Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK Wilbert » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]
000 — Direktlink
21.10.2006, 23:08 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Wilbert vermietet/montiert ja nicht nur Turmdrehkrane, sondern ist ja auch als Hersteller von innovativen TDK bekannt: Die spitzenlose WT e.tronic Baureihe mit dem charakteristischen "Knick" im Ausleger.

http://www.wilbert.de

Hier mal der Größte dieser Baureihe; ein WT 420 e.tronic:







Dieser Post wurde am 21.10.2006 um 23:09 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001 — Direktlink
23.10.2006, 23:03 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein weiterer interessanter Wilbert-Kran steht derzeit in Offenbach auf der Baustelle des Neubaus des Dt. Wetterdienstes: Ein 6027 e.tronic, vermietet durch BBL ("BBL Skyworker")




Dieser Post wurde am 23.10.2006 um 23:03 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002 — Direktlink
24.10.2006, 22:45 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

...und natürlich der WT 200 e.tronic:








Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003 — Direktlink
27.10.2006, 12:06 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

....und hier noch eine Information zum Thema:

http://www.vertikal.net/de/stories.php?id=3105
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004 — Direktlink
10.12.2006, 07:00 Uhr
TranceMax




Zitat:
Hendrik postete
Hier mal der Größte dieser Baureihe; ein WT 420 e.tronic:

So einer steht jetzt auch in Gießen am Berliner Platz (Großbaustelle Stadthaus)! Wenn ich mal Zeit habe und das Wetter mitspielt, werde ich mal Bilder machen. Desweiteren steht noch ein älterer Wilbert Kran in der Nähe (von der Johanneskirche, Baustelle Volksbank)
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005 — Direktlink
11.12.2006, 14:52 Uhr
Anette



Wilbert hat einen neuen Krantyp herausgebracht. Es ist diesmal ein "klassischer" Turmkran mit Spitze der WT 650 e.tronic heißt.

Der Kran wird ab Januar 2007 in den Niederlanden (Amstelveen) stehen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006 — Direktlink
19.12.2006, 19:59 Uhr
TranceMax




Zitat:
Anette postete
Wilbert hat einen neuen Krantyp herausgebracht. Es ist diesmal ein "klassischer" Turmkran mit Spitze der WT 650 e.tronic heißt.

Der Kran wird ab Januar 2007 in den Niederlanden (Amstelveen) stehen.

Bericht und Bilder dazu gibt es hier: http://www.vertikal.net/de/stories.php?id=3380&PHPSESSID=e677550c268974922b811d3e9a98f641
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007 — Direktlink
20.12.2006, 09:50 Uhr
boogie_blaster



na, da hoffe ich doch mal, daß wir dann bald richtige Bilder zu sehen bekommen! Sehr interessanter Kran...
Wäre toll, wenn der dann auch auf der buma zu bewundern wäre!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008 — Direktlink
20.12.2006, 22:38 Uhr
Frans



Ich habe Burkhardt nog mal zwei detail foto's geschickt von der "knick" ausleger.

Mfg Frans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009 — Direktlink
30.12.2006, 14:48 Uhr
BUZ



einer dieser Knick-Katzenausleger-Krane von Wilbert steht seit Mitte 12/2006 auf dem neuen Firmengelände von Wilbert an der A 61, Gewerbegebiet Waldlaubersheim.

Ich frage mich nur was die Last am Haken macht, wenn die Katze am Knick im Ausleger um 20 cm absackt?
Und welchen Zweck soll dieser Knick erfüllen?

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010 — Direktlink
30.12.2006, 14:54 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.

Das macht der Last absolut nichts, da die Katze nicht absackt. Es ist an der Katze ein 2."Stock" Rollen angebracht, der in die "untere Etage" einfährt.
Der Knick dient rein zur Einsparung der Transportmaßen...

Hoffe es einigermaßen verständlich erklärt zu haben....

Guten Rutsch...
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011 — Direktlink
30.12.2006, 16:27 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Diese zwei Bilder sollten die Sache klarer machen:





Wie man auf dem ersten Bild sieht, gibt es auf den beiden Auslegerteilen zwei komplett getrennte "Laufschienen", auf denen die Katze fährt.
Auf dem zweiten Bild sieht man die beiden Rollensätze: Die Katze hängt hier gerade am oberen Satz, der untere hängt auf dem Bild unterhalb des Auslegers quasi in der Luft. Die rollen dann an der Knickstelle nahtlos auf den unteren Schienen weiter.


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012 — Direktlink
30.12.2006, 22:32 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek

Frans hat ein paar bessere Bilder:







Bildquelle: Frans


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013 — Direktlink
01.01.2007, 09:42 Uhr
BUZ



aah jetzt ja,

sehr schön, jetzt verstehe ich das System!
Vielen Dank für die Aufklärung, da kann man mal sehen wieviel Potenzial in diesem Forum steckt, auf alles was mit Heben usw. zu tun hat, bekommt man eine Antwort!

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014 — Direktlink
27.01.2007, 13:10 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Es gibt neben dem WT 650 e.tronic eine weitere Neuheit von Wilbert: Ein WT 325 L e.tronic!

Beide Neuheiten aufgebaut auf dem Testplatz:











Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015 — Direktlink
27.01.2007, 13:43 Uhr
boogie_blaster



WOW! Das sind ja tolle Neuheiten, danke für diese Bilder. hast du evtl. noch mehr vor allem vom WT650?

Grüße, andi
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016 — Direktlink
27.01.2007, 14:19 Uhr
longfront 321



Also ich weiß nicht...

Die Krane sehen schon äußerst interessant aus...aber sie erinnern mich grundsätzlich an die guten alten Wölffe!!! *hmm*

Machen die Firmen gemeinsame Sache, ich weiß, dass Wilbert Wolff.Vertreiber war...

Hat Wolff da nix dagegen, dass die fast ähnliche Krane baun?


Aber super Bilder, vielen Dank!!!
*lg* Börni ;-)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017 — Direktlink
27.01.2007, 15:05 Uhr
Michael E.

Avatar von Michael E.

Für mich sieht der WT 325 L e.tronic aus, wie eine Weiterentwicklung von Wollfs 320B o.ä....

Ist der 30 A eigendlich kein Wolff? - Ich habe ihn mal auf einer Homepage gesehen, da wurde er auf dem Wolff-Werksgelände in Heilbronn Austraße fotografiert und auf der Wolff HP hab ich auch mal was von diesen Kranen gelesen oder ist er Gemeinschaftsproduktion...
Bitte um Aufklärung...
--
Grüße aus Neckarsulm,

Michael
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018 — Direktlink
27.01.2007, 15:09 Uhr
Philou



Das würde mich auch mal im Detail interessieren.......der Kontakt zwischen Wolff und Wilbert.Abgesehen von der Variante beim Ausleger und der typischen Wilbert-Kabine scheinen doch 90 Prozent aller Teile eher Wolff - Teile zu sein.Und was ist der Unterschied zwischen dem Wilbert-Nadelausleger und der Wolff-Nadelauslegerfamilie???? Hat da irgend jemand eine Ahnung vom Konzept her? Es muss doch irgendwie eine enge Zusammenarbeit zwischen Wolff und Wilbert geben............wir sind ja ( noch ) nicht in China wo jeder von jedem alles abkupfert..........und sich um Lizenzen einen Dreck schert......
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019 — Direktlink
27.01.2007, 19:16 Uhr
boogie_blaster



Die "Zusammenarbeit" mit Wolff besteht -soweit man das aus den Presseberichten auf der Wilbert-Page entnehmen kann- darin, daß bei Wilbert inzwischen mehrere ehamalige Wolff-Konstrukteure arbeiten... insofern scheint es zumindest verständlich, daß diese Leute die Krane vom grundsätzlichen Aufbau her so konstruieren, wie sie es schon immer für richtig gehalten haben und eben im Detail Optimierungen und Weiterentwicklungen betreiben, die Biegebalkenausleger-Krane sind ja ein schönes Beispiel. Zugegebnermaßen könne ich jetzt beim WT325l nicht auf Anhieb sagen, was ihn von einem Wolffkran abhebt. Und wie die rechtliche Seite aussieht, können wir nur spekulieren, aber ich denke schon, daß die Verantwortlichen wissen, was sie da tun.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020 — Direktlink
28.01.2007, 15:45 Uhr
Vogel

Avatar von Vogel

Sicher wird

durch die Tätigkeit als Kranvermieter ein hohes Interesse
an kompatiblen Baureihen bestehen, so würden sich sich
halt die vielen vorhandenen Wolff-Elemente aus der Vergangenheit
auch weiterhin mit den neueren Wilbert-Bauteilen kombinieren lassen..

Und wenns rechtlich passt bräuchte man sich so nicht von bewährten
Bauelementen zu trennen.. Eine weitere Möglichkeit wäre auch das
verschiedene Patente bei Konstrukteuren liegen die jetzt bei Wilbers schaffen..

Fragen über Fragen.. ;o)

Andreas
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021 — Direktlink
03.02.2007, 21:46 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Der fette 650 e.tronic ist die Tage - nach erfolgter Testreihe - abgebaut worden. (Man beachte bei den letzten beiden Bildern die Größenverhältnisse...siehe Monteur im Ausleger).











Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022 — Direktlink
05.02.2007, 17:32 Uhr
Kran Doktor



Hallo Leute,

damit Ihr nicht solange rum rätselt.

Der WT 325L e.tronic ist der erste Wolff WK 320 BE gewesen, er ist der erste Kren der 320 er Reihe.
Er wurde damals von Wolff mit einem Diesel Aggregat ausgestattet und ist nie richtig gelaufen.
Er hat einige Zeit in Heilbron auf dem Lagerplatz in der Farbe weiß gestanden.
Er kommt bald nach Frankfurt auf die Baustelle Hoch Vier!

So jungs jetzt kläre ich euch mal weiter auf. das ihr nicht im dunkeln rumschnüffelt.

der WK 30 A ist ein Wolff Kran.
es befinden sich 2 stück im bestitz der fa. wilbert kranservice gmbh.

der eine steht momentan in darmstadt.
siehe bilder!

wenn ihr fragen hab stellt sie, aber bitte richtige und nicht so dummes zeug!

Euer Kran doktor!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023 — Direktlink
05.02.2007, 17:41 Uhr
Kran Doktor




Zitat:
Hendrik postete
Der fette 650 e.tronic ist die Tage - nach erfolgter Testreihe - abgebaut worden. (Man beachte bei den letzten beiden Bildern die Größenverhältnisse...siehe Monteur im Ausleger).

Also der Ausleger vom WT 420 e.tronic ist höher als der vom WT 650 e.tronic!

Kran Doktor

Dieser Post wurde am 05.02.2007 um 18:21 Uhr von Hajo editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024 — Direktlink
05.02.2007, 20:55 Uhr
boogie_blaster



..kein Wunder: ist ja auch ein Biegebalken...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] ... [ Letzte Seite ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise