Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Baukrane » TDK BPR/Cadillon » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]
050 — Direktlink
14.06.2016, 15:54 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
weitz postete
Hallo Hendrik,

Der erste: BPR GT229 B3 oder C3, mit 8 Ton und 4 Ton Flaschekupplung, also zusammen 12 Ton.

Der zweite sieht aus wie ein BPR GT229 B2 oder C2; 8 Ton.

Herzlichen Dank fuer die Bilder!

Gruss,
Weitz

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
051 — Direktlink
26.06.2016, 13:44 Uhr
baumamuseum



Auch ein ziemlicher Brocken und dennoch eine Schönheit - Cadillon C 40-33.
Hier auf einer Baustelle mit zwei Liebherr 63 K und einem F 27 K:

[URL=http://www.pic-upload.de/view-31044849/Cadillon_C40-33_HEF_1995_cDM_AG-KBM_1.jpg.html][/URL]
--
Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte beachten: Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen dem Urheberrecht!)

Dieser Post wurde am 26.06.2016 um 18:10 Uhr von baumamuseum editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
052 — Direktlink
26.06.2016, 18:11 Uhr
baumamuseum



Noch ein Cadillon C 40-33, Einsatz als Lagerplatzkran nach vielen Jahren Baustelleneinsatz:

[URL=http://www.pic-upload.de/view-31044861/Cadillon_C40-33_Philippsthal_cDM-AG-KBM_1.jpg.html][/URL]
--
Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte beachten: Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen dem Urheberrecht!)

Dieser Post wurde am 26.06.2016 um 18:12 Uhr von baumamuseum editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
053 — Direktlink
26.06.2016, 18:13 Uhr
baumamuseum



Und noch von der anderen Seite:

[URL=http://www.pic-upload.de/view-31044867/Cadillon_C40-33_Philippsthal_cDM-AG-KBM_4.jpg.html][/URL]
--
Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte beachten: Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen dem Urheberrecht!)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
054 — Direktlink
26.06.2016, 18:14 Uhr
baumamuseum



Cadillon C 40-33 auf einer Baustelle im Osten Frankfurts:

[URL=http://www.pic-upload.de/view-31044871/Cadillon_C40-33_Ffm-Ost_1997_cDM_AG-KBM_1.jpg.html][/URL]
--
Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte beachten: Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen dem Urheberrecht!)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
055 — Direktlink
26.06.2016, 18:16 Uhr
baumamuseum



Cadillon C 40 S - ein Kran der Nachfolgegeneration bei einer Wohnbebauuung im Frankfurter Osten; hier eingesetzt mit verkürztem Ausleger:

[URL=http://www.pic-upload.de/view-31044880/Cadillon_C40S_Ffm_B-E_cDM-AG-KBM_2.jpg.html][/URL]
--
Viele Grüße

Baumamuseum

(Bitte beachten: Alle von mir eingestellten Bilder unterliegen dem Urheberrecht!)

Dieser Post wurde am 26.06.2016 um 18:16 Uhr von baumamuseum editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
056 — Direktlink
21.03.2017, 13:41 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

im Frühjahr 2013 stand mal ein recht alter Cadillon Chrono 22 (andere Datenblattversion) – natürlich von Baumaschinen Dietrich - in Transportstellung in Darmstadt-Eberstadt in einem Neubaugebiet. Da habe ich mal die Gelegenheit ergriffen und ein paar Detailfotos gemacht (Baujahr würde ich aus dem Typenschild 1991 herauslesen, aber persönlich würde ich ihn noch älter schätzen):




Übersicht über den kompletten Kran im Transportzustand. Wie an den Gewindestäben am Ballast zu erkennen, wird der Kran mit Vollballast verfahren. Die Betonplatten sind zum Unterbauen der Abstützungen. Der Kran ist insgesamt noch sehr klassisch mit einem H-abgestützen Unterwagen aufgebaut, an dem auch beide Transport-Fahrwerk angebolzt sind.


Frontansicht mit neu lackiertem Drehschemel-Frontfahrwerk.


Das Katzfahrwerk ist bei diesem Kran an der Rückseite des Grundturmfußes angeordnet. Weil der Kran ja einen Teleskopturm hat, ist die Seilführung etwas kompliziert, denn es muß die Wegverlängerung durch das Teleskopieren kompensiert werden. Leider läßt sich das am zusammengeklappten Kran nur schwer beschreiben.


Blick auf den Oberwagenrahmen. Das Drehwerk befindet sich mittig auf diesem hinter dem Drehwerk (Turmanlenkung auf dem Foto nach rechts)


Der Turm wird durch die Teleskopierfunktion des Turmes gleichzeitig aufgerichtet. Dazu sind die beiden dicken Seile zuständig, die am Fuß des Innenturmes befestigt sind und zur Oberwagenvorderkante geführt werden. Dieses Prinzip wurde auch lange Zeit bei den Kranen von Liebherr angewendet, bis man bei der neuen Bauweise (81K, 65K, 53K) davon abgekommen ist und wieder einen eigenständigen Flaschenzug vorgesehen hat – allerdings mit einem durchgehenden Montageseil.


Hintere Transportachse

Eine sehr informative, französische Seite zum Thema Turmkrane ist www.grutiers.net. Zum Thema Cadillon gibt es dort die Geschichte und eine umfangreiche Datenblatt bzw. Prospektsammlung. Bei den historischen Bildern im Forum sind bestimmt auch viele Cadillons dabei, wenn man sie bloß fände . Auf jeden Fall eine gute Ergänzung zum Standard-Werk von www.kran-info.ch mit ebenfalls vielen Informationen zu Cadillon.

Gruß Christoph
P.S.: Link zum Image-Shack-Album mit den Bildern der Untendreher in voller Auflösung.
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)

Dieser Post wurde am 21.03.2017 um 13:45 Uhr von Menzitowoc editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
057 — Direktlink
11.05.2017, 21:47 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

In der Schweiz sieht man noch häufig grosse BPR, welches ja prinzipiell alte Weitz-Konstruktionen sind.

Hier ein Typ GT 222:


















Dieser Post wurde am 11.05.2017 um 21:50 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
058 — Direktlink
11.05.2017, 21:58 Uhr
weitz



Vielen Dank,Hendrik, fuer diese schoene BPR-Bilder!!

Auch diese aeltere BPR's werden immer seltener in Der Schweiz....

Mache so fort mit Kranphotos machen in Der Schweiz!!

Gruesse,
Weitz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
059 — Direktlink
11.05.2017, 22:17 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
weitz postete Auch diese aeltere BPR's werden immer seltener in Der Schweiz....

Und in Deutschland: Quasi nichts mehr! So gut wie alles weg!


Zitat:
Mache so fort mit Kranphotos machen in Der Schweiz!!

Jawohl, denn die Schweiz ist ein Paradies!!


Hier noch mal etwas...ist das auch ein 222? Charakteristisch und immer wieder imposant anzusehen die Doppelmotoren für das Hubwerk. Gibt es das auch bei anderen TDK? Gab es das schon bei früheren Original-Weitz-Konstruktionen?

Danke, gruss hendrik










Dieser Post wurde am 13.05.2017 um 19:12 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
060 — Direktlink
11.05.2017, 23:02 Uhr
weitz



Hallo Hendrik,

Dieser "Halter" scheint ein GT215 B zu sein: Kraenchen sieht gut aus!!
Bzw.Hubwerk: Potain hat auch Hubwerke mit 2 Motoren.
Das Hubwerk vorne von der Spitze: die grossen GT13-Serien von Richier hatten auch das Hubwerk vorne an der Spitze!

Wieder vielen Dank fuer die Photos!!

Weitz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
061 — Direktlink
13.05.2017, 19:14 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
weitz postete Bzw.Hubwerk: Potain hat auch Hubwerke mit 2 Motoren.

Jaa...ich wusste doch, das ich sowas schon mal gesehen hatte...ich wusste nur nicht mehr wo! Der Potain MD 265 z.B. hat die Doppelmotoren im Hubwerk, welches im Gegenausleger untergebracht ist:




Dieser Post wurde am 13.05.2017 um 19:18 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
062 — Direktlink
13.05.2017, 21:47 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier der nächste BPR aus der Schweiz: Ein GT 217

Er ist jünger, als ich dachte, Baujahr 1988!
Mich würde mal interessieren, wie lange diese Baureihe überhaupt gebaut wurde? Produktionsstandort war offensichtlich Chevilly-Larue in Frankreich? (siehe Typenschild unten)

Die Kabine dieser etwas moderneren BPR ist nicht mehr im Turm integriert, sondern seitlich angebracht.
Und nun wurde mir auch klar, was die gut und immer von unten lesbare Nummer oben im Schaltschrank der BPR bedeutet: Es ist die Baunummer des Krans!
Ein Traum für alle Buchhalter
















Dieser Post wurde am 14.05.2017 um 20:32 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
063 — Direktlink
14.05.2017, 12:53 Uhr
weitz



Hallo Hendrik,

Wieder erfreut bin ich,als ich mir diese Bilder von diesem bestimmten BPR GT217 B2 anschaue, von welchem Existieren ich bis heute nicht wusste...

Herzlichen Dank wieder!!

Weitz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
064 — Direktlink
10.06.2017, 21:04 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Auf einer Baustelle bei Zürich ist ein BPR im Einsatz, offensichtlich wieder aus den 80-er Jahren mit der moderneren seitlichen Kabine.

Wer kann mir den Typ bestimmen? Ohne Typenschild bin ich aufgeschmissen:




















Dieser Post wurde am 10.06.2017 um 21:06 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
065 — Direktlink
11.06.2017, 11:20 Uhr
wk6031



Könnte auch ein GT 222 sein. Zu der Baustelle gibt es übrigens eine gute Webcam:

https://halter.roundshot.co/zwickyareal/
--
_____


Grüsse aus der Schweiz
Leon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
066 — Direktlink
11.06.2017, 19:57 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
wk6031 postete Könnte auch ein GT 222 sein. Zu der Baustelle gibt es übrigens eine gute Webcam: https://halter.roundshot.co/zwickyareal/

Sehr schön!

gruss hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
067 — Direktlink
11.06.2017, 19:58 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein weiterer BPR auf dem Hof einer Baufirma:





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
068 — Direktlink
14.06.2017, 17:30 Uhr
weitz




Zitat:
wk6031 postete
Könnte auch ein GT 222 sein. Zu der Baustelle gibt es übrigens eine gute Webcam:

https://halter.roundshot.co/zwickyareal/

Ich denke, der BPR Halter Zuerich ist ein BPR GT229 C2 4-tons Ausfuehrung.

Vielen Dank fuer die Photos!!

Weitz
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
069 — Direktlink
05.08.2017, 12:44 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Durch das österreichische Vorarlberg geistert seit Jahren immer mal wieder ein BPR Cadillon GT 1160 C8 (8 t). Jetzt habe ich den endlich mal erwischt. Dieser Kran dürfte aus den frühen 90-er Jahren (?) sein, und trägt nun deutlich sichtbare Potain Merkmale, hat aber immer noch die charakteristische breite Turmspitze der alten Richier/Weitz Krane:

















Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
070 — Direktlink
13.08.2017, 19:44 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier wieder ein BPR aus der Schweiz...und wieder ein GT 217 B2. Er hat die S/N 70007, und ist damit genau ein Gerät vor dem GT 217 B2 aus diesem Posting.

(Leider sind die beiden letzten Bilder schief, sorry)










Dieser Post wurde am 13.08.2017 um 19:44 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
071 — Direktlink
09.09.2017, 21:45 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Ein weiterer BPR steht in Basel:






Hier mit einem schönen alten WOLFF im Vordergrund:

Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
072 — Direktlink
04.02.2018, 18:50 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Hier mal ein schöner BPR GT 116 aus der Schweiz. Das Baujahr ist mir leider unbekannt:










Dieser Post wurde am 04.02.2018 um 18:51 Uhr von Hendrik editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
073 — Direktlink
04.02.2018, 18:55 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Und der Rest:







Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
074 — Direktlink
05.02.2018, 09:33 Uhr
Graf Koks




Zitat:
Hendrik postete
Hier mal ein schöner BPR GT 116 aus der Schweiz. Das Baujahr ist mir leider unbekannt:


Hallo Hendrik,

wiedermal schöne Bilder für den Turmdrehkranfreund, sieht man immer wieder gerne in diesen Zeiten der zunehmenden Eintönigkeit Richtung Flattop, Topless, Biegebalkenausleger oder wie sonst man diese Bauart noch bezeichnet.

Na..., mit der neuen Knipse zu Weihnachten hat es wohl nicht geklappt, ich sehe da immer noch Flecken in den Bildern

Gruß
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ 1 ] [ 2 ] -3- [ 4 ]     [ Baukrane ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung