Hansebubeforum
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!


Hansebubeforum » Krane und Schwerlast historisch » Demag HC 500 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ]
125 — Direktlink
25.09.2011, 13:18 Uhr
CHARLY KRAUSE

Avatar von CHARLY KRAUSE

Jeht dat schonwieda los??? Ick kenn den ihre Bürgermeister nicht!!!
--
www.Berlin-Krane.de
Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genau so ist es wenn Du blöd bist!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
126 — Direktlink
25.09.2011, 22:57 Uhr
Wilfried E.

Avatar von Wilfried E.

ick och nüscht. Also kann ick mir och nüscht angucken!
--
Gruß aus Pulheim
Wilfried Euskirchen

(Meine hier gezeigten Bilder unterliegen dem Urheberrecht)

--Was Du heute nicht erledigst, musst Du morgen nicht korrigieren--

Dieser Post wurde am 25.09.2011 um 22:57 Uhr von Wilfried E. editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
127 — Direktlink
29.09.2011, 08:36 Uhr
Sikukranefan

Avatar von Sikukranefan


Zitat:
Ralf Neumann postete

Zitat:
koch87 postete

Zitat:
Ralf Neumann postete

Ja bin ich ! Bin extra in die Tiefen meiner HD abgetaucht und habe ein entsprechendes Demag-Werkfoto vom HC 500/Hafemeister gefunden.

Hallo Ralf, da bin ich gespannt! Hast Du ein Bild, genau von diesem Kran?

Grüße,
Ralf

Es ist zwar nicht der Hafemeister aber auch ein HC 500 -< bisschen nach unten scrollen.

http://www.bouwmachineforum.nl/forum/viewtopic.php?f=105&t=6255&start=30

Dies sollte doch der gesuchte Kran sein oder?
Ist aus einem Quartettspiel, weiß nur leider nicht aus welchem, da mir das Deckblatt fehlt.



--
''''''''''####'''''''###''''''''####''''''''

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag, drum lächelelele JETZT.

einer von vielen Jens
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
128 — Direktlink
06.12.2011, 13:53 Uhr
kerst



http://bbs.azcrane.com/viewtopic.php?f=10&t=13000&start=380

Kerst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
129 — Direktlink
30.12.2011, 17:21 Uhr
kerst



http://www.flickr.com/photos/abdullaheyles/6600831917/

Kerst
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
130 — Direktlink
20.01.2012, 18:22 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik

Im neusten Trucker (2/2012) S. 73: Völlig versiffter und heruntergekommener HC 500 entlädt Containerschiffe im nordzypriotischen Hafen Famagusta (türkischer Teil Zyperns). OW gelb, UW schwarz; Aufschrift "Gün Arikan Ltd." oder ähnlich....nicht gut lesbar.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
131 — Direktlink
06.06.2012, 06:57 Uhr
BUZ




Zitat:
kerst postete
Dieses Bild kommt von Faun:



Kerst

https://baumaschinen-modelle.net/de/faq/bestimmung/details.php?id=111
sn: 08 001
Hafemeister > Frenzel > Donitian

ich habe ein weiteres Bild des Donitian Kran, es zeigt an der OW Kabine eine blaue Fläche mit dem Hafemeister Zeichen, außerdem kommt am Rollenkopf hellgüne Farbe hervor.
Die schwarze Beschriftung von Donitian wurde am Ausleger offenbar entfernt, und auch da ist drunter hellgrün!
Der Kran stand 2003 bei einem Händler, vermutlich in den Niederlanden.

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
132 — Direktlink
06.06.2012, 06:59 Uhr
BUZ



A.S. Olivin aus Norwegen, sieht irgendwie unverbastelt aus, eventuell noch beim Erstbesitzer:
http://www.berglitruckstop.no/viewtopic.php?t=3428


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
133 — Direktlink
06.06.2012, 08:07 Uhr
Sebastian Suchanek
Admin
Avatar von Sebastian Suchanek


Zitat:
BUZ postete
A.S. Olivin aus Norwegen, sieht irgendwie unverbastelt aus, eventuell noch beim Erstbesitzer:
http://www.berglitruckstop.no/viewtopic.php?t=3428

Nanu, was ist das denn für ein seltsamer Kragen am Rollenkopf? Verkürzter Ausleger?


Tschüs,

Sebastian
--
Baumaschinen-Modelle.net - Schwerlast-Rhein-Main.de
...von Laien regiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
134 — Direktlink
06.06.2012, 09:31 Uhr
BUZ



Ist mir gar nicht aufgefallen,
der hat nur zwei Tele, da wird hoffentlich ein Spezialist noch was zu posten!!


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
135 — Direktlink
06.06.2012, 10:36 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
BUZ postete Ist mir gar nicht aufgefallen, der hat nur zwei Tele, da wird hoffentlich ein Spezialist noch was zu posten!!

Bin kein Spezi, aber der Kran war eine Sonderanfertigung mit einem Tele weniger für eine deutsche Fertigbetonteilfirma (Kesting). Ist also nicht mehr Erst-, sondern Zweitbesitz in Norwegen.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
136 — Direktlink
08.06.2012, 21:08 Uhr
Oliver Thum

Avatar von Oliver Thum

Für eine DEMAG Sonderanfertigung schaut mir der Teleausleger aber schon ein wenig zu eckig aus!
Hendrik bist du dir sicher das es eine Original DEMAG Anfertigung ist?
--
© - Copyright liegt bei "Oliver Thum".

+++ Ein Gruß aus meiner Heimat "HIER" Tirol! +++

~~~~~~~~~~~ Oliver Thum ~~~~~~~~~~~
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
137 — Direktlink
08.06.2012, 22:56 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Oliver Thum postete Für eine DEMAG Sonderanfertigung schaut mir der Teleausleger aber schon ein wenig zu eckig aus!

Das stimmt. Was da genau Eckiges (nachträglich?) eingeschweißt ist, weiß ich auch nicht. Fakt ist aber, daß der Olivin ex Kesting ist, und der Kesting hatte ein Tele weniger (also nur 3 Teles).

Wäre schön, wenn mal ein Original Kesting Bild auftauchen würde.....selten, selten, sowas.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
138 — Direktlink
18.09.2012, 21:25 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf

Hallo,

sind eigentlich diese Bilder des HC 500 von Donitian bekannt???

http://www.interlev.org/t1889-donitian
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
139 — Direktlink
18.11.2012, 14:58 Uhr
BUZ



noch ein Türke:
http://farm8.staticflickr.com/7170/6600831917_b910b6d9a3.jpg

EDIT:
etwas größer:
http://www.flickr.com/photos/24862621@N04/favorites/with/6600831917/lightbox/
aufgenommen zwischen 1988 und 1990

Gruß
BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 18.11.2012 um 15:10 Uhr von BUZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
140 — Direktlink
18.11.2012, 21:05 Uhr
hans



Hmmmm.. vielleicht fehlt da etwas........

Hans
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
141 — Direktlink
20.11.2012, 18:45 Uhr
BUZ



nein, da fehlt nichts, das ist ein Sonderkran, der hebt nur unabgestützt, extra für die Chinesen...


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
142 — Direktlink
15.01.2013, 11:22 Uhr
Michael MZ




Zitat:
rollkopf postete
Hallo,

sind eigentlich diese Bilder des HC 500 von Donitian bekannt???

http://www.interlev.org/t1889-donitian

Oder "der"?...mit "neuer/neu gemachter" Uw.-Kab:

http://i.ytimg.com/vi/Pe_h7GMK0XE/0.jpg
http://www.locamat-manutention-transport-afrique.com/site/images/thumb2/Photo%20050.jpg

Edit:
http://www.locamat-manutention-transport-afrique.com/site/index.php
http://www.youtube.com/watch?v=Pe_h7GMK0XE

Dürfte ex Long Hook sein...

LG
Michael
--
www.MHTmodels.de
www.schwerlast-rhein-main.de

Dieser Post wurde am 15.01.2013 um 14:06 Uhr von Michael MZ editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
143 — Direktlink
10.02.2013, 00:00 Uhr
BUZ



hatten wir den schon:
http://i.ytimg.com/vi/Pe_h7GMK0XE/0.jpg


BUZ
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
144 — Direktlink
10.02.2013, 00:25 Uhr
rollkopf

Avatar von rollkopf

Mensch BUZ, im posting über dir, der erste Link....

versuchs mal mit bewusstseinserweiternde, statt mit bewusstseinsvermindernde...
--
gruss Andreas aka rollkopf

Wissen ist Macht, nichts wissen macht Freizeit

Dieser Post wurde am 10.02.2013 um 00:26 Uhr von rollkopf editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
145 — Direktlink
10.02.2013, 00:49 Uhr
BUZ



haste mal auffe Uhr geguckt...
--
das beste was ein Mensch werden kann, ist HESSE!
---------------
www.schwerlast-rhein-main.de
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
146 — Direktlink
10.01.2014, 09:22 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo,

gab es jemals wieder so ein Unterwagenkonzept wie beim DEMAG HC500 mit dieser Art von geklappter Sternabstützung und Schmalspurachsen?

Mir ist zumindest keines bekannt, aber man kann ja immer noch dazulernen.

Aber wenn es das nur einmal gab, warum? Hat es gravierende Einsatzprobleme gegeben? Ich denke nicht, denn die Geräte sind ja teilweise heute noch im Einsatz.

Wenn man heute so etwas neu auflegen würde, würde man sicher auf den Hundegang wert legen. Dazu müßten die Schmalspurachsen angehoben werden, weil sie nicht lenkbar ausgeführt werden können. Das ist zwar nicht so sehr elegant, aber immerhin wäre Hundegang so möglich.

Man könnte auch überlegen, die vordere und hintere Stütze jeweils übereinander vor den Topf zu klappen. Das hätte zwar den Nachteil, dass der Topf im Durchmesser kleiner werden müsste, aber für einen kleineren Gittermastkran - so etwa Gottwald AK210-73 Größe - wäre das doch in Ordnung. Denn die Stützform des HC500 hat ja den großen Vorteil, dass recht hohe Querschnitte verwendet werden, und darauf kommt es beim Flächenträgheitsmoment bei Stützen ja besonders an.

Etwas problematisch ist, dass man heute ja die Stützteller angebaut einschieben möchte und dazu Bodenfreiheit benötigt. Das scheint mir in der Orginalversion nicht möglich, aber bei einer Überarbeitung des Konzeptes sicher zu beheben, denn der Oberwagen eines möglichen Teleskopkrans könnte noch etwas flacher werden.

Den großen Vorteil des HC500 Stütz- und Unterwagenkonzeptes gegenüber einem neueren AC1600/AC700/AC500 etc. sehe ich darin, dass die Sternabstützungen nicht so einen hohen Bogen um die Räder machen müssen und damit dem Oberwagen im wege sind, der umständlich drumherumgebaut werden muß, um überhaupt drehen zu können.
Natürlich ist mir klar, dass meine Überlegungen nur solange gelten, wie die Sternabstützungen eine gewisse Breite und Länge nicht überschreiten. Damit ist die Überlegung einer Neukonzeption auf heutzutage ehr mittelgroße Krane beschränkt.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
147 — Direktlink
10.01.2014, 12:05 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Menzitowoc postete gab es jemals wieder so ein Unterwagenkonzept wie beim DEMAG HC500 mit dieser Art von geklappter Sternabstützung und Schmalspurachsen?

Kein wirklicher Stern, aber Schmalspurachsen:

https://hansebubeforum.de/showtopic.php?threadid=16324

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
148 — Direktlink
10.01.2014, 13:28 Uhr
Menzitowoc

Avatar von Menzitowoc

Hallo Hendrik,

danke für den Hinweis zum P&H; an den habe ich jetzt überhaupt nicht mehr gedacht. Es war mir auch bisher nicht so bewußt, dass die Konstruktion mit den Schmalspurachsen dort so extrem war.

Da sieht man doch gleich, wie viel besser die DEMAG/Faun-Konstruktion ist, weil dort die Schmalspurachsen im "Inneren" verbaut sind. Die P&H-Version stelle ich mir von Fahrverhalten nicht ganz unproblematisch vor. Darüber scheinen die Stützen beim P&H auch etwas breiter und somit die Spur noch schmaler zu sein als beim DEMAG.

Gruß Christoph
--
Mal was ganz Anderes: Marion Walking Dragline aus Constructor (Holzbaukasten)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
149 — Direktlink
10.01.2014, 15:56 Uhr
Hendrik
Moderator
Avatar von Hendrik


Zitat:
Menzitowoc postete Die P&H-Version stelle ich mir von Fahrverhalten nicht ganz unproblematisch vor.

Auch der HC (und weitere alte TC mit Faun Fahrgestell) waren nicht ganz unproblematisch zu fahren - weil die beim Lenken extrem stark mit dem Heck ausschwenkten. Man mußte viel mehr aufpassen, hinten nichts kaputt zu machen, als vorne.

gruß hendrik
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 3 ] [ 4 ] [ 5 ] -6- [ 7 ]     [ Krane und Schwerlast historisch ]  


Linktips:

Kranliste von Carsten Thevessen

Kran-und Schwerlast-FAQ von Sebastian Suchanek

RAL Farbliste von Burkhardt Berlin


Hansebube.de - Modellbau und Vorbild

powered by ThWboard 3 Beta 2.84
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek


Impressum und rechtliche Hinweise
Datenschutzerklärung