Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Technik » Kran Abstützen Extrem » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ]
475 — Direktlink
24.01.2016, 10:48 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

"Leichtsinn", "dumm", ...

Solange ich nicht selber ganz genau weiß, wer da was zu wem gesagt hat, und wie dumm sich das wirklich angehört haben mag, wäre ich ja lieber etwas vorsichtig mit solchen Ansagen.

Das Ergebnis spricht ja unmißverständlich für sich. Das sollte doch eigentlich schon völlig ausreichen, denke ich. Da kann man dann die Diskussion direkt auf mögliche Vermeidungsstrategien konzentrieren, auch wenns langweilig zu werden droht ...



.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
476 — Direktlink
24.01.2016, 12:56 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran


Zitat:
Stephan postete
"Leichtsinn", "dumm", ...

Solange ich nicht selber ganz genau weiß, wer da was zu wem gesagt hat, und wie dumm sich das wirklich angehört haben mag, wäre ich ja lieber etwas vorsichtig mit solchen Ansagen.

Das Ergebnis spricht ja unmißverständlich für sich. Das sollte doch eigentlich schon völlig ausreichen, denke ich. Da kann man dann die Diskussion direkt auf mögliche Vermeidungsstrategien konzentrieren, auch wenns langweilig zu werden droht ...



.

Ganz genau. Zudem- der Kranfahrer (oder die Kranfahrerin ) bzw. Kranfirma, dem/der das noch nie passiert ist, werfe den ersten Stein. Dürfte nicht passieren, passiert aber. So ist das Leben.
--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
477 — Direktlink
24.01.2016, 15:10 Uhr
Kranfahrerin-2015

Avatar von Kranfahrerin-2015

Das ist wohl jedem Kranfahrer schon passiert.
Ist auch nichts für Abstützen extrem.
Eher für dumm gelaufen?
--
Gruss

Kranfahrerin-

Schwieriges wird sofort erledigt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
478 — Direktlink
03.03.2016, 20:46 Uhr
Gast:Vogel
Gäste


Nun,

wenn dies Jedem Kranfahrer schon passiert wäre
gäb es hier schon mehr als zwanzig Seiten zu diesem Thema...
Offensichtlich vermeiden die meisten Betroffenen bewusst
derartige Situationen..
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
479 — Direktlink
03.03.2016, 21:09 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran


Zitat:
Vogel postete
Nun,

wenn dies Jedem Kranfahrer schon passiert wäre
gäb es hier schon mehr als zwanzig Seiten zu diesem Thema...
Offensichtlich vermeiden die meisten Betroffenen bewusst
derartige Situationen..

Zum einen- ich glaube nicht, das ich dir erklären muss, was eine Hyperbel ist. Ich bin mir sicher, auch du benutzt so ein sprachliches Werkzeug hin und wieder.

Zum anderen sollte auch dir klar sein, dass nicht alles, was täglich so passiert, den Weg hier ins Forum findet. Ich bin der Meinung, dass das auch gut so ist.
Das der Kollege im hier zugrunde liegenden Fall eine Fehlentscheidung getroffen hat, ist unstrittig. Trotzdem halte ich ihn nicht automatisch für einen Vollidioten.
--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
480 — Direktlink
04.03.2016, 20:38 Uhr
Kranfahrerin-2015

Avatar von Kranfahrerin-2015


Zitat:
mdkran postete

Zitat:
Vogel postete
Nun,

wenn dies Jedem Kranfahrer schon passiert wäre
gäb es hier schon mehr als zwanzig Seiten zu diesem Thema...
Offensichtlich vermeiden die meisten Betroffenen bewusst
derartige Situationen..

Zum einen- ich glaube nicht, das ich dir erklären muss, was eine Hyperbel ist. Ich bin mir sicher, auch du benutzt so ein sprachliches Werkzeug hin und wieder.

Zum anderen sollte auch dir klar sein, dass nicht alles, was täglich so passiert, den Weg hier ins Forum findet. Ich bin der Meinung, dass das auch gut so ist.
Das der Kollege im hier zugrunde liegenden Fall eine Fehlentscheidung getroffen hat, ist unstrittig. Trotzdem halte ich ihn nicht automatisch für einen Vollidioten.

Keiner kann den Untergrund beurteilen, und dass etwas wegsackt ist jedem schon einmal passiert.
--
Gruss

Kranfahrerin-

Schwieriges wird sofort erledigt.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
481 — Direktlink
05.03.2016, 17:57 Uhr
Gast:Vogel
Gäste


Wieso kann ausgerechnet der Keiner das,
wer ist der Herr, wo wohnt der???

Sorry, der Kalauer musste jetzt sein..

Ich kenne genügend Leute die genau das können, die sich ernsthaft Gedanken
um Untergrund, Stützdruck und Auslegung machen. Und ich freu mich jedes Mal
wenn ich bei besonderen Einsatzfällen eben auf das Wissen und die Erfahrung
dieser Kollegen zurückgreifen kann. Schlimmstenfalls kann man immer noch mittels
inzwischen geläufiger Methoden sicher nachweisen wie tragfähig der Untergrund
den ist. Im Idealfall zieht man daraus dann Schlüsse welche Massnahmen zu treffen sind.

Vor ein paar Jahren durfte ich in Haar zwei Gasmotoren samt Generator wechseln, inkusive De- und Remontage eines 25 m hohen Kamin. Die Aufgabe war den benötigten 220 t Liebherr in Orange sicher mit den Lastseitigen Stützen direkt auf der Kellerwand abzustellen.. Sowas macht man nicht auf Verdacht, Statik machen lassen, fertig... Kostet bissi mehr aber funktioniert.

Es gibt genügend Möglichkeiten Krane sauber abzustützen, dank externer Dienstleister wie den mobilen Baustraßenverlegern oder eben den genannten Bohrpfeilern lässt sich inzwischen beinahe jeder Untergrund sicher gestalten, manchmal reichen schon die allseits bekannten Baggermatten..

Und mal unter uns, ich mag jetzt nix lesen von wegen Kosten- oder gar Zeitdruck...

Dieser Post wurde am 05.03.2016 um 17:58 Uhr von Vogel editiert.
Seitenanfang Seitenende
(Gast) Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
482 — Direktlink
05.03.2016, 18:34 Uhr
Stephan
Moderator
Avatar von Stephan

Kurz und knapp: auf gepflasterten Flächen erwarte ich eher eine ungenügende Bodentrsgfähigkeit. An der Oberfläche auf jeden Fall ...


.
--
Gruß vom Rhein
Stephan

"Hätten Sie aber können!!!"
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
483 — Direktlink
13.03.2016, 20:49 Uhr
Lex72

Avatar von Lex72

Kranarbeit unter erschwerten Bedingungen.
Potain HD 40 stellen am Passwang/SO, Schweiz.
Eine Verkehrsspur musste befahrbar bleiben, auch für LKW.






Heute und weitere Nächte werden oberhalb des HD 40 3 Kranportal
über die Strasse gestellt und darauf jeweils ein Obendreher montiert.
Der Verkehr wird für länger Zeit durch die Kranportale geführt.

Gruss Lex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
484 — Direktlink
13.03.2016, 21:34 Uhr
Hannes-Hu



Hat der jetzt "Vario-Base" oder ist der ohne?
Ich kann mich nämlich an Kraneinsätze erinnern, da durfte eine Seite nicht ausgeschoben werden, aber die anderen 2 waren gleich weit außen.


Danke

PS: Die Modellbauer hatten so ein System schon immer (ging selbst beim AMK 1000-103 )
--
Viele Grüße aus Bad Windsheim

Der Abbruch-Hannes

Das Copyright aller hier von mir gezeigten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
485 — Direktlink
13.03.2016, 21:53 Uhr
Lex72

Avatar von Lex72

Hallo Hannes
Nein, das ist ein Jg. 2004 Kran, also ohne VarioBase.
Ich musste "nur" nach hinten und zur vollausgezogenen Stütze hin kranen.
Damit ich mit steilem Ausleger aber nicht über die schmal abgestützte Seite auf den Rücken falle, hatte ich 5 to Ballast nicht aufgenommen aber auf dem Chassis deponiert;-).
Auch der Verkehr war beim schwenken jeweils behindert und musste überwacht werden, damit nicht einer in den Ballast fährt. Dies hätte mich sicherlich ab den Stützen gehauen...

Gruss Lex
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
486 — Direktlink
13.03.2016, 22:12 Uhr
Hannes-Hu



Danke dir für die schnelle und hilfreiche Antwort!
--
Viele Grüße aus Bad Windsheim

Der Abbruch-Hannes

Das Copyright aller hier von mir gezeigten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
487 — Direktlink
13.03.2016, 22:52 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Lex,

danke für die tollen Bilder.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
488 — Direktlink
30.05.2016, 09:31 Uhr
TranceMax



Aus dem Prangl-Thread: Der Kranfahrer vom LTM 1070-4.1 (K1164) musste mal wieder Holz schleppen.
--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
489 — Direktlink
06.08.2016, 18:26 Uhr
TranceMax



Passt auch hier gut hin:

Zitat:
Stephan A postete
Hallo zusammen,

Bilder vom Kollegen bekommen zum Einstellen. Glasscheibe verheben mit LTM 1200-5.1









--
Grüße aus Mittelhessen

Carsten
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
490 — Direktlink
20.09.2016, 20:13 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran

Neulich in den Staaten...








--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
491 — Direktlink
20.09.2016, 21:18 Uhr
Hannes-Hu



Weiß jemand von unseren Amerika-Experten, was das für ein Kran ist?
Gefühlt hebt der etwas weniger wie 30 t.
--
Viele Grüße aus Bad Windsheim

Der Abbruch-Hannes

Das Copyright aller hier von mir gezeigten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
492 — Direktlink
20.09.2016, 21:29 Uhr
mdkran

Avatar von mdkran

Nachtrag zum Terex:



Tante Google wird einiges wissen...
--
Woher soll ich wissen was ich denke, wenn ich nicht höre was ich sage?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
493 — Direktlink
20.09.2016, 21:43 Uhr
baroni

Avatar von baroni

Ein geübtes Auge hätte das auch schon im vorletzten Bild erkennen können.


Zitat:
von hier: http://www.terex.com/cranes/de/products/telescopictruckcranes/index.htm[/b]

T 340-1 XL
Nenntragfähigkeit, t (US-Tonnen):
36.3 (40)
Max. Auslegerlänge, m (ft):
32 (105)
Max. Rollenhöhe, m (ft):
48.1 (158)


Gruß,
Thorsten
(baroni)
--
Aktueller denn je:
Wer in der Demokratie schläft, wird in der Diktatur erwachen! ©@Johann Wolfgang von Goethe
... aber wenigstens keine Augenringe haben.
©@Christine Prayon
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
494 — Direktlink
20.09.2016, 22:53 Uhr
Hannes-Hu



Danke.
--
Viele Grüße aus Bad Windsheim

Der Abbruch-Hannes

Das Copyright aller hier von mir gezeigten Bilder liegt bei mir!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
495 — Direktlink
21.09.2016, 08:12 Uhr
schlurchi

Avatar von schlurchi

Riga Mainz hat in der vorigen Bilderserie mit den Holzkeilen aber deutlich professioneller abgestützt als der Ami
--
Grüsse aus Stuttgart
Thomas

Das Copyright der Bilder liegt bei mir
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
496 — Direktlink
21.09.2016, 14:49 Uhr
Carpenter



Low tech Kran, low tech Unterbau
--
Gruß aus Mittelhessen

Martin
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
497 — Direktlink
12.10.2016, 17:21 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

https://www.hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=5786&pagenum=153#565703
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
498 — Direktlink
12.10.2016, 20:10 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

So wird das in Wien gemacht.

Bildquelle: Bekannt








--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
499 — Direktlink
12.10.2016, 20:10 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt








--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---
Bilder von mir im Forum nicht gefunden? Schau mal auf der Homepage nach

...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habe es mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 17 ] [ 18 ] [ 19 ] -20- [ 21 ] [ 22 ]     [ Technik ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung