 500 mit FAUN Fahrgestell:

1) Hafemeister - Deutschland
2) Mostostal - Poland
3) Cortasa - Spanien
4) Sparrows - England
5) van Loenhout - Niederlande
6) Grayston - England
7) Greenham - England
8) Kesting Fertigteilbau - Deutschland

Wer kennt der 4 fehlende neulieferungen auf DEMAG Fahrgestell ?

Wenn du jetzt noch

- Frenzel
- Donitian

dazu nimmst fehlen dir nur noch zwei.

Weiterhin kann ich anbieten:

- Eddison/GB
- KM/F

Noch einige zusätzliche Info´s.

Max Goll hatte 2 Stück (1x werksneu, 1x gebraucht). Auch der von Sarens war ein Gebrauctgerät.

Neben den bereits in anderen Postings genannten, heute noch existierenden Exemplaren (z.B. Long Hook), gibts noch welche in Indien, Zypern, Spanien und Equador. Es wäre interessant, zu erfahren, an wen der ex Mostostal gegangen ist.

Bernd hat hier u.a. die Fa. A/S Olivin genannt. Dabei handelt es sich um das Gerät ex Kesting !
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
046 — Direktlink
05.04.2008, 00:55 Uhr
Christian

Avatar von Christian


Zitat:
Ralf Neumann postete
Wenn du jetzt noch

- Frenzel
- Donitian

dazu nimmst fehlen dir nur noch zwei.

Hi Ralf!

Frenzels Kran ist aber auf Faun Fahrgestell
--
Gruß aus dem Schwarzwald
Christian
-------------------------------
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
047 — Direktlink
05.04.2008, 19:16 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Christian postete

Zitat:
Ralf Neumann postete
Wenn du jetzt noch

- Frenzel
- Donitian

dazu nimmst fehlen dir nur noch zwei.

Hi Ralf!

Frenzels Kran ist aber auf Faun Fahrgestell

Du hast natürlich recht (wer lesen kann ist klar im Vorteil) !

Nachtrag zu Max Goll. Der Zweite war ex Sparrows und auf Faun-FG.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
048 — Direktlink
05.04.2008, 20:11 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Ralf Neumann postete Nachtrag zu Max Goll. Der Zweite war ex Sparrows und auf Faun-FG.

Öhm.....Einspruch! Schau Dir mal mein post 019 in diesem Thread an.....da stehen 2 Max Goll HC 500 hintereinander, und das sind 2 auf DEMAG Fahrgestell!

Oder?

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
049 — Direktlink
05.04.2008, 20:18 Uhr
Ralf Neumann

Avatar von Ralf Neumann


Zitat:
Hendrik postete

Zitat:
Ralf Neumann postete Nachtrag zu Max Goll. Der Zweite war ex Sparrows und auf Faun-FG.

Öhm.....Einspruch! Schau Dir mal mein post 019 in diesem Thread an.....da stehen 2 Max Goll HC 500 hintereinander, und das sind 2 auf DEMAG Fahrgestell!

Oder?

gruß hendrik

Genau Hendik, "oder" ist das richte Wort. Im übrigen schreibst du ja auch "könnte". Definitiv sehe ich nur einen weiteren Demag-Telekran auf Demag-FG. Glaube mir, wir haben da heute mittag ziemlich intensiv drüber diskutiert.

Der ex Mostostal ist übrigens in Indien gelandet.
--
Gruß
Ralf Neumann

Das (C) der veröffentlichten Bilder liegt bei mir.

Ironie & Sarkasmus helfen mir zuweilen die Dummheit anderer zu ertragen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] -2- [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung