Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » 1/50 » LTM 1750-9.1 von WSI in 1/50 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] ... [ Letzte Seite ]
125 — Direktlink
23.02.2020, 22:04 Uhr
Rob van der Linden




Zitat:
Mitch V postete
Und der letzte von mir. Zusammenarbeit des "etwas kleineren" AC700 und des LTM1750





Hallo Mitch,
ich mochte sie gerne etwas fragen rundum das LTM 1750 model.
Ich hab auf das forum die bilder von sie gesehen, wo sie mit das kranmodell ein last huben.
Haben sie kein problemen mit die neuen WSI verbindung wo die abspannstangen und die TY scheiben in teilen geklikt werden?

Wie gehalten die verbindungen sich wan das TY auf spannung gebracht werd, zbw mit das heben eine last, oder bei fullig ausgeschoben mastteilen. sind die verbindungen stark genugend? auch fur wann das model mit eine wippe ausgerusted werd, denken sie dann dass die verbindungen stark genugend sind??
ich siehe das die abspannstangen in die bilder nicht ganz under spannung stehen, aber die seilen zu der TY-scheiben stehen unter spannung.

mfg Rob

Dieser Post wurde am 23.02.2020 um 22:12 Uhr von Rob van der Linden editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
126 — Direktlink
23.02.2020, 23:12 Uhr
Mitch V



Hallo Rob,
Die Ladung auf den Fotos wiegt ca. 700 g und der Kran und TY spannung haben sich gut gehalten. Ich denke, sobald ein Wippe darauf montiert ist, wird es für den neuen verbindung kritisch. Die Birg-Stifte sind sehr steif aber dünn, daher befürchte ich, dass sie sich bei mehrfacher Montage und Demontage abnutzen und sich auf lange Sicht lösen.
Ich denke aber, dass der Kabelknoten des TY früher brechen wird als die Stangen. Der AC700 hat mir das schon angetan mit 1 KG last.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
127 — Direktlink
24.02.2020, 10:46 Uhr
Rob van der Linden




Zitat:
Mitch V postete
Hallo Rob,
Die Ladung auf den Fotos wiegt ca. 700 g und der Kran und TY spannung haben sich gut gehalten. Ich denke, sobald ein Wippe darauf montiert ist, wird es für den neuen verbindung kritisch. Die Birg-Stifte sind sehr steif aber dünn, daher befürchte ich, dass sie sich bei mehrfacher Montage und Demontage abnutzen und sich auf lange Sicht lösen.
Ich denke aber, dass der Kabelknoten des TY früher brechen wird als die Stangen. Der AC700 hat mir das schon angetan mit 1 KG last.

Vielen dank fur die info Mitch!!, das mussen die andere sammler dann auch in acht nehmen.
Die kabelknoten auf das AC700 hab ich noch extra gesicherd mit ein dropfjen supergleu, hoffentlich ist das stark genugend.

mfg Rob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
128 — Direktlink
24.02.2020, 15:40 Uhr
Paul R







Paul R
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
129 — Direktlink
25.02.2020, 23:23 Uhr
Olli82

Avatar von Olli82

Sehr schönes Modell geworden. Bei Cranes Etc ist ja inzwischen schon ein Video online.

Leider bei dem Modell wieder wie bei allen WSI Kranen die stark klappernden Seilrollen am Rollenkopf. Für mich immer wieder ein Minuspunkt. Schon beim LTM 1350 und 1500 erlebt.
--
Grüße aus Chemnitz

Mein Lieblingskran: Demag AC650/700

Weitere Interessen: RC-Modell-Hubschrauber; Zauberwürfel
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
130 — Direktlink
26.02.2020, 14:08 Uhr
Paul R




Zitat:
Olli82 postete
Sehr schönes Modell geworden. Bei Cranes Etc ist ja inzwischen schon ein Video online.

Leider bei dem Modell wieder wie bei allen WSI Kranen die stark klappernden Seilrollen am Rollenkopf. Für mich immer wieder ein Minuspunkt. Schon beim LTM 1350 und 1500 erlebt.

Agree!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
131 — Direktlink
28.02.2020, 17:20 Uhr
Mitch V



Transportrahmen auch fertig
Der dritte LKW für den restlichen Ballast ist unterwegs


Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
132 — Direktlink
01.03.2020, 12:28 Uhr
kim

Avatar von kim

Hi!
The crane from all member very nice model and photos.
I see some " BKV "'in facebook very nice colour skyblue and yellow.

Best regard from Thailand.

Kim.
--
Towercrane operator
Towercrane 1:50 scale model.
Hevy transport 1:87 scale model.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,
BKK TOWERCRANE.
http://www.flickr.com/photos/bkktowercrane/
https://www.facebook.com/bkk.towercrane
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
133 — Direktlink
01.03.2020, 22:14 Uhr
gamba94




Zitat:
Mitch V postete
Transportrahmen auch fertig
Der dritte LKW für den restlichen Ballast ist unterwegs



Looks awesome!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
134 — Direktlink
05.03.2020, 13:35 Uhr
M154

Avatar von M154

Hallo zusammen,

nachdem ich hier im Forum die Bilder gesehen und gelesen hatte, dass das Modell in den wunderschönen BKV-Farben kommt, bin ich schwach geworden.



Als ich mit dem Aufbau beginnen wollte, stellte sich mir ein unerwartetes Problem in den Weg: Offenbar ist die Schraube für den Drehkranz zu stark angezogen, und der Kran lässt sich nahezu nicht schwenken. Ich bin in der Handhabung solcher Modelle wahrlich kein Held, und so habe ich mir für nächste Woche professionelle Hilfe organisieren müssen. Viel zu groß ist die Angst, beim Umdrehen des Modells etwas zu beschädigen oder es mit Nähmaschinenöl zu verschmieren.

Schöne Grüße, Jakob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
135 — Direktlink
05.03.2020, 22:00 Uhr
Mitch V



Hi Jakob,

My German isn't good enough, so I'm going to explain in English.
I had te same problem with my crane but there is an easy fix: Place the crane on a table and let the last 3 wheels hang over the edge of the table (so 6 axles standing on the table, 3 hanging in the air). Support the crane with one hand so it does not fall off the table.
Then you are able to loosen the screw easily from underneath with a screwdriver, did the same and was done in like a minute

Dieser Post wurde am 05.03.2020 um 22:01 Uhr von Mitch V editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
136 — Direktlink
06.03.2020, 10:52 Uhr
M154

Avatar von M154

Hi Mitch,

thank you for your advice. I will ask my wife for assistance and try…

Best regards, Jakob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
137 — Direktlink
10.03.2020, 19:08 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer

Hallo zusammen,

seit gestern darf ich mich auch glücklich schätzen einen zu haben.
Ein sehr Tolles Modell ist es geworden.









Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
138 — Direktlink
10.03.2020, 19:09 Uhr
Andre Schirmer

Avatar von Andre Schirmer









Schöne Grüße aus
Leipzig
--
Tuuuunnäääääl, fährsde rein, wirds duuuunkääääl.... fährsde raus, wirds hääääääll, Tuuuuunnäääääl
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
139 — Direktlink
10.03.2020, 19:16 Uhr
FridolinsFlotte



Schönes Modell, Mein Glückwunsch
--
Nimm es hin.........
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
140 — Direktlink
10.03.2020, 22:06 Uhr
jelco

Avatar von jelco

LTM 1750-9.1 von BKV.







\

Dieser Post wurde am 10.03.2020 um 22:13 Uhr von jelco editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
141 — Direktlink
10.03.2020, 22:07 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Andre,

ich gratuliere Dir zu deinem neuen und großartigen Modell.

Ich habe es bei meinem Kumpel auch schon bewundern dürfen. Einfach TOP.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
142 — Direktlink
10.03.2020, 22:15 Uhr
jelco

Avatar von jelco

Schönes Modell, schöner Farben .. Top!





Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
143 — Direktlink
10.03.2020, 22:16 Uhr
Burkhardt
Admin
Avatar von Burkhardt

Der BKV sieht auch klasse aus , danke Jelco
--
Beste Grüße aus dem Alstertal in Hamburg

Burkhardt Berlin
---


...ein dickes Fell, das hatte ich früher nie, ich habs mir wachsen lassen...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
144 — Direktlink
13.03.2020, 13:22 Uhr
M154

Avatar von M154

Hallo zusammen,

endlich ist er fertig:











Ich kann es nicht anders sagen: Das Modell ist eine Wucht, erst recht in dieser Farbgebung. Es ist, was die Detailtreue und die Bedruckung anbetrifft, wohl derzeit die Benchmark in dieser Preisklasse. Sogar die Abspannstangen der Y-Abspannung sind bedruckt. Ein paar kritische Anmerkungen will ich auch machen, wobei mich interessieren würde, ob diese auch Eurer Erfahrung entsprechen. Wie schon geschrieben ließ sich der Kran äußerst schwer schwenken, aber die Schraube des Drehkranzes war nicht zu bewegen. Schließlich halfen ein paar Tropfen Nähmaschinenöl und fleißiges Hin- und Herdrehen des Oberwagens. Beim Einteleskopieren muss man höllisch aufpassen, sonst schält man die Farbe ab wie mit einem Hobel. Sehr weit lassen sich die vorderen Stützzylinder nicht herausdrehen, sodass das Modell nicht wirklich auf den Stützen, sondern eher auf den Reifen steht. Etwas schade ist, dass die Fixpunkte am Auslegerkopf ganz außen sitzen und somit eigentlich nur für die große Hakenflasche passen. Nimmt man eine Flasche mit weniger Rollen, so muss man sie entweder außermittig einscheren oder das Seil zum Fixpunkt spreizt sich deutlich von den anderen ab. Es ist empfehlenswert, die Kleinteile auf Vollständigkeit zu überprüfen; bei meinem Modell haben die Befestigungsschrauben für die Hydraulikzylinder der Y-Abspannung gefehlt. Glücklicherweise konnte ich anderweitig Ersatz auftreiben, ohne den BKV-Shop bemühen zu müssen. Aber insgesamt: Ein Modell der Sonderklasse!

Schöne Grüße, Jakob
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
145 — Direktlink
13.03.2020, 18:36 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

Hallo Jakob,

schöne Bilder von einem tollen Modell. Danke fürs Einstellen.
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
146 — Direktlink
13.03.2020, 18:55 Uhr
Schmiddi

Avatar von Schmiddi

Glückwunsch Jakob.
Schaut echt ultra stark aus....
--
Gruß aus der Nähe Nienburg/Weser,
Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
147 — Direktlink
13.03.2020, 19:22 Uhr
Victor

Avatar von Victor


Zitat:
M154 postete
sodass das Modell nicht wirklich auf den Stützen, sondern eher auf den Reifen steht.

Ich lass meine Modelle meistens auf den Reifen stehen, um die Stützen zu entlasten.
Schon allein wegen den Gewichts(un)verhältnissen solcher Modellen.
Umkippen verhindern ja, das ganze Modell anheben nein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
148 — Direktlink
13.03.2020, 19:52 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Gratulation zum neuen Modell!
Ich warte mal noch ab was für Firmen kommen. Mir würde ein gelber Engländer gefallen.
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
149 — Direktlink
14.03.2020, 00:42 Uhr
Florian M.



Von den Versionen bisher ist das in meinen Augen das gelungenste. Glückwunsch zu dem Modell
--
Grüße Flo.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] ... [ Letzte Seite ]     [ 1/50 ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung